Suche


» Alle Spielrezensionen

  Die neuesten
  Spiele-Tests


» Alle Spielrezensionen

  Kategorien

  Spiel-Preise

  Rollenspiele

  Verschiedenes

  Archiv

  Translation

  Die neuesten
  Berichte

  RSS-Feed

  Soziale
  Netzwerke


 

 

 
21. Okt. 2008
Amyitis
Verlag:
Vertrieb in Deutschland:
Erscheinungsjahr:
Autor:
Ystari Games
HUCH! & friends
2007
Cyril Demaegd
Amyitis - Spielbox
Amyitis – Spielbox
Kurzbeschreibung:

Die Spieler schlüpfen in die Rolle von babylonischen Adligen, die für ihren König Nebukadnezar und seiner Frau Amyitis die hängenden Gärten errichten sollen.

Das Bauland wird dazu bewässert und kostbare Gewächse angepflanzt.

Wer hier das richtige Geschick beweist und sich auch der Unterstützung der Götter gewiss sein kann, der wird aus diesem monumentalen Bauprojekt mit dem meisten Ansehen hervorgehen.

Top-Angebot:

buecher.de:
Amyitis – 21,95 EUR

Amyitis - Spielmaterial
Amyitis – Spielmaterial
Spielmaterial
  1. 20 Gartenplättchen.
  2. 35 Warenplättchen (je 7 x Datteln, Gerste, Palmen, Salz und Wein), 14 Kamel- und 1 Karawanenplättchen und 30 Münzen.
  3. 56 Karten (18 x Gewerbe, 4 x Pflanzen, 31 x Hof, 2 x Amyitis und 1 x Startspieler).
  4. 4 Markierungssteine für die Anzeige der Prestigepunkte.
  5. 140 Holzwürfel ( je 30 in Blau, Rot, Schwarz und Weiß und 20 in Grau).
  6. Eine Spielanleitung.
  7. Spielplan Mesopotamien.
  8. Spielplan Babylon.
  9. Spieltipps und Phasenübersicht.
Amyitis - Spielplan Babylon
Amyitis – Spielplan Babylon
Spielplan Babylon

[1] Wertungsleiste für die Prestigepunkte.

[2] Spielfeld für Spieler, die gepasst haben.

[3] 2 Äcker auf denen die Spieler, mit Hilfe eines Bauern, Warenplättchen erhalten können.

[4] Die hängenden Gärten von Babylon.

[5] 3 Tempel in denen die Spieler, mit Hilfe eines Priesters, eine Belohung erhalten können.

Amyitis - Spielplan Mesopotamien
Amyitis – Spielplan Mesopotamien
Spielplan Mesopotamien

Auf diesem Spielpan sind die Handelspartner von Babylon dargestellt.

Die Spieler reisen mit einer Kamelkarawane von einer Stadt zur nächsten und können an ihren Stopps Waren gegen Pflanzen oder Aufwertungen (Geschwindigkeit der Karawane, Einkommen oder Prestige) eintauschen.

Amyitis - Gartenplättchen
Amyitis – Gartenplättchen
Gartenplättchen

Die hängenden Gärten bestehen aus 3 Ebenen. Während in der untersten Ebene auch qualitativ durchschnittliche Pflanzen angepflanzt werden, steigt der Anspruch an die Qualität der Pflanzen mit jeder Ebene.

Die benötigte Qualitätsstufe kann auf der Rückseite eines Gartenplättchens abgelesen werden. 1 Punkt = niedrige bis 3 Punkte = höchste Qualität.

Baut ein Spieler eine passende Pflanze an, dann erhält er den Bonus, der vorne auf jedem Gartenplättchen abgedruckt ist (Geld, Kamele, Prestige,…).

Amyitis - Karten
Amyitis – Karten
Karten

[1] Mit Hilfe der Gewerbekarten werden die einzelnen Punkte auf den beiden Spielplänen aktiviert (Karawane, hängende Gärten, Tempel und Äcker).

[2] Die Pflanzen- und die Gärtnerkarten dienen zum Bepflanzen der Gartenplättchen.

[3] Die Bankierkarten führen zu mehr Einkommen und die Karawanenführerkarte dem schnelleren Vorankommen der Karawane.

[4] Die Palastkarten spiegeln das eigene Wohngebäude, den eigenen Palast wieder. Je besser dieser ist, desto mehr Prestige bringt er ein.

