Suche


» Alle Spielrezensionen

  Die neuesten
  Spiele-Tests


» Alle Spielrezensionen

  Kategorien

  Spiel-Preise

  Rollenspiele

  Verschiedenes

  Archiv

  Translation

  Die neuesten
  Berichte

  RSS-Feed

  Soziale
  Netzwerke


 

 

 
18. Jun. 2010
Die Insel der steinernen Wächter
Verlag:
Vertrieb in Deutschland:
Erscheinungsjahr:
Autor:
Elfenherz
Heidelberger Spieleverlag
2009
Claus Kuderna
Die Insel der steinernen Wächter - Spielbox
Die Insel der steinernen Wächter – Spielbox
Kurzbeschreibung:

Auch in einem Land voller Magie kann die Gier nach Reichtum und Macht das Leben einer Welt verändern.

In dem Spiel "Die Insel der steinernen Wächter" wurden die Herren der Magie, die Magier, mit der Zeit gierig nach immer mehr und so vertrieben sie die anderen Völker von der fruchtbaren Insel Lutao in die umliegenden kargen Inselgruppen.

Da ihre Gier aber auch untereinander keine Grenzen kannte, löschten sie sich letztendlich sogar gegenseitig aus.

Jetzt wollen die anderen Völker (Elfen, Zwerge, Riesen, Feen,…) wieder zurück nach Lutao, nur ist die Insel immer noch nicht ganz unbewohnt.

Denn die steinernen Wächter der längst zu Staub zerfallenen Magier bewachen immer noch mit tödlicher Disziplin die zentrale Insel.

Top-Angebot:

Amazon
Die Insel der steinernen Wächter – 40,98 EUR

Die Insel der steinernen Wächter - Spielmaterial
Die Insel der steinernen Wächter – Spielmaterial
Spielmaterial
  1. Pro Spieler 53 runde und 6 quadratische Plättchen, 2 Standfüße und 23 Kampfkarten.
  2. 12 Stadtmarker.
  3. 52 Provinzkarten, 32 Bonuskarten mit Armeen und 4 Artefaktkarten.
  4. Eine Zählkarte und 30 Bewegungshölzchen.
  5. 40 Schiffe.
  6. 4 Platzierungssteine, 4 Standfüße und 23 Golemplättchen.
  7. 12 Völker-, 12 Runen-, 4 Übersichts- und 60 Zauberkarten.
  8. Eine Spielanleitung.
  9. Eine Zentralinsel und 11 Länder.
  10. Eine Spielunterlage.
Die Insel der steinernen Wächter - Zentralinsel und Länder
Die Insel der steinernen Wächter – Zentralinsel und Länder
Zentralinsel und Länder

Die Stadt auf der Zentralinsel Lutao ist das Ziel aller Spieler im Spiel.

Wer es schafft diese Stadt zu erobern und für eine bestimmte Zeit zu halten, der gewinnt das Spiel.

Die anderen Länder werden vor Spielbeginn beliebig um die Zentralinsel platziert und den Spielern zufällig Provinzen in diesen Ländern zugeteilt.

Für Provinzen, Städte auf Provinzen und für die Kontrolle eines kompletten Landes erhalten die Spieler Punkte, mit denen sie anschließend neue Armeen, Schiffe und Städte kaufen können.

Die Insel der steinernen Wächter - Armeen, Artefakte und Kampfkarten
Die Insel der steinernen Wächter – Armeen, Artefakte und Kampfkarten
Armeen, Artefakte und Kampfkarten

Die runden und eckigen Marker sind die Armeen der jeweiligen Spieler. Die Form steht dabei nur für deren Anzahl. Rund entspricht einer und quadratisch entspricht fünf Armeen.

Jeweils einer der beiden Marker wird in einen Standfuß gesteckt und beide bilden so die zwei Artefakte des Volkes. Die Artefakte liegen auf der Zentralinsel und ermöglichen nach deren Zurückeroberung dem Volk spezielle Fähigkeiten.

Mit Hilfe der Kampfkarten werden alle Kämpfe ausgefochten. Die Karten werden zufällig gezogen und zeigen an, ob ein Spieler trifft oder nicht, sich Verteidigen kann oder einen Treffer gegen Armeen in einer Stadt erzielt.

Die Insel der steinernen Wächter - Provinzkarten und Artefaktkarten
Die Insel der steinernen Wächter – Provinzkarten und Artefaktkarten
Provinzkarten und Artefaktkarten

Provinzkarten kommen nur zum Spielstart zum Einsatz, wenn zufällig die zu einem Volk gehörenden Provinzen bestimmt werden.

Nicht jede Provinzkarte zeigt dabei eine Provinz an. Ist nur eine Armee zu sehen, dann gestattet sie dem Spieler anschließend eine seiner Armeen zusätzlich in eine seiner Provinzen zu stellen.

Die Artefaktkarte legt fest, wo auf der Zentralinsel die beiden Artefakte des Volkes liegen.

Die Insel der steinernen Wächter - Runen, Völkerkarten, Übersichtskarten und Zauberkarten
Die Insel der steinernen Wächter – Runen, Völkerkarten, Übersichtskarten und Zauberkarten
Runen, Völkerkarten, Übersichtskarten und Zauberkarten

Runen
Jedes Volk besitzt eine Rune, die ihm eine besondere Fähigkeit verleiht.
Die Rune wird zu Spielbeginn aus 3 zufälligen Runenkarten ausgesucht.

Völker
Jeder Spieler sucht sich sein Volk aus 3 zufälligen Völkerkarten aus.

Übersichtskarten
Hier wird der Spielablauf und auf der anderen Seite die Kosten für neue Einheiten, Schiffe, usw. aufgelistet.

Zauberkarten
Für jede Stadt im eigenen Besitz gibt es einmal pro Durchgang eine Zauberkarte und diese können anschließend nach eigenem Ermessen eingesetzt werden, um das Spielgeschehen zu den eigenen Gunsten zu beeinflussen.

Die Insel der steinernen Wächter - Platzierungsstein, Stadtmarker, Golemplättchen und Bewegungshölzchen
Die Insel der steinernen Wächter – Platzierungsstein, Stadtmarker, Golemplättchen und Bewegungshölzchen
Platzierungsstein, Stadtmarker, Golemplättchen und Bewegungshölzchen

Platzierungssteine
Zeigen die Spielerreihenfolge an.

Stadtmarker
Symbolisieren die Städte der Spieler. Pro Land kann es max. eine Stadt geben.

Golemplättchen
Die Verteidiger der Zentralinsel Lutao.

Bewegungshölzchen
Abstandsmesser bei Schiffsbewegungen, um von einer Insel zur nächsten zu kommen.

Im Folgenden werden die ersten Spielrunden abgebildet.
Zum Starten der Slideshow bitte einfach auf ein beliebiges der kleinen Bilder klicken.
 Slideshow
 starten.
 
 Bild klicken ->
Die Insel der steinernen Wächter - Die Insel der steinernen Wächter - Die Insel der steinernen Wächter - Die Insel der steinernen Wächter - Die Insel der steinernen Wächter - Die Insel der steinernen Wächter -
Die Insel der steinernen Wächter - Die Insel der steinernen Wächter - Die Insel der steinernen Wächter - Die Insel der steinernen Wächter - Die Insel der steinernen Wächter - Die Insel der steinernen Wächter - Die Insel der steinernen Wächter -
Die Insel der steinernen Wächter - Die Insel der steinernen Wächter - Die Insel der steinernen Wächter - Die Insel der steinernen Wächter - Die Insel der steinernen Wächter - Die Insel der steinernen Wächter - Die Insel der steinernen Wächter -
Die Insel der steinernen Wächter - Die Insel der steinernen Wächter - Die Insel der steinernen Wächter - Die Insel der steinernen Wächter - Die Insel der steinernen Wächter - Die Insel der steinernen Wächter - Die Insel der steinernen Wächter -
Die Insel der steinernen Wächter - Die Insel der steinernen Wächter - Die Insel der steinernen Wächter - Die Insel der steinernen Wächter - Die Insel der steinernen Wächter - Die Insel der steinernen Wächter - Die Insel der steinernen Wächter -
Die Insel der steinernen Wächter - Die Insel der steinernen Wächter - Die Insel der steinernen Wächter - Die Insel der steinernen Wächter - Die Insel der steinernen Wächter - Die Insel der steinernen Wächter - Die Insel der steinernen Wächter -
Die Insel der steinernen Wächter - Die Insel der steinernen Wächter - Die Insel der steinernen Wächter - Die Insel der steinernen Wächter - Die Insel der steinernen Wächter - Die Insel der steinernen Wächter - Die Insel der steinernen Wächter -
Die Insel der steinernen Wächter - Die Insel der steinernen Wächter - Die Insel der steinernen Wächter - Die Insel der steinernen Wächter - Die Insel der steinernen Wächter - Die Insel der steinernen Wächter - Die Insel der steinernen Wächter -
Navigation der Slideshow: Bild vor = Taste "N" – Bild zurück = Taste "P" – Slideshow schließen = Taste "C"

