Suche


» Alle Spielrezensionen

  Die neuesten
  Spiele-Tests


» Alle Spielrezensionen

  Kategorien

  Spiel-Preise

  Rollenspiele

  Verschiedenes

  Archiv

  Translation

  Die neuesten
  Berichte

  RSS-Feed

  Soziale
  Netzwerke


 

 

 
4. Feb. 2008
3. Erweiterung: Carcassonne – Burgfräulein und Drache
Verlag:
Erscheinungsjahr:
Autor:
Hans im Glück
2005
Klaus-Jürgen Wrede
Carcassonne - Burgfräulein und Drache - Spielbox
Carcassonne – Burgfräulein und Drache – Spielbox
Kurzbeschreibung:

Carcassonne – Burgfräulein und Drache ist die dritte Erweiterung für das Spiel "Carcassonne".

Diese Erweiterung schafft zum ersten Mal die Möglichkeit Gefolgsleute anderer Mitspieler vom Spielfeld/von Landschaftskarten zu entfernen.

Der Drache vertreibt nämlich die Gefolgsleute von den Landschaftskarten die er betritt, allerdings kann die gute Fee einem Gefolgsmann hier Schutz gewähren.

Top-Angebot:

Amazon
Carcassonne – Burgfräulein und Drache 7,90 EUR

Carcassonne - Burgfräulein und Drache - Spielmaterial
Carcassonne – Burgfräulein und Drache – Spielmaterial
Spielmaterial
  1. Eine Spielanleitung.
  2. 12 neue Landschaftskarten mit dem Drachen-Symbol.
  3. 6 neue Landschaftskarten mit dem Burgfräulein-Symbol.
  4. 6 neue Landschaftskarten mit dem Vulkan-Symbol.
  5. 6 neue Landschaftskarten mit dem Zaubergang-Symbol.
  6. Ein Drache aus Holz.
  7. Eine Fee aus Holz.
 Das Burgfräulein

Carcassonne - Burgfräulein und Drache - Das Burgfräulein
Carcassonne – Burgfräulein und Drache – Das Burgfräulein

Ausgangssituation: Es stehen drei Gefolgsleute auf dem Spielfeld und Gelb ist am Zug.

Carcassonne - Burgfräulein und Drache - Das Burgfräulein
Carcassonne – Burgfräulein und Drache – Das Burgfräulein

[1] Wenn das Burgfräulein an eine Stadt angelegt wird in der schon mind. ein Gefolgsmann steht, dann muss einer dieser Gefolgsleute entfernt werden.

In diesem Fall wird der blaue Gefolgsmann seinem Besitzer zurückgegeben.

Carcassonne - Burgfräulein und Drache - Das Burgfräulein
Carcassonne – Burgfräulein und Drache – Das Burgfräulein

Ausgangssituation: Es stehen zwei Gefolgsleute auf dem Spielfeld und Gelb ist am Zug.

Carcassonne - Burgfräulein und Drache - Das Burgfräulein
Carcassonne – Burgfräulein und Drache – Das Burgfräulein

Die Stadt ist leer und so darf Gelb einen eigenen Gefolgsmann auf das neue Stadtteil-Plättchen setzen.

 Der Zaubergang

Carcassonne - Burgfräulein und Drache - Der Zaubergang
Carcassonne – Burgfräulein und Drache – Der Zaubergang

Ausgangssituation: Es stehen zwei Gefolgsleute auf dem Spielfeld und Blau ist am Zug.

Carcassonne - Burgfräulein und Drache - Der Zaubergang
Carcassonne – Burgfräulein und Drache – Der Zaubergang

[1] Blau legt eine Landschaftskarte mit einem Zaubergang-Symbol an.

Carcassonne - Burgfräulein und Drache - Der Zaubergang
Carcassonne – Burgfräulein und Drache – Der Zaubergang

[1] Blau kann nun entweder seinen Gefolgsmann auf die neue Landschaftskarte stellen oder…

Carcassonne - Burgfräulein und Drache - Der Zaubergang
Carcassonne – Burgfräulein und Drache – Der Zaubergang

[1] er stellt ihn auf eine beliebige, freie Zone einer anderen Landschaftskarte. In diesem Fall z.B. in die noch unbesetzte Stadt.

