Suche


» Alle Spielrezensionen

  Die neuesten
  Spiele-Tests


» Alle Spielrezensionen

  Kategorien

  Spiel-Preise

  Rollenspiele

  Verschiedenes

  Archiv

  Translation

  Die neuesten
  Berichte

  RSS-Feed

  Soziale
  Netzwerke


 

 
Kategorie Wissensspiele sortiert nach:
22. Feb. 2013

Verlag: HUCH! & friends
Erscheinungsjahr: 2012
Autor: Touko Tahkokallio
 

Voll ins Schwarze Kurzbeschreibung: "Voll ins Schwarze" ist ein Wissenspiel bei dem die Antwort immer aus einer Zahl besteht.

Die Zahl kann dabei ein- oder zweistellig sein und wird mit Hilfe von Zahlenkarten gelegt. Da diese nicht unbegrenzt beim Spieler vorhanden sind, kann es selbst beim Kennen der Antwort schwierig werden diese zu legen.

Richtige Antworten bringen Punkte, aber kosten meistens die Zahlenkarten. Neue Karten können durch Pausieren erlangt werden, aber dann gibt es keine Punkte und Punkte braucht es, um das Spiel zu gewinnen.

Die Fragen sind teilweise recht ungewöhnlich und häufiger aus Themen mit denen man sich normalerweise nicht beschäftigt wie zum Beispiel: Wie viele Meter beträgt der Rekord im Gummistiefelweitwurf, in welchem Jahr des 20. Jahrhunderts wurde Lucky Luke zum Nichtraucher oder auf wie vielen Hügeln wurde Rom erbaut?

weiterlesen

Bewertung:  12

6. Jul. 2012

Verlag: Jumbo
Erscheinungsjahr: 2010
Autor: Jumbo
 

Logo Kurzbeschreibung: "Logo" ist ein Wissensspiel, bei dem die Fragen aus einem allgegenwärtigen Bereich kommen und zwar aus der uns umgebenden Markenwelt.

Viele Marken wie Rama, Nivea, usw. sind zwar sehr bekannt, aber wie steht es mit dem Wissen um Details zu diesen Marken?

"Logo" fragt hier sehr bekannte, aber auch viele nicht so bekannte Details ab. Ein Spiel für Leute mit großem Markenwissen.

weiterlesen

Bewertung:  11

10. Feb. 2012

Verlag: Kosmos
Erscheinungsjahr: 2009
Autor: Günter Burkhardt
 

Komm mit durch Deutschland Kurzbeschreibung: "Komm mit durch Deutschland" ist ein Kinderspiel, welches die lieben Kleinen zu einer Reise durch Deutschland einlädt.

Die Spieler kennen dabei ihren aktuellen Standort und die möglichen Reiseziele. Ziel ist es, dass zum aktuellen Standort nächstliegende Reiseziel zu wählen.

Klingt einfach, aber je nach Spielplan, dieser ist doppelseitig bedruckt, sind nur einige große Städte oder nur noch Umrisse der Bundesländer zu erkennen. Die Spieler brauchen somit schon ein wenig Allgemeinwissen, wo in Deutschland was liegt.

weiterlesen

Bewertung:  14

15. Mrz. 2011

Verlag: Parker | Hasbro
Erscheinungsjahr: 2010
Autor: Parker | Hasbro
 

Trivial Pursuit - Wetten & Gewinnen Kurzbeschreibung: "Trivial Pursuit – Wetten & Gewinnen" vereint die aus "Trivial Pursuit" bekannten Elemente: Fragen aus verschiedenen Wissensgebieten beantworten, für richtige Antworten Wissensecken erhalten und bei einem vollen Wissensspeicher zum Spielgewinn noch eine letzte Frage beantworten mit einem Einschätz- bzw. Pokerelement.

Die Spieler haben nämlich Zahlenchips mit denen sie auf das richtige bzw. falsche Beantworten einer Frage wetten können.

Bei einer fehlgeschlagenen Wette verlieren die Spieler ihre Chips und bei einer geglückten Wette verdoppeln die Spieler ihren Einsatz.

Die Chips erfüllen natürlich noch einen Zweck, mit ihrer Hilfe können die Spieler Wissensecken kaufen.

weiterlesen

Bewertung:  14

8. Feb. 2011

Verlag: Jumbo
Erscheinungsjahr: 2010
Autor: Jumbo
 

Spiel des Wissens - Planet Erde Kurzbeschreibung: "Spiel des Wissens – Planet Erde" basiert auf dem bekannten "Spiel des Wissens" und bietet in dieser Ausgabe über 2.000 Fragen zu den Themen: Höhlen-, Wüsten-, Dschungel-, Berg-, Eis- und Tiefseewelten.

