Suche


» Alle Spielrezensionen

  Die neuesten
  Spiele-Tests


» Alle Spielrezensionen

  Kategorien

  Spiel-Preise

  Rollenspiele

  Verschiedenes

  Archiv

  Translation

  Die neuesten
  Berichte

  RSS-Feed

  Soziale
  Netzwerke


 

 

 
21. Jan. 2010
Cheesy Gonzola – Der Käseschreck von Appenzell
Verlag:
Erscheinungsjahr:
Autoren:
Zoch
2008
Bernhard Weber | Jens-Peter Schliemann
Cheesy Gonzola - Spielbox
Cheesy Gonzola – Spielbox
Kurzbeschreibung:

Die Spiel-Erweiterung "Cheesy Gonzola" zu "Burg Appenzell" bringt 3 Spielerweiterungen und die Möglichkeit das Spiel ab sofort mit 5 Spielern zu spielen.

Es gibt auch eine neue Figur, welche wie die Erweiterung selbst heißt "Cheesy Gonzola". Die Spieler können ihn als zusätzliche eigene Spielfigur verwenden, wenn sie eine Maus auf das "Cheesy Gonzola"-Plättchen stellen können.

Die anderen Erweiterungen bringen ein schnelleres Verschieben des Spielfelds und die Speisekammer mit.

Top-Angebot:

Amazon:
Cheesy Gonzola – 12,98 EUR

Cheesy Gonzola - Spielmaterial
Cheesy Gonzola – Spielmaterial
Spielmaterial
  1. 3 Schiebeplättchen (Cheesy Gonzola, Geheimtür zur Speisekammer und Schieblettenwerk).
  2. 4 graue Mäuse.
  3. Ein Dreikäsehochturm zum zusammenstecken und kleben.
  4. Eine Cheesy Gonzola-Figur und 5 Hutbänder.
  5. Je eine Spielanleitung in Deutsch, Englisch und Französisch.
Cheesy Gonzola - Verteilung des Spielmaterials von Burg Appenzell
Cheesy Gonzola – Verteilung des Spielmaterials von Burg Appenzell
Verteilung des Spielmaterials von Burg Appenzell

Die Spielbox der Erweiterung ist deswegen so groß ausgefallen, damit der Großteil des Spielmaterials von "Burg Appenzell" hier mit hinein gesteckt werden kann.

Das ganze Spielmaterial lässt sich somit jetzt einfach und schnell wegpacken und die Fummelei beim Verpacken von "Burg Appenzell" entfällt.

Cheesy Gonzola - Cheesy Gonzola, Hutbänder und graue Mäuse
Cheesy Gonzola – Cheesy Gonzola, Hutbänder und graue Mäuse
Cheesy Gonzola, Hutbänder und graue Mäuse

Cheesy Gonzola

- Neue Spielfigur, welche von jedem Spieler in Besitz genommen werden kann. Der aktuelle Besitzer wird durch das farbige Hutband gekennzeichnet.
- Cheesy Gonzola kann schneller gehen als eine normale Maus, über Dächer und Löcher laufen und auch mehr Dächer aufdecken.

Hutbänder

- Kennzeichnen den aktuellen Besitzer von Cheesy Gonzola.

Graue Mäuse

- Sind die Spielfiguren vom 5. Spieler.

Cheesy Gonzola - Dreikäsehochturm
Cheesy Gonzola – Dreikäsehochturm
Dreikäsehochturm

Dient als Einstieg für den 5. Spieler in die Burg Appenzell.

Der Dreikäsehochturm darf an eine beliebige Seite der Burg, außer an einem der 4 Türme, angebracht werden.

Sollte der Turm dabei vor einer Schiebereihe stehen, dann kann diese nicht genutzt werden.

Versetzt werden darf der Turm von jedem Spieler und zwar so häufig er möchte in seinem Zug.

Cheesy Gonzola - Besondere Schiebeplättchen
Cheesy Gonzola – Besondere Schiebeplättchen
Besondere Schiebeplättchen

Alle Plättchen gelten, wenn ein Spieler mit einer seiner Mäuse auf ihm steht.

Schieblettenwerk

- Kostenlos ein Plättchen verschieben. In der Summe somit 2 pro Zug.

Cheesy Gonzola

- Den Besitz über die Cheesy Gonzola-Figur übernehmen.

