Suche


» Alle Spielrezensionen

  Die neuesten
  Spiele-Tests


» Alle Spielrezensionen

  Kategorien

  Spiel-Preise

  Rollenspiele

  Verschiedenes

  Archiv

  Translation

  Die neuesten
  Berichte

  RSS-Feed

  Soziale
  Netzwerke


 

 

 
30. Jul. 2007
1. Erweiterung: Carcassonne – Die Erweiterung
(Carcassonne – Wirtshäuser und Kathedralen)
Verlag:
Erscheinungsjahr:
Autor:
Hans im Glück
2002
Klaus-Jürgen Wrede
Carcassonne - Die Erweiterung - Spielbox
Carcassonne – Die Erweiterung
Kurzbeschreibung:

Carcassonne – Die Erweiterung ist die erste Erweiterung zum Spiel "Carcassonne".

Die Erweiterung bietet die Möglichkeit Carcassonne mit sechs Spielern zu spielen, die Punkte für fertige Straßen und Städte zu erhöhen und größere Spielfelder durch neue Landschaftskarten zu erhalten.

Top-Angebot:

Amazon
Carcassonne – Die Erweiterung 8,45 EUR

Cacasonne - Die Erweiterung - Spielmaterial
Carcassonne – Die Erweiterung – Spielmaterial
Spielmaterial
  1. Zusatzregeln für die neuen Spielkarten.
  2. Auswahl aus den 18 neuen Spielkarten, z.B. (von links nach rechts) Kloster mit Straße, Stadt geschlossen (die Wiese wird getrennt), vier Stadtteile, Wirtshaus am See mit Kreuzung, Kathedrale und Wirtshaus am See mit Stadtteil.
  3. Erweiterung auf sechs Spieler, d.h. 8 neue Spielfiguren einer weiteren Farbe.
  4. Zählplättchen (50 Punkte/100 Punkte) falls die 49 auf der Zähltafel überschritten wird.
  5. 6 große Gefolgsleute. Ein großer Gefolgsmann zählt so viel wie 2 normale Gefolgsleute, wenn es um den Besitzanspruch einer Straße, Wiese oder Stadt geht.
Carcasonne - Die Erweiterung - Wirtshaus am See
Carcassonne – Die Erweiterung – Wirtshaus am See
Wirtshaus am See
  1. Normalerweise zählt eine fertige Straße einen Punkt pro Landschaftskarte. In diesem Fall 3 Punkte.
  2. Mit einer oder mehreren Wirtshauskarten an der Straße zählt jede Landschaftskarte nun 2 Punkte. In diesem Fall wären es somit 6 Punkte für die fertige Straße.
  3. Eine unvollendete Straße mit einer oder mehreren Wirtshauskarten an der Straße zählt am Spielende keinen Punkt pro Landschaftskarte. In diesem Fall bekommt der Spieler am Spielende nur noch 0 Punkte.
  4. Eine unvollendete Straße, ohne Wirtshauskarte, zählt am Spielende einen Punkt pro Landschaftskarte. In diesem Fall 3 Punkte.
Carcassone - Die Erweiterung - Kathedrale
Carcassonne – Die Erweiterung – Kathedrale
Kathedrale

Eine Kathedrale funktioniert wie das Wirtshaus am See, allerdings nicht für Straßen, sondern für Städte.

Normalerweise zählt jeder Stadtteil und jedes Wappen 2 Punkte, sollte sich in der Stadt allerdings eine Kathedrale befinden, so zählt jeder Stadtteil und jedes Wappen 3 Punkte.
Die Stadt [1] bringt somit nicht mehr 10, sondern 15 Punkte.

Aber auch hier gilt das Gleiche, wie beim Wirtshaus am See: Nur fertige Städte bringen Punkte. Sollte eine Stadt mit einer Kathedrale bis zum Spielende nicht fertig gestellt werden, so gibt es für die Stadt statt 1 Punkt, nur noch 0 Punkte pro Stadtteil.

