Suche


» Alle Spielrezensionen

  Die neuesten
  Spiele-Tests


» Alle Spielrezensionen

  Kategorien

  Spiel-Preise

  Rollenspiele

  Verschiedenes

  Archiv

  Translation

  Die neuesten
  Berichte

  RSS-Feed

  Soziale
  Netzwerke


 

 

 
5. Jan. 2013
Bärenspiel – Ein spannendes Waldabenteuer
Verlag:
Erscheinungsjahr:
Autor:
Auszeichnung:
Amigo
1983 (Original) | 2011 (Neuauflage)
Hajo Bücken
Empfehlungsliste Spiel des Jahres 1983
Bärenspiel - Spielbox
Bärenspiel – Spielbox
Kurzbeschreibung:

Der kleine Bär hat sich beim Spielen im Wald verirrt und braucht jetzt die Hilfe der Spieler, um ihn wieder aus dem Wald herauszuführen.

Dieses kooperative Spiel unterteilt sich in 2 Phasen. Erst müssen die Spieler den kleinen Bären finden, um ihn dann auf dem zu ihm führenden Weg aus dem Wald hinaus zu begleiten.

Die Suche kann sich durch allerlei Hindernisse und Tiere, die nicht gestört werden dürfen, als schwierig herausstellen.

Außerdem sollten die Spieler keinen allzu langen Weg zum kleinen Bären nehmen, da sie ihn andernfalls nicht mehr rechtzeitig auf diesem aus dem Wald herausbringen.

Das Spiel ist eine Neuauflage des 1983 unter gleichem Namen und auf der Empfehlungsliste zum Spiel des Jahres 1983 stehenden Spiels.

Top-Angebot:

Spiele-Offensive
Bärenspiel – 17,79 EUR

Bärenspiel - Spielmaterial
Bärenspiel – Spielmaterial
Spielmaterial
  1. 3 sechsseitige Würfel und 82 Spielkärtchen (32 x Waldtiere, 32 x Wege, 16 x Hindernisse und 2 x kleiner Bär).
  2. Eine Spielanleitung in Deutsch.
Bärenspiel - Spielkärtchen
Bärenspiel – Spielkärtchen
Spielkärtchen

Aus den Spielkärtchen wird im Spiel der Wald gelegt, welchen die Spieler nach und nach entdecken.

Hierzu drehen sie die Spielkärtchen um und sehen so, was sie entdeckt haben.

Bei den Kärtchen gibt es 4 Ausprägungen: Hindernisse, Waldtiere, Wege und der kleine Bär.

Hindernisse und Waldtiere versperren den Weg, wobei sich die Spieler durch ein Hindernis noch einen Weg bahnen können.

Wege führen den Spieler durch den Wald und der kleine Bär ist das Ziel der Suche, da dieser aus dem Wald hinausgeführt werden muss.

Bärenspiel - Würfel
Bärenspiel – Würfel
Würfel

Durch die Würfel wird festgelegt wie viele Male ein Spieler sich in seinem Zug ein Weg durch den Wald bahnen darf.

Ein Baum steht dabei für einen Fehlschlag, also es darf dafür kein Spielkärtchen aufgedeckt werden, eine Bärentatze fürs erneute Würfeln und ein Bär für einen Versuch einen Weg durch den Wald zu finden.

Im Folgenden wird der Spielverlauf mit 4 Spielern abgebildet.
Zum Starten der Slideshow bitte einfach auf ein beliebiges der kleinen Bilder klicken.
 Slideshow
 starten.
 
 Bild klicken ->
Bärenspiel - Bärenspiel - Bärenspiel - Bärenspiel - Bärenspiel - Bärenspiel -
Bärenspiel - Bärenspiel - Bärenspiel - Bärenspiel - Bärenspiel - Bärenspiel - Bärenspiel -
Bärenspiel -            
Navigation der Slideshow: Bild vor = Taste "N" – Bild zurück = Taste "P" – Slideshow schließen = Taste "C"

Spielvorbereitung:

- Den Bären mit heller Rückseite aus dem Spiel entfernen.
- Die restlichen Spielkärtchen werden nach heller und dunkler Rückseite getrennt voneinander gemischt.
- Die Spielkärtchen mit dunkler Rückseite werden als 5 x 5 Felder großes Viereck ausgelegt.
- Darum kommen je 2 Reihen Spielkärtchen mit heller Rückseite.

