Suche


» Alle Spielrezensionen

  Die neuesten
  Spiele-Tests


» Alle Spielrezensionen

  Kategorien

  Spiel-Preise

  Rollenspiele

  Verschiedenes

  Archiv

  Translation

  Die neuesten
  Berichte

  RSS-Feed

  Soziale
  Netzwerke


 

 

 
16. Nov. 2015
Auf den Spuren von Marco Polo
Verlag:
Erscheinungsjahr:
Autoren:
Auszeichnungen:
Hans im Glück
2015
Simone Luciani | Daniele Tascini
Empfehlungsliste Kennerspiel des Jahres 2015
Deutscher Spiele Preis 2015
Auf den Spuren von Marco Polo - Spielbox
Auf den Spuren von Marco Polo – Spielbox
Kurzbeschreibung:

Die Spieler schlüpfen in die Rolle eines Weggefährten von Marco Polo und reisen so von Venedig aus durch die Länder Asiens.

Auf ihrem Weg errichten sie Handelsposten, erlangen so einmalige oder kontinuierliche Vorteile und können neue Aktionsmöglichkeiten für sich erschließen.

Ausgesuchte Aufträge bringen die Spieler dazu sich Waren besorgen zu müssen, um diese für die Erfüllung der Aufträge zu verwenden, welche ihnen unter anderem Punkte bringen.

Reisen und Aufträge erfüllen sind nicht verwunderlich auch die beiden Schwerpunkte im Spiel "Auf den Spuren von Marco Polo" und bringen dem Spieler mit den meisten Punkten den Spielsieg ein.

Top-Angebot:

Amazon
Auf den Spuren von Marco Polo – 28,97 EUR

Auf den Spuren von Marco Polo - Spielmaterial
Auf den Spuren von Marco Polo – Spielmaterial
Spielmaterial
  1. 27 Kamele (20 kleine und 7 große), 31 Stadt-, 18 Ziel-, 4 50/100er-Punktekarten, 10 Kontorboni, 6 Stadtbonus-Marker und 15 Goldbarren (12 kleine und 3 große).
  2. 10 Charaktere, 1 Startspielermarker, 40 Münzen (20× Wert 1, 10× Wert 5 und 10× Wert 10), 15 Seide (12 kleine und 3 große), 16 Pfeffersäcke (12 kleine und 4 große), 1 Spielplan, 1 Beiblatt, 1 Spielanleitung, 5 Übersichtskärtchen und 9 Polybeutel.
  3. 44 Aufträge, 26 Würfel (1x Weiß, je 5 pro Spielerfarbe und 5x Schwarz, 12 Holzfiguren (je 3 pro Spielerfarbe), 4 Spielertableaus und 38 Handelsposten (je 9 pro Spielerfarbe und 2 in Schwarz).
Auf den Spuren von Marco Polo - Spielplan
Auf den Spuren von Marco Polo – Spielplan
Spielplan

Es gibt 6 kleine und 7 große Städte im Spiel, welche durch Wege miteinander verbunden sind. Zwischen den Städten können sich Oasen befinden, welche auch als Reisepunkte zählen, also als ein Schritt auf der Reise.

Auf den Wegen können Kamele oder Geldbeträge abgebildet sein. Ein Spieler muss in diesem Fall die abgebildete Anzahl Kamele bzw. die Geldbeträge sofort bezahlen.

Unten auf dem Spielplan befinden sich Aktionsfelder, mit deren Hilfe die Spieler Waren, Münzen, Kamele und Aufträge erlangen können. Außerdem bieten sie die Möglichkeit zur Reise.

Um den Spielplan herum befinden sich die Punktleiste.

Auf den Spuren von Marco Polo - Spielertableau
Auf den Spuren von Marco Polo – Spielertableau
Spielertableau

Hierdrauf legen die Spieler ihre Handelsposten, Würfel, Aufträge, Waren und Kamele ab.

Ein Spieler kann maximal 2 Aufträge besitzen. Erfüllte Aufträge werden gesammelt und der Spieler mit den meisten erfüllten Aufträgen erhält am Spielende 7 Punkte.

