Suche


» Alle Spielrezensionen

  Die neuesten
  Spiele-Tests


» Alle Spielrezensionen

  Kategorien

  Spiel-Preise

  Rollenspiele

  Verschiedenes

  Archiv

  Translation

  Die neuesten
  Berichte

  RSS-Feed

  Soziale
  Netzwerke


 

 
Kategorie Lernspiele sortiert nach:
27. Okt. 2014

Verlag: Amigo
Erscheinungsjahr: 2013
Autor: James Lim
 

Pharao Code Kurzbeschreibung: Die Spieler möchten sich am Schatz des Pharaos vergreifen, doch die dort liegenden Skarabäus-Plättchen sind mit einem Code gesichert.

Um diesen zu brechen müssen die Spieler mit Hilfe der Zahlen auf 3 Würfeln und den 4 Grundrechenarten die Zahl auf einem der 10 ausliegenden Skarabäus-Plättchen errechnen.

Rechnen sie richtig, so gibt es das Skarabäus-Plättchen als Pluspunkte. Rechnen sie falsch, so gibt es das Skarabäus-Plättchen als Minuspunkte.

weiterlesen

Bewertung:  12

6. Dez. 2012

Verlag: Ravensburger
Erscheinungsjahr: 2010
Autor: Kai Haferkamp
Auszeichnung: Empfehlungsliste Kinderspiel des Jahres 2011
 

Magors Lesezauber Kurzbeschreibung: Mitten in der Vorbereitung zum großen Zauberwettbewerb wurden dem Zauberer Magor die Zauber-Aufgabenkarten von seinem diebischen Raben geklaut.

Zu seinem Pech trägt dieser dazu noch seine Tarnkappe und fliegt somit unsichtbar um den Zauberkessel herum.

Die Spieler müssen daher immer erst den Raben fangen, dieser lässt dadurch eine Aufgabe fallen und der ihn fangende Spieler versucht anschließend diese Aufgabe zu lösen. Die Aufgaben drehen sich immer um Worte und Buchstaben und sind für Kinder im Alter von 5 – 9 Jahren geeignet.

weiterlesen

Bewertung:  16

19. Mai. 2012

Verlag: ThinkFun
Vertrieb in Deutschland: HCM Kinzel
Erscheinungsjahr: 2011
Autor: Dugald Keith
 

Voll verknotet Kurzbeschreibung: Wer schon immer wissen wollte was ein Palstek oder Schotstek ist und wie man diese knotet, der ist bei "Voll verknotet" genau richtig.

Es geht im Spiel nämlich immer nur darum Knoten zu machen und diese schneller als seine Mitspieler.

Ein Bild zeigt um welchen Knoten es geht, bis zu 2 Spieler pro Team knoten miteinander gegen das andere Team und das Team welches zuerst fertig ist erhält dafür zur Belohnung Punkte.

weiterlesen

Bewertung:  13

12. Okt. 2010

Verlag: Haba
Erscheinungsjahr: 2008
Autor: Wolfgang Dirscherl
 

Geometrie-Piraten Kurzbeschreibung: Die Spieler schlüpfen in die Rolle der Geometrie-Piraten auf der Suche nach dem Schatz des Piraten Geometrikus.

Um bei ihrer Suche erfolgreich sein zu können, müssen sie ein umfangreiches Wissen über Kugeln, Pyramiden, Prismen, usw. mitbringen.

Wer sich nämlich am besten mit den geometrischen Formen auskennt, der obsiegt bei den Aufgaben die sich den Piraten auf der Schatzinsel stellen.

weiterlesen

Bewertung:  15

3. Mai. 2009

Verlag: Ravensburger
Erscheinungsjahr: 1974 (Erstausgabe) | 2006 (Neuauflage)
Autoren: Ekkehard Geister | Manfred Lehmann
 

Colorama Kurzbeschreibung: "Colorama" ist ein Lernspiel für Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren.

Das Spiel soll dabei den sicheren Umgang mit Farben und geometrischen Formen (Kreis, Dreieck,…) fördern.

Bei "Colorama" geht es daher immer darum Spielsteine anhand der Farbe, der Form oder beidem entsprechenden Spielplanfeldern zu zuordnen.

weiterlesen

Bewertung:  13

12. Feb. 2009

Verlag: HUCH! & friends
Erscheinungsjahr: 2008
Autor: Roselyne Kuch
 

Klaus die Maus Kurzbeschreibung: Klaus die Maus ist ein Weltenbummler und als solcher hat er viele Länder und Kontinente bereist.

Von seiner letzten Reise nach Haus zurückgekehrt möchte er seinen Freunden die dabei gemachten Bilder zeigen.

Allerdings sind die Bilder alle durcheinander geraten und so müssen erst einmal alle mit anpacken und diese nach ihrem Ursprungsort sortieren.

weiterlesen

Bewertung:  14

9. Jul. 2008

Verlag: Amigo
Erscheinungsjahr: 2008
Autor: Michael Schacht

Lauras Stern - Augen auf! Kurzbeschreibung: "Lauras Stern – Augen auf!" ist ein Spiel für kleine Kinder. Die Aufgabe im Spiel besteht darin, die Anzahl bestimmter Gegenstände im Zimmer zu erraten.

Das Spiel funktioniert dabei nach einem einfachen Prinzip: Aufgabenkarte mit einem Gegenstandssymbol umdrehen und anschließend erraten, wie viele dieser Gegenstände sich im Zimmer befinden.

weiterlesen

Bewertung:  14

19. Jun. 2008

Verlag: Noris Spiele
Erscheinungsjahr: 2007
Autor: Jaap Bannink

Coloro Kurzbeschreibung: Coloro ist ein Farbenlernspiel, welches auch das Erlernen von strategischem Denken mit einschließt.

Die Spieler müssen in diesem Spiel nicht nur die Farben "Rot, Grün und Blau" vor verschiedenen Hintergründen erkennen, sondern sie müssen ihre Karten auch möglichst geschickt abwerfen.

Geschickt bedeutet, dass versucht werden sollte die Ablagemöglichkeiten der Mitspieler durch geschicktes Anlegen der eigenen Karten zu minimieren.

weiterlesen

Bewertung:  10

13. Jun. 2008

Verlag: Amigo
Erscheinungsjahr: 2008
Autor: Reinhard Staupe

Alle meine Farben Kurzbeschreibung: Bei "Alle meine Farben" geht es um das Erlernen von insg. 7 Farben. Hierbei wird der Farbton in Verbindung mit dem Namen gelernt.

Außerdem kann zusätzlich in einer "Profivariante" des Spiels auch noch das Gedächtnis trainiert werden, in dem sich die Spieler die verdeckt abgelegten Farben und ihre Positionen auf dem Spielfeld merken müssen.

weiterlesen

Bewertung:  15

30. Mai. 2008

Verlag: Amigo
Erscheinungsjahr: 2008
Autor: Reinhard Staupe

Wer hat an der Uhr gedreht? Kurzbeschreibung: "Wer hat an der Uhr gedreht?" ist ein Kinder-Lern-Spiel zum Erlernen der Uhrzeiten zwischen 06:00 Uhr und 22:00 Uhr.

Die Zeit in der die Kinder schlafen sollten (23:00 Uhr – 05:00 Uhr), wird hier außen vor gelassen.

Das Erlernen der Uhrzeiten steht beim Spielen zwar nicht im Vordergrund, aber es erfolgt ganz automatisch beim Spielen.

weiterlesen

Bewertung:  14

Seite 1 von 212