Suche


» Alle Spielrezensionen

  Die neuesten
  Spiele-Tests


» Alle Spielrezensionen

  Kategorien

  Spiel-Preise

  Rollenspiele

  Verschiedenes

  Archiv

  Translation

  Die neuesten
  Berichte

  RSS-Feed

  Soziale
  Netzwerke


 

 

 
30. Sep. 2008
Die Siedler von Catan – Das Kartenspiel
Verlag:
Erscheinungsjahr:
Autor:
Auszeichnungen:
Kosmos
1996
Klaus Teuber
Auswahlliste Spiel des Jahres 1997
Platz 2 – Deutscher Spiele Preis 1997
Die Siedler von Catan - Das Kartenspiel - Spielbox
Die Siedler von Catan – Das Kartenspiel – Spielbox
Kurzbeschreibung:

"Die Siedler von Catan – Das Kartenspiel" ist, wie der Name schon vermuten lässt, die Kartenspielumsetzung von "Die Siedler von Catan".

Die Kartenspielversion ist im Gegensatz zum Brettspiel ein reines 2 Personen-Spiel. 2 Spieler sind hier die Herren über ein Fürstentum auf Catan und versuchen dieses, vor dem jeweils anderen Spieler, zu einer bedeutenden Größe, d.h. zu 12 Siegpunkten, zu verhelfen.

Top-Angebot:

Amazon:
Die Siedler von Catan – Das Kartenspiel – 11,89 EUR

Die Siedler von Catan - Das Kartenspiel - Spielmaterial
Die Siedler von Catan – Das Kartenspiel – Spielmaterial
Spielmaterial
  1. 2 sechsseitige Würfel. Ein Würfel mit den Zahlen von 1 bis 6 und ein Anderer mit Ereignissymbolen darauf.
  2. 18 Startkarten. Je 9 Startkarten pro Spieler.
  3. 2 Spielfiguren (Windmühle und Ritter).
  4. 62 Ausbaukarten.
  5. 30 Ausbaukarten (Zentralkarten) und 10 Ereigniskarten.
  6. Eine Spielanleitung.
Die Siedler von Catan - Das Kartenspiel - Persönliche Zentralkarten
Die Siedler von Catan – Das Kartenspiel – Persönliche Zentralkarten
Persönliche Zentralkarten

Die eigenen Zentralkarten sind durch ein Wappen auf der Rückseite gekennzeichnet.

Jeder Spieler erhält zum Aufbau seines Fürstentums:

- 6 Landschaften (Rohstoffe).

Die Landschaften tragen dabei die Zahlen von 1 bis 6. Diese Zahl wird zum Ermitteln möglicher Rohstofferträge benötigt.

Außerdem zeigen sie den Rohstoff, den sie produzieren, in 3 Mengen (1, 2 und 3) an. Diese Anzeige wird zum Markieren des aktuellen Rohstoffbesitzes benutzt.
- 2 Siedlungen.
- 1 Straße.

Die Siedler von Catan - Das Kartenspiel - Allgemeine Zentralkarten und Ereigniskarten
Die Siedler von Catan – Das Kartenspiel – Allgemeine Zentralkarten und Ereigniskarten
Allgemeine Zentralkarten und Ereigniskarten

Hat eine Zentralkarte Kosten (Siedlung, Stadt und Straße), dann werden diese auf der Rückseite durch Symbole abgebildet.

[1] Siedlung. Diese bringt 1 Siegpunkt und ermöglicht den Anbau von 2 grünen Ausbaukarten.

[2] Landschaft. An jede neu gebaute Siedlung werden 2 Landschaften angelegt. Jede Landschaft beinhaltet einen Rohstoff und eine Zahl, bei der dessen Besitzer den Rohstoff erhält.

[3] Stadt. Diese bringt 2 Siegpunkte und ermöglicht den Anbau von 4 grünen/roten Ausbaukarten.

[4] Ereignis. Zeigt der Ereigniswürfel ein Fragezeichen, dann wird die oberste Ereigniskarte gezogen, vorgelesen und das Ereignis ausgeführt.

[5] Straße. Eine Straße verbindet Siedlungen und Städte. In der Kartenspielversion muss nach einer Straße immer eine neue Siedlung folgen. Es können niemals 2 oder mehr Straßen aneinander gebaut werden.

Die Siedler von Catan - Das Kartenspiel - Ausbaukarten
Die Siedler von Catan – Das Kartenspiel – Ausbaukarten
Ausbaukarten

Die Ausbaukarten unterscheiden sich in 3 Gruppen:

Gelber Rand: Aktions-Ausbaukarten. Diese können zum Angriff oder zum Schutz ausgespielt werden. Aktionskarten mit einem gelben Rand dürfen allerdings erst ausgespielt werden, wenn beide Spieler zusammen das erste Mal wenigstens 7 Siegpunkte erreichen.

Grüner Rand: Einheiten und Gebäude. Diese dürfen von Anfang an, an Siedlungen und/oder Städten gebaut werden.