Waren und Kamele können ohne Begrenzung gesammelt werden. Sollte eines davon im Spiel nicht mehr verfügbar sein, so dürfen sich die Spieler mit Alternativen behelfen.

Auf den Spuren von Marco Polo - Würfel, Figur, Handelsposten, Waren und Kamele
Auf den Spuren von Marco Polo – Würfel, Figur, Handelsposten, Waren und Kamele
Würfel, Figur, Handelsposten, Waren und Kamele

Würfel
Legt fest wir stark bzw. wie häufig eine Aktion ausgeführt werden darf.

Figur
Dient zur Anzeige der Punkte bzw. reist von Stadt zur Stadt, um Handelsposten zu errichten.

Handelsposten
Bringen errichtet in einer Stadt Vorteile bzw. je nach errichteter Anzahl auch Punkte.

Waren
Mit ihrer Hilfe erfüllen die Spieler Aufträge.

Kamele
Mit ihrer Hilfe erfüllen die Spieler Aufträge, reisen durchs Land und bekommen die Möglichkeit bestimmte Zusatzaktionen auszuführen.

Auf den Spuren von Marco Polo - Charaktere
Auf den Spuren von Marco Polo – Charaktere
Charaktere

Zu Spielbeginn werden Spieleranzahl +1 Charakter zufällig ausgelegt (Profi-Variante). Beginnend mit dem letzten Startspieler sucht sich gegen den Uhrzeigersinn jeder Spieler einen Charakter aus.

Jeder Charakter bietet eine oder mehrere besondere Fähigkeiten, welche der Spieler möglichst gewinnbringend im Spiel nutzen sollte.

Fähigkeiten können der Erhalt eines zusätzlichen Würfels, das beliebige Drehen von Würfeln, die Bewegung von Oase zu Oase usw. sein.

Auf den Spuren von Marco Polo - Aufträge
Auf den Spuren von Marco Polo – Aufträge
Aufträge

Alle Aufträge zeigen links immer Waren und Kamele, welche die Spieler in unterschiedlicher Anzahl zur Erfüllung des Auftrags abgeben müssen.

Erfüllen sie einen Auftrag, so erhalten sie den Bonus auf der rechten Seite. Dies sind immer Punkte und je nach Auftrag Kamele, Waren, Münzen, ein weiterer Auftrag oder/und ein zusätzlicher schwarzer Würfel.

Auf den Spuren von Marco Polo - Kontorboni und Stadtbonus-Marker
Auf den Spuren von Marco Polo – Kontorboni und Stadtbonus-Marker
Kontorboni und Stadtbonus-Marker

Kontorboni
In die großen Städte wird zu Spielbeginn je ein zufälliger Kontorbonus gelegt. Der erste Spieler, welcher dort einen Handelsposten errichtet, erhält den darauf abgebildeten Boni. Anschließend kommt der Boni aus dem Spiel.

Stadtbonus-Marker
In den kleinen Städten wird zu Spielbeginn ein zufälliger Stadtbonus-Marker gelegt.

Jeder Spieler der hier einen Handelsposten errichtet erhält den Bonus sofort und zu Beginn jeder folgenden Runde.

Auf den Spuren von Marco Polo - Zielkarten und Stadtkarten
Auf den Spuren von Marco Polo – Zielkarten und Stadtkarten
Zielkarten und Stadtkarten

Zielkarten
Zu Spielbeginn werden 2 von 4 Zielkarten ausgewählt (Profi-Variante). Jede Karte zeigt 2 Städte, in denen ein Spieler je einen Handelsposten errichten muss.

Am Spielende erhält der Spieler für errichtete Handelsposten in diesen Städten Punkte.

Stadtkarten
Liegen in den großen Städten und zeigen eine Aktionsmöglichkeit an. Jede Stadtkarte kann nur einmal pro Runde von einem Spieler genutzt werden.

Der dort hingelegte Würfel zeigt an wie häufig die Aktion ausgeführt werden darf bzw. welcher abgebildete Effekt genutzt wird.

Im Folgenden wird der Spielverlauf mit 4 Spielern in der Profi-Variante abgebildet.
Zum Starten der Slideshow bitte einfach auf ein beliebiges der kleinen Bilder klicken.
 Slideshow
 starten.
 