Spielvorbereitung:

- Tuch auslegen und Lutao in die Mitte legen.
- Alle anderen Länder entweder angrenzend an Lutao oder an ein anderes Land auf dem Tuch legen.
- Golems auf die Zentralinsel legen.
- Jeder Spieler erhält verdeckt 3 Völker- und Runenkarten und wählt je ein Volk und Rune aus.
- Je nach Spieleranzahl gibt es pro Spieler in einer Farbe 38, 50 oder 75 Armeen (4, 3, oder 2 Spieler) die beiden Artefakte und die Kampfkarten.
- Jeder Spieler erhält einen Stadtmarker.
- Die Spieler legen auf jeder zu einer Provinzkarte gehörende Provinz eine ihrer Armeen.
- Die Spielreihenfolge wird anhand der Provinzkarten mit Standarte ermittelt.
- Mit dem Startspieler beginnend nimmt sich jeder Spieler für jede Provinzkarte mit Standarte eine seiner Armeen und legt diese auf eine seiner Provinzen. Hierbei platziert er auch seinen Stadtmarker.

Spielablauf:

Setzphase
- Einsetzen von Stadtmarkern
- Einsetzen von Armeen
- Einsetzen von Schiffen

Aktionsphase
- Armeen bewegen
- Kämpfe durchführen
- Armeen formieren

Zählphase
- Punkte erhalten

Erhalten von Zauberkarten
- Pro Stadt eine Zauberkarte erhalten
- Maximum darf jeder Spieler 4 Zauberkarten besitzen

Kaufphase
- Schiffe, Stadtmarker, Bewegungshölzchen und Armeen kaufen
- Nicht verbrauchte Punkte verfallen

Spielende:

- Nimmt ein Spieler die Stadt auf Lutao ein und hält diese in Abhängigkeit von der Anzahl eroberter eigener Artefakte 1 bis 3 Runden, dann gewinnt dieser Spieler das Spiel.

Spieltipps:

- Möglichst komplette Inseln erobern.
- Städte so schnell wie möglich bauen, um mehr Zauberkarten zu erlangen.
- Geht ein anderer Spieler auf die Zentralinsel, dann in der gleichen Runde oder spätestens der nächsten Runde hinterhergehen.
- Immer ein Auge auf die Anzahl der zurückeroberten Artefakte bei den Mitspielern haben, um zu wissen wie lange sie die Stadt auf Lutao halten müssen.
- Sollten im eigenen Kampfkartenstapel (fast) nur noch Fehlschläge enthalten sein, dann einen Angriff nur zu dem Zweck unternehmen, dass diese Karten verbraucht werden und der Kampfkartenstapel neu gemischt wird.
- Das Aufsparen von Stadttrefferkarten im Kampfkartenstapel kann sich lohnen, um eine Stadt sicher und ohne viele Verluste einzunehmen.
- Das Spielziel "Stadt auf Lutao erobern" nicht vergessen.

Spielanleitung
Spielanleitung von Die Insel der steinernen Wächter Spielanleitung von Die Insel der steinernen Wächter als PDF Dokument.
Zum Download auf das Bild oder folgenden Link klicken.

» Download Spielanleitung von Die Insel der steinernen Wächter

Dateigröße: 1,3 MB

Errata und FAQ
Errata und FAQ von Die Insel der steinernen Wächter Errata und FAQ von Die Insel der steinernen Wächter als PDF Dokument.
Zum Download auf das Bild oder folgenden Link klicken.

» Download Errata und FAQ von Die Insel der steinernen Wächter

Dateigröße: 0,6 MB

Druckvorlage – 4 neue Völker und Runen
4 neue Völker und Runen für Die Insel der steinernen Wächter PDF-Dokument auf dem sich 4 neue Völker (Amazonen, Barbaren, Halblinge und Trolle) und 4 neue Runen (Freiheit, Göttliche Aura, Reichtum und Schnelligkeit) für Die Insel der steinernen Wächter befinden. Zum Download auf das Bild oder folgenden Link klicken.

» Download 4 neue Völker und Runen für Die Insel der steinernen Wächter

Dateigröße: 15,1 MB

Spielmaterial verstauen
Die Insel der steinernen Wächter - Spielmaterial verstauen

Da die Spielbox von "Die Insel der steinernen Wächter" keinerlei Unterteilung besitzt und das Spielmaterial daher etwas umständlich in Plastiktüten verpackt werden muss, bieten sich zwei Sortierboxen von Conrad mit je 2 Fächern an.

Hier passet alles Spielmaterial eines Spielers (Kampfkarten und Spielplättchen) hinein und die Box selbst passt auch sehr gut in die Spielschachtel.

Spiel-Angaben laut Hersteller
Spieler

Spielangaben
2 – 4
Anzahl

Spieldauer

Spielangaben
120
Minuten

Mindestalter

Spielangaben
12
Jahre

brettspiele-report Bewertung Die Insel der steinernen Wächter
Aufteilung der Spielbox:  2
Qualität des Spielmaterials:  16
Umfang des Spielmaterials:  14
Anleitung:  15
Anspruch an die Spieler:  8
Gedächtnis:  5
Interaktion der Mitspieler:  12
Komplexität:  11
Langzeitspaß:  17
Strategie:  14
Zufall:  6
Preis/Leistungsverhältnis:  15
Bewertung:  17


Meinung brettspiele-report:

Der Aufbau des Spiels erinnert im ersten Augenblick ein wenig an "Risiko", obwohl dieser Verdacht nur durch die Armeen und vor allem durch die Provinzkarten hervorgerufen wird. Spätestens mit Beginn des Spiels sind dann aber alle Ähnlichkeiten verflogen.

Das Spiel unterteilt sich in zwei Abschnitte. Im ersten Abschnitt versuchen die Spieler aus ihren zufälligen Ausgangspositionen in den Lutao umgebenden Ländern das Beste zu machen, s.h. sie versuchen komplette Länder zu erobern und Städte für mehr Punkte und Zauberkarten zu errichten bzw. einzunehmen.

Das Kampfsystem ist dabei genauso einfach wie interessant. Das Ziehen der Kampfkarten ist komplett Glückssache, das aber im Lauf des Spiels ein wenig beeinflusst werden kann. Legt ein Spieler nämlich immer nur Fehlschläge unter seinen Kampfkartenstapel, dann wird er spätestens gegen Ende des Stapels auch nur noch Fehlschläge ziehen.

Andersherum kann er auch zum Beispiel Stadttreffer unter den Stapel schieben und dann gegen Ende des Stapels mit Hilfe dieser Kampfkarten ein paar Städte einnehmen.

Komplexer werden dabei die Kämpfe und auch das gesamte Spiel durch die Völker-, Runen- und Zauberkarten. Leicht vergisst man im ersten Spiel diese Fähigkeiten/Karten einzusetzen oder richtig einzusetzen.

Diese Fähigkeiten und die zufällige Zuweisung zu einem Spieler in Form der Völker- und Runen- und Zauberkarten, sorgen für die nötige Abwechslung und den Langzeitspaß im Spiel.

Wichtig im Spiel ist es auch, dass einem Spieler nicht zu viele Punkte gegönnt werden, d.h. ab und an ein kleines Bündnis auf Zeit ist nie verkehrt.

Der zweite Teil des Spiels beginnt, wenn der erste Spieler in Lutao einfällt. Ab diesem Zeitpunkt müssen die Spieler schnell sein und ebenfalls auf die Zentralinsel übersetzen. Lassen sie einen Spieler hier für ein oder zwei Runden allein gewähren, dann haben sie das Spiel auch schon so gut wie verloren.

Vergessen wird nämlich in den anfänglichen Gefechten nur allzu schnell, dass es nicht um die meisten Provinzen und größten Armeen geht, sondern nur darum die Stadt auf Lutao zu erobern.

Ein Punkt noch zu den Zaubersprüchen. Diese fallen unterschiedlich stark aus bzw. vermitteln diesen Eindruck, da manche fast immer und andere nur in einem speziellen Momenten sinnvoll eingesetzt werden können.

Sie sind außerdem die stärkste Komponente im Spiel und vor allem der Teil des Spiels, den niemand vorhersehen bzw. sich darauf einstellen kann.

