Suche


» Alle Spielrezensionen

  Die neuesten
  Spiele-Tests


» Alle Spielrezensionen

  Kategorien

  Spiel-Preise

  Rollenspiele

  Verschiedenes

  Archiv

  Translation

  Die neuesten
  Berichte

  RSS-Feed

  Soziale
  Netzwerke


 

 
Kategorie 2014 sortiert nach:
10. Jan. 2016

Verlag: Feuerland Spiele
Erscheinungsjahr: 2014
Autor: Uwe Rosenberg
Auszeichnungen: Platz 5 – Deutscher Spiele Preis 2015 | Empfehlungsliste Kennerspiel des Jahres 2015
 

Arler Erde Kurzbeschreibung: "Arler Erde" ist gewissermaßen ein autobiografisches Spiel von bekannten Brettspielautor Uwe Rosenberg und spielt in der Heimat seines Vaters – Ostfriesland. Der Spieler schlüpft dabei in die Rolle eines Gutsbesitzer um 1900 in dem kleinen Dorf Arle.

In dem über 9 Runden dauernden Spiel ist es die Aufgabe der Spieler, Moore zu entwässern, Ackerböden zu bestellen, Tiere zu züchten und nebenbei auch noch das Handwerk im Dorfe zu entwickeln. Unterstützen kann man dies am besten, mit dem errichten von neuen Gebäuden. Am Ende einer jeden Runde darf man seine erworbenen Waren in die nahegelegenen Dörfer und Städte zum Tauschen oder weiterverarbeiten mitnehmen.

Nach Ende der 9. Runde werden die zahlreichen Punkte zusammengezählt und eine gepflegte Partie Arler Erde neigt sich leider dem Ende entgegen.

weiterlesen

Bewertung:  19

16. Dez. 2015

Verlag: Haba
Erscheinungsjahr: 2014
Autor: Wolfgang Dirscherl
 

Glibbergebibber Kurzbeschreibung: Als unerschrockener Geisterjäger haben die Spieler genau auf diesen Augenblick gewartet: Geisterstunde.

Mit ihren Powerpistolen und einem ausreichenden Vorrat an grüner Glibbermunition bewaffnet betreten die Spieler das alte Schloss, um auf Geisterjagd zu gehen.

Die Geister sind aber gar nicht so einfach zu fangen und daher müssen immer alle 3 Geisterjäger gemeinsam ihre Kräfte bündeln, um einem Geist habhaft zu werden.

Aber Vorsicht, wer allzu waghalsig durchs Schloss läuft landet schnell mal in einer der alten Fallen, welche ihn direkt ins Verlies schickt.

weiterlesen

Bewertung:  13

30. Nov. 2015

Verlag: Kosmos
Erscheinungsjahr: 2014
Autor: Matt Hyra
 

The Walking Dead - Der Widerstand Kurzbeschreibung: In diesem kooperativen Zombie-Spiel, welches in der Serien-Welt von "The Walking Dead" spielt, kämpfen die Spieler ums gemeinsame überleben.

12 Runden müssen sie durchhalten, ohne dass ihnen die Ressourcen ausgehen. Beißer können diese vernichten oder die Spieler selbst sammeln einfach zu viele ein.

Das Überleben ist aber gar nicht so einfach, wenn man neben einer Waffe auch noch die passende Munition dazu finden muss und die Anzahl an Beißern schneller wächst, als es einem lieb sein kann.

weiterlesen

Bewertung:  13

15. Okt. 2015

Verlag: Zoch
Erscheinungsjahr: 2014
Autor: Eilif Svensson
 

Mangrovia Kurzbeschreibung: Als Teil eines abgeschieden lebenden Urwaldstammes wollen die Spieler die Nachfolge des gerade im Sterben befindlichen Häuptlings antreten.

So messen sie sich darin, wer von ihnen dem Stamm besser dienen kann. Dazu errichten sie Hütten entlang der göttlichen Pfade und bringen kostbare Amulette an geweihte Orte.

Ihre Taten bringen ihnen Häuptlingspunkte ein und wer am Spielende die meisten besitzt wird neuer Häuptling werden.

weiterlesen

Bewertung:  14

26. Jul. 2015

Verlag: Ludonaute
Vertrieb in Deutschland: Asmodee
Erscheinungsjahr: 2014
Autor: Christophe Raimbault
Auszeichnungen: Spiel des Jahres 2015 | Platz 3 – Deutscher Spiele Preis 2015
 

Colt Express Kurzbeschreibung: Eine Gruppe von Banditen springt auf einen fahrenden Zug auf, um diesen gemeinsam auszurauben.

Gemeinsam? Nicht ganz, denn sehr schnell entbrennt zwischen den einzelnen Banditen ein Wettstreit, wer die meiste Beute aus dem Zug schafft und am besten mit dem Revolver umgehen kann.

Daher wird auch schon mal aufeinander geschossen oder durch einen gezielten Hieb mit der Faust die Beute eines Mitspielers reduziert.