 Drache setzen und ziehen

Carcassonne - Burgfräulein und Drache - Drache
Carcassonne – Burgfräulein und Drache – Drache

Ausgangssituation: Es stehen fünf Gefolgsleute auf dem Spielfeld und Gelb ist am Zug. [1] Der Drache steht auf einem Vulkan und [2] die Fee bei einem gelben Gefolgsmann.

Carcassonne - Burgfräulein und Drache - Drache
Carcassonne – Burgfräulein und Drache – Drache

[1] Gelb legt eine Karte mit einem Drachen-Symbol.

Jetzt darf er wie gewohnt auf die neue Karte einen Gefolgsmann stellen und muss danach anfangen den Drachen zu bewegen.

Carcassonne - Burgfräulein und Drache - Drache
Carcassonne – Burgfräulein und Drache – Drache

Der Drache muss, wenn er kann, sich immer 6 Felder weit bewegen.

[1] Gelb macht die erste Bewegung nach oben.

Carcassonne - Burgfräulein und Drache - Drache
Carcassonne – Burgfräulein und Drache – Drache

[2] Blau zieht den Drachen nach links.

Carcassonne - Burgfräulein und Drache - Drache
Carcassonne – Burgfräulein und Drache – Drache

[1] Da der Drache jetzt auf einem Feld mit einem Gefolgsmann steht, wird dieser entfernt und seinem Besitzer zurückgegben.

Carcassonne - Burgfräulein und Drache - Drache
Carcassonne – Burgfräulein und Drache – Drache

[3] Grün zieht den Drachen nach unten.

Carcarsonne - Burgfräulein und Drache - Drache
Carcassonne – Burgfräulein und Drache – Drache

[4] Grau würde den Drachen gerne nach unten ziehen, aber der Drache darf das Feld auf dem die Fee steht nicht betreten.

Aus diesem Grund zieht der Drache nach links, denn der Drache darf auch Felder die er schon einmal betreten hat nicht wieder betreten.

Cacasonne - Burgfräulein und Drache - Drache
Carcassonne – Burgfräulein und Drache – Drache

[5] Blau zieht den Drachen weiter nach links und entfernt den grünen Gefolgsmann vom Spielfeld.

Carcasonne - Burgfräulein und Drache - Drache
Carcassonne – Burgfräulein und Drache – Drache

[6] Die Rache folgt auf dem Fuße und Grün zieht den Drachen nach unten und entfernt den blauen Gefolgsmann vom Spielfeld.

Dies war der sechste Zug des Drachen und daher endet jetzt seine Bewegung.

Carcassone - Burgfräulein und Drache - Drache
Carcassonne – Burgfräulein und Drache – Drache

Alternative Bewegung: Der Drache wurde nur nach links geschoben und nur der grüne Gefolgsmann entfernt.

Hier endet die Bewegung des Drachen schon nach dem vierten Zug, denn der Drache ist in einer Sackgasse gelandet (Er darf Felder die er schon einmal betreten hatte nicht wieder betreten).

Carcassonne - Burgfräulein und Drache - Neue Landschaftskarten
Carcassonne – Burgfräulein und Drache – Neue Landschaftskarten
Neue Landschaftskarten

[1] Ein Kloster in einer Stadt. Der Spieler muss sich hier entscheiden, ob er seinen Gefolgsmann auf das Kloster oder die Stadt stellt.

Wenn er ihn auf das Kloster stellt, dann darf die Landschaftskarte auch an eine Stadt angelegt werden in der bereits andere Gefolgsleute stehen.

[2] Dies ist ein Tunnel. Die Straße ist somit nicht zu Ende, sondern geht unterhalb der Stadt weiter.

Auch die Wiese oben und unten ist nicht getrennt.

Spielablauf:

Jeder Spieler zieht verdeckt eine Landschaftskarte wenn er am Zug ist.

Diese Landschaftskarte kann beliebig, aber passend, angelegt werden.

Passend bedeutet, dass Seiten entsprechend ihrer Symbole (Straße, Stadt und Wiese) an andere Karten angelegt werden müssen.

