Suche


» Alle Spielrezensionen

  Die neuesten
  Spiele-Tests


» Alle Spielrezensionen

  Kategorien

  Spiel-Preise

  Rollenspiele

  Verschiedenes

  Archiv

  Translation

  Die neuesten
  Berichte

  RSS-Feed

  Soziale
  Netzwerke


 

 

 
25. Jan. 2015
Ciub
Verlag:
Erscheinungsjahr:
Autor:
Amigo
2014
Tom Lehmann
Ciúb - Spielbox
Ciúb – Spielbox
Kurzbeschreibung:

Bei der alljährlichen Zusammenkunft der Zauberer treten die Spieler gegeneinander an, um mit Hilfe von magischen Würfeln ihre Künste unter Beweis zu stellen.

Die Spieler rollen die Würfel, um Aufgaben auf Zauberkarten zu erfüllen. Würfel können auch gegen andere Würfel getauscht werden, welche im Spiel für die Kraft magischer Wesen stehen und jede Farbe/Wesen bringt dem Spieler andere Möglichkeiten.

Möglichkeiten können bestimmte Zahlen oder Aktionen sein. Erwürfelte Zauberkarten werden gesammelt und bringen bei Spielende Punkte. Wer am Spielende die meisten Punkte hat gewinnt.

Top-Angebot:

Amazon
Ciúb – 16,95 EUR

Ciúb - Spielmaterial
Ciúb – Spielmaterial
Spielmaterial
  1. 40 Karten (33 Zauber- und 7 Übersichtskarten), 62 Würfel (42 Macht- und 20 weiße Würfel), 4 Marker in 4 Farben, je 1 Spielanleitung in Deutsch und Englisch und 4 Spielertableaus in 4 Farben.
Ciúb - Spielertableau
Ciúb – Spielertableau
Spielertableau

Das Spielertableau dient als Übersicht und beschreibt daher die 4 Phasen eines Spielzugs.

Außerdem zeigt es eine Würfelschale. Hier legt ein Spieler nach dem Würfeln Würfel ab, die er zum Erfüllen einer Zauberkarte behalten möchte.

Einmal in die Würfelschale gelegte Würfel darf ein Spieler nicht mehr herausnehmen, um damit weiter zu würfeln.

Ciúb - Würfel
Ciúb – Würfel
Würfel

Es gibt weiße Würfel und farbige Würfel in 6 Farben.

Mit den weißen Würfeln startet ein Spieler. Sie tragen die Zahlen von 1 bis 4 und ermöglichen den Tausch in farbige Würfel.

Die farbigen Würfel tragen andere Zahlen bzw. bestimmte Zahlen häufiger. Die orangen Würfel zeigen zum Beispiel die 2 dreimal und die 4 zweimal.

Manche Würfel tragen zudem bestimmte Sonderaktionen wie das erneute Würfeln eines Würfels oder das Drehen eines Würfels auf eine beliebige Seite.

Mit Hilfe dieser Würfel muss ein Spieler die Aufgabe auf einer Zauberkarte erfüllen.

Ciúb - Zauberkarten
Ciúb – Zauberkarten
Zauberkarten

Hier liegen ein paar Beispiele für Zauberkarten bzw. für deren Aufgaben.

Die Zauberkarten unterteilen sich in die Buchstaben A bis D, wobei D nur eine Karte ohne Aufgabe beinhaltet. Diese Karte erhält der Spieler, welcher zuerst eine der letzten Aufgaben gelöst hat als Belohnung.

Im Spielverlauf werden die Aufgaben auf den Zauberkarten immer schwerer zu erfüllen.

Bei A heißt es zum Beispiel noch, dass ein Spieler zwei 2en und zwei 4en würfeln muss, was schon mit den weißen Würfeln möglich ist.

Fünf 6en bei den C-Karten kann ein Spieler aber nur würfeln, wenn er zuvor farbige Würfel nehmen konnte, die auch eine 6 tragen.

Im Folgenden wird der Spielverlauf mit 3 Spielern abgebildet.
Zum Starten der Slideshow bitte einfach auf ein beliebiges der kleinen Bilder klicken.
 Slideshow
 starten.
 
