Suche


» Alle Spielrezensionen

  Die neuesten
  Spiele-Tests


» Alle Spielrezensionen

  Kategorien

  Spiel-Preise

  Rollenspiele

  Verschiedenes

  Archiv

  Translation

  Die neuesten
  Berichte

  RSS-Feed

  Soziale
  Netzwerke


 

 

 
22. Sep. 2008
Battue – Walls of Tarsos
Verlag:
Erscheinungsjahr:
Autor:
Red Juggernaut
2008
Jim Long
Battue - Walls of Tarsos - Spielbox
Battue – Walls of Tarsos – Spielbox
Kurzbeschreibung:

"Walls of Tarsos" ist die 1. Erweiterung zum Spiel "Battue – Storm of the Horse Lords".

Die Erweiterung bringt einige neue Stadtteile, Symbole, Beute- und Ereigniskarten mit und verändert die bisher festen Stadtmauern in ebenfalls verdeckte Stadtteile.

Alle Neuerungen aus der Erweiterung verändern dabei den, aus dem Grundspiel bekannten, Ablauf nicht, sondern sorgen für mehr Möglichkeiten und Abwechslung.

Top-Angebot:

Amazon:
Battue – Walls of Tarsos – 18,50 EUR

Battue - Walls of Tarsos - Spielmaterial
Battue – Walls of Tarsos – Spielmaterial
Spielmaterial
  1. 6 neue Krieger.
  2. 8 Ereignis- und 13 Beutekarten.
  3. 29 neue Stadtteile. 8 Stadtmauern, 4 Türme, 4 Tore und 13 innere Stadtteile.
  4. Eine Spielanleitung.
Battue - Walls of Tarsos - Änderungen im Spielfeldaufbau (Game Setup)
Battue – Walls of Tarsos – Änderungen im Spielfeldaufbau
Änderungen im Spielfeldaufbau

Die Stadtteile für die Mauern, Türme und Tore werden verdeckt gemischt und verdeckt auf die abgedruckten Mauern, Türme und Tore des Spielplans gelegt.

Die neuen Mauern, Türme und Tore werden, wie alle anderen Stadtteile auch, erst beim Angriff aufgedeckt und bleiben dann offen liegen.

Battue - Walls of Tarsos - Neue Tore und Türme
Battue – Walls of Tarsos – Neue Tore und Türme
Neue Tore und Türme

Der Verteidigungswert (Defence Value) aller Tore (Gates) wurde um einen Punkt erhöht.

Der Verteidigungswert (Defence Value) und die Anzahl der Beutekarten (Loot Cards) aller Türme (Towers) wurde um einen Punkt erhöht. Außerdem tragen alle das neue Symbol "Spy Glass".

Battue - Walls of Tarsos - Neue Mauern
Battue – Walls of Tarsos – Neue Mauern
Neue Mauern

Die Mauern (Walls) sind jetzt entweder sehr leicht oder sehr schwierig zu überwinden.

Alle Mauern mit dem Verteidigungswert "0" haben das Symbol "Secret Entrance" und können daher ohne Kampf eingenommen werden.

Der Rest hat demgegenüber einen Verteidigungswert von "5" erhalten.

Battue - Walls of Tarsos - Elfenbeinkrieger (Ivory Warriors)
Battue – Walls of Tarsos – Elfenbeinkrieger (Ivory Warriors)
Elfenbeinkrieger (Ivory Warriors)

Die 6 neuen Krieger (Ivory Warriors) kommen bei zwei bestimmten Ereigniskarten (Event Cards) zum Einsatz.

Mit Hilfe dieser Krieger kann ein Spieler andere Spieler angreifen. Die Angriffswelle endet entweder durch die Vernichtung der 6 Krieger oder wenn kein Gegner mehr in einem angrenzenden Feld steht. Im letzteren Fall werden die restlichen Krieger einfach vom Spielbrett entfernt.

Battue – Walls of Tarsos – Neue Symbole
Battue - Walls of Tarsos - Symbol - Lose one Warrior Lose one Warrior

Pro Symbol auf einem Stadtteil verliert ein Angreifer eine Einheit vor dem Kampf.

Battue - Walls of Tarsos - Symbol - Draw Loot Card Draw Loot Card

Wer einen Stadtteil mit diesem Symbol am Anfang seines Zuges kontrolliert, muss eine Beutekarte (Loot Card) ziehen.

Battue - Walls of Tarsos - Symbol - Draw Event Card Draw Event Card

Wer ein Stadtteil mit diesem Symbol und mindestens 3 Einheiten darauf am Anfang seines Zuges kontrolliert, darf den Zug seiner dort befindlichen Einheiten aussetzen, um eine Ereigniskarte (Event Card) zu ziehen.

