Suche


» Alle Spielrezensionen

  Die neuesten
  Spiele-Tests


» Alle Spielrezensionen

  Kategorien

  Spiel-Preise

  Rollenspiele

  Verschiedenes

  Archiv

  Translation

  Die neuesten
  Berichte

  RSS-Feed

  Soziale
  Netzwerke


 

 
Kategorie Alan R. Moon sortiert nach:
16. Nov. 2011

Verlag: Abacusspiele
Erscheinungsjahr: 2011
Autor: Alan R. Moon
 

Airlines Europe Kurzbeschreibung: Der europäische Luftraum wird von mehreren Fluggesellschaften erschlossen und die Spieler können in diese investieren, d.h. sich Aktien kaufen.

Der Wert der Aktien hängt dabei vom Streckennetz der jeweiligen Fluggesellschaft und der Anzahl der Aktien im eigenen Besitz ab.

Aktien werden dabei nicht direkt gekauft, sondern an Spieler vergeben, die bei einer beliebigen Fluggesellschaft das Streckennetz ausbauen.

Bei insgesamt 3 Wertungen im Spiel können die Spieler für ihre Aktien Siegpunkte erhalten. Wer nach der dritten Wertung die meisten Siegpunkte besitzt gewinnt.

weiterlesen

Bewertung:  15

23. Jan. 2009

Verlag: Amigo
Erscheinungsjahr: 1998 Erstausgabe | 2008 Jubiläumsausgabe
Autor: Alan R. Moon
Auszeichnungen: Spiel des Jahres 1998 | Platz 3 – Deutscher Spiele Preis 1998
 

Elfenland Kurzbeschreibung: Im Elfenland ist wieder die Zeit der Prüfungen gekommen.

Junge Elfen müssen sich beweisen und vor allem in der anspruchvollsten dieser Prüfungen ihr Geschick beweisen.

Diese Prüfung ist das Besuchen der berühmtesten Orte im Elfenland. Eigentlich ist so eine Reise von Ort zu Ort nichts besonderes, aber den Elfen bleibt nur 4 Tage Zeit und die zur Verfügung stehenden Transportmittel sind knapp.

Und so entbrennt der alljährliche Wettstreit zwischen den jungen Elfen wer mehr Orte in den 4 Tagen besuchen kann.

weiterlesen

Bewertung:  15

8. Okt. 2008

Verlag: Days of Wonder
Erscheinungsjahr: 2008
Autor: Alan R. Moon
 

Zug um Zug - Skandinavien Kurzbeschreibung: "Zug um Zug – Skandinavien" ist eine eigenständige Version vom Spiel "Zug um Zug", die in Skandinavien spielt. Das Original "Zug um Zug" wird somit zum Spielen nicht benötigt.

Der Spielablauf ist bei der Skandinavien-Variante sehr ähnlich zum Original. Änderungen gibt es aber bei der Verwendung von Lokomotiven und bei den Bahnstrecken. Hier sind Tunnels und Fähren hinzugekommen.

Außerdem ist diese Variante nur mit 2 – 3 Personen spielbar.

weiterlesen

Bewertung:  15

7. Jul. 2008

Verlag: Days of Wonder
Erscheinungsjahr: 2008
Autor: Alan R. Moon

Zug um Zug - Das Kartenspiel Kurzbeschreibung: "Zug um Zug – Das Kartenspiel" ist die Kartenspiel-Version vom Spiel des Jahres 2004 "Zug um Zug".

In der Kartenspielversion erhalten die Spieler Zielkarten, auf denen jeweils zwei Städte abgedruckt sind.

Um eine Strecke zwischen diesen beiden Städten zu etablieren, müssen die Spieler die dazu passenden Wagenkarten sammeln und sichern.

Leider ist das Sichern gar nicht so leicht, denn die anderen Spieler versuchen dies natürlich zu verhindern.

weiterlesen

Bewertung:  13

7. Jul. 2007

Verlag: Amigo
Erscheinungsjahr: 1999
Autor: Alan R. Moon
Auszeichnungen: Nominiert für das Spiel des Jahres 1999 | Platz 3 – Deutscher Spiele Preis 1999 | Essener Feder 1999 (Beste Spielregel)
 

Union Pacific Kurzbeschreibung: Das Nord-Amerikanische Schienennetz der Union-Pacific wird an 10 Eisenbahngesellschaften vergeben.

Jeder Spieler kauft Aktien dieser neuen Eisenbahngesellschaften und baut deren Streckennetz aus, um seinen Profit zu maximieren.

Hierbei sollten die Konkurrenz-Gesellschaften und die Mehrheit in der eigenen Gesellschaft oder den eigenen Gesellschaften immer im Auge behalten werden.

weiterlesen

Bewertung:  15