Spielablauf:

Der Spielablauf ändert sich nicht, sondern bleibt 1:1 identisch zum Grundspiel Carcassonne:

Reihum zieht jeder Spieler eine Landschaftskarte. Diese Landschaftskarte muss immer passend angelegt werden. Sollte dies u.U. nicht möglich sein, so darf neu gezogen werden. Nachdem die Landschaftskarte angelegt wurde kann der betreffende Spieler entscheiden, ob er seine Spielfigur auf die neue Landschaftskarte stellen möchte. Allerdings darf er die Spielfigur nur auf eines der vorgegebenen Kriterien stellen, z.B. je nach Abbildung: Stadt, Straße, Wiese, Kloster oder Kathedrale.

Die Spielfigur bleibt nun so lange auf dem Spielfeld, bis das entsprechende Bauwerk vollendet ist. Eine Ausnahme bildet hier die Wiese. Eine Spielfigur auf der Wiese bleibt dort bis zum Spielende stehen. Aus diesem Grund muss mit dem Vorrat an Spielfiguren (7) sorgfältig umgegangen werden, da ansonsten alle auf dem Spielfeld sind und somit z.B. keine neuen Städte, Klöster, etc. mehr beansprucht werden können. Punkte gibt es nämlich nur für Gebäude oder Wiesen auf der eine eigene Spielfigur steht und nicht für ausgelegte Landschaftskarten.

Eine Planung ist in dem Spiel nicht möglich, da die Landschaftskarten zufällig gezogen werden und somit alle Spieler die Landschaft ungeahnt mit ihren Landschaftskarten beeinflussen. Aber gerade diese Zufälligkeit sorgt für großen Spaß am Spiel. Jedes Spiel ist unterschiedlich und der Spaßfaktor bleibt so erhalten. Die Mindestanzahl an Spielern sollte drei sein, da man sich sonst nicht in die Quere kommt. Die beste Anzahl an Spielern dürfte bei 4-5 liegen, wenn die Erweiterungen “Carcassonne – Die Erweiterung” und “Carcassonne – Händler & Baumeister” auch mit benutzt werden.

Gerade diese beiden Erweiterungen enthalten noch sehr nette, neue Landschaftskarten und Spielfiguren (Baumeister, Schwein, …), welche das Spiel abwechslungsreicher gestalten.

Mit der Erweiterung dürfte sich die Spieldauer um ca. 5 – 10 Minuten zur Hersteller-Angabe erhöhen.

Spielanleitung

Spielanleitung Carcassonne - Die Erweiterung Spielanleitung von Carcassonne – Die Erweiterung als PDF Dokument.
Zum Download auf das Bild oder folgenden Link klicken.

» Download Spielanleitung von Carcassonne – Die Erweiterung

Dateigröße: 0,4 MB

Spiel-Angaben laut Hersteller
Spieler

Spielangaben
2 – 6
Anzahl

Spieldauer

Spielangaben
30 – 45
Minuten

Mindestalter

Spielangaben
8
Jahre

Spiel-Angaben laut brettspiele-report
Spieler

Spielangaben
3 – 5
Anzahl

Spieldauer

Spielangaben
35 – 55
Minuten

brettspiele-report Bewertung Carcassonne – Die Erweiterung
Aufteilung der Spielbox:  4
Qualität des Spielmaterials:  18
Umfang des Spielmaterials:  8
Anleitung:  19
Anspruch an die Spieler:  6
Gedächtnis:  3
Interaktion der Mitspieler:  15
Komplexität:  4
Langzeitspaß:  20
Strategie:  3
Zufall:  17
Preis/Leistungsverhältnis:  19
Bewertung:  18


Meinung brettspiele-report:

Die Erweiterung zu Carcassonne bietet neue und überraschende Möglichkeiten im Aufbau des Spielfelds an. Die Erweiterung fügt sich sehr gut in das Grundspiel ein und alle Spielmaterialien passen problemlos in die Grundspielbox!

Die Komplexität steigt zwar leicht an, aber sie befindet sich immer noch auf einem sehr niedrigen Niveau. Dank des relativ günstigen Preises lohnt sich die Erweiterung auf jeden Fall.