 Bild klicken ->
Ciúb - Ciúb - Ciúb - Ciúb - Ciúb - Ciúb -
Ciúb - Ciúb - Ciúb - Ciúb - Ciúb - Ciúb - Ciúb -
Ciúb - Ciúb - Ciúb - Ciúb - Ciúb - Ciúb - Ciúb -
Ciúb - Ciúb - Ciúb -        
Navigation der Slideshow: Bild vor = Taste "N" – Bild zurück = Taste "P" – Slideshow schließen = Taste "C"

Spielvorbereitung:

- Jeder Spieler erhält 5 weiße Würfel und in einer Farbe einen Marker und ein Spielertableau.
- Bein einer kurzen Partie werden alle Zauberkarten mit einem Eulensymbol entfernt.
- Die Zauberkarten werden nach ihren Rückseiten (A-D) getrennt gemischt.
- Je nach Spiellänge (normal oder kurz) und Spieleranzahl werden noch eine bestimmte Anzahl Karten x A-, x B- und x C-Karten aus dem Spiel entfernt.
- Die Karten werden gestapelt. D unten, darauf C, dann B und A.
- Alle A-Karten werden gleichmäßig in 2 Reihen gelegt.
- Die Übersichtskarten werden aus- und die farbigen Würfel bereit gelegt.

Spielablauf:

Phase 1 – Marker
- Ein Spieler kann mit Hilfe seines Markers eine unbelegte der ausliegenden Zauberkarten belegen, alternativ eine der oberen Karten aus dem Spiel entfernen oder gar nichts machen.

Phase 2- Würfeln
- Alle Würfel rollen.
- Symbole nutzen wenn gewünscht.
- Alle gewürfelten Totenköpfe müssen in die Würfelschale gelegt werden.
- Nach jedem Würfeln muss ein Spieler entweder mindestens einen Würfel in seine Würfelschale legen oder eine Würfel-Tauschaktion ausführen, wenn er das dafür nötige Symbol gewürfelt hat.

Phase 3 – Zauberkarte oder Würfel nehmen
- Ein Spieler darf eine Zauberkarte nehmen, wenn dort sein oder kein Marker darauf liegt und er das geforderte Ergebnis gewürfelt hat.
- Nimmt ein Spieler eine Zauberkarte , dann muss er bis auf 5 Würfel alle Würfel in den Würfel-Vorrat legen.
- Nimmt ein Spieler keine Zauberkarte, so darf er sich einen beliebigen Würfel aus dem Würfel-Vorrat nehmen.

Phase 4 – Würfel tauschen
- Hat ein Spieler ein 2 gegen 1-Symbol gerollt, so darf er dieses jetzt anwenden.
- Außerdem darf er beliebige Würfel gegen weiße Würfel aus dem Vorrat tauschen.
- Am Endes seines Spielzugs darf ein Spieler nie mehr als 5 weiße Würfel oder 4 Würfel je Farbe haben.

Spielende:

- Das Spielende wird mit dem Aufdecken der letzten C-Karte eingeleitet.
- Der Spieler welcher zuerst eine Zauberkarte erfüllt erhält die D-Karte.
- Nach ihm sind alle anderen Spieler noch einmal am Zug. In dieser letzten Runde dürfen alle Karten, auch obere Reihe, erfüllt werden. Außerdem werden keine Marker eingesetzt oder verschoben.
- Die Spieler zählen ihre Punkte zusammen und es gewinnt der Spieler mit den meisten Punkten.

Regelhinweise

- Würfelaktion – Neu würfeln: Kann auch auf den Würfel selbst angewendet werden. Wird hiebei wieder das Symbol für "Neu würfeln" gewürfelt, so darf der Würfel erneut gewürfelt werden.
- Würfel-Vorrat: Der Würfel-Vorrat ist endlich. Ist eine Farbe im Würfel-Vorrat nicht mehr vorhanden, so kann sie von keinem Spieler gewählt werden.
- Kurzes Spiel: Wenn die Spieler ein kurzes Spiel spielen möchten, dann müssen sie vor dem Aussortieren der A-,B- und C-Karten noch alle Karten mit Eulensymbol entfernen. Die Punkte "kürzere Partie" und "kurzes Spiel", auf Seite 2 oben der Spielanleitung beschrieben, gehören nämlich zusammen!

Spielanleitung

Spielanleitung Ciúb Spielanleitung von Ciúb als PDF Dokument.
Zum Download auf das Bild oder folgenden Link klicken.

