Suche


» Alle Spielrezensionen

  Die neuesten
  Spiele-Tests


» Alle Spielrezensionen

  Kategorien

  Spiel-Preise

  Rollenspiele

  Verschiedenes

  Archiv

  Translation

  Die neuesten
  Berichte

  RSS-Feed

  Soziale
  Netzwerke


 

 

 
11. Jan. 2010
Car(d)cassonne
Verlag:
Erscheinungsjahr:
Autoren:
Hans im Glück
2009
Klaus-Jürgen Wrede | Karl-Heinz Schmiel
Cardcassonne - Spielbox
Cardcassonne – Spielbox
Kurzbeschreibung:

"Cardcassonne" ist das Kartenspiel zum Spiel des Jahres 2001 "Carcassonne".

Das Kartenspiel hat dabei einen völlig anderen Spielmechanismus wie das dazugehörige Brettspiel.

Die Spieler bilden Kartenreihen in vier verschiedenen Spielfarben. In diesen Reihen können Personen-, Gebäude- und Tierkarten liegen.

Je nach Art und Anzahl der Karte gibt es dann einmalig oder mehrmalig Punkte.

Wer am Spielende die meisten Punkte sammeln konnte, der gewinnt das Spiel.

Top-Angebot:

Amazon:
Cardcassonne – 13,98 EUR

Cardcassonne - Spielmaterial
Cardcassonne – Spielmaterial
Spielmaterial
  1. 5 große und 5 kleine Gefolgsleute. Je 1 pro Farbe.
  2. 4 Spielpläne.
  3. 140 Karten. 30 Karten pro Farbe (16 Personen-, 5 Gebäude- und 9 Tierkarten), 10 Joker, 5 Wertungskarten und 5 leere Karten).
  4. 5 Truhen.
  5. 5 Punkteplättchen.
  6. 1 Spielregel.
Cardcassonne - Spielpläne
Cardcassonne – Spielpläne
Spielpläne

Die 4 Spielpläne werden so nebeneinander gelegt, dass die Wertungstafel eine durchgehende Reihe von 0 bis 100 Punkten gibt.

Auf den Spielplänen werden somit die aktuellen Punkte pro Spieler angezeigt und die Spielkarten angelegt.

Pro Farbe einer Spielkarte gibt es dabei eine dazu passende Farbe auf einem der vier Spielpläne.

Cardcassonne - Personen, Gebäude und Tierkarten
Cardcassonne – Personen, Gebäude und Tierkarten
Personen, Gebäude und Tierkarten

Pro Farbe gibt es Personenkarten mit den Wert 1 bis 3, Gebäude- und Tierkarten.

Die Anzahl der entsprechenden Karten ist dabei in jeder Farbe identisch.

Personenkarten geben im Spiel einmalig Punkte in Abhängigkeit von ihrer Anzahl und Wert.

Gebäudekarten geben am Spielende einmalig Punkte.

Tierkarten geben bei jeder Wertung Punkte, d.h. wenn neue Karten der gleichen Art (Pferd, Schaf,…) hinzukommen.

Cardcassonne - Joker, Wertungskarte und Leerkarte
Cardcassonne – Joker, Wertungskarte und Leerkarte
Joker, Wertungskarte und Leerkarte

Jokerkarten können eine beliebige Farbe annehmen und so gezielt zur Punktemaximierug eingesetzt werden.

Der Drache und die Fee geben einmalig 10 Punkte.

Leerkarten spielen keine Rolle und werden nie benötigt.

Wertungskarten zeigen die zur erlangenden Punkte durch Tier- und Gebäudekarten an.

Im Folgenden werden die ersten Spielrunden abgebildet.
Zum Starten der Slideshow bitte einfach auf ein beliebiges der kleinen Bilder klicken.
 Slideshow
 starten.
 
 Bild klicken ->
Cardcassonne - Cardcassonne - Cardcassonne - Cardcassonne - Cardcassonne - Cardcassonne -
Cardcassonne - Cardcassonne - Cardcassonne - Cardcassonne - Cardcassonne - Cardcassonne - Cardcassonne -
Cardcassonne - Cardcassonne - Cardcassonne - Cardcassonne - Cardcassonne - Cardcassonne - Cardcassonne -
Cardcassonne - Cardcassonne - Cardcassonne - Cardcassonne - Cardcassonne - Cardcassonne - Cardcassonne -
Cardcassonne -            
Navigation der Slideshow: Bild vor = Taste "N" – Bild zurück = Taste "P" – Slideshow schließen = Taste "C"

Spielvorbereitung:

- Die 4 Spielpläne werden zusammengelegt, so dass die Punkteleiste eine durchgehende Reihe von 0 bis 100 ergibt.
- Jeder Spieler erhält 1 großen und kleinen Gefolgsmann, eine Truhen und Wertungskarte.
- Alle Karten (Personen-, Gebäude, Tier-, und Jokerkarten) werden zusammengemischt.
- Die ersten 10 Karten werden aufgedeckt und farblich passend angelegt.
- Der kleine Gefolgsmann kommt vor den Start der Wertungsleiste.

Spielablauf:

- Jeder Spieler erhält verdeckt Karten in Abhängigkeit von der Spieleranzahl.
- Die erste Karte wird verdeckt an einen beliebigen Spielplan angelegt.
- Alle weiteren Karten müssen farblich passend angelegt werden.
- Anstatt eine Karte zu legen, kann ein Spieler auch einmalig seinen großen Gefolgsmann setzen.
- Die Runde endet, wenn alle Spieler ihren großen Gefolgsmann gesetzt und alle Karten gelegt haben.