Im Folgenden werden die ersten Spielrunden abgebildet.
Zum Starten der Slideshow bitte einfach auf ein beliebiges der kleinen Bilder klicken.
 Slideshow
 starten.
 
 Bild klicken ->
Amyitis - Amyitis - Amyitis - Amyitis - Amyitis - Amyitis -
Amyitis - Amyitis - Amyitis - Amyitis - Amyitis - Amyitis - Amyitis -
Amyitis - Amyitis - Amyitis - Amyitis - Amyitis - Amyitis - Amyitis -
Amyitis - Amyitis - Amyitis - Amyitis - Amyitis - Amyitis - Amyitis -
Amyitis - Amyitis - Amyitis - Amyitis - Amyitis - Amyitis - Amyitis -
Amyitis - Amyitis - Amyitis - Amyitis - Amyitis -    
Navigation der Slideshow: Bild vor = Taste "N" – Bild zurück = Taste "P" – Slideshow schließen = Taste "C"

Spielvorbereitung:

- Auf die hängenden Gärten werden die Gartenplättchen entsprechend ihrer Qualitätsstufe (höchste, mittlere und niedrigste) gelegt.
- Die Hofkarten werden nach Art und Wert sortiert. Auf die beiden Karawanenführerkarten mit dem Wert 2 kommt je ein zufälliges Warenplättchen.
- Die Pflanzenkarten werden auf den Spielplan Mesopotamien gelegt.
- Jeder Spieler erhält alle Holzwürfel in einer Farbe, die Karawanenführerkarte mit dem Wert 0, ein Kamelplättchen und 4 Talente.

Spielablauf:

- Phase 1: Aufstellung.
1.1: Gewerbe. Gewerbekarten auslegen.
1.2: Einkommen. Einkommen auf Basis vorhandener Bankierkarten.

- Phase 2: Aktionen der Spieler in beliebiger Reihenfolge und Häufigkeit.
2.1: Passen. Zug beenden.
2.2: Rekrutieren. Gewerbekarte auswählen und die dazugehörige Aktion ausführen.
2.3: Karawane bewegen. Am Zielort die zum Zielort gehörende Aktion ausführen.

- Phase 3: Ende der Runde.
3.1: Prozession. Der Spieler rechts vom Startspieler darf kostenlos einen seiner Holzwürfel in einen beliebigen Tempel legen. In die anderen Tempel wird je 1 grauer Holzwürfel gelegt.
3.2: Tempel. Die Mehrheiten in den Tempeln werden ermittelt und der Erst- und Zweitplatzierte führen die zum Tempel gehörende Aktion aus.
3.3: Vorrat. Je nach Karawanenführerkarte darf ein Spieler nur begrenzt Warenplättchen mit in die nächste Runde nehmen.
3.4: Startspielerwechsel.

Spielende:

- Das Spiel endet bei 2 Spielern, wenn nur noch 3 Gartenplättchen, und bei 3 oder 4 Spielern, wenn nur noch 4 Gartenplättchen übrig sind.
- Die aktuelle Runde wird noch zu Ende gespielt.
- Die Spieler erhalten noch Prestigepunkte für ihre Garten- und Warenplättchen.
- Es gewinnt der Spieler mit den meisten Prestigepunkten.

Spiel-Angaben laut Hersteller
Spieler

Spielangaben
2 – 4
Anzahl

Spieldauer

Spielangaben
60 – 120
Minuten

Mindestalter

Spielangaben
12
Jahre

brettspiele-report Bewertung Amyitis
Aufteilung der Spielbox:  4
Qualität des Spielmaterials:  17
Umfang des Spielmaterials:  12
Anleitung:  18
Anspruch an die Spieler:  13
Gedächtnis:  7
Interaktion der Mitspieler:  13
Komplexität:  12
Langzeitspaß:  17
Strategie:  15
Zufall:  5
Preis/Leistungsverhältnis:  16
Bewertung:  16


Meinung brettspiele-report:

Auch wenn einen die große Vielfalt an Möglichkeiten im ersten Moment etwas abschreckt, so erklärt die Spielanleitung den Ablauf doch wirklich gut.

Amyitis ist, ähnlich wie Caylus, kein Familienspiel oder für mal eben zwischendurch geeignet. Der Glücksfaktor ist durch die Vielzahl an möglichen Strategien nur noch relativ gering und Überlegen ist somit angesagt.