Battue - Walls of Tarsos - Symbol - Signal Fire Signal Fire

Pro Signalfeuer erhält ein Spieler +1 auf seinen Verstärkungswurf (Reinforcements). Gilt für alle Horden des Spielers und nicht nur für die auf dem Signalfeuer.

Battue - Walls of Tarsos - Symbol - Spy Glass Spy Glass

Am Anfang eines Zuges darf ein Spieler sich einen verdeckten Stadtteil ansehen.

Battue - Walls of Tarsos - Symbol - Enchanted Sixtant Enchanted Sixtant

Pro Sextant erhält ein Spieler eine Beutekarte (Loot Card) mehr nach der Einnahme eines Stadtteils.

Battue - Walls of Tarsos - Symbol - Ballista Ballista

+1 zum Angriffswurf. Gilt für alle Horden des Spielers und nicht nur für die auf der Ballista.

Battue - Walls of Tarsos - Symbol - Secret Entrance Secret Entrance

Stadtteile mit diesem Symbol können ohne Kampf eingenommen werden, wenn auf ihnen keine gegnerischen Einheiten stehen. Danach darf die angreifende Horde sich noch einmal bewegen/angreifen.

Battue - Walls of Tarsos - Symbol - Adjunct Adjunct

5 Siegpunkte bei Spielende, wenn ein Spieler diesen Stadtteil + dem dazugehörigen Templum-Stadtteil kontrolliert.

Im Folgenden werden alle neuen Loot Cards abgebildet.
Zum Starten der Slideshow bitte einfach auf ein beliebiges der kleinen Bilder klicken.
 Slideshow
 starten.
 
 Bild klicken ->
Battue - Walls of Tarsos - Battue - Walls of Tarsos - Battue - Walls of Tarsos - Battue - Walls of Tarsos - Battue - Walls of Tarsos - Battue - Walls of Tarsos -
Battue - Walls of Tarsos - Battue - Walls of Tarsos - Battue - Walls of Tarsos - Battue - Walls of Tarsos - Battue - Walls of Tarsos - Battue - Walls of Tarsos -  
Navigation der Slideshow: Bild vor = Taste "N" – Bild zurück = Taste "P" – Slideshow schließen = Taste "C"
Im Folgenden werden alle neuen Event Cards abgebildet.
Zum Starten der Slideshow bitte einfach auf ein beliebiges der kleinen Bilder klicken.
 Slideshow
 starten.
 
 Bild klicken ->
Battue - Walls of Tarsos - Battue - Walls of Tarsos - Battue - Walls of Tarsos - Battue - Walls of Tarsos - Battue - Walls of Tarsos - Battue - Walls of Tarsos -
Battue - Walls of Tarsos - Battue - Walls of Tarsos -          
Navigation der Slideshow: Bild vor = Taste "N" – Bild zurück = Taste "P" – Slideshow schließen = Taste "C"

Spielvorbereitung:

Mit dem Startspieler beginnend werden zuerst der Palast (Palace) und dann die Gebäude Templum Jupiter, Templum Minerva, Universitas, Schola und Imperial Barracks verdeckt auf das Spielbrett gelegt.

Die anderen Stadtteile werden nach Größe/Abmessungen sortiert und je 2 Stadtteile einer Größengruppe verdeckt aus dem Spiel entfernt. Die Anderen werden verdeckt auf den Spielplan gelegt. Begonnen wird mit den größten Stadtteilen hin zu den Kleinsten. Jeder Spieler legt dabei immer nur einen Stadtteil.

Abschließend erhält jeder Spieler 15 Krieger und 10 Fahnen in einer Farbe. 6 der Krieger werden in einer Gruppe, an einer Seite des Spielfelds, vor eines der Gebäude gestellt.

Spielablauf:

Eine Runde unterteilt sich in 3 Abschnitte, wobei alle Möglichkeiten freiwillig sind:

1.) Rundenanfang (Start of Turn): Beutekarten spielen (Play Loot Cards) und anschließend Verstärkungen bekommen (Call Reinforcements).

2.) Hauptzug (Main Turn): Krieger bewegen (Move Hordes) und Schlachten austragen (Resolve Battles).

3.) Am Ende der Runde (End of Turn): Beutekarten spielen (Play Cards)

Spielende:

Das Spiel endet, wenn entweder nur noch ein Spieler übrig ist oder die Gebäude (Palace, Templum Jupiter und Universitas) von Spielern besetzt sind.

Im ersten Fall gewinnt der Spieler, der als Letztes übrig ist und im zweiten Fall der Spieler, der die meisten Siegpunkte hat.