 Bild klicken ->
Auf den Spuren von Marco Polo - Auf den Spuren von Marco Polo - Auf den Spuren von Marco Polo - Auf den Spuren von Marco Polo - Auf den Spuren von Marco Polo - Auf den Spuren von Marco Polo -
Auf den Spuren von Marco Polo - Auf den Spuren von Marco Polo - Auf den Spuren von Marco Polo - Auf den Spuren von Marco Polo - Auf den Spuren von Marco Polo - Auf den Spuren von Marco Polo - Auf den Spuren von Marco Polo -
Auf den Spuren von Marco Polo - Auf den Spuren von Marco Polo - Auf den Spuren von Marco Polo - Auf den Spuren von Marco Polo - Auf den Spuren von Marco Polo - Auf den Spuren von Marco Polo - Auf den Spuren von Marco Polo -
Auf den Spuren von Marco Polo - Auf den Spuren von Marco Polo - Auf den Spuren von Marco Polo - Auf den Spuren von Marco Polo - Auf den Spuren von Marco Polo - Auf den Spuren von Marco Polo - Auf den Spuren von Marco Polo -
Auf den Spuren von Marco Polo - Auf den Spuren von Marco Polo - Auf den Spuren von Marco Polo - Auf den Spuren von Marco Polo - Auf den Spuren von Marco Polo - Auf den Spuren von Marco Polo - Auf den Spuren von Marco Polo -
Auf den Spuren von Marco Polo - Auf den Spuren von Marco Polo - Auf den Spuren von Marco Polo - Auf den Spuren von Marco Polo -      
Navigation der Slideshow: Bild vor = Taste "N" – Bild zurück = Taste "P" – Slideshow schließen = Taste "C"

Spielvorbereitung:

Allgemeiner Spielaufbau

- 50/100er-Punktekarten, Geld und Waren neben den Spielplan legen.
- Zielkarten, Stadtbonus-Marker, Kontorboni, Stadtkarten, Startaufträge, Charaktere und Aufträge für sich mischen.
- Die 6 Stadtbonus-Marker werden entsprechend ihres Buchstabens offen auf die 6 kleinen Städte gelegt. In der Profivariante werden sie zufällig gelegt.
- 7 der 10 Kontorboni werden zufällig und offen auf die 7 großen Städte gelegt. Die restlichen 3 Boni kommen aus dem Spiel.
- 9 der 31 Stadtkarten werden zufällig und offen auf die 9 Stadtkartenfelder gelegt. Die restlichen 22 Stadtkarten kommen aus dem Spiel.
- Aus den 38 Aufträgen werden 5 Stapel zu je 6 verdeckt liegenden Karten und 1 Stapel mit 8 verdeckt liegenden Karten gebildet. Die Karten eines Stapels werden auf die 6 Auftragsfelder des Spielplans verteilt.
- Die 5 schwarzen Würfel kommen auf das entsprechende Feld des Spielplans.
- Ein Startspieler wird bestimmt und nimmt sich die Sanduhr.

Spielaufbau bei den Spielern

- Jeder Spieler erhält in einer Farbe ein Spielertableau, 2 Figuren, 5 Würfel und 9 Handelsposten. Die Handelsposten verteilt er auf den entsprechenden Feldern seines Spielertableaus und die Würfel legt er auf sein Würfel-Ablage-Feld.
- Zusätzlich erhält jeder Spieler 2 Kamele, 1 Startauftrag, welchen er offen auf auf eines der Felder für aktive Aufträge legt, und 7 Münzen (Startspieler) bzw. +1 weitere Münze für jeden im Uhrzeigersinn folgenden Spieler.
- In der Einstiegsvariante erhalten die Spieler bestimmte Charaktere. In der Profivariante werden Spieleranzahl +1 Charakter zufällig offen ausgelegt und beginnend beim letzten Spieler und dann gegen den Uhrzeigersinn suchen sich die Spieler je einen Charakter aus.
- Je eine Figur wird nach Venezia und auf das Feld 50 der Zählleiste gestellt.
- Jeder Spieler erhält ein Übersichtskärtchen.