Geheimtür zu Speisekammer

- Zugang zur Speisekammer.

Im Folgenden wird die Variante "Cheesy Gonzola" abgebildet.
Zum Starten der Slideshow bitte einfach auf ein beliebiges der kleinen Bilder klicken.
 Slideshow
 starten.
 
 Bild klicken ->
Cheesy Gonzola - Cheesy Gonzola - Cheesy Gonzola - Cheesy Gonzola - Cheesy Gonzola - Cheesy Gonzola -
Cheesy Gonzola - Cheesy Gonzola - Cheesy Gonzola - Cheesy Gonzola -      
Navigation der Slideshow: Bild vor = Taste "N" – Bild zurück = Taste "P" – Slideshow schließen = Taste "C"
Im Folgenden wird die Variante "Dreikäsehochturm" abgebildet.
Zum Starten der Slideshow bitte einfach auf ein beliebiges der kleinen Bilder klicken.
 Slideshow
 starten.
 
 Bild klicken ->
Cheesy Gonzola - Cheesy Gonzola -        
Navigation der Slideshow: Bild vor = Taste "N" – Bild zurück = Taste "P" – Slideshow schließen = Taste "C"
Im Folgenden wird die Variante "Schieblettenwerk" abgebildet.
Zum Starten der Slideshow bitte einfach auf ein beliebiges der kleinen Bilder klicken.
 Slideshow
 starten.
 
 Bild klicken ->
Cheesy Gonzola - Cheesy Gonzola -        
Navigation der Slideshow: Bild vor = Taste "N" – Bild zurück = Taste "P" – Slideshow schließen = Taste "C"
Im Folgenden wird die Variante "Speisekammer" abgebildet.
Zum Starten der Slideshow bitte einfach auf ein beliebiges der kleinen Bilder klicken.
 Slideshow
 starten.
 
 Bild klicken ->
Cheesy Gonzola - Cheesy Gonzola - Cheesy Gonzola - Cheesy Gonzola - Cheesy Gonzola - Cheesy Gonzola -
Cheesy Gonzola -            
Navigation der Slideshow: Bild vor = Taste "N" – Bild zurück = Taste "P" – Slideshow schließen = Taste "C"

Spielvorbereitung:

Die Vorbereitung bleibt identisch zum Basisspiel, nur dass…

- je nach Spielerweiterung kleine Unterschiede im Spielaufbau entstehen.
- es den Spielern frei steht mit welchen Erweiterungen sie spielen möchten.

Spielablauf:

Der Spielablauf bleibt identisch zum Basisspiel, nur dass…

- je nach Spielerweiterung kleine Unterschiede im Spielablauf entstehen, also zum Beispiel wenn Cheesy Gonzola sich über Dächer oder ein Loch bewegt.

Spielende:

- Das Spiel endet weiterhin so wie bei Burg Appenzell, also wenn ein Spieler vier Käsesorten gesammelt hat oder die dritte Maus eines Spielers in ein Loch fällt.

Spiel-Angaben laut Hersteller
Spieler

Spielangaben
2 – 5
Anzahl

Spieldauer

Spielangaben
30
Minuten

Mindestalter

Spielangaben
8
Jahre

Spiel-Angaben laut brettspiele-report
Mindestalter

Spielangaben
10
Jahre

brettspiele-report Bewertung Cheesy Gonzola
Aufteilung der Spielbox:  19
Qualität des Spielmaterials:  16
Umfang des Spielmaterials:  5
Anleitung:  16
Anspruch an die Spieler:  8
Gedächtnis:  11
Interaktion der Mitspieler:  10
Komplexität:  6
Langzeitspaß:  17
Strategie:  12
Zufall:  8
Preis/Leistungsverhältnis:  13
Bewertung:  15


Meinung brettspiele-report:

"Cheesy Gonzola" bietet neben den Spielerweiterungen noch zusätzlich einen sehr großen Vorteil und zwar den Platz das Spielmaterial aus "Burg Appenzell" gut und einfach zu verstauen.

Aus dem Krampf beim Wegräumen des Spielmaterials, ist somit endlich auch Entspannung am Ende des Spiels geworden. Das einzige Spielmaterial, welches noch in die "Burg Appenzell"-Box einsortiert werden muss, sind die Dächer.

Aber zu den Spielerweiterungen, welche "Cheesy Gonzola" bringt.