Roter Rand: Gebäude. Diese dürfen nur an Städte gebaut werden.

Im Folgenden werden die ersten Spielrunden abgebildet.
Zum Starten der Slideshow bitte einfach auf ein beliebiges der kleinen Bilder klicken.
 Slideshow
 starten.
 
 Bild klicken ->
Die Siedler von Catan - Das Kartenspiel - Die Siedler von Catan - Das Kartenspiel - Die Siedler von Catan - Das Kartenspiel - Die Siedler von Catan - Das Kartenspiel - Die Siedler von Catan - Das Kartenspiel - Die Siedler von Catan - Das Kartenspiel -
Die Siedler von Catan - Das Kartenspiel - Die Siedler von Catan - Das Kartenspiel - Die Siedler von Catan - Das Kartenspiel - Die Siedler von Catan - Das Kartenspiel - Die Siedler von Catan - Das Kartenspiel - Die Siedler von Catan - Das Kartenspiel - Die Siedler von Catan - Das Kartenspiel -
Die Siedler von Catan - Das Kartenspiel - Die Siedler von Catan - Das Kartenspiel - Die Siedler von Catan - Das Kartenspiel - Die Siedler von Catan - Das Kartenspiel - Die Siedler von Catan - Das Kartenspiel - Die Siedler von Catan - Das Kartenspiel - Die Siedler von Catan - Das Kartenspiel -
Die Siedler von Catan - Das Kartenspiel -            
Navigation der Slideshow: Bild vor = Taste "N" – Bild zurück = Taste "P" – Slideshow schließen = Taste "C"

Spielvorbereitung:

- Die Zentralkarten werden anhand ihrer Rückseite sortiert. Die Ereigniskarten kommen daneben.
- Die Ausbaukarten werden gemischt und in ungefähr 5 gleich große Stapel aufgeteilt.
- Jeder Spieler baut sein Fürstentum wie in der Spielanleitung abgebildet auf. Die Landschaften können dabei beliebig liegen. Allerdings muss die Rohstoffanzeige mit dem Wert 1 zum Spieler zeigen.
- Beide Spieler wählen sich einen Ausbaukartenstapel und daraus 3 beliebige Karten aus. Die restlichen Karten werden, ohne die Reihenfolge zu verändern, wieder zurückgelegt.

Spielablauf:

- Jeder Spielzug beginnt mit dem Würfeln des Ereignis- und Rohstoffwürfels.
- Vor dem Nehmen der Rohstoffe wird immer erst das Ereignis abgehandelt.
- Ein Spieler kann beliebig: bauen, Rohstoffe mit seinem Mitspieler tauschen, Aktionskarten spielen und Gebäude/Einheiten abreißen, d.h. wieder entfernen.
- Am Ende der Runde darf ein Spieler nicht mehr als 3 Ausbaukarten auf der Hand haben. Hat er weniger, so zieht er welche nach (Gebäude können das Handkartenlimit erhöhen).

Spielende:

- Sobald ein Spieler 12 Siegpunkte zusammen hat endet das Spiel und der betreffende Spieler gewinnt.

Hausregel:

- Es kann vorkommen, dass in einem Ausbaukartenstapel nur gelbe und rote Karten drin liegen. Hier sollte eine Regelung getroffen werden, dass ein Spieler einen anderen Stapel nehmen darf, wenn nicht wenigstens 2 grüne Karten beinhaltet sind.

Ohne grüne Karten am Anfang wird das Spiel für einen Spieler wirklich sehr schwierig zu gewinnen sein und dürfte für diesen Spieler nicht so viel Spaß machen.

Spielanleitung

Spielanleitung Die Siedler von Catan - Das Kartenspiel Spielanleitung von Die Siedler von Catan – Das Kartenspiel als PDF Dokument.
Zum Download auf das Bild oder folgenden Link klicken.

» Download Spielanleitung von Die Siedler von Catan – Das Kartenspiel

Dateigröße: 3,9 MB

Spiel-Angaben laut Hersteller
Spieler

Spielangaben
2
Anzahl

Spieldauer

Spielangaben
75
Minuten

Mindestalter

Spielangaben
10
Jahre

brettspiele-report Bewertung Die Siedler von Catan – Das Kartenspiel
Aufteilung der Spielbox:  18
Qualität des Spielmaterials:  17
Umfang des Spielmaterials:  8
Anleitung:  17
Anspruch an die Spieler:  5
Gedächtnis:  5
Interaktion der Mitspieler:  6
Komplexität:  8
Langzeitspaß:  18
Strategie:  12
Zufall:  8
Preis/Leistungsverhältnis:  18
Bewertung:  18


Meinung brettspiele-report:

Unter den 2 Personen-Spielen gehört das Kartenspiel von "Die Siedler von Catan" sicherlich zu den Schönsten. Das Spiel bietet reichhaltige Möglichkeiten und Strategien für den Spielsieg, das Ärgern des Mitspