Suche


» Alle Spielrezensionen

  Die neuesten
  Spiele-Tests


» Alle Spielrezensionen

  Kategorien

  Spiel-Preise

  Rollenspiele

  Verschiedenes

  Archiv

  Translation

  Die neuesten
  Berichte

  RSS-Feed

  Soziale
  Netzwerke


 

 
Kategorie Kartenspiele sortiert nach:
29. Aug. 2017

Verlag: Schmidt Spiele
Erscheinungsjahr: 2016
Autor: Yusuke Sato
Auszeichnung: Empfehlungsliste Spiel des Jahres 2017
 

Tempel des Schreckens Kurzbeschreibung: Die Geschichte vom Goldschatz hat sich schnell unter einer Gruppe Abenteurer verbreitet und so brechen diese Hals über Kopf auf, um sich den legendären Schatz im Dschungel zu holen.

Was sie nicht wissen ist, dass der Schatz nicht unbewacht ist. Einige Tempelwächterinnen wollen nicht, dass der Schatz ihrer Vorfahren gestohlen wird und daher versuchen sie die Spieler im Tempel in Feuerfallen zu locken.

Welche Gruppe wird am Ende siegreich sein? Die dann schwerreichen Abenteurer oder die jeden Feind ins Verderben führenden Tempelwächterinnen?

weiterlesen

Bewertung:  13

19. Apr. 2017

Verlag: Zoch
Erscheinungsjahr: 2014
Autor: Stefan Kloß
 

Beasty Bar Kurzbeschreibung: In der angesagtesten Bar der Stadt, der Beasty Bar, steigt wieder eine Party und jedes Tier will dabei sein.

So füllt sich nach und die Warteschlange vor der Bar und die Tiere versuchen alles, um als erstes Tier vorm Heaven´s-Gate, dem Eingang zur Bar, zu stehen.

Das Nilpferd drängelt sich vor, das Krokodil frisst die Wartenden und das Stinktier,…, nun ja…

weiterlesen

Bewertung:  16

22. Nov. 2016

Verlag: Kosmos
Erscheinungsjahr: 2015
Autoren: Thomas Jansen | Ronald Hoekstra | Patrick Zuidhof
Auszeichnungen: Empfehlungsliste Spiel des Jahres 2015 | Spiele Hit mit Freunden 2015
 

UGO! Kurzbeschreibung: In UGO! bauen die Spieler sich ein mächtiges Königreich auf. Hierzu bedarf es neuer Ländereien und diese werden in zehn Stichrunden verteilt.

UGO! ist nämlich ein Stichspiel und jede Länderei hat trägt einen Zahlenwert und eine Farbe. Karten werden per Farbzwang ausgespielt und es gewinnt immer die höchste Karte im Stich.

Wer klug sticht und hierbei auch mal die ein oder andere niedrige Karte gezielt einem Mitspieler überlässt, der wird sich ein wunderschönes Königreich erstichen.

weiterlesen

Bewertung:  14

8. Apr. 2016

Verlag: Kosmos
Erscheinungsjahr: 2015
Autor: Masao Suganuma
 

Machi Koro - Großstadterweiterung Kurzbeschreibung: Die 1. Erweiterung zu Machi Koro besteht gleich aus zwei Erweiterungen, da dieser zwei unterschiedliche Themenstapel an Karten beiliegen und diese auch getrennt voneinander gespielt werden können.

Die Hafen-Erweiterung bringt drei neue Großprojekte und viele Möglichkeiten Münzen zu bekommen.

Die Spezial-Erweiterung sorgt dafür das Karten in den Urlaub geschickt werden können, also temporär unbrauchbar gemacht werden. Natürlich bieten auch diese Karten mehr Einnahmen, aber die Bedingungen sind meistens komplexer als einfach nur die benötigte Zahl zu würfeln.

weiterlesen

Bewertung:  15

8. Jul. 2015

Verlag: Kosmos
Erscheinungsjahr: 2014
Autor: Masao Suganuma
Auszeichnungen: Nominiert für das Spiel des Jahres 2015 | Platz 8 – Deutscher Spiele Preis 2015
 

Machi Koro Kurzbeschreibung: Die Spieler errichten ihre eigene Stadt durch den Bau immer neuer Unternehmen, welche das Einkommen des Spielers kontinuierlich erhöhen.

Mit Hilfe des vielen Geldes werden Großprojekte wie ein Bahnhof oder Flughafen verwirklicht. Wer zuerst alle seine 4 Großprojekte verwirklicht hat gewinnt das Spiel.

Allerdings sprudeln die Einnahmen nicht von allein, Würfel ermitteln welche Unternehmen Geld bringen und welche nicht, da heißt es möglichst auf viele Zahlen zu setzen oder einfach Glück zu haben.

weiterlesen

Bewertung:  15

31. Mai. 2015

Verlag: Nürnberger Spielkarten Verlag
Erscheinungsjahr: 2014
Autor: Steffen Benndorf
Auszeichnung: Nominiert für das Spiel des Jahres 2015
 

The Game Kurzbeschreibung: Die Spieler spielen zusammen gegen das Spiel – The Game.

