Suche


» Alle Spielrezensionen

  Die neuesten
  Spiele-Tests


» Alle Spielrezensionen

  Kategorien

  Spiel-Preise

  Rollenspiele

  Verschiedenes

  Archiv

  Translation

  Die neuesten
  Berichte

  RSS-Feed

  Soziale
  Netzwerke


 

 
Kategorie Klaus-Jürgen Wrede sortiert nach:
14. Nov. 2016

Verlag: Hans im Glück
Erscheinungsjahr: 2015
Autor: Klaus-Jürgen Wrede
 

Carcassonne - Star Wars Kurzbeschreibung: In "Carcassonne – Star Wars" treten Darth Vader, Luke Skywalker und Co. gegeneinander an, um die Kontrolle über die wertvollsten Gebiete der Galaxis zu erhalten.

Die aus Carcassonne bekannten Orte wurden dabei in das Star Wars-Universum überführt. Aus Burgen wurden Asteroidenfelder, aus Klöstern Planeten und aus Straßen galaktische Handelsrouten.

Die Star Wars-Edition ist aber nicht nur eine einfache Adaption, sondern hat auch eine Besonderheit: Spieler müssen gegeneinander kämpfen, wenn sie gemeinsam an einem Ort stehen. Planeten bilden hier eine zweite Besonderheit, da sich Mitspieler auch auf einen besetzten Planeten stellen dürfen und es so zur Schlacht um den Planeten kommt.

weiterlesen

Bewertung:  15

15. Apr. 2015

Verlag: Hans im Glück
Erscheinungsjahr: 2014
Autor: Klaus-Jürgen Wrede
 

Carcassonne - Schafe und Hügel Kurzbeschreibung: Carcassonne – Schafe und Hügel ist die neunte Erweiterung für das Spiel "Carcassonne".

Die Erweiterung bringt zwei Neuerungen bei den Landschaftskarten. Hügel helfen einem Spieler einen Gleichstand zu gewinnen und Weinberge bringen bei der Wertung von Klöstern zusätzliche Punkte.

Zusätzlich verfügt jeder Spieler über einen Schäfer, welchen er auf die Wiese schicken kann, um dort Schafe zu hüten. Je größer die Herde, desto mehr Punkte bringt sie, aber Obacht, ansonsten kommt der Wolf und verjagt alle Schafe.

weiterlesen

Bewertung:  15

2. Dez. 2014

Verlag: Hans im Glück
Erscheinungsjahr: 2014
Autor: Klaus-Jürgen Wrede
 

Carcassonne - Goldrausch Kurzbeschreibung: Im zweiten Teil der "Around the World"-Reihe von Carcassonne verschlägt es die Spieler in den Wilden Westen.

Hier betätigen sie sich als Eisenbahnbauer, Händler, Stadtgründer und vor allem als Goldsucher!

Die Berge in der Umgebung stecken alle voller Gold, allerdings sind manche Minen wertvoller als andere und auch wenn ein Spieler einen Berg bzw. eine Mine besetzt hat, können die Mitspieler ihm sein Gold trotzdem noch vor der Nase wegschnappen.

weiterlesen

Bewertung:  15

2. Mrz. 2014

Verlag: Hans im Glück
Erscheinungsjahr: 2013
Autor: Klaus-Jürgen Wrede
 

Carcassonne - Südsee Kurzbeschreibung: "Carcassonne – Südsee" ist die Südsee-Adaption des wohl bekanntesten Legespiels "Carcassonne". Im Vergleich zu diesem erhält ein Spieler hier nicht direkt Punkte, sondern indirekt über die Lieferung von eingesammelten Waren an vor Ort liegende Schiffe.

Ansonsten bleibt das Spielgeschehen im Großen und Ganzen gleich, d.h. die Spieler erschaffen mit Hilfe von Landschaftskarten ein Inselreich und in dieses setzen sie ihre Insulaner ein.

Neu ist neben den Ressourcen, dass Wiesen jetzt Meere sind und diese mehrfach Ressourcen in Form von Fischen bringen können.

weiterlesen

Bewertung:  15

23. Feb. 2012

Verlag: Kosmos
Erscheinungsjahr: 2011
Autor: Klaus-Jürgen Wrede
Auszeichnung: Empfehlungsliste Spiel des Jahres 2012
 

Rapa Nui Kurzbeschreibung: Auf den Osterinseln herrscht Aufbruchsstimmung und alle dort angesiedelten Stämme versuchen sich durch den Bau von Moais (Steinstatuen), dem Anbeten der Götter und der Sammlung von Opfergaben (Nahrung) zu profilieren.

Somit werden Spezialisten für die Nahrungs-, Rohstoffbeschaffung und Götteranbetung in das eigene Dorf geholt, die gesammelte Nahrung wird dabei durch den Bau von Moais gezielt den Göttern geopfert oder die Götter durch Gebete der Priester direkt milde gestimmt.

Wer durch das geschickte Ausspielen seiner Holzfäller, Priester oder Jäger & Sammler die richtigen Opfergaben und durch den Bau von Moais und dem Anbeten der Götter die meisten Ruhmespunkte gesammelt hat, der gewinnt diesen Stammeswettstreit auf den Osterinseln.

weiterlesen

Bewertung:  14

6. Aug. 2010

Verlag: Hans im Glück
Erscheinungsjahr: 2009
Autor: Klaus-Jürgen Wrede
 

Carcassonne - Das Schicksalsrad Kurzbeschreibung: In "Carcassonne – Das Schicksalsrad" nimmt das Schicksal seinen Lauf und beschert den Spielern unter anderem die Hungersnot, ein Unwetter und die Inquisition.

Wie immer ist das Schicksal dabei gut zu den Spielern, die wissen wie man das Beste daraus macht.

Das richtige taktieren mit dem nötigen Glück und das nächste Ereignis bringt einem Spieler keinen Schicksalsschlag, sondern einen Punkte-Segen.

weiterlesen

Bewertung:  10

20. Apr. 2010

Verlag: Amigo
Erscheinungsjahr: 2009
Autor: Klaus-Jürgen Wrede
 

Albion Kurzbeschreibung: Albion ist der ehemalige Name von Britannien und die Spieler, in der Rolle von Gesandten des römischen Kaisers, möchten dieses besiedeln.

Die Aufgabe "Als Erster 3 Siedlungen errichten und auf die höchste Stufe ausbauen" ist dabei für alle Spieler gleich.

Wem es zuerst gelingt diese Aufgabe zu erfüllen, dem ist die Gunst des römischen Kaisers und der Spielsieg sicher.

weiterlesen

Bewertung:  11

19. Apr. 2010

Verlag: Hans im Glück
Erscheinungsjahr: 2008
Autor: Klaus-Jürgen Wrede
 

Carcassonne - Das Katapult Kurzbeschreibung: Der Jahrmarkt ist nach Carcassonne gekommen und beeindruckt die Einwohner mit den dargebotenen Kunststücken, wenn sie denn gelingen.

Die Kunststücke werden nämlich mit einem Katapult vollführt und dessen Handhabung bedarf einiges an Übung oder auch Glück.

Die Spieler schlüpfen dabei in die Rolle der Gaukler und sind daher für die richtige Benutzung des Katapults verantwortlich.

weiterlesen

Bewertung:  8

11. Jan. 2010

Verlag: Hans im Glück
Erscheinungsjahr: 2009
Autoren: Klaus-Jürgen Wrede | Karl-Heinz Schmiel
 

Cardcassonne Kurzbeschreibung: "Cardcassonne" ist das Kartenspiel zum Spiel des Jahres 2001 "Carcassonne".

Das Kartenspiel hat dabei einen völlig anderen Spielmechanismus wie das dazugehörige Brettspiel.

Die Spieler bilden Kartenreihen in vier verschiedenen Spielfarben. In diesen Reihen können Personen-, Gebäude- und Tierkarten liegen.

Je nach Art und Anzahl der Karte gibt es dann einmalig oder mehrmalig Punkte.

Wer am Spielende die meisten Punkte sammeln konnte, der gewinnt das Spiel.

weiterlesen

Bewertung:  12

26. Mrz. 2009

Verlag: Hans im Glück
Erscheinungsjahr: 2008
Autor: Klaus-Jürgen Wrede
 

Carcassonne - Mayflower Kurzbeschreibung: In Carcassonne Mayflower leisten die Spieler Pionierarbeit bei der Besiedelung der amerikanischen Ostküste.

Dabei schlüpfen sie in die Rolle von Banditen, Sheriffs, Trappern und Farmern.

Allerdings fangen die Landvermesser an, alles zu kartografieren und da es gilt immer neue Gebiete zu entdecken, müssen die Spieler schneller als die Landvermesser nach Westen weiterziehen.

weiterlesen

Bewertung:  8

Seite 1 von 212