Suche


» Alle Spielrezensionen

  Die neuesten
  Spiele-Tests


» Alle Spielrezensionen

  Kategorien

  Spiel-Preise

  Rollenspiele

  Verschiedenes

  Archiv

  Translation

  Die neuesten
  Berichte

  RSS-Feed

  Soziale
  Netzwerke


 

 
Kategorie Drei Magier Spiele sortiert nach:
4. Mai. 2013

Verlag: Drei Magier Spiele
Erscheinungsjahr: 2012
Autoren: Inka Brand | Markus Brand
Auszeichnung: Kinderspiel des Jahres 2013
 

Der verzauberte Turm Kurzbeschreibung: Erst entführt der dunkle Zauberer Rabenhorst die Prinzessin, um sie in seinem Turm einzuschließen und dann versteckt er auch noch den Turmschlüssel im Wald.

Aber der tapfere Robin lässt sich davon nicht abhalten und begibt sich auf die Suche nach dem Schlüssel zur Rettung der Prinzessin.

Nur leider bleibt dieses ritterliche Rettungsvorhaben dem dunklen Zauberer Rabenhorst nicht verborgen und so versucht dieser seinerseits den Schlüssel vor Robin aus seinem Versteck zu holen.

Die Suche nach dem Schlüssel ist dabei nur der erste Schritt, denn der Turm besitzt mehrere Schlösser, nur eines davon ist das Richtige und befreit die Prinzessin. Ein unpassendes Schloss führt zum erneuten Verstecken des Schlüssels und dem wiederholten Wettrennen zwischen Robin und dem dunklen Zauberer.

weiterlesen

Bewertung:  14

26. Apr. 2012

Verlag: Drei Magier Spiele
Erscheinungsjahr: 2011
Autor: Christian Sovis
 

Die geheimnisvolle Sternschnuppe Kurzbeschreibung: Ein Stern fällt aus Versehen vom Himmel und bleibt in einem Hinterhof an einer Wäscheleine hängen.

Zum Glück wird er von einigen Kindern gefunden, welche ihm helfen wollen wieder zurück an den Nachthimmel zu gelangen.

Hierzu heften sie dem Stern seine Strahlen wieder an und wenn dieser genug Strahlen besitzt, besitzt er auch die Stärke an den Nachthimmel zurückzukehren.

weiterlesen

Bewertung:  14

20. Jan. 2012

Verlag: Drei Magier Spiele
Erscheinungsjahr: 2011
Autor: Dirk Baumann
 

Das magische Labyrinth - Erweiterung Kurzbeschreibung: Die kleine Erweiterung zum Spiel "Das magische Labyrinth" sorgt dafür, dass sich Mauern plötzlich bewegen, aber nur in eine Richtung, Spieler Symbole verändern bzw. Mitspieler auf ihrem Weg zum Symbol behindert werden können.

Die Wege durch das Labyrinth lassen sich somit nicht mehr so einfach merken und der schnelle Weg zum Symbol kann länger dauern als gedacht.

weiterlesen

Bewertung:  14

18. Mai. 2010

Verlag: Drei Magier Spiele
Erscheinungsjahr: 2009
Autor: Dirk Baumann
Auszeichnung: Kinderspiel des Jahres 2009
 

Das magische Labyrinth Kurzbeschreibung: Das magische Labyrinth ist ein Gedächtnistest für jeden angehenden Zauberer.

Eigentlich klingt die dabei zu lösende Aufgabe, magische Symbole aus dem Labyrinth zu holen, ganz einfach, da die Spieler das ganze Labyrinth überblicken können. Es ist nämlich weit und breit keine Mauer zu sehen, aber… auf einmal geht es doch nicht weiter.

Die Mauern sind nämlich unsichtbar und die Spieler müssen sich daher merken, wo sie im Labyrinth weiterkommen und wo nicht.

weiterlesen

Bewertung:  18