Dies ist an sich sehr einfach, da es einen Kartenstapel gibt mit den Zahlen von 2 bis 99, welchen die Spieler komplett auf vier Ablagemöglichkeiten verteilen müssen.

Leider dürfen an zwei Stellen immer nur aufsteigende und an den beiden anderen Stellen immer nur absteigende Werte gelegt werden.

Außerdem kennen die Spieler nur ihre eigenen Karten und es müssen immer Karten abgelegt werden. Daher werden Karten selten gleichmäßig abgelegt, sondern größere Zahlensprünge durchgeführt und dies führt zu Problemen beim Ablegen bei den Mitspielern.

weiterlesen

Bewertung:  15

16. Feb. 2015

Verlag: Schmidt Spiele
Erscheinungsjahr: 2014
Autor: Seiji Kanai
 

Adventure Tours Kurzbeschreibung: Jeder Spieler stellt für sich eine Expedition zusammen und versucht hierbei schneller zu sein und zahlungskräftigere Expeditionsteilnehmer anzuheuern als seine Mitspieler.

Leider haben die Expeditionsteilnehmer einen gewissen Anspruch an die Ausrüstung und dieser steigt sogar noch mit ihrer Zahlungsfähigkeit. Die Ausrüstung muss daher dringendst verbessert werden.

Das Anheuern von Expeditionsteilnehmern und das Verbessern der Ausrüstung geschieht über sogenannte Abenteurerkarten. Als Expeditionsteilnehmer gespielt geben sie dem Spieler auch eine Sonderaktion mit der er seinen Mitspielern auch mal Expeditionsteilnehmer oder Ausrüstungen abnehmen kann.

Es ist daher gar nicht so einfach die Expedition zusammenzustellen und zusammenzuhalten.

weiterlesen

Bewertung:  13

19. Dez. 2014

Verlag: Amigo
Erscheinungsjahr: 2004 (Erstauflage) | 2012 (Neuauflage)
Autor: Frederic Moyersoen
 

Saboteur Kurzbeschreibung: Die Zwerge sind auf Goldsuche und treiben dazu tiefe Stollen in den Berg, um den dort verborgenen Schatz zu finden.

Leider sind nicht alle Zwerge damit einverstanden den Schatz zu heben und daher gibt es einen oder mehrere Saboteure in der Gruppe. Diese versuchen mit allen Mitteln zu verhinden, dass die Goldsucher jemals ihr Ziel erreichen.

Da kein Spieler weiß, welcher Mitspieler in welcher Gruppe ist, müssen die Taten der einzelnen Spieler genau beobachtet und auf möglichst begründeten Verdacht hin gehandelt werden.

weiterlesen

Bewertung:  13

4. Dez. 2014

Verlag: Fantasy Flight Games
Vertrieb in Deutschland: Heidelberger Spieleverlag
Erscheinungsjahr: 2012 (englische Ausgabe) | 2013 (deutsche Ausgabe)
Autor: Eric M. Lang
 

Star Wars - Das Kartenspiel - Grundspiel Kurzbeschreibung: Die Dunkle Seite der Macht stellt gerade ihre ultimative Waffe, den Todesstern, fertig. Die Helle Seite der Macht versucht dies verzweifelt zu verhindern.

Beide Seiten begegnen sich daher in Raumschlachten, Bodenkämpfen oder vergleichen ihr Wissen um die Macht.

Das Spiel wird mit Hilfe eines selbst zusammengestellten Kartendecks ausgetragen. Mit dessen Hilfe die Spieler neue Ressourcen erlangen, neue Einheiten in den Kampf schicken oder sie der Macht verpflichten.

weiterlesen

Bewertung:  16

27. Nov. 2014

Verlag: Ravensburger
Erscheinungsjahr: 2014
Autoren: Michael Kiesling | Wolfgang Kramer
Auszeichnungen: Spiel der Spiele 2014 | Essener Feder 2014 (Beste Spielregel)
 

Abluxxen Kurzbeschreibung: Die Spieler starten mit 13 Zahlenkarten auf der Hand und können jede Runde eine oder mehrere Karten gleichen Wertes ablegen.

Ausgespielte Karten zählen dabei als Pluspunkte und die verbliebenen Karten auf der Hand noch als Minuspunkte.

Legt ein Spieler die gleiche Anzahl Karten mit einem höheren Wert wie bei einem seiner Mitspieler aus, so darf er die bei ihm ausliegenden Karten klauen, sie ihm abluxxen.

Die Runde endet, wenn ein Spieler keine Handkarten mehr hat. Alle Spieler zählen Plus- und Minuspunkte zusammen und es gewinnt der Spieler mit den meisten Pluspunkten.

weiterlesen

Bewertung:  16

Seite 1 von 1312345678910111213