Suche


» Alle Spielrezensionen

  Die neuesten
  Spiele-Tests


» Alle Spielrezensionen

  Kategorien

  Spiel-Preise

  Rollenspiele

  Verschiedenes

  Archiv

  Translation

  Die neuesten
  Berichte

  RSS-Feed

  Soziale
  Netzwerke


 

 
Kategorie 2010 sortiert nach:
26. Okt. 2011

Verlag: Ravensburger
Erscheinungsjahr: 2010
Autor: Susanne Armbruster
 

Phase 10 - Das Brettspiel Kurzbeschreibung: Maximal 10 Phasen durchlaufen die Spieler und in jeder Phase müssen sie bestimmte Kartenkombinationen sammeln.

Diese können Zahlenreihenfolgen, gleiche Zahlen oder Karten gleicher Farbe sein.

Die Regeln für das Aufnehmen neuer Karten werden dabei durch Aktionsfelder auf dem Spielplan festgelegt. Diese geben vor wie viele Karten ein Spieler, von welchem Kartenstapel oder von seinen Mitspielern aufnehmen darf.

weiterlesen

Bewertung:  15

14. Okt. 2011

Verlag: Pegasus Spiele
Erscheinungsjahr: 2010
Autoren: Alexander Dotor | André Wiesler
 

Quest - Zeit der Helden - Angriff der Orks Kurzbeschreibung: Greift ihr die Orks an, so liest weiter bei Punkt 33 oder versucht ihr zu flüchten, so liest weiter bei Punkt 21.

So oder so ähnlich hört es sich an, wenn die Spieler "Quest – Angriff der Orks" spielen.

"Quest – Angriff der Orks" ist eine Art Einführung in die Rollenspielwelt mit sehr überschaubaren Möglichkeiten bei den Charakteren und einem relativ festgelegten Spielablauf.

Wer schon immer in den Körper eines Helden schlüpfen wollte, um böse Orks zu bekämpfen, und dafür nicht unendliche Regelwerke studieren will, der ist hier genau richtig.

weiterlesen

Bewertung:  12

10. Okt. 2011

Verlag: Haba
Erscheinungsjahr: 2010
Autor: Marco Teubner
Auszeichnung: Empfehlungsliste Kinderspiel des Jahres 2011
 

1000 und ein Schatz Kurzbeschreibung: In der Welt einer der bekanntesten Geschichten aus 1000 und einer Nacht schlüpfen die Spieler in die Rolle von Ali Baba und seinen Freunden.

Die Räuber sind gerade nicht in ihrer Schatzhöhle und Ali Baba und seine Freunde nutzen die Gelegenheit, um den Räubern den ein oder anderen Schatz wieder abzunehmen.

Natürlich kommen die Räuber auch irgendwann wieder zurück und so müssen die Spieler abwägen, weitere Schätze zu sammeln oder mit den schon gesammelten Schätzen die Höhle zu verlassen.

Wenn die Räuber nämlich wieder an der Höhle sind, dann verlieren alle Spieler in der Höhle ihre bisher gesammelten Schätze. Die rechtzeitig geflohenen Spieler vergleichen ihre Schätze und der Spieler mit dem größten Schatz gewinnt.

weiterlesen

Bewertung:  16

14. Sep. 2011

Verlag: Ravensburger
Erscheinungsjahr: 2010
Autor: Ravensburger
 

tiptoi - Der Stift Kurzbeschreibung: Bisher waren Brettspiele eine stumme Sache, aber mit Hilfe des "tiptoi-Stifts" von Ravensburger werden sie vertont.

Der Stift ist ein Hilfsmittel, welcher durch das Antippen bestimmter Elemente eines Spiels die dazugehörige Ton-Datei abspielt.

Es müssen somit Informationen nicht mehr vorgelesen werden bzw. durch die Vertonung lassen sich ganz neue Spielprinzipien eröffnen.

Der "tiptoi-Stift" muss nur einmal gekauft werden und funktioniert dann mit allen Spielen, Puzzeln und Büchern aus der tiptpoi-Reihe.

weiterlesen

Bewertung:  18

8. Aug. 2011

Verlag: Days of Wonder
Vertrieb in Deutschland: Asmodee
Erscheinungsjahr: 2010
Autoren: Philippe Keyaerts | Laurent Verrier
 

Small World - Fabeln und Legenden Kurzbeschreibung: Mit "Small World – Fabeln und Legenden" halten selbige als Ereigniskarten Einzug in "Small World".

Zwar geht es bei diesen Fabeln und Legenden nicht um die aus unseren Geschichten und Märchen bekannten Erzählungen, aber um die damit verbunden Inhalte die jeder kennt: Schätze, Zauberer, Katastrophen, Flüche, Kriege und andere Katastrophen.