» Download Spielanleitung von Ciúb

Dateigröße: 2,7 MB

Spiel-Angaben laut Hersteller
Spieler

Spielangaben
2 – 4
Anzahl

Spieldauer

Spielangaben
45
Minuten

Mindestalter

Spielangaben
10
Jahre

brettspiele-report Bewertung Ciúb
Aufteilung der Spielbox:  17
Qualität des Spielmaterials:  18
Umfang des Spielmaterials:  8
Anleitung:  14
Anspruch an die Spieler:  5
Gedächtnis:  1
Interaktion der Mitspieler:  4
Komplexität:  3
Langzeitspaß:  16
Strategie:  5
Zufall:  15
Preis/Leistungsverhältnis:  17
Bewertung:  15


Meinung brettspiele-report:

Beim Spielmaterial fallen natürlich gleich die 62 Würfel auf. Schön verarbeitet und alle Zahlen/Symbole klar zu erkennen machen sie einen wertigen Eindruck.

Die wenige Illustrationen (Übersichts- und Zauberkarten) wirken ebenfalls sehr ansprechend. Nur das Spielertableau wirkt ein wenig dünn, allerdings dient es nur als Übersicht und Würfelablage und muss daher auch nicht viel aushalten.

Die Spielanleitung ist an sich verständlich geschrieben (3 Regelhinweise finden sich weiter oben) und sie ist auch nicht sehr lang, so dass neue Spieler recht schnell loslegen können. Dazu erklärt die Übersicht auf dem Spielertableau das Wichtigste im Spiel perfekt in Kurzform.

Je nach Anzahl der Würfel und gewürfelten Aktions-Symbolen kann ein Spielzug schon etwas dauern. Die Dauer variiert aber sehr stark, da manchmal schon nach dem ersten Würfelwurf Schluss ist und manchmal viele, viele Male gewürfelt wird, bis ein Spieler alle seine Würfel verbraucht hat.

Spielzüge der Mitspieler sind natürlich Wartezeiten für die anderen Spieler. Es kann aber sehr spannend sein zu sehen, ob sie es schaffen eine Zauberkarte zu erfüllen oder nicht. Wer sich daran nicht so sehr begeistern kann, dem wird es sehr langweilig werden zwischen den eigenen Spielzügen.

Ich bin mir im Spiel aber nicht ganz sicher, ob ich das Einsetzen der Marker bzw. das Entfernen einer Karte mag oder nicht. Wenn alle Spieler in der unteren Reihe blockieren bleiben nicht mehr viele Karten übrig, die man erfüllen kann. Wenn alle Spieler jede Runde eine Karte entfernen, dann wird das Spiel wirklich verkürzt und verliert meines Erachtens auch an Reiz.

In unseren Spielrunden haben wir interessanterweise fast nie Karten entfernt, sondern wirklich versucht jede Zauberkarte durch Würfeln zu erlangen.

Interaktion – Gibt es nur sehr dezent im Spiel. Dezent, da sich Spieler gegenseitig Zauberkarten blockieren oder Zauberkarten entfernen können, welche später eher auf Mitspieler passen würden.

Außerdem können sie ihren Mitspielern bestimmte Würfelfarben wegnehmen. Dieser Umstand tritt aber eher bei 3 oder 4 Spielern auf. Es wird nämlich immer mit allen Würfeln gespielt, so dass eine Würfelknappheit eher bei vielen Spielern auftritt.

Davon ab macht jeder Spieler seinen eigenen Spielzug. Die Mitspieler haben keine Möglichkeit auf das Spielgeschehen ihrer Mitspieler Einfluss zu nehmen. Sie können also keine gegnerischen Würfel entfernen oder manipulieren.

Spieleranzahl – Da das Spiel recht solitär ist, also jeder Spieler für sich würfelt, ist der Spielspaß eigentlich unabhängig von der Spieleranzahl.

Von der Spieleranzahl abhängig sind aber die Wartezeiten zwischen den eigenen Spielzügen und die Wahrscheinlichkeit bestimmte farbige Würfel abzubekommen. Die Wartezeit steigt nämlich mit der Spieleranzahl und die Wahrscheinlichkeit bestimmte farbige Würfel abzubekommen sinkt mit zunehmender Spieleranzahl.

Strategie vs. Glück – Da es sich um ein Würfelspiel handelt und ein Spieler nicht beeinflussen kann wie seine Würfel fallen, ist der Glücksanteil enorm hoch.