Spielablauf:

- Gespielt wird reihum im Uhrzeigersinn.
- Wer am Zug ist, würfelt mit allen drei Würfeln.
- Ein Baum ist ein Fehlschlag.
- Eine Bärentatze wird noch einmal gewürfelt.
- Für einen Bären darf der Spieler ein Spielkärtchen aufdecken. Deckt er ein Wegekärtchen auf, so deckt er kostenlos ein weiteres Spielkärtchen angrenzend zu dem Wegekärtchen auf.
- An Stelle des ersten Aufdeckens eines Wegekärtchens kann der Spieler auch ein Wegekärtchen versetzen. Gesetzt wird das Kärtchen auf ein Hindernis-Spielkärtchen.

Spielende:

- Die Spieler haben den kleinen Bären gefunden und müssen ihn nun noch aus dem Wald begleiten.
- Es wird nacheinander 4-mal ein Würfel gerollt und jedes Symbol gibt an, wie weit sich der Bär auf den Weg-Spielkärtchen Richtung Waldrand bewegen darf.
- Schafft es der Bär aus dem Wald, so gewinnen die Spieler das Spiel. Andernfalls verlieren sie das Spiel.

Spielanleitung

Spielanleitung Bärenspiel Spielanleitung von Bärenspiel als PDF Dokument.
Zum Download auf das Bild oder folgenden Link klicken.

» Download Spielanleitung von Bärenspiel

Dateigröße: 2,1 MB

Spiel-Angaben laut Hersteller
Spieler

Spielangaben
2 – 5
Anzahl

Spieldauer

Spielangaben
20
Minuten

Mindestalter

Spielangaben
4
Jahre

brettspiele-report Bewertung Bärenspiel
Aufteilung der Spielbox:  10
Qualität des Spielmaterials:  18
Umfang des Spielmaterials:  6
Anleitung:  15
Anspruch an die Spieler:  4
Gedächtnis:  0
Interaktion der Mitspieler:  10
Komplexität:  5
Langzeitspaß:  16
Strategie:  11
Zufall:  9
Preis/Leistungsverhältnis:  16
Bewertung:  15


Meinung brettspiele-report:

Die Spielbox bietet zwar keinerlei Unterteilung, aber dies ist bei der übersichtlichen Menge an Spielmaterial auch gar nicht nötig. Es müssen nämlich nur die Spielkärtchen vor dem Spiel nach ihren Rückseiten getrennt werden, aber dem könnte man durch die Aufbewahrung in 2 Polybeuteln vorbeugen.

Die Qualität des Spielmaterials ist sehr gut, d.h. die Pappe ist schön dick und hält einiges aus. Der Ökoo-Hinweis auf der Schachtel steht nicht nur für den ökologischen Anspruch des Spiels, sondern auf für das Kooperative = Ö (kologisch) koo (perativ).

Was genau ist jetzt aber Öko am Spielmaterial? Laut Verlag: Alle Papier- und Holzteile bestehen aus FSC-zertifiziertem Material (nachhaltigen Forstbeständen). Farben und Lacke sind auf Bio-Basis produziert und werden in einem umweltfreundlichen Verfahren auf das Material gedruckt. Alle Teile sind recycelbar und 100 % biologisch abbaubar. Auch die Schutzfolie um die Spielschachteln ist recycelbar.

Der Spielaufbau geht schnell und die Spielregeln sind kurz und leicht verständlich. Beim angegeben Mindestalter von 4 Jahren sollte aber dennoch eine ältere Person dabei sitzen, welche den Spielaufbau leitet und durch das Spiel/die Spielregeln führt.