Spielende:

- In Abhängigkeit von der Spieleranzahl endet das Spiel nach 6, 8 oder 10 Runden.
- Jeder Spieler erhält noch Punkte für seine Gebäudekarten.
- Es gewinnt der Spieler mit den meisten Punkten.

Spielanleitung

Spielanleitung Cardcassonne Spielanleitung von Cardcassonne als PDF Dokument.
Zum Download auf das Bild oder folgenden Link klicken.

» Download Spielanleitung von Cardcassonne

Dateigröße: 1,7 MB

Spiel-Angaben laut Hersteller
Spieler

Spielangaben
2 – 5
Anzahl

Spieldauer

Spielangaben
45
Minuten

Mindestalter

Spielangaben
8
Jahre

brettspiele-report Bewertung Cardcassonne
Aufteilung der Spielbox:  4
Qualität des Spielmaterials:  18
Umfang des Spielmaterials:  10
Anleitung:  19
Anspruch an die Spieler:  4
Bluffen:  7
Gedächtnis:  2
Interaktion der Mitspieler:  8
Komplexität:  4
Langzeitspaß:  13
Strategie:  7
Zufall:  13
Preis/Leistungsverhältnis:  17
Bewertung:  12


Meinung brettspiele-report:

"Cardcassonne" ist zwar namentlich und durch einige Begriffe (Kloster, Wiese, Stadt und Straße) mit "Carcassonne" verwandt, aber der Spielablauf selbst hat mit "Carcassonne" nichts gemeinsam.

Der Spielinhalt ist dabei recht einfach gehalten: Karten anlegen und rechtzeitig eine Kartenreihe sichern, bevor es die Mitspieler tun. Dabei natürlich auch nicht zu früh, um auch ein Maximum an Karten abzubekommen.

Die Möglichkeiten werden größtenteils durch die zufällig zugeteilten Karten vorgegeben, aber durch geschicktes Anlegen und ein wenig bluffen kann das Spiel auch etwas gesteuert werden.

Wichtig ist vor allem, dass die Mitspieler, die Siegpunkte und vor allem die gesammelten Tiere und Truhen ihrer Mitspieler im Auge bzw. im Gedächtnis behalten. Hier sollte frühzeitig verhindert werden, dass die Mitspieler zu viele Siegpunkte erlangen.

Der Spielablauf ist leider etwas gleichförmig geraten, da jede Runde X Karten ausgeteilt, angelegt, gesichert und gewertet werden. Das war es und das dann über 6 bis 10 Runden.

Das muss wie immer nicht negativ sein, sollte aber im Hinterkopf behalten werden, falls man lieber Spiele mit größerer Abwechslung in jeder Runde spielt.

Angebote (Alle Spiele in Deutsch):

Cardcassonne Cardcassonne

Amazon: Cardcassonne – 13,98 EUR
Spiele-Offensive: Cardcassonne – 14,99 EUR
buecher.de: Cardcassonne – 15,95 EUR
myToys: Cardcassonne – 16,99 EUR
bol.de: Cardcassonne – 17,99 EUR

Hinweis zu den Preisangaben
 
Preisangaben sind vom Datum (11. Jan. 2010) der Veröffentlichung der Rezension.
Die Preise und die Verfügbarkeit können sich daher mit der Zeit verändern.
Die Preisangaben sind inkl. MwSt., aber ohne Versandkosten.
 

 
 Versandkosten, Stand 05.10.16
Anbieter
 
Amazon
bol.de
buecher.de
connexxion24.com
Karstadt
myToys
Spiele-Offensive
Bestellwert
EUR
bis 28,99
bis 19,99
-
bis   3,00
-
mind. 15,-
bis 24,99
Versandkosten
EUR
3,00
3,00
0,00
2,99
4,95
2,95
3,90
Bestellwert
EUR
ab 29,00
ab 20,00
 
ab   3,01
 
 
ab 20,00
Versandkosten
EUR
0,00
0,00
 
3,95
 
 
0,00
 Spielerbewertung  Kennst Du das Spiel?
 Dann teile anderen Lesern doch Deine Bewertung mit!

 Spielerbewertung für das Spiel » Cardcassonne

 Aktuelle
 Bewertung
:
 
UngenügendMangelhaftAusreichendBefriedigendGutSehr gut ( 24 Bewertungen, Durchschnitt: 3,42 von 6)
Loading ... Loading ...
 So geht´s:
 - Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnoten-System.
 - Von links 1 Stern = 6 (Ungenügend) nach rechts 6 Sterne = 1 (Sehr gut)
 - Einfach mit der Maus über den entsprechenden Stern gehen und
   die linke Maustaste drücken.
 
 Zur Liste der Top 25 Spiele mit den meisten oder besten Bewertungen.

Teile diese Information mit deinen Freunden auf facebook, Twitter und Google +1.
Die Buttons müssen aus datenschutzrechtlichen Gründen erst durch Klick auf diese eingeschaltet werden,
da beim Klick auf die Buttons Daten an den jeweiligen Anbieter übertragen werden.
 
facebookTwitterGoogle +1

1 Kommentar »

  1. Marcel schreibt:

    Erwarte kein Carcassonne mit Karten, sondern ein familienfreundliches push-your-luck Spiel. Dann wirst du nicht enttäuscht sein. Je häufiger wir es gespielt haben, desto besser hat es uns gefallen.

    15. Jul. 2012 | #

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI



Statistik für » Cardcassonne
[gelesen: 12503 | heute: 5 | zuletzt: December 2, 2016]