Allerdings gibt es keinen übermächtigen Zauberspruch, auch wenn der ein oder andere Zauberspruch einem Mitspieler schon merklich mehr weh tun kann, als vielleicht die meisten anderen Sprüche.

Im Spiel selbst haben sich leider an der ein oder anderen Stelle leichte Unklarheiten bzw. auch der Fehlerteufel eingeschlichen. Aus diesem Grund würde ich vor dem ersten Spiel noch einen Blick in die Errata auf elfenherzspiele.de werfen.

Zusammenfassung: "Die Insel der steinernen Wächter" ist ein recht umfangreiches Spiel, bei dem alle Komponenten und Möglichkeiten erst einmal in ein paar Spielen kennengelernt werden wollen. Der Langzeitspaß bleibt durch das Spielprinzip und die vielen Völker-, Runen- und Zauberkarten hoch, so dass es für Eroberer nicht so schnell langweilig werden wird.

Angebote (Alle Spiele in Deutsch):

Die Insel der steinernen Wächter Die Insel der steinernen Wächter

Amazon: Die Insel der steinernen Wächter – 40,98 EUR
buecher.de: Die Insel der steinernen Wächter – 42,95 EUR
Spiele-Offensive: Die Insel der steinernen Wächter – 42,99 EUR
bol.de: Die Insel der steinernen Wächter – 49,99 EUR

Angebote Plastikboxen:
Conrad (Plastikboxen)
Conrad Plastikboxen - 2 Fächer-Box Conrad Plastikboxen – 2 Fächer-Box

2x – 2 Fächer-Box für die Armeen, Kampfkarten und Artefakte von je 2 Spielern -
ab 0,68 EUR/Stck.

Hinweis zu den Preisangaben
 
Preisangaben sind vom Datum (18. Jun. 2010) der Veröffentlichung der Rezension.
Die Preise und die Verfügbarkeit können sich daher mit der Zeit verändern.
Die Preisangaben sind inkl. MwSt., aber ohne Versandkosten.
 

 
 Versandkosten, Stand 05.10.16
Anbieter
 
Amazon
bol.de
buecher.de
connexxion24.com
Karstadt
myToys
Spiele-Offensive
Bestellwert
EUR
bis 28,99
bis 19,99
-
bis   3,00
-
mind. 15,-
bis 24,99
Versandkosten
EUR
3,00
3,00
0,00
2,99
4,95
2,95
3,90
Bestellwert
EUR
ab 29,00
ab 20,00
 
ab   3,01
 
 
ab 20,00
Versandkosten
EUR
0,00
0,00
 
3,95
 
 
0,00
 Spielerbewertung  Kennst Du das Spiel?
 Dann teile anderen Lesern doch Deine Bewertung mit!

 Spielerbewertung für das Spiel » Die Insel der steinernen Wächter

 Aktuelle
 Bewertung
:
 
UngenügendMangelhaftAusreichendBefriedigendGutSehr gut ( 10 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 6)
Loading ... Loading ...
 So geht´s:
 - Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnoten-System.
 - Von links 1 Stern = 6 (Ungenügend) nach rechts 6 Sterne = 1 (Sehr gut)
 - Einfach mit der Maus über den entsprechenden Stern gehen und
   die linke Maustaste drücken.
 
 Zur Liste der Top 25 Spiele mit den meisten oder besten Bewertungen.

Teile diese Information mit deinen Freunden auf facebook, Twitter und Google +1.
Die Buttons müssen aus datenschutzrechtlichen Gründen erst durch Klick auf diese eingeschaltet werden,
da beim Klick auf die Buttons Daten an den jeweiligen Anbieter übertragen werden.
 
facebookTwitterGoogle +1

1 Kommentar »

  1. Josef Kössler schreibt:

    Interessantes Spiel, ein bißchen wie ein RISIKO-Szenario mit wesentlich mehr Einflußmöglichkeiten. Nett gemacht, aber manchmal etwas ungeschickt zu handhaben. Langfristiger Spielspaß garntiert – aber die Zeitangabe von + 2 Std. hätte ein größeres Plus verdient – unter 3 Std. geht da nix …

    31. Jul. 2010 | #

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI



Statistik für » Die Insel der steinernen Wächter
[gelesen: 18462 | heute: 3 | zuletzt: December 7, 2016]