Suche


» Alle Spielrezensionen

  Die neuesten
  Spiele-Tests


» Alle Spielrezensionen

  Kategorien

  Spiel-Preise

  Rollenspiele

  Verschiedenes

  Archiv

  Translation

  Die neuesten
  Berichte

  RSS-Feed

  Soziale
  Netzwerke


 

 
Archiv sortiert nach:
21. Jun. 2007

Verlag: Parker | Hasbro
Erscheinungsjahr: 1935
Autor: Parker | Hasbro

Monopoly Kurzbeschreibung: Monopoly dürfte eines der bekanntesten und meistverkauften Brettspiele sein. Dies könnte zum einem an den einfachen Spielregeln und zum anderen an dem trotzdem sehr unterhaltsamen Spiel liegen.

Die Spieler würfeln jede Runde aus, wieweit sie gehen müssen und erfüllen dann die Möglichkeiten, die das neue Spielfeld bietet.

weiterlesen

Bewertung:  14
18. Jun. 2007

Verlag: Amigo
Erscheinungsjahr: 1996
Autor: M. Merlin

Wizard Kurzbeschreibung: Wizard ähnelt vom Spiel her sehr stark einer Skat-Runde. Allerdings wird hier nicht gereizt, aber dafür im Gegenzug am Anfang einer jeden Spielrunde gesagt, wie viele Stiche man erhält.

Ein Stich erhält ein Spieler, wenn er am Ende der Runde die höchste Spielkarte auf dem Tisch liegen hat. Das Spiel startet mit einer Karte pro Spieler und endet mit bis zu 20 Karten pro Spieler, d.h. es wird immer schwieriger vorherzusehen wie viele Stiche bei einem selbst landen werden.

weiterlesen

Bewertung:  18
18. Jun. 2007

Verlag: Ravensburger
Erscheinungsjahr: 1995
Autor: Ravensburger

Phase 10 Kurzbeschreibung: Phase 10 beschreibt zehn Aufgaben/Spielphasen die jeder Spieler nach und nach erfüllen muss. Die Aufgaben drehen sich immer um das Ansammeln von bestimmten Kartenkombinationen.

Sobald ein Spieler die passende Kombination gesammelt hat, kann er diese auslegen und ist somit automatisch eine Phase weitergekommen.

weiterlesen

Bewertung:  14
15. Jun. 2007

Verlag: Hans im Glück
Erscheinungsjahr: 2003
Autor: Marcel-André Casasola Merkle
Auszeichnungen: Empfehlungsliste Spiel des Jahres 2004 | Platz 4 – Deutscher Spiele Preis 2004

Attika Kurzbeschreibung: Jeder Spieler übernimmt die Rolle eines Stadtstaates und versucht diesen zum Erblühen zu bringen. Das Gebiet (Spielfeld) ist räumlich begrenzt und so muss versucht werden die eigene Stadt vor den Mitspielern zu voller Größe zu bringen.

Das Spiel kann entweder durch das Auslegen aller Gebäude (30 Stck.) oder durch die Verbindung zweier Heiligtümer miteinander gewonnen werden.

weiterlesen

Bewertung:  13
13. Jun. 2007

Verlag: Hans im Glück
Erscheinungsjahr: 2006
Autoren: Andreas Seyfarth | Karen Seyfarth
Auszeichnungen: Spiel des Jahres 2006 | Spiele Hit mit Freunden 2006 | Platz 2 – Deutscher Spiele Preis 2006
 

Thurn und TaxisKurzbeschreibung: In Thurn und Taxis baut jeder Spieler zwischen verschiedenen Städten Postkutschenstrecken auf. Ziel ist es nach und nach immer längere Strecken aufzubauen.

Angefangen bei 3 Städten bis hin zu 7 Städten. Die Postbeförderung selbst spielt in diesem Spiel keine Rolle.

weiterlesen

Bewertung:  4
13. Jun. 2007

Verlag: Fantasy Flight Games
Vertrieb in Deutschland: Heidelberger Spieleverlag
Erscheinungsjahr: 2006
Autor: Christian T. Petersen
 

Twilight Imperium 3 - Shattered Empire Kurzbeschreibung: Shattered Empire ist eine Erweiterung zu Twilight Imperium 3. Es wird somit das Spiel Twilight Imperium 3 zum Spielen benötigt!

Diese Erweiterung bringt neben Einheiten in zwei neuen Farben, und somit eine Erweiterung des Spiels auf 8 Spieler!, auch noch vier neue Rassen, neue Strategie-Karten, neue Planeten und eine ganze Reihe neuer Aktions- und Politischen-Karten mit.

weiterlesen

Bewertung:  18
12. Jun. 2007

Verlag: Jumbo
Erscheinungsjahr: 1959
Autor: Jumbo
 

Stratego Kurzbeschreibung: Jeder Spieler hat verschieden starke Einheiten. Im Kampf kann eine Einheit immer nur durch eine gleich starke oder durch eine stärkere Einheit geschlagen werden. Beim Ersteren sind in dem Fall beide Einheiten zerstört.

Der Befehl der eigenen Einheiten lautet das Objekt der gegnerischen Begierde, die Fahne, zu schützen. Der Spieler, der zuerst die gegnerische Fahne erobert, gewinnt das Spiel.

weiterlesen

Bewertung:  15
10. Jun. 2007

Verlag: Amigo
Erscheinungsjahr: 2003
Autor: Tom Schoeps
Auszeichnung: Spiele Hit für Familien 2003
 

Die Dracheninsel Kurzbeschreibung: Die Spieler sind Schatzsucher und kommen gleichzeitig an einer Schatzinsel an. Da alle Spieler die Schätze, die in der Spielfeld-Mitte liegen, haben wollen, ist nun Eile angesagt die Schätze in das eigene Boot zu schaffen.

Leider gibt es einen kleinen Haken beim Abtransport, der Schatz ist zu schwer für einen Spieler und so müssen immer zwei Spieler zusammen arbeiten. Zusammen, bis sie an einem ihrer Boote angekommen sind…

weiterlesen

Bewertung:  14
9. Jun. 2007

Verlag: Avalon Hill
Erscheinungsjahr: 2004
Autor: Bruce Glassco

Betrayal at house on the hill Kurzbeschreibung: In Betrayal at house on the hill wird ein klassisches Ereignis aus einem Horror-Film nachgespielt. Der Wagen der Spieler-Gruppe bleibt liegen und so stranden die Spieler an einem alten Haus.

Nach einer gewissen Zeit, in der die Spieler das Haus erkunden, verwandelt sich einer der Spieler in einen Verräter. Ab jetzt heißt es "Gut gegen Böse".

weiterlesen

Bewertung:  14
8. Jun. 2007

Verlag: Fantasy Flight Games
Vertrieb in Deutschland: Heidelberger Spieleverlag
Erscheinungsjahr: 2004
Autor: Christian T. Petersen

Twilight Imperium 3Kurzbeschreibung: Twilight Imperium 3 ist ein klassisches Strategiespiel. Angefangen beim Aufbau des Universums, welches durch die Spieler selbst erstellt wird, über den Aufbau der Flotte, der Erforschung neuer Technologien und dem Erobern neuer Planetensysteme.

Allerdings gewinnt bei Twilight Imperium 3 nicht derjenige Spieler, der die meisten Siege erringt, sondern der, der die meisten Punkte über so genannte "Public und Private Objective Cards" erhält. Dies wird im Spiel häufiger vergessen und so kann es passieren, dass das kleinste Empire nachher gewinnt.

weiterlesen

Bewertung:  19
Seite 1 von 212