Angebote in deutscher Sprache:

Carcassonne - Die Erweiterung Carcassonne – Die Erweiterung

Amazon: Carcassonne – Die Erweiterung – 7,90 EUR
Spiele-Offensive: Carcassonne – Die Erweiterung – 9,99 EUR
bol.de: Carcassonne – Die Erweiterung – 9,99 EUR
buecher.de: Carcassonne – Die Erweiterung – 10,95 EUR
karstadt: Carcassonne – Die Erweiterung – 10,99 EUR

Die Erweiterung kann nur zusammen mit "Carcassonne" gespielt werden.
Hinweis zu den Preisangaben
 
Preisangaben sind vom Datum (30. Jul. 2007) der Veröffentlichung der Rezension.
Die Preise und die Verfügbarkeit können sich daher mit der Zeit verändern.
Die Preisangaben sind inkl. MwSt., aber ohne Versandkosten.
 

 
 Versandkosten, Stand 05.10.16
Anbieter
 
Amazon
bol.de
buecher.de
connexxion24.com
Karstadt
myToys
Spiele-Offensive
Bestellwert
EUR
bis 28,99
bis 19,99
-
bis   3,00
-
mind. 15,-
bis 24,99
Versandkosten
EUR
3,00
3,00
0,00
2,99
4,95
2,95
3,90
Bestellwert
EUR
ab 29,00
ab 20,00
 
ab   3,01
 
 
ab 20,00
Versandkosten
EUR
0,00
0,00
 
3,95
 
 
0,00
 Spielerbewertung  Kennst Du das Spiel?
 Dann teile anderen Lesern doch Deine Bewertung mit!

 Spielerbewertung für das Spiel » Carcassonne – Die Erweiterung

 Aktuelle
 Bewertung
:
 
UngenügendMangelhaftAusreichendBefriedigendGutSehr gut ( 50 Bewertungen, Durchschnitt: 5,06 von 6)
Loading ... Loading ...
 So geht´s:
 - Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnoten-System.
 - Von links 1 Stern = 6 (Ungenügend) nach rechts 6 Sterne = 1 (Sehr gut)
 - Einfach mit der Maus über den entsprechenden Stern gehen und
   die linke Maustaste drücken.
 
 Zur Liste der Top 25 Spiele mit den meisten oder besten Bewertungen.

Teile diese Information mit deinen Freunden auf facebook, Twitter und Google +1.
Die Buttons müssen aus datenschutzrechtlichen Gründen erst durch Klick auf diese eingeschaltet werden,
da beim Klick auf die Buttons Daten an den jeweiligen Anbieter übertragen werden.
 
facebookTwitterGoogle +1

3 Kommentare »

  1. Jörg Lehmann schreibt:

    @Beta: Das liegt wohl daran, dass ich oben vergessen hatte neben Stadtteilen auch Wappen zu erwähnen. Im Beispiel liegen 6 Stadtteile (Karten) aus auf denen es 2 Wappen gibt. 6 x 3 + 2 x 3 = 24

    5. Jan. 2016 | #

  2. Beta schreibt:

    Ich habe folgendes Problem mit der Erweiterung: Thema Kathedrale in geschlossener Stadt.

    Das Beispiel oben mit den 15 Punkten. Okay, verstehe ich. 3*5=15
    Wenn ich das Beispiel aus der eigentlichen Anleitung von Carcassonne nehme, bei dem blau 24 punkte bekommen soll, dann steh ich und meine Spielpartner seit einiger zeit auf dem Schlauch. Im Beispiel zähle ich 7 Felder. Multipliziert mit 3 sind das 21. Laut Beispiel bekommt blau aber 24. Warum? Wie zählt man es richtig? Liebe Grüße

    5. Jan. 2016 | #

  3. Alpha schreibt:

    Äußerst sinnvolle Erweiterung, die durch die Kathedrale/Wirtshaus am See Carcassonne deutlich taktischer macht.
    Und btw: Was gibt es schöneres, als kurz vor Ende eine Kathedrale zu ziehen und dem Mitspieler seine enorme Stadt noch zu "versauen". ^^

    27. Feb. 2009 | #

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI


Weitere Carcassonne Rezensionen:



Statistik für » Carcassonne – Die Erweiterung
[gelesen: 32491 | heute: 8 | zuletzt: December 9, 2016]