Von der ersten Spielrunde abgesehen findet jede Runde ein Ereignis statt und die Spieler wissen immer genau 1 Runde vorher, welches Ereignis dies sein wird. Die eigene Strategie kann und muss daher auf das Unvermeidliche abgestimmt werden.

weiterlesen

Bewertung:  18

2. Aug. 2011

Verlag: Rio Grande Games
Vertrieb in Deutschland: Hans im Glück
Erscheinungsjahr: 2010
Autor: Donald X. Vaccarino
 

Dominion - Blütezeit Kurzbeschreibung: Geld war und ist schon immer der wichtigste Punkt bei Dominion gewesen und mit der 3. Erweiterung "Blütezeit" wird dieser einmal so richtig übertrieben stark eingesetzt.

Das Geld fließt quasi in Strömen und Gold hat daher nicht mehr viel Wert. Platin muss her, um das Maß aller Dinge zu werden.

Außerdem erhöhen viele Aktionskarten den eigenen Kontostand. Vor allem die Karte "Hort" treibt es auf die Spitze, wenn ein Spieler für den Kauf einer Punktekarte, zum Beispiel ein Anwesen für 3 Geld, noch mit einer kostenlosen Goldkarte belohnt wird.

Und wohin mit all dem Reichtum? Provinzen sind viel zu billig, also müssen Kolonien her!

weiterlesen

Bewertung:  17

28. Jul. 2011

Verlag: ElfinWerks
Vertrieb in Deutschland: Abacusspiele
Erscheinungsjahr: 2010
Autor: Michele Mura
 

Jerusalem Kurzbeschreibung: Als Kreuzritter im 12. Jahrhundert in Jerusalem angekommen, versuchen die Spieler sich die Kontrolle über die 6 Machtzentren der Stadt zu besorgen.

Dies geschieht durch das geschickte Endsenden der eigenen Knappen in die Gebiete der Machtzentren. Wer die Mehrheit an Knappen in einem Gebiet hat, der hat auch die Kontrolle über dieses.

Die Gebiete gewähren dabei ein unterschiedliches Einkommen mit dessen Hilfe die Spieler ihren Festungsturmbau finanzieren und sich neue Knappen besorgen müssen, um ihre Mehrheiten zu verteidigen bzw. neue zu erlangen.

weiterlesen

Bewertung:  11

22. Jul. 2011

Verlag: ThinkFun
Vertrieb in Deutschland: HCM Kinzel
Erscheinungsjahr: 2010
Autor: Vesa Timonen
 

Solitaire Chess Kurzbeschreibung: Schach dürfte eines der bekanntesten Spiele sein, um seine grauen Zellen fit zu halten. Leider kann es nur zu Zweit gespielt werden.

"Solitaire Chess" ist eine 1 Person-Schachausgabe, bei der es nicht darum geht eine komplette Schachpartie zu spielen, sondern Schachaufgaben zu lösen.

Die Aufgaben sind an sich immer gleich: Es stehen x Schachfiguren auf einem 4 x 4 Felder großen Spielfeld, in jedem Zug muss eine Schachfigur gezogen und eine andere Schachfigur geschlagen werden.

Am Spielende darf nur noch eine Schachfigur auf dem Spielfeld stehen.

weiterlesen

Bewertung:  15

14. Jul. 2011

Verlag: Treefrog Games
Vertrieb in Deutschland: Asmodee
Erscheinungsjahr: 2010
Autor: Martin Wallace
 

Age of Industry Kurzbeschreibung: "Age of Industry" ist die Neuauflage des Spiels "Brass" von Warfrog Games/"Kohle" von Pegasus Spiele.

Allerdings handelt es sich nicht einfach nur um einen Neudruck, sondern um ein in Teilen sehr stark verändertes Spiel.

Geschichtlich spielt auch "Age of Industry" zur Zeiten der industriellen Revolution und die Spieler versuchen durch das geschickte Errichten von Industrien, Zechen, Häfen, Eisenbahnstrecken usw. ihr Vermögen zu vergrößern, Absatzmärkte zu erschließen und Siegpunkte zu erlangen.

Geschicktes taktieren und bauen ist daher der Schlüssel zum Erfolg.

weiterlesen

Bewertung:  17

3. Jul. 2011

Verlag: Pegasus Spiele
Erscheinungsjahr: 2010
Autoren: Christoph Reiser | Sebastian Resl
 

Junta - Viva el Presidente! Kurzbeschreibung: Lange Zeit haben die ehemaligen Machthaber der Insel República de las Bananas das Leben auf ihren pompösen Anwesen genossen und zum Selbstschutz vor neidischen Mitbürgern Milizen angeheuert.

Aber so langsam wird das ruhige Leben langweilig und Geld kann man nie genug haben, also werden die Milizen losgeschickt, um entweder den Nachbarn zu überfallen oder gleich den Präsidenten zu stürzen.

Der Präsident verteilt nämlich immer noch die Entwicklungshilfegelder an seine (noch) loyalen Untertanen und selbst zu verteilen kann nie schlechter sein, als nur irgendetwas zu erhalten.

weiterlesen

Bewertung:  17

Seite 2 von 9123456789