Spielablauf:

- Ist ein Spieler am Zug, so muss er 1 Aktion und darf beliebig viele Zusatzaktionen ausführen. Kann er keine Aktion ausführen, so passt er automatisch und kann in der aktuellen Runde nicht mehr mitspielen.

Aktionen:

- 5 Geld nehmen
- Zum Markt gehen
- Die Gunst des Khan nutzen
- Auftrag/Aufträge nehmen
- Reisen
- Stadtkartenaktion ausführen

Zusatzaktionen:

- 1 Auftrag ausführen
- 3 Geld nehmen
- 1 Würfel neu würfeln
- 1 Würfel rauf oder runter drehen
- 1 schwarzen Würfel kaufen (nur einmal pro Runde)

Spielende:

- Das Spiel endet nach 5 Runden.
- In der Schlusswertung erhalten die Spieler Punkte für ihre beiden Zielkarten, für je 10 Geld 1 Punkt, für einen Handelsposten in Beijing entsprechend ihrer Position, für den Tausch Ware gegen Punkte (nur mit Handelsposten in Beijing) und wenn sie die meisten erfüllten Aufträge haben 7 Punkte.
- Es gewinnt der Spieler mit den meisten Punkten.
- Bei Gleichstand unter Spielern gewinnt der Spieler mit den meisten Kamelen.

Spielanleitung

Spielanleitung Auf den Spuren von Marco Polo Spielanleitung von Auf den Spuren von Marco Polo als PDF Dokument.
Zum Download auf das Bild oder folgenden Link klicken.

» Download Spielanleitung von Auf den Spuren von Marco Polo

Dateigröße: 10,7 MB

FAQ

FAQ Auf den Spuren von Marco Polo FAQ von Auf den Spuren von Marco Polo als PDF Dokument. Die FAQ bezieht sich auf die 1. Auflage, d.h. die 3 Produktionsfehler unter "Was sind denn nun die Fehler?" wurden mit der 2. Auflage behoben.
Zum Download auf das Bild oder folgenden Link klicken.

» Download FAQ von Auf den Spuren von Marco Polo

Dateigröße: 0,5 MB

Beiblatt

Beiblatt Auf den Spuren von Marco Polo Beiblatt von Auf den Spuren von Marco Polo als PDF Dokument.
Zum Download auf das Bild oder folgenden Link klicken.

» Download Beiblatt von Auf den Spuren von Marco Polo

Dateigröße: 1,8 MB

Mini-Erweiterung

Spielanleitung der Mini-Erweiterung Auf den Spuren von Marco Polo Spielanleitung der Mini-Erweiterung von Auf den Spuren von Marco Polo als PDF Dokument.
Zum Download auf das Bild oder folgenden Link klicken.

» Download Spielanleitung der Mini-Erweiterung von Auf den Spuren von Marco Polo

Dateigröße: 1,2 MB

Spiel-Angaben laut Hersteller
Spieler

Spielangaben
2 – 4
Anzahl

Spieldauer

Spielangaben
40 – 100
Minuten

Mindestalter

Spielangaben
12
Jahre

Spiel-Angaben laut brettspiele-report
Spieldauer

Spielangaben
50 – 120
Minuten

brettspiele-report Bewertung Auf den Spuren von Marco Polo
Aufteilung der Spielbox:  4
Qualität des Spielmaterials:  18
Umfang des Spielmaterials:  18
Anleitung:  17
Anspruch an die Spieler:  12
Gedächtnis:  2
Interaktion der Mitspieler:  14
Komplexität:  10
Langzeitspaß:  17
Strategie:  14
Zufall:  6
Preis/Leistungsverhältnis:  18
Bewertung:  17


Meinung brettspiele-report:

Die Spielbox von "Auf den Spuren von Marco Polo" bietet eine kleine Unterteilung zum Verstauen des Spielmaterials, aber zu wenig, um alles gut unterbringen zu können. Dafür liegen dem Spiel genug Polybeutel bei.

Bei der Erstauflage gab es 2 Druckfehler auf dem Spielplan. Beijing wurde nur mit einem i geschrieben und die Zahl 48 auf der Zählleiste war nicht vorhanden. Beide Fehler wurden mit der 2. Auflage beseitigt. Ansonsten ist die Qualität des Spielmaterials sehr gut, viel Holz, die Papp-Plättchen sind dick und die Münzen sehen durch ihre Zacken oder Löcher sehr ansprechend aus.