Auf die neue Landschaftskarte darf der aktive Spieler an beliebiger Stelle einen seiner Gefolgsleute stellen und somit seine Besitzansprüche verdeutlichen.

Immer wenn eine Stadt, Straße oder Kloster vollendet wurde, dann erhält der Spieler seinen Gefolgsmann zurück und Punkte für das vollendete Bauwerk.

Spielende:

Das Spiel endet, wenn die letzte Landschaftskarte gezogen und angelegt wurde.

Jetzt erfolgt die Endabrechnung und es gewinnt der Spieler mit den meisten Punkten.

Spieltipps:

- Die Position der Fee darf immer verändert werden, wenn kein Gefolgsmann gesetzt wurde. An diesen Punkt sollte man denken und die Chance nutzen.

- Die Position des Drachen wird durch Ziehen und den Vulkan geändert. Der Drache kommt immer auf einen neu ausgelegten Vulkan. Aus diesem Grund sollte ein Vulkan weit entfernt von den eigenen Leuten angelegt werden.

- In Städten sollte wenn möglich mehr als ein eigener Gefolgsmann stehen, damit das Burgfräulein nicht den einzigen, eigenen Gefolgsmann entfernen kann.

Regelhinweis:

- In der Anleitung steht als Voraussetzung, um die Fähigkeit der Fee oder des Burgfräuleins nutzen zu können "…keinen Gefolgsmann einsetzt/setzen…". Diese Formulierung ist nicht ganz richtig, da hier auch die Sonderfiguren "Baumeister, Schwein und Gutshof" mit eingeschlossen sind.

Die Fee kann somit nur versetzt und die Fähigkeit des Burgfräuleins nur benutzt werden, wenn in dem Zug des Spielers "…kein Holzteil (Gefolgsmann oder Sonderfigur)…" benutzt wurde.

Die einzige, bisherige Ausnahme ist hier der Graf von Carcassonne.

Spielanleitung

Spielanleitung Carcassonne - Burgfräulein und Drache Spielanleitung von Carcassonne – Burgfräulein und Drache als PDF Dokument.
Zum Download auf das Bild oder folgenden Link klicken.

» Download Spielanleitung von Carcassonne – Burgfräulein und Drache

Dateigröße: 0,2 MB

Spiel-Angaben laut Hersteller
Spieler

Spielangaben
2 – 6
Anzahl

Spieldauer

Spielangaben
30 – 45
Minuten

Mindestalter

Spielangaben
8
Jahre

Spiel-Angaben laut brettspiele-report
Spieler

Spielangaben
3 – 5
Anzahl

Spieldauer

Spielangaben
35 – 55
Minuten

brettspiele-report Bewertung Carcassonne – Burgfräulein und Drache
Aufteilung der Spielbox:  5
Qualität des Spielmaterials:  18
Umfang des Spielmaterials:  7
Anleitung:  18
Anspruch an die Spieler:  8
Gedächtnis:  3
Interaktion der Mitspieler:  17
Komplexität:  7
Langzeitspaß:  14
Strategie:  3
Zufall:  17
Preis/Leistungsverhältnis:  17
Bewertung:  11


Meinung brettspiele-report:

Diese Erweiterung ändert zum ersten Mal das komplette Spielprinzip von Carcassonne. Nicht in der Hinsicht des Regelwerks oder des Aufbaus des Spiels, sondern im Umgang miteinander.

Bisher mussten sich Spieler mühsam in andere Städte hineinschleichen, um die Vorherrschaft zu übernehmen oder ihren Teil vom Punkte-Kuchen abzubekommen.

Durch die dritte Erweiterung kommt mit Hilfe des Drachens und des Burgfräuleins ein destruktives Element, ein Gefolgsmann-Entfernen Element, dazu.

Dieser Punkt kann bei Spielern für Frust sorgen. Wer schon mal aus einer großen Stadt rausgeflogen ist weiß was ich meine;)

Außerdem müssen die Spieler diese Art von Spielweise, das Rausschmeißen, mögen. Mich persönlich stört es nicht, da der Drache eh häufiger im Nirwana herum rennt, denn alle haben Angst es könnte sie treffen und stellen ihn lieber weiter weg.

