Suche


» Alle Spielrezensionen

  Die neuesten
  Spiele-Tests


» Alle Spielrezensionen

  Kategorien

  Spiel-Preise

  Rollenspiele

  Verschiedenes

  Archiv

  Translation

  Die neuesten
  Berichte

  RSS-Feed

  Soziale
  Netzwerke


 

 
Kategorie 2015 sortiert nach:
1. Feb. 2017

Verlag: Pegasus Spiele
Erscheinungsjahr: 2015
Autor: Justin De Witt
 

Castle Panic Kurzbeschreibung: Ein sonniger und ruhiger Tag hätte es werden können, wenn die Burgwache nicht eine Monsterhorde im Wald entdeckt hätte.

Plötzlich stürmen unzählige Monster auf die Burg zu, um diese dem Erdboden gleich zu machen. Die Befestigung muss schnell verstärkt werden, Bogenschützen feuern ihre Pfeile ab und Ritter und Schwertkämpfer bekämpfen den Feind im Nahkampf vor der Burg.

Glücklicherweise können die Spieler gemeinsam der Burg helfen nicht überrannt zu werden. Dazu besprechen sie ihr Vorgehen, tauschen Aktionskarten aus und überlegen sich genau, wann welches Monster in Reichweite der Truppen ist.

weiterlesen

Bewertung:  12

19. Jan. 2017

Verlag: Haba
Erscheinungsjahr: 2015
Autor: Heinz Meister
Auszeichnung: Empfehlungsliste Kinderspiel des Jahres 2016
 

Burg Schlummerschatz Kurzbeschreibung: Nachts in der Burg Schlummerschatz ruhen nicht nur die Dorfbewohner, sondern auch ein sagenhafter Schatz.

Natürlich ist dieser trotz nächtlicher Stunde nicht unbewacht, denn 12 tapfere Wächter schützen ihn vor allzu langen Fingern.

Die Nacht geht aber auch an diesen tapferen Wächtern nicht spurlos vorüber und so nicken immer mal wieder zwei von ihnen ein.

Genau dies ist dann der Augenblick für die Spieler sich die Schatzmünzen, welche zwischen den eingeschlafenen Wächtern liegen, in die eigene Tasche zu stecken.

weiterlesen

Bewertung:  14

5. Jan. 2017

Verlag: eggertspiele
Vertrieb in Deutschland: Pegasus Spiele
Erscheinungsjahr: 2015
Autor: Alexander Pfister
Auszeichnung: Platz 1 – Deutscher Spiele Preis 2016 | Empfehlungsliste Kennerspiel des Jahres 2016 | Spiele Hit für Experten 2016 – "simply the best"
 

Mombasa Kurzbeschreibung: In Mombasa unterstützen die Spieler 4 Handelskompanien dabei sich in Afrika auszubreiten und dadurch an Wert zu gewinnen.

Damit die Spieler dies tun können, müssen sie selbst mit ihren Waren handeln, neue Waren und Diamanten erwerben und durch eine gute Buchführung alles in Ordnung halten.

Jede Runde legen die Spieler mit Hilfe von Aktionskarten ihre Spielmöglichkeiten fest. Die Aktionskarten sind danach allerdings erst einmal für eine oder mehrere Runden aus dem Spiel, so dass die Spieler ihre Züge gut planen müssen.

Wer am geschicktesten seine Aktionen plant, neue und vielleicht auch bessere Aktionen erwirbt, Anteile an den richtigen Kompanien erlangt und das Ganze in seinen Büchern festhält, der wird als Sieger aus dem Spiel hervorgehen.

weiterlesen

Bewertung:  18

28. Nov. 2016

Verlag: Iello
Vertrieb in Deutschland: Heidelberger Spieleverlag
Erscheinungsjahr: 2015
Autor: Masato Uesugi
 

Willkommen im Dungeon Kurzbeschreibung: Ein Held, ein Dungeon und eine Spielergruppe die ihn auf das Abenteuer seines Lebens vorbereitet oder auch nicht so ganz…

Bei "Willkommen im Dungeon" suchen sich die Spieler einen Abenteurer aus, welcher mit ganz vielen tollen Ausrüstungsgegenständen und Waffen vor dem noch ungefährlichen Dungeon wartet.

Runde für Runde ziehen die Spieler eine Monsterkarte und entscheiden entweder diese als Gegner in den Dungeon oder bei sich selbst hinzulegen. Legen sie das Monster bei sich ab, so nehmen sie dem Abenteurer einen seiner Ausrüstungsgegenstände ab. Legen sie das Monster in den Dungeon, so muss der Abenteurer später dagegen kämpfen.

Wer kein Monster mehr ziehen möchte passt. Der Spieler, welcher als Letzter passt, muss mit dem Abenteurer in den Dungeon und hoffen, dass dieser alle Monster besiegen kann. br /

weiterlesen

Bewertung:  15

22. Nov. 2016

Verlag: Kosmos
Erscheinungsjahr: 2015
Autoren: Thomas Jansen | Ronald Hoekstra | Patrick Zuidhof
Auszeichnungen: Empfehlungsliste Spiel des Jahres 2015 | Spiele Hit mit Freunden 2015
 

UGO! Kurzbeschreibung: In UGO! bauen die Spieler sich ein mächtiges Königreich auf. Hierzu bedarf es neuer Ländereien und diese werden in zehn Stichrunden verteilt.

UGO! ist nämlich ein Stichspiel und jede Länderei hat trägt einen Zahlenwert und eine Farbe. Karten werden per Farbzwang ausgespielt und es gewinnt immer die höchste Karte im Stich.