Der Spielaufbau geht recht zügig und die Regeln sind schnell verinnerlicht. Wie nicht selten bei dieser Art von Spielen kommt die Herausforderung nicht durch die Regelkomplexität, sondern durch die Vielzahl der Möglichkeiten und deren möglichst perfekten Kombination. Da die Spielzeit nur 5 Runden beträgt, bleibt nicht viel Zeit alles zu erledigen.

Das Spiel bietet eine überschaubare Menge an Möglichkeiten Punkte zu erlangen und an sich ist man in jedem Spiel bei fast jeder Möglichkeit dabei. Aufträge und Zielkarten werden immer von allen Spielern versucht zu erfüllen, nur mit dem Handelsposten in Beijing klappt es nicht immer.

Für ein Strategiespiel klingen überschaubare Regeln und Möglichkeiten Punkte zu machen an sich nicht sehr spannend, aber das Gegenteil ist der Fall. Bei uns waren immer alle Spieler von der ersten bis zur letzten Runde sehr konzentriert dabei ihre Möglichkeiten bestmöglich zu nutzen. Das Erschließen von Boni und neuen Stadtkartenaktionen eröffnen im Spielverlauf zudem immer neue Möglichkeiten. Die zu Startbeginn ausgesuchten Charaktere (Profi-Variante) können durch ihre Fähigkeiten die Taktik im Spiel vorgeben.

Da der Spielauf starr ist, s.h. alle kleinen und großen Städte liegen immer an der gleichen Stelle und sind immer mit den gleichen Wegen verbunden, sorgt die zufällige Verteilung der 6 Stadtbonus-Marker (Profi-Variante), der Kontorboni und der Stadtkarten für immer neue Herausforderungen und Ausgangssituationen. Hinzu kommen auch noch die unterschiedlichen Charaktere.

Interaktion – Die Interaktion ist hoch, da jeder Spieler vor seinem Mitspieler einen Kontorbonus erreichen möchte oder vor diesem ein Aktionsfeld belegen will.

Wer als Zweiter oder noch später ein Aktionsfeld nutzen möchte, muss nämlich für den Einsatz seiner Würfel bezahlen. Auch bei den Stadtkartenaktionen, wo nur jeweils ein Spieler die Aktion nutzen darf, kommt man sich gern in die Quere.

Spieleranzahl – Ist wie immer Geschmackssache, wie viel Konkurrenz man gern hätte. Da die Anpassungen bei weniger als 4 Spielern sehr gering ausfallen (z.B. bei 3 Spielern ein schwarzer Würfel weniger und eine Aktion bei "Die Gunst des Khan" blockiert), ist es mit mehr Spielern immer schwerer als mit weniger Spielern.

Mehr Spieler bei "Auf den Spuren von Marco Polo" bedeuten mehr Würfel und mehr Leute, die sich um die schwarzen Würfel, Aktionsfelder und Boni streiten.

Mehr Spieler bedeutet aber auch eine längere Spielzeit. An sich würde ich pro Spieler 25 – 30 Minuten Spielzeit veranschlagen, je nach Erfahrung und Eifer beim Durchrechnen aller Aktionsmöglichkeiten.

Es hängt daher an den Spielern wie viel Konkurrenz sie möchten und wie leicht sie an Aktionsfelder herankommen möchten. Mehr Spieler verlangt auf jeden Fall eine bessere Planung, da die Aktionsmöglichkeiten schneller belegt sind.

Strategie vs. Glück – Da zu Rundenbeginn gewürfelt wird und dies immer mit Glück einhergeht, ist dieser Spielabschnitt der Glücksteil im Spiel.

Positiv ist, dass hohe Zahlen zwar an sich besser sind, da sie in der Regel der Multiplikator bei einer Aktion sind, also wie häufig diese ausgeführt werden darf, aber auch niedrige Zahlen können einen Mehrwert bieten.