Aber nicht nur die Mitspieler stellen ein Problem dar, sondern auch der im Zug befindliche Marshal, da heißt es geschickt seine Spielzüge planen, um weder von den Mitspielern noch vom Marshal erwischt zu werden.

weiterlesen

Bewertung:  16

8. Jul. 2015

Verlag: Kosmos
Erscheinungsjahr: 2014
Autor: Masao Suganuma
Auszeichnungen: Nominiert für das Spiel des Jahres 2015 | Platz 8 – Deutscher Spiele Preis 2015
 

Machi Koro Kurzbeschreibung: Die Spieler errichten ihre eigene Stadt durch den Bau immer neuer Unternehmen, welche das Einkommen des Spielers kontinuierlich erhöhen.

Mit Hilfe des vielen Geldes werden Großprojekte wie ein Bahnhof oder Flughafen verwirklicht. Wer zuerst alle seine 4 Großprojekte verwirklicht hat gewinnt das Spiel.

Allerdings sprudeln die Einnahmen nicht von allein, Würfel ermitteln welche Unternehmen Geld bringen und welche nicht, da heißt es möglichst auf viele Zahlen zu setzen oder einfach Glück zu haben.

weiterlesen

Bewertung:  15

31. Mai. 2015

Verlag: Nürnberger Spielkarten Verlag
Erscheinungsjahr: 2014
Autor: Steffen Benndorf
Auszeichnung: Nominiert für das Spiel des Jahres 2015
 

The Game Kurzbeschreibung: Die Spieler spielen zusammen gegen das Spiel – The Game.

Dies ist an sich sehr einfach, da es einen Kartenstapel gibt mit den Zahlen von 2 bis 99, welchen die Spieler komplett auf vier Ablagemöglichkeiten verteilen müssen.

Leider dürfen an zwei Stellen immer nur aufsteigende und an den beiden anderen Stellen immer nur absteigende Werte gelegt werden.

Außerdem kennen die Spieler nur ihre eigenen Karten und es müssen immer Karten abgelegt werden. Daher werden Karten selten gleichmäßig abgelegt, sondern größere Zahlensprünge durchgeführt und dies führt zu Problemen beim Ablegen bei den Mitspielern.

weiterlesen

Bewertung:  15

15. Apr. 2015

Verlag: Hans im Glück
Erscheinungsjahr: 2014
Autor: Klaus-Jürgen Wrede
 

Carcassonne - Schafe und Hügel Kurzbeschreibung: Carcassonne – Schafe und Hügel ist die neunte Erweiterung für das Spiel "Carcassonne".

Die Erweiterung bringt zwei Neuerungen bei den Landschaftskarten. Hügel helfen einem Spieler einen Gleichstand zu gewinnen und Weinberge bringen bei der Wertung von Klöstern zusätzliche Punkte.

Zusätzlich verfügt jeder Spieler über einen Schäfer, welchen er auf die Wiese schicken kann, um dort Schafe zu hüten. Je größer die Herde, desto mehr Punkte bringt sie, aber Obacht, ansonsten kommt der Wolf und verjagt alle Schafe.

weiterlesen

Bewertung:  15

4. Mrz. 2015

Verlag: Ares Games
Vertrieb in Deutschland: Heidelberger Spieleverlag
Erscheinungsjahr: 2014
Autoren: Robert Di Meglio | Marco Maggi | Francesco Nepitello
 

Die Schlacht der Fünf Heere Kurzbeschreibung: "Die Schlacht der Fünf Heere" ist ein episches 2-Personenspiel, welches auf dem Roman "Der Hobbit" von J.R.R. Tolkien basiert.

Der Spieler des Schattens versucht die Freien Völker zu besiegen bzw. eine bestimmte Anzahl ihrer Siedlungen zu erobern. Hierzu wirft er seine Orks, Goblins und Warge in die Schlacht, welche von Bolg angeführt werden.

Die Freien Völker versuchen dies zu verhindern und so stellen sich Elben, Zwerge und Menschen unterstützt von Gandalf, Bilbo, Thranduil, Thorin uvm. den Herrscharen des Schattens entgegen.

Die Zeit bzw. das Schicksal ist dabei auf der Seite der Freien Völker, denn Beorn und die Adler des Nebelgebirges sind schon unterwegs und mit ihnen rückt das Spielende für den Schatten näher.

weiterlesen

Bewertung:  18

16. Feb. 2015

Verlag: Schmidt Spiele
Erscheinungsjahr: 2014
Autor: Seiji Kanai
 

Adventure Tours Kurzbeschreibung: Jeder Spieler stellt für sich eine Expedition zusammen und versucht hierbei schneller zu sein und zahlungskräftigere Expeditionsteilnehmer anzuheuern als seine Mitspieler.

Leider haben die Expeditionsteilnehmer einen gewissen Anspruch an die Ausrüstung und dieser steigt sogar noch mit ihrer Zahlungsfähigkeit. Die Ausrüstung muss daher dringendst verbessert werden.

Das Anheuern von Expeditionsteilnehmern und das Verbessern der Ausrüstung geschieht über sogenannte Abenteurerkarten. Als Expeditionsteilnehmer gespielt geben sie dem Spieler auch eine Sonderaktion mit der er seinen Mitspielern auch mal Expeditionsteilnehmer oder Ausrüstungen abnehmen kann.

Es ist daher gar nicht so einfach die Expedition zusammenzustellen und zusammenzuhalten.

weiterlesen

Bewertung:  13

Seite 1 von 3123