Durch die Würfel ist das Spiel einerseits glücksgesteuert, wobei die Spieler für das Finden des kleinen Bären keinen Zeitdruck haben. Schlechte Würfelergebnisse sind daher für das Spiel ohne Belang. Höchstens für die Motivation der Spieler sind sie interessant, da vielleicht ein Spieler mehr Spielzüge machen darf als ein anderer Spieler, der mehr Bäume würfelt.

Die Würfelergebnisse werden erst entscheidend, wenn der kleine Bär gefunden und aus dem Wald geführt werden muss. Aber auch hier können und sollten die Spieler ihre Chance verbessern, indem sie durch das Umlegen von Wegekärtchen die Weglängen immer mal wieder verkürzen. Natürlich bevor sie den kleinen Bären finden.

Der einzige Punkt, welcher ein wenig nervig sein kann sind die Bärentatzen beim Würfeln, da ein Spieler hier neu würfeln muss. Fallen die Würfel unglücklich, so kann das Neuwürfeln manchmal schon eine Weile dauern.

Positiv sei noch angemerkt, dass die kooperative Spielidee gut ankommt. Zusammenarbeiten, also auch einmal Vorschläge machen wo man am besten langgeht und der gemeinsame Wille zu gewinnen sind eine gute Idee.

Fazit: Relativ einfaches, schnelles und kooperatives Kinderspiel, welches durch seine schöne Gestaltung zu begeistern weiß. Da es am Ende schon darauf ankommt, dass die Spieler auch mal Wege verkürzt haben, damit der kleine Bär auch sicher aus dem Wald kommt, sollten die Spieler schon ein wenig Konzentrationsfähigkeit mitbringen und bei der Sache sein.

Angebote in deutscher Sprache:

Bärenspiel Bärenspiel

Spiele-Offensive: Bärenspiel – 17,79 EUR
myToys: Bärenspiel – 17,99 EUR
Amazon: Bärenspiel – 18,13 EUR
bol.de: Bärenspiel – 18,99 EUR

Hinweis zu den Preisangaben
 
Preisangaben sind vom Datum (5. Jan. 2013) der Veröffentlichung der Rezension.
Die Preise und die Verfügbarkeit können sich daher mit der Zeit verändern.
Die Preisangaben sind inkl. MwSt., aber ohne Versandkosten.
 

 
 Versandkosten, Stand 05.10.16
Anbieter
 
Amazon
bol.de
buecher.de
connexxion24.com
Karstadt
myToys
Spiele-Offensive
Bestellwert
EUR
bis 28,99
bis 19,99
-
bis   3,00
-
mind. 15,-
bis 24,99
Versandkosten
EUR
3,00
3,00
0,00
2,99
4,95
2,95
3,90
Bestellwert
EUR
ab 29,00
ab 20,00
 
ab   3,01
 
 
ab 20,00
Versandkosten
EUR
0,00
0,00
 
3,95
 
 
0,00
 Spielerbewertung  Kennst Du das Spiel?
 Dann teile anderen Lesern doch Deine Bewertung mit!

 Spielerbewertung für das Spiel » Bärenspiel

 Aktuelle
 Bewertung
:
 
UngenügendMangelhaftAusreichendBefriedigendGutSehr gut ( 16 Bewertungen, Durchschnitt: 3,75 von 6)
Loading ... Loading ...
 So geht´s:
 - Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnoten-System.
 - Von links 1 Stern = 6 (Ungenügend) nach rechts 6 Sterne = 1 (Sehr gut)
 - Einfach mit der Maus über den entsprechenden Stern gehen und
   die linke Maustaste drücken.
 
 Zur Liste der Top 25 Spiele mit den meisten oder besten Bewertungen.

Teile diese Information mit deinen Freunden auf facebook, Twitter und Google +1.
Die Buttons müssen aus datenschutzrechtlichen Gründen erst durch Klick auf diese eingeschaltet werden,
da beim Klick auf die Buttons Daten an den jeweiligen Anbieter übertragen werden.
 
facebookTwitterGoogle +1

Keine Kommentare »

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI



Statistik für » Bärenspiel
[gelesen: 13858 | heute: 4 | zuletzt: December 9, 2016]