Wer zum Beispiel eine Aktion nach einem anderen Spieler nutzen möchte und dies nur mit einem niedrigen Wert, der ist glücklich eine niedrige Würfelzahl zu haben, da er andernfalls viele Münzen für einen hohen Wert beim Einsetzen zahlen müsste.

Positiv ist ebenfalls, dass es unter 15 Punkten beim Würfelergebnis einen Ausgleich in Form von Kamelen und/oder Münzen gibt. In manchen Situation wünscht man sich gerade zu diesen Ausgleich vor seinem Zug zu erhalten.

Strategie ist aber der entscheidende Punkte im Spiel. Mit den Würfeln, Waren, Kamelen und Aktionsmöglichkeiten das Beste herauszuholen bedarf einer guten Strategie. Manchmal muss diese natürlich angepasst werden, da einem die Mitspieler nicht immer alle Möglichkeiten lassen bzw. kostenlos lassen.

Fazit: "Auf den Spuren von Marco Polo" ist thematisch sehr schön umgesetzt, das Spielmaterial macht einen sehr guten Eindruck (ab der 2. Auflage) und die Spielregeln stellen keine Hürde dar.

Durch den flexiblen Aufbau erscheint das Spiel mit immer neuen Möglichkeiten und es gibt keine immer geltende Siegstrategie.

Allen Testspielern hat es Spaß gemacht und alle wollten es auf jeden Fall wieder spielen, um einen weiteren Charakter ausprobieren zu können.

Angebote in deutscher Sprache:

Auf den Spuren von Marco Polo Auf den Spuren von Marco Polo

Amazon: Auf den Spuren von Marco Polo – 28,97 EUR
buecher.de: Auf den Spuren von Marco Polo – 34,95 EUR
Spiele-Offensive: Auf den Spuren von Marco Polo – 35,99 EUR
bol.de: Auf den Spuren von Marco Polo – 40,99 EUR

Hinweis zu den Preisangaben
 
Preisangaben sind vom Datum (16. Nov. 2015) der Veröffentlichung der Rezension.
Die Preise und die Verfügbarkeit können sich daher mit der Zeit verändern.
Die Preisangaben sind inkl. MwSt., aber ohne Versandkosten.
 

 
 Versandkosten, Stand 05.10.16
Anbieter
 
Amazon
bol.de
buecher.de
connexxion24.com
Karstadt
myToys
Spiele-Offensive
Bestellwert
EUR
bis 28,99
bis 19,99
-
bis   3,00
-
mind. 15,-
bis 24,99
Versandkosten
EUR
3,00
3,00
0,00
2,99
4,95
2,95
3,90
Bestellwert
EUR
ab 29,00
ab 20,00
 
ab   3,01
 
 
ab 20,00
Versandkosten
EUR
0,00
0,00
 
3,95
 
 
0,00
 Spielerbewertung  Kennst Du das Spiel?
 Dann teile anderen Lesern doch Deine Bewertung mit!

 Spielerbewertung für das Spiel » Auf den Spuren von Marco Polo

 Aktuelle
 Bewertung
:
 
UngenügendMangelhaftAusreichendBefriedigendGutSehr gut ( 43 Bewertungen, Durchschnitt: 4,86 von 6)
Loading ... Loading ...
 So geht´s:
 - Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnoten-System.
 - Von links 1 Stern = 6 (Ungenügend) nach rechts 6 Sterne = 1 (Sehr gut)
 - Einfach mit der Maus über den entsprechenden Stern gehen und
   die linke Maustaste drücken.
 
 Zur Liste der Top 25 Spiele mit den meisten oder besten Bewertungen.

Teile diese Information mit deinen Freunden auf facebook, Twitter und Google +1.
Die Buttons müssen aus datenschutzrechtlichen Gründen erst durch Klick auf diese eingeschaltet werden,
da beim Klick auf die Buttons Daten an den jeweiligen Anbieter übertragen werden.
 
facebookTwitterGoogle +1

1 Kommentar »

  1. sascha schreibt:

    Mini-Erweiterung macht das geniale Spiel noch genialer! Ein MUSS in jedem guten Spieleregal!!!

    28. Aug. 2016 | #

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI



Statistik für » Auf den Spuren von Marco Polo
[gelesen: 28779 | heute: 13 | zuletzt: December 9, 2016]