In so einem Fall müsste man sich allerdings auch schon fragen, ob der Drache überhaupt benötigt wird.

Angebote in deutscher Sprache:

Carcassonne - Burgfräulein und Drache Carcassonne – Burgfräulein und Drache

Amazon: Carcassonne – Burgfräulein und Drache – 7,90 EUR
Spiele-Offensive: Carcassonne – Burgfräulein und Drache – 9,99 EUR
myToys: Carcassonne – Burgfräulein und Drache – 9,99 EUR
bol.de: Carcassonne – Burgfräulein und Drache – 9,99 EUR
buecher.de: Carcassonne – Burgfräulein und Drache – 10,95 EUR
karstadt: Carcassonne – Burgfräulein und Drache – 10,99 EUR

Die Erweiterung kann nur zusammen mit "Carcassonne" gespielt werden.
Hinweis zu den Preisangaben
 
Preisangaben sind vom Datum (4. Feb. 2008) der Veröffentlichung der Rezension.
Die Preise und die Verfügbarkeit können sich daher mit der Zeit verändern.
Die Preisangaben sind inkl. MwSt., aber ohne Versandkosten.
 

 
 Versandkosten, Stand 05.10.16
Anbieter
 
Amazon
bol.de
buecher.de
connexxion24.com
Karstadt
myToys
Spiele-Offensive
Bestellwert
EUR
bis 28,99
bis 19,99
-
bis   3,00
-
mind. 15,-
bis 24,99
Versandkosten
EUR
3,00
3,00
0,00
2,99
4,95
2,95
3,90
Bestellwert
EUR
ab 29,00
ab 20,00
 
ab   3,01
 
 
ab 20,00
Versandkosten
EUR
0,00
0,00
 
3,95
 
 
0,00
 Spielerbewertung  Kennst Du das Spiel?
 Dann teile anderen Lesern doch Deine Bewertung mit!

 Spielerbewertung für das Spiel » Carcassonne – Burgfräulein und Drache

 Aktuelle
 Bewertung
:
 
UngenügendMangelhaftAusreichendBefriedigendGutSehr gut ( 24 Bewertungen, Durchschnitt: 3,88 von 6)
Loading ... Loading ...
 So geht´s:
 - Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnoten-System.
 - Von links 1 Stern = 6 (Ungenügend) nach rechts 6 Sterne = 1 (Sehr gut)
 - Einfach mit der Maus über den entsprechenden Stern gehen und
   die linke Maustaste drücken.
 
 Zur Liste der Top 25 Spiele mit den meisten oder besten Bewertungen.

Teile diese Information mit deinen Freunden auf facebook, Twitter und Google +1.
Die Buttons müssen aus datenschutzrechtlichen Gründen erst durch Klick auf diese eingeschaltet werden,
da beim Klick auf die Buttons Daten an den jeweiligen Anbieter übertragen werden.
 
facebookTwitterGoogle +1

1 Kommentar »

  1. Henna schreibt:

    Hallo,
    ich bin der Meinung, dass der Drache unbedingt benötigt wird! Ohne dieses “Schreckenselement” fand ich Carcassonne manchmal ein wenig dröge. Mit dem Drachen ändert sich die Dynamik gewaltig. Vor allem ist es möglich, auch sehr spät im Spiel noch sehr gute Bauern einzusetzen gerade aus dem Grund, dass der Drache “alt eingesessene” vertrieben hat. Ich finde das spannend. Zuvor habe ich viele Partien gespielt, bei denen schon nach den ersten zwei Runden kaum mehr Platz für Bauern in guten Positionen war. Auch das Burgfräulein macht es interessanter.
    Ich gebe gerne zu: Wer’s etwas Gehässiger mag wie ich (und auch nicht zu Tode beleidigt ist, wenn er selbst mal vertrieben wird), demjenigen sollte diese Erweiterung gut gefallen.

    29. Mai. 2009 | #

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI


Weitere Carcassonne Rezensionen:



Statistik für » Carcassonne – Burgfräulein und Drache
[gelesen: 20500 | heute: 4 | zuletzt: December 10, 2016]