Die Erweiterung auf 5 Spieler ist immer gut, da es hierdurch mehr Flexibilität bei der Anzahl der Spieler gibt. Allerdings tummeln sich bei 5 Spielern wirklich schon sehr viele Mäuse auf dem Spielfeld. Der dazugehörige Dreikäsehochturm sieht nicht nur schön aus, sondern bietet auch einen spielerisch interessanten und flexiblen Einsprung in die Burg und dazu noch die Möglichkeit eine Schiebereihe zu blockieren.

Cheesy Gonzola ist schon eine sehr mächtige Maus geworden, da er schneller geht und Dächer aufdeckt als alle anderen Mäuse. Daher entbrennt um seine Kontrolle in in aller Regel ein ziemlicher Kampf. Das Gehen über Löcher bzw. Stehen auf Löchern ist noch zusätzlich ein stärkender Aspekt.

Das Schieblettenwerk bietet eine gute Möglichkeit zum Beispiel Käse nicht durch das Ziehen einer Maus, sondern durch das zweimalige Schieben zu erhalten.

Die Speisekammer kann ebenfalls sehr strategisch genutzt werden, um an den zweiten Käse zu kommen, den jeder braucht, um sein Sammelplättchen zu erhalten.

Alles in allem bietet die Erweiterung schöne neue Ideen, aber macht das ganze Spiel auch ein klein wenig strategischer und somit anspruchsvoller. Wohl nicht umsonst wurde das Einstiegsalter von 6 auf 8 Jahre angehoben.

"Cheesy Gonzola" bleibt aber eine klare Kaufempfehlung und sei es auch nur deswegen, um endlich das Spielmaterial vernünftig verstauen zu können ;-)

Angebote (Alle Spiele in Deutsch):

Cheesy Gonzola Cheesy Gonzola

Amazon: Cheesy Gonzola – 12,98 EUR
buecher.de: Cheesy Gonzola – 13,95 EUR
myToys: Cheesy Gonzola – 13,99 EUR
Spiele-Offensive: Cheesy Gonzola – 14,79 EUR
bol.de: Cheesy Gonzola – 15,99 EUR

Burg Appenzell Burg Appenzell

» Zur Rezension

Cheesy Gonzola Cheesy Gonzola
Hinweis zu den Preisangaben
 
Preisangaben sind vom Datum (21. Jan. 2010) der Veröffentlichung der Rezension.
Die Preise und die Verfügbarkeit können sich daher mit der Zeit verändern.
Die Preisangaben sind inkl. MwSt., aber ohne Versandkosten.
 

 
 Versandkosten, Stand 05.10.16
Anbieter
 
Amazon
bol.de
buecher.de
connexxion24.com
Karstadt
myToys
Spiele-Offensive
Bestellwert
EUR
bis 28,99
bis 19,99
-
bis   3,00
-
mind. 15,-
bis 24,99
Versandkosten
EUR
3,00
3,00
0,00
2,99
4,95
2,95
3,90
Bestellwert
EUR
ab 29,00
ab 20,00
 
ab   3,01
 
 
ab 20,00
Versandkosten
EUR
0,00
0,00
 
3,95
 
 
0,00
 Spielerbewertung  Kennst Du das Spiel?
 Dann teile anderen Lesern doch Deine Bewertung mit!

 Spielerbewertung für das Spiel » Cheesy Gonzola

 Aktuelle
 Bewertung
:
 
UngenügendMangelhaftAusreichendBefriedigendGutSehr gut (Noch keine Bewertung)
Loading ... Loading ...
 So geht´s:
 - Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnoten-System.
 - Von links 1 Stern = 6 (Ungenügend) nach rechts 6 Sterne = 1 (Sehr gut)
 - Einfach mit der Maus über den entsprechenden Stern gehen und
   die linke Maustaste drücken.
 
 Zur Liste der Top 25 Spiele mit den meisten oder besten Bewertungen.

Teile diese Information mit deinen Freunden auf facebook, Twitter und Google +1.
Die Buttons müssen aus datenschutzrechtlichen Gründen erst durch Klick auf diese eingeschaltet werden,
da beim Klick auf die Buttons Daten an den jeweiligen Anbieter übertragen werden.
 
facebookTwitterGoogle +1

Keine Kommentare »

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI



Statistik für » Cheesy Gonzola
[gelesen: 8129 | heute: 3 | zuletzt: December 10, 2016]