Spiel-Angaben laut Hersteller
Spieler

Spielangaben
2 – 4
Anzahl

Spieldauer

Spielangaben
30 – 60
Minuten

Mindestalter

Spielangaben
8
Jahre

brettspiele-report Bewertung Battue – Walls of Tarsos
Aufteilung der Spielbox:  2
Qualität des Spielmaterials:  17
Umfang des Spielmaterials:  8
Anleitung:  17
Anspruch an die Spieler:  8
Gedächtnis:  6
Interaktion der Mitspieler:  8
Komplexität:  10
Langzeitspaß:  15
Strategie:  5
Zufall:  15
Preis/Leistungsverhältnis:  10
Bewertung:  13


Meinung brettspiele-report:

Die Erweiterung "Walls of Tarsos" verändert nicht das Spielprinzip von Battue, sondern ergänzt es um eine ganze Reihe neuer Aspekte.

Die Neuerungen führen allerdings auch dazu, dass sich die Spieler zum Beispiel noch mehr Symbole und deren Auswirkungen merken müssen. Dass die Stadtmauer jetzt aus verdeckten Stadtteilen besteht, erhöht den Glücksanteil im Spiel (hat ein Spieler Glück dann erwischt er eine Mauer mit einem Geheimgang, während ein anderer Spieler gegen eine Mauer mit der Stärke 5 kämpfen muss.

Battue – Walls of Tarsos dürfte für alle Spieler gut geeignet sein, die das Grundspiel kennen und mögen und denen ein Anstieg in Komplexität und Glück nichts ausmacht.

Zu guter Letzt muss allerdings noch auf einen Nachteil bei den Stadtteilen der Erweiterung hingewiesen werden. Die neuen Stadtteile sind auf der Rückseite heller, als die Stadtteile aus dem Grundspiel. Spieler können so abwägen, was sie an Symbolen auf den Stadtteilen erwarten wird. Im Gegenzug hat sich die Qualität der Stadtteile verbessert (keine abgerissenen Ecken mehr!).

Angebote (Alle Spiele in Deutsch):

Battue - Walls of Tarsos Battue – Walls of Tarsos

Amazon: Battue – Walls of Tarsos – 18,50 EUR

Battue - Storm of the Horse Lords Battue – Storm of the Horse Lords

Amazon: 49,91 EUR

Battue - Walls of Tarsos Battue – Walls of Tarsos

Amazon: 18,50 EUR

» Zur Rezension  
Hinweis zu den Preisangaben
 
Preisangaben sind vom Datum (22. Sep. 2008) der Veröffentlichung der Rezension.
Die Preise und die Verfügbarkeit können sich daher mit der Zeit verändern.
Die Preisangaben sind inkl. MwSt., aber ohne Versandkosten.
 

 
 Versandkosten, Stand 05.10.16
Anbieter
 
Amazon
bol.de
buecher.de
connexxion24.com
Karstadt
myToys
Spiele-Offensive
Bestellwert
EUR
bis 28,99
bis 19,99
-
bis   3,00
-
mind. 15,-
bis 24,99
Versandkosten
EUR
3,00
3,00
0,00
2,99
4,95
2,95
3,90
Bestellwert
EUR
ab 29,00
ab 20,00
 
ab   3,01
 
 
ab 20,00
Versandkosten
EUR
0,00
0,00
 
3,95
 
 
0,00
 Spielerbewertung  Kennst Du das Spiel?
 Dann teile anderen Lesern doch Deine Bewertung mit!

 Spielerbewertung für das Spiel » Battue – Walls of Tarsos

 Aktuelle
 Bewertung
:
 
UngenügendMangelhaftAusreichendBefriedigendGutSehr gut (Noch keine Bewertung)
Loading ... Loading ...
 So geht´s:
 - Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnoten-System.
 - Von links 1 Stern = 6 (Ungenügend) nach rechts 6 Sterne = 1 (Sehr gut)
 - Einfach mit der Maus über den entsprechenden Stern gehen und
   die linke Maustaste drücken.
 
 Zur Liste der Top 25 Spiele mit den meisten oder besten Bewertungen.

Teile diese Information mit deinen Freunden auf facebook, Twitter und Google +1.
Die Buttons müssen aus datenschutzrechtlichen Gründen erst durch Klick auf diese eingeschaltet werden,
da beim Klick auf die Buttons Daten an den jeweiligen Anbieter übertragen werden.
 
facebookTwitterGoogle +1

Keine Kommentare »

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI



Statistik für » Battue – Walls of Tarsos
[gelesen: 20364 | heute: 4 | zuletzt: December 7, 2016]