Wer klug sticht und hierbei auch mal die ein oder andere niedrige Karte gezielt einem Mitspieler überlässt, der wird sich ein wunderschönes Königreich erstichen.

weiterlesen

Bewertung:  14

14. Nov. 2016

Verlag: Hans im Glück
Erscheinungsjahr: 2015
Autor: Klaus-Jürgen Wrede
 

Carcassonne - Star Wars Kurzbeschreibung: In "Carcassonne – Star Wars" treten Darth Vader, Luke Skywalker und Co. gegeneinander an, um die Kontrolle über die wertvollsten Gebiete der Galaxis zu erhalten.

Die aus Carcassonne bekannten Orte wurden dabei in das Star Wars-Universum überführt. Aus Burgen wurden Asteroidenfelder, aus Klöstern Planeten und aus Straßen galaktische Handelsrouten.

Die Star Wars-Edition ist aber nicht nur eine einfache Adaption, sondern hat auch eine Besonderheit: Spieler müssen gegeneinander kämpfen, wenn sie gemeinsam an einem Ort stehen. Planeten bilden hier eine zweite Besonderheit, da sich Mitspieler auch auf einen besetzten Planeten stellen dürfen und es so zur Schlacht um den Planeten kommt.

weiterlesen

Bewertung:  15

18. Okt. 2016

Verlag: Igel Spiele
Erscheinungsjahr: 2015
Autor: Oliver Igelhaut
Auszeichnung: Empfehlungsliste Kinderspiel des Jahres 2016
 

Mein Schatz Kurzbeschreibung: Da habt ihr Zwerge aber den großen Wurf gelandet, ein Schatz dessen Umfang größer wird je länger man die Höhle durchstreift.

Aber leider hat auch Gold, das auf dem Boden liegt, einen Besitzer. In diesem Fall einen Höhlenork, der den Diebstahl der Zwerge gar nicht lustig findet.

Die Zwerge müssen daher abwägen wie lange sie suchen und welchen Schatz sie mitnehmen. Am Ende gewinnt nämlich der Zwerg, der den größten Schatz aus der Höhle mitnehmen konnte.

weiterlesen

Bewertung:  15

27. Sep. 2016

Verlag: Plaid Hat Games
Vertrieb in Deutschland: Heidelberger Spieleverlag
Erscheinungsjahr: 2015
Autoren: Jon Gilmour | Isaac Vega
 

Winter der Toten Kurzbeschreibung: In Winter der Toten kämpfen die Spieler nicht nur gegen die Zombie-Apokalypse, sondern auch gegen den harten Winter, um ihr eigenes Überleben und das ihrer Gruppe sicherzustellen.

Aus ihrer Kolonie heraus erkunden die Spieler die Umgebung, suchen Benzin an der Tankstelle oder Waffen in der Polizeistation. Dabei sind sie sich immer bewusst, dass sie bei jeder Aktion von Zombies angegriffen werden können.

Obwohl die Spieler natürlich kooperativ zusammenarbeiten, um das gemeinsame Ziel der Kolonie zu erfüllen, hat jeder Spieler dennoch eigene Ziele und diese muss er auf jeden Fall zusätzlich bis zum Spielende erfüllt haben.

Zudem ist eine Zombie-Apokalypse natürlich kein Erholungsurlaub und Menschen können mit dieser stressigen Situation überfordert sein. So kann es immer verwirrte Leute geben, welche aus den merkwürdigsten Gründen gegen die Kolonie und für die Zombies agieren.

Der Winter ist da und die Vorräte sind aufgebraucht, wir müssen raus, durchladen und entsichern…

weiterlesen

Bewertung:  16

5. Sep. 2016

Verlag: Space Cowboys
Vertrieb in Deutschland: Asmodee
Erscheinungsjahr: 2015
Autoren: Matthew Dunstan | Brett J. Gilbert
Auszeichnung: Nominiert für das Kennerspiel des Jahres 2015
 

Elysium Kurzbeschreibung:Auf dem Olymp ist ein Platz frei geworden und den würdet ihr gern besetzen.

Aber als Halbgott muss man sich erst als würdig erweisen.

Machtvolle Artefakte und heroische Aufgaben warten auf die Spieler und die richtige Kombination aus diesen führt zur Erwähnung in der hiesigen Mythologie.

Also ab in die Unterwelt zu Hades oder auf die Meere zu Poseidon und seine eigene Geschichte, seine eigenen Mythen geschrieben.

weiterlesen

Bewertung:  16

16. Jul. 2016

Verlag: Haba
Erscheinungsjahr: 2015
Autor: Rüdiger Dorn
Auszeichnungen: Nominiert für das Spiel des Jahres 2016 | Platz 6 – Deutscher Spiele Preis 2016
 

Karuba Kurzbeschreibung: Alle Spieler landen zwar zusammen auf der Insel Karuba, aber nach ihrer Ankunft schlägt sich jeder für sich durch den Dschungel der Insel.

Wobei jedem Spieler ein Expeditions-Team aus 4 Abenteurern zur Seite steht und jeder von diesen sucht sich seinen Weg durch den Dschungel zu einem farblich zu ihm passenden Tempel.

Die Insel selbst besteht aus 30 Feldern und wird im Spielverlauf mit Landschaftsplättchen belegt, welche 2 bis 4 Pfade zeigen und so nach und nach den Weg durch den Urwald festlegen.

Landschaftsplättchen werden aber auch für die Bewegung durch den Urwald gebraucht und hierfür abgeworfen. Ein geschicktes Händchen beim Errichten der Pfade und dem Abwerfen der Plättchen ist daher von Nöten.

weiterlesen

Bewertung:  14

Seite 1 von 212