Suche


» Alle Spielrezensionen

  Die neuesten
  Spiele-Tests


» Alle Spielrezensionen

  Kategorien

  Spiel-Preise

  Rollenspiele

  Verschiedenes

  Archiv

  Translation

  Die neuesten
  Berichte

  RSS-Feed

  Soziale
  Netzwerke


 

 
Kategorie 2016 sortiert nach:
17. Mai. 2017

Verlag: What´s Your Game
Vertrieb in Deutschland: Pegasus Spiele
Erscheinungsjahr: 2016
Autoren: Marco Canetta | Stefania Niccolini
 

Railroad Revolution Kurzbeschreibung: Im 19. Jahrhundert begann die große Zeit der Eisenbahnunternehmen in Amerika und die Spieler schlüpfen in die Rolle von je einem dieser Unternehmen.

Während sie versuchen die Ostküste mit der Westküste zu verbinden, breiten sich auch Telegrafenbüros aus, um die schnelle Kommunikation über diese langen Strecken zu ermöglichen.

Bei der Erschließung Amerikas verfolgt jedes Unternehmen außerdem eigene Unternehmensziele und schickt dafür Manager aus, welche die Erreichung sicher stellen sollen.

Wer bei Railroad Revolution am geschicktesten baut, verbindet und dabei immer die richtigen Arbeiter zur Stelle hat, der wird das Rennen in die Zukunft Amerikas gewinnen.

weiterlesen

Bewertung:  16

19. Mrz. 2017

Verlag: Kosmos
Erscheinungsjahr: 2016
Autoren: Stefan Dorra | Manfred Reindl
Auszeichnung: Empfehlungsliste Kinderspiel des Jahres 2016
 

Dschungelbande Kurzbeschreibung: Auf ihrem Weg kreuz und quer über dem Fluss zum Dschungelkrötenkönig spielen die Spieler ein kleines Spiel: Nur wer bestimmte Tiere der Dschungelbande im Fluss erkennt darf auf dem Weg zum Dschungelkrötenkönig voranschreiten.

Der Fluss sorgt aber für viel Bewegung bei den Tieren der Dschungelbande, so dass sich die Spieler immer gut merken müssen wo sich welches Tier gerade befindet.

Aber zum Glück ist jeder Spieler auch mit einem Tier der Dschungelbande befreundet und Freunde helfen sich untereinander.

weiterlesen

Bewertung:  15

7. Dez. 2016

Verlag: Abacusspiele
Erscheinungsjahr: 2016
Autor: Phil Walker-Harding
 

Cacao - Chocolatl Kurzbeschreibung: In der ersten Erweiterung zu Cacao spielt, wie der Name schon vermuten lässt, die Wandlung von Cacao in Schokolade eine große Rolle. Schokolade kann nämlich teurer verkauft werden als Cacao.

Daneben stehen den Spielern mehr Urwaldplättchen zur Auswahl und die Bewässerung beschert eine unglaublich große Ernte an Cacaofrüchten.

Die letzte Neuerung sind Hütten, welche die Spieler quasi kostenneutral erwerben können. Jede Hütte bringt dem Spieler dabei einen Vorteil, welcher während des Spiels oder erst bei Spielende zur Verfügung steht.

weiterlesen

Bewertung:  15

3. Okt. 2016

Verlag: Hans im Glück
Erscheinungsjahr: 2016
Autor: Marco Teubner
Auszeichnung: Kinderspiel des Jahres 2016 | Essener Feder 2016 (Beste Spielregel)
 

Stone Age Junior Kurzbeschreibung: Als Kinder in der Steinzeit helfen die Spieler ihrem Dorf dabei dringend benötigte Waren zu besorgen und mit Hilfe dieser neue Hütten zu bauen.

So gehen die Spieler in den Wald, um Beeren zu sammeln oder an den Fluss, um Fisch zu fangen.

Passen die Waren mal nicht, so können sie auf dem Tauschplatz gegen andere Waren eingetauscht werden.

Auch die Unterstützung durch ihren treuen Wolfshund Guff ist den Spielern gewiss und so geht das Sammeln manchmal schneller als man denkt.

weiterlesen

Bewertung:  15

15. Sep. 2016

Verlag: Abacusspiele
Erscheinungsjahr: 2016
Autor: Leo Colovini
Auszeichnungen: Nominiert für das Kinderspiel des Jahres 2016 | Deutscher Spielepreis – Bestes Kinderspiel 2016
 

Leo muss zum Friseur Kurzbeschreibung: Auch eine Löwenmähne muss mal geschnitten werden und so macht sich Leo der Löwe auf den Weg durch den Dschungel zu Bobos Salon.

Doch leider ist Leo mit vielen Tieren im Wald befreundet und nutzt daher den langen Weg für das ein oder andere Schwätzchen.

Da Bobos Salon aber nicht ewig offen hat kann es passieren, dass bei allzu ausgiebigen Schwätzchen der Friseur seinen Laden schließt noch bevor Leo bei ihm angekommen ist.

In diesem Fall muss Leo leider wieder nach Haus und seine Mähne wächst weiter. Schaffen es die Spieler nicht Leo zum Friseur zu bringen, bevor seine Mähne zu lang geworden ist, verlieren sie das Spiel.

weiterlesen

Bewertung:  15

24. Jul. 2016

Verlag: Kosmos
Erscheinungsjahr: 2016
Autor: Phil Walker-Harding
Auszeichnungen: Nominiert für das Spiel des Jahres 2016 | Platz 8 – Deutscher Spiele Preis 2016
 

Imhotep Kurzbeschreibung: Die Spieler erbauen im alten Ägypten Monumente der Ewigkeit – Pyramiden, Obelisken und Tempel mit geheimnisvollen Grabkammern versehen.

Hierzu müssen sie versuchen ihre Ressourcen, in Form von Steinen, mit Hilfe von Booten zu den entsprechenden Bauplätzen zu transportieren.

Dazu nutzen aber alle Spieler die gleichen Boote und daraus entbrennt ein Wettstreit um Ressourcen, die freien Plätze an Bord der Boote und deren Ziel.

Denn nicht jedes Boot fährt dahin wo man seine Steine gern hingeschafft hätte.

weiterlesen

Bewertung:  15