Suche


» Alle Spielrezensionen

  Die neuesten
  Spiele-Tests


» Alle Spielrezensionen

  Kategorien

  Spiel-Preise

  Rollenspiele

  Verschiedenes

  Archiv

  Translation

  Die neuesten
  Berichte

  RSS-Feed

  Soziale
  Netzwerke


 

 
Archiv sortiert nach:
30. Nov. 2010

Verlag: DDD Verlag
Erscheinungsjahr: 2007
Autoren: Hanno Kuhn | Wilfried Kuhn
 

Die Wiege der Renaissance Kurzbeschreibung: Zurück im 15. bzw. 16. Jahrhundert nehmen die Spieler als Mitglied eines Adelshauses Einfluss auf die Geschehnisse ihrer Zeit.

Mit dem Lenken der Geschehnisse versuchen die Spieler den Einfluss ihres Hauses zu vergrößern.

Wer am geschicktesten mit den Personen seiner Zeit und den kulturellen Neuerungen umgeht, wird als das einflussreichste Adelshaus aus dieser Epoche hervorgehen.

weiterlesen

Bewertung:  14
29. Nov. 2010

Verlag: moses. Verlag
Erscheinungsjahr: 2004
Autor: Holger Bösch
 

black stories Kurzbeschreibung: Ein Tipp und eine Lösung, das ist alles was es bei "black stories" braucht.

Die Spieler erhalten jede Runde einen kurze Geschichte vorgelesen, zu dem sie die passende Erklärung liefern müssen.

Die Antwort kennt nur ein Spieler, der alle Fragen seiner Mitspieler nur mit Ja oder Nein beantworten darf.

Eine Spielrunde endet immer erst dann, wenn es den Spielern gelingt die einzig wahre Lösung zur black story zu nennen.

weiterlesen

Bewertung:  16
25. Nov. 2010

Verlag: Rio Grande Games
Vertrieb in Deutschland: Hans im Glück
Erscheinungsjahr: 2009
Autor: Donald X. Vaccarino
 

Dominion - Die Intrige Kurzbeschreibung: "Dominion – Die Intrige" ist keine Erweiterung zu Dominion, sondern ein eigenständiges Spiel.

Mit der Intrige werden dabei neue Kartentypen eingeführt, die es dem Spieler erlauben zwischen verschiedenen Aktionen zu wählen oder deren Aktionsmöglichkeiten vom Spielgeschehen abhängen.

Zusätzlich gibt es kombinierte Karten, welche dem Spieler neben einer Aktion oder Geld auch Siegpunkte bringen.

weiterlesen

Bewertung:  15
24. Nov. 2010

Verlag: Kosmos
Erscheinungsjahr: 2010
Autor: Michael Rieneck
 

Die Säulen der Erde - Das Kartenspiel Kurzbeschreibung: Rohstoffe sind knapp und die eigenen Handwerker sind auch nicht immer verfügbar. Die Voraussetzungen sind somit schwierig der beste Baumeister zu werden.

In diesem Stichspiel geht es somit nicht nur darum Stiche zu bekommen, sondern mit den Stichen auch die benötigten Rohstoffe und die eigenen Handwerker.

Denn nur wer aus seinen Rohstoffen mit Hilfe der passenden Handwerker Rohstoff-Produkte für den Bau der Kathedrale liefert erhält Ruhm und Anerkennung.

weiterlesen

Bewertung:  15
23. Nov. 2010

Verlag: Selecta Spielzeug
Erscheinungsjahr: 2008
Autor: Marco Teubner
Auszeichnung: Nominiert für das Kinderspiel des Jahres 2009
 

Curli Kuller Kurzbeschreibung: Nichts mögen Schnecken lieber als frische, junge Salatpflanzen und zu ihrem Glück sprießen auf dem Acker von Bauer Bertram gerade reichlich davon.

Also kullern die Schnecken schnell mal hin zum Acker, um sich so schnell wie möglich den Bauch voll zu schlagen.

Die Spieler übernehmen die Rolle der Schnecken und müssen auf dem Acker kullernderweise ihre Salatpflanzen zielsicher treffen.

weiterlesen

Bewertung:  18
21. Nov. 2010

Verlag: Wizards of the Coast
Erscheinungsjahr: 2010
Autor: Wizards of the Coast
 

Magic the Gathering - 2011 Hauptset Kurzbeschreibung: Bei all den Nebenprodukten, vorkonstruierten Decks, Sonderausgaben etc., mit denen uns die Wizards of the Coast mittlerweile regelmäßig erfreuen, gehen die "normalen" Sets fast ein wenig unter.

Aber natürlich kommen sie trotzdem, regelmäßig wie ein Uhrwerk. Zur Mitte des Jahres ist also wieder das neue "Core Set" am Start, nach dem mit Magic 2010 neu eingeführten Veröffentlichungsschema eben jährlich.

weiterlesen

Bewertung:  17
19. Nov. 2010

Verlag: Wattsalpoag Games
Erscheinungsjahr: 2008
Autor: Kris Gould
 

Fruit Fair Kurzbeschreibung: Die Spieler betreiben zusammen einen Obstgarten, pflegen die Bäume um den Ertrag zu steigern oder Pflücken das reife Obst, um es auf dem Markt zu verkaufen oder in Gartenschauen Preise gewinnen zu lassen.

Leider hat jeder Spieler hierbei sein persönliches Glück vor Augen gönnt seinen Mitspielern daher keine einzige Frucht.

Es heißt also mal wieder "Wer zuerst erntet, bekommt auch die meisten Früchte", aber wer zu viel erntet hat später nichts mehr an den Bäumen hängen.

weiterlesen

Bewertung:  11
18. Nov. 2010

Verlag: Amigo
Erscheinungsjahr: 2010
Autor: Reiner Knizia
Auszeichnung: Empfehlungsliste Spiel des Jahres 2010
 

Jäger und Sammler Kurzbeschreibung: Als Oberhaupt eines Stammes in der Steinzeit müssen die Spieler das Überleben des Selbigen sichern.

Beginnend im Sommer weisen sie ihre Stammes-Mitglieder an nach allem zu suchen was essbar ist und Waffen für die Mammutjagd im nahenden Winter zu bauen.

Leider muss sich der Stamm sein Jagd- und Sammelgebiet mit bis zu 3 weiteren Stämmen teilen und da die Ressourcen wie immer begrenzt sind, heißt es geschickt und schnell zu sein.

weiterlesen

Bewertung:  15
15. Nov. 2010

Verlag: Nexus Editrice
Vertrieb in Deutschland: Heidelberger Spieleverlag
Erscheinungsjahr: 2008
Autoren: Robert Di Meglio | Marco Maggi | Francesco Nepitello
 

Conan Kurzbeschreibung: Die Spieler übernehmen die Herrschaft über eines der vier Königreiche in Hyborien "Aquilonia, Turan, Hyperborea oder Stygien" und streiten mit den anderen Königreichen um die Vorherrschaft.

In dieser Zeit taucht Conan der Cimmerier in Hyborien auf.

Als unbezwingbarer Kämpfer, Dieb und Plünderer versuchen alle Seiten ihn als ihren Verbündeten zu gewinnen und vielleicht krönt ihn sogar eines der Königreiche zu seinem König, um seine Macht auf immer und ewig zu festigen.

weiterlesen

Bewertung:  16
12. Nov. 2010

Verlag: Woodstock Spiele
Erscheinungsjahr: 2010
Autor: Falko Müller
 

Genitri Kurzbeschreibung: Die Aufgabe ist einfach: 48 Spielsteine auf 96 Felder legen.

Leider versuchen dies 2 Spieler gleichzeitig und 42 der 48 Steine müssen auch noch als zusammenhängender Weg abgelegt werden.

Somit endet mancher Weg vor einem Stein des Mitspielers und manche Lücken auf dem Spielbrett werden niemals geschlossen.

Wer am Spielende die meisten Spielsteine platzieren kann, gewinnt dieses eigentlich einfache Legespiel.

weiterlesen

Bewertung:  14
Seite 1 von 212