Dies fängt schon bei den weißen Würfeln an. Wenn ein Spieler farbige Würfel haben möchte, dann muss er auf den weißen Würfeln die Würfel-Tausch-Aktion würfeln. Würfelt er diese nicht, so kann er auch nicht tauschen.

Ein wenig Strategie ist aber schon wichtig, denn jede Würfelfarbe hat 6 bekannte Würfelseiten (Zahlen und ggf. Symbole). Spieler müssen daher beim Nehmen von Würfeln schon die zu ihrer Wunsch-Aufgabenkarte bzw. zur Auslage der Zauberkarten passendsten Würfel nehmen.

Fazit: "Ciúb" bietet ein einfaches Spielprinzip, welches durch das Zusammenspiel der einzelnen Würfel/Würfelfarben in seinen Bann zieht.

Natürlich ist sehr viel Glück dabei, aber hierdurch wird Freud und Leid erzeugt, wenn die Würfel mal richtig oder auch mal durchgehend falsch fallen.

Manchmal ist ein Spieler vom Pech verfolgt und kein Zauber gelingt ihm und manchmal wird er zum größten Zauberer aller Zeiten, welcher scheinbar mühelos jeder Zauberkarte erfüllen kann. Spieler sollten daher auch mit möglichem Frust umgehen können.

Bei vielen Spielern kann durch die Wartezeit zwischen den eigenen Spielzügen Langeweile aufkommen. Hier liegt es an den Spielern, wie langweilig sie das Zusehen bei den Spielzügen der Mitspieler finden oder nicht. Schade, dass es hier keine Interaktionsmöglichkeit gibt.

Insgesamt ein recht gelungenes Würfelspiel, welches auf jeden Fall mal was anderes ist, als immer nur sechsseitige Würfel mit den Zahlen von 1 bis 6 zu würfeln.

Angebote in deutscher Sprache:

Ciúb Ciúb

Amazon: Ciúb – 16,95 EUR
buecher.de: Ciúb – 16,95 EUR
myToys: Ciúb – 16,99 EUR
Spiele-Offensive: Ciúb – 19,99 EUR
bol.de: Ciúb – 19,99 EUR

Hinweis zu den Preisangaben
 
Preisangaben sind vom Datum (25. Jan. 2015) der Veröffentlichung der Rezension.
Die Preise und die Verfügbarkeit können sich daher mit der Zeit verändern.
Die Preisangaben sind inkl. MwSt., aber ohne Versandkosten.
 

 
 Versandkosten, Stand 05.10.16
Anbieter
 
Amazon
bol.de
buecher.de
connexxion24.com
Karstadt
myToys
Spiele-Offensive
Bestellwert
EUR
bis 28,99
bis 19,99
-
bis   3,00
-
mind. 15,-
bis 24,99
Versandkosten
EUR
3,00
3,00
0,00
2,99
4,95
2,95
3,90
Bestellwert
EUR
ab 29,00
ab 20,00
 
ab   3,01
 
 
ab 20,00
Versandkosten
EUR
0,00
0,00
 
3,95
 
 
0,00
 Spielerbewertung  Kennst Du das Spiel?
 Dann teile anderen Lesern doch Deine Bewertung mit!

 Spielerbewertung für das Spiel » Ciúb

 Aktuelle
 Bewertung
:
 
UngenügendMangelhaftAusreichendBefriedigendGutSehr gut ( 20 Bewertungen, Durchschnitt: 3,90 von 6)
Loading ... Loading ...
 So geht´s:
 - Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnoten-System.
 - Von links 1 Stern = 6 (Ungenügend) nach rechts 6 Sterne = 1 (Sehr gut)
 - Einfach mit der Maus über den entsprechenden Stern gehen und
   die linke Maustaste drücken.
 
 Zur Liste der Top 25 Spiele mit den meisten oder besten Bewertungen.

Teile diese Information mit deinen Freunden auf facebook, Twitter und Google +1.
Die Buttons müssen aus datenschutzrechtlichen Gründen erst durch Klick auf diese eingeschaltet werden,
da beim Klick auf die Buttons Daten an den jeweiligen Anbieter übertragen werden.
 
facebookTwitterGoogle +1

Keine Kommentare »

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI



Statistik für » Ciúb
[gelesen: 31954 | heute: 3 | zuletzt: December 11, 2016]