Vorlage für die Fragen und Themengebiete war die Dokumentarfilmreihe der BBC "Planet Erde" bzw. der dazugehörige Kinofilm "Unsere Erde".

Die Spieler ziehen auf dem Spielplan von der Erde aus los, beantworten Fragen zur Fauna & Flora bzw. allgemein zu unserem Planeten, sammeln Wissensringe und gewinnen das Spiel durch das Erreichen des Zielbereichs.

weiterlesen

Bewertung:  12

18. Okt. 2010

Verlag: HUCH! & friends
Erscheinungsjahr: 2008
Autor: Friedemann Friese
Auszeichnungen: Nominiert für das Spiel des Jahres 2009 | Platz 10 – Deutscher Spiele Preis 2009
 

Fauna Kurzbeschreibung: "Fauna" ist ein Wissensspiel bei dem sich alles um Tiere dreht.

Insgesamt bietet das Spiel Informationen zu 360 Tieren, deren Lebensraum, Länge, Gewicht und Schwanzlänge.

Jede Runde werden diese 4 Informationen von einem Tier gesucht und die Spieler versuchen diese richtig zu nennen bzw. zu erraten.

Für jeden richtigen Tipp gibt es Punkte und wer zuerst die Mindestpunktzahl erreicht hat gewinnt das Spiel.

weiterlesen

Bewertung:  16

22. Feb. 2010

Verlag: Mattel
Erscheinungsjahr: 2008
Autor: Jesper Bülow
 

Bezzerwizzer Kurzbeschreibung: "Bezzerwizzer" ist ein Wissenspiel, bei dem die Spieler allein oder in Teams gegeneinander antreten.

Punkte gibt es für das richtige Beantworten von Fragen, wobei die Teams die Punkte für die Wissensgebiete aus denen die Fragen stammen selbst festlegen können.

Damit es dadurch nicht zu einfach wird, können die Spieler sich gegenseitig Wissensgebiete verändern und auch bei Fragen mit antworten, die eigentlich nicht bei ihnen liegen. Sie können so als Besserwisser auftreten.

weiterlesen

Bewertung:  16

7. Mai. 2009

Verlag: Zoch
Erscheinungsjahr: 2008
Autor: Klaus Zoch
 

Professor Pünschge Kurzbeschreibung: Merkwürdige Professoren zeichnen sich manchmal durch die merkwürdigsten Eigenschaften aus.

Bei Professor Pünschge ist es das tägliche Ritual beim nach Hause Gehen.

Jeden Tag entscheidet er sich nämlich seinen Weg nach Hause anders zu gehen, um gewisse Sachen zu sehen oder eben nicht.

Wie findet man nur heraus, welchen Weg Professor Pünschge heute gehen möchte.

weiterlesen

Bewertung:  16

23. Apr. 2009

Verlag: Mattel
Erscheinungsjahr: 2007
Autor: Mattel
 

Scrabble Blitz! Kurzbeschreibung: "Scrabble Blitz!" ist die Würfelspielvariante von Scrabble.

Auf einem kleineren Scrabble-Spielfeld müssen die Spieler mit gewürfelten Buchstaben innerhalb einer Minute mindestens ein Wort legen.

Dabei werden die Punkte für jedes Wort notiert und es gewinnt der Spieler, der zuerst 200 Punkte erreicht.

weiterlesen

Bewertung:  15

12. Mrz. 2009

Verlag: Mattel
Erscheinungsjahr: 2008 (Originalausgabe 1948)
Autor: Alfred Butts (Originalausgabe)
 

Scrabble Kurzbeschreibung: Obwohl Scrabble schon 1948 entwickelt wurde, hat es sich bis heute nicht nur nicht verändert, sondern ist auch immer noch das erfolgreichste Wortspiel im Brettspielbereich.

Auf einem 15 x 15 Felder großen Spielfeld müssen die Spieler mit ihren Buchstabensteinen Wörter bilden, die der deutschen Rechtschreibung entsprechen.

Für jedes so gelegte Wort gibt es Punkte entsprechend der auf den Buchstabensteinen aufgedruckten Werte und unter Umständen Bonuspunkte durch Prämienfelder auf dem Spielbrett.

weiterlesen

Bewertung:  18

Seite 1 von 212