Die Spieldauer ist daher enorm von den Mitspielern abhängig. Das Spiel kann flüssig gespielt werden, aber es kann auch sehr zäh werden. Zum Überblicken der Möglichkeiten, Kombinationen und Auswirkungen von Zügen sind außerdem ein paar Spiele von Nöten.

Der gesamt Spielablauf ist dabei gut durchdacht und alles greift nahtlos ineinander. Einziger Schwachpunkt am Spiel ist die farbliche Gestaltung der Spielpläne und des Spielmaterials, welches viel zu peppig ausgefallen ist.

Wirkliches babylonisches Flair kommt mit dieser Grafik leider nicht auf! Dem Spielablauf tut es zwar keinen Abbruch, aber auch das Auge spielt mit.

Liebhaber von Strategiespielen können hier unbesorgt zugreifen. Alle anderen sollten vorher ein Probespiel wagen.

Kleiner Tipp: Die mitgelieferten Spieltipps sollten sich alle Spieler vorm Spiel einmal durchlesen, da sie die wichtigsten Punkte sehr gut vermitteln.

Angebote (Alle Spiele in Deutsch):

Amyitis Amyitis

buecher.de: Amyitis – 21,95 EUR
Amazon: Amyitis – 24,98 EUR
Spiele-Offensive: Amyitis – 26,79 EUR
myToys: Amyitis – 27,99 EUR
bol.de: Amyitis – 32,99 EUR

Hinweis zu den Preisangaben
 
Preisangaben sind vom Datum (21. Okt. 2008) der Veröffentlichung der Rezension.
Die Preise und die Verfügbarkeit können sich daher mit der Zeit verändern.
Die Preisangaben sind inkl. MwSt., aber ohne Versandkosten.
 

 
 Versandkosten, Stand 05.10.16
Anbieter
 
Amazon
bol.de
buecher.de
connexxion24.com
Karstadt
myToys
Spiele-Offensive
Bestellwert
EUR
bis 28,99
bis 19,99
-
bis   3,00
-
mind. 15,-
bis 24,99
Versandkosten
EUR
3,00
3,00
0,00
2,99
4,95
2,95
3,90
Bestellwert
EUR
ab 29,00
ab 20,00
 
ab   3,01
 
 
ab 20,00
Versandkosten
EUR
0,00
0,00
 
3,95
 
 
0,00
 Spielerbewertung  Kennst Du das Spiel?
 Dann teile anderen Lesern doch Deine Bewertung mit!

 Spielerbewertung für das Spiel » Amyitis

 Aktuelle
 Bewertung
:
 
UngenügendMangelhaftAusreichendBefriedigendGutSehr gut ( 26 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 6)
Loading ... Loading ...
 So geht´s:
 - Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnoten-System.
 - Von links 1 Stern = 6 (Ungenügend) nach rechts 6 Sterne = 1 (Sehr gut)
 - Einfach mit der Maus über den entsprechenden Stern gehen und
   die linke Maustaste drücken.
 
 Zur Liste der Top 25 Spiele mit den meisten oder besten Bewertungen.

Teile diese Information mit deinen Freunden auf facebook, Twitter und Google +1.
Die Buttons müssen aus datenschutzrechtlichen Gründen erst durch Klick auf diese eingeschaltet werden,
da beim Klick auf die Buttons Daten an den jeweiligen Anbieter übertragen werden.
 
facebookTwitterGoogle +1

1 Kommentar »

  1. Thorben schreibt:

    Wir spielen das Spiel schon seit einiger Zeit da es wirklich klasse ist, bei sehr vielen Partien hat sich jedoch gezeigt, dass es in der Spielbalance eine Ungereimtheit gibt, nämlich die sogenannten roten Hofkarten. Am Ende einer jeden Runde darf man mittels einer roten Hofkarte seinen Siegpunktmarker um – der Stufe der Hofkarte entsprechend – viele Punkte nach vorn bewegt werden was langfristig gesehen den Sieg des entsprechenden Spielers bedeutet. Der Punkteansatz für das doch sehr teure Bepflanzen wird dem dauerhaften Vorteil dieser Karten kaum bzw. garnicht gerecht. Leider ist das Spiel so aufgebaut das auch immer nur ein Spieler die höchste Stufe der roten Hofkarten erreichen kann. Etwas schade.

    8. Jun. 2009 | #

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI



Statistik für » Amyitis
[gelesen: 13907 | heute: 4 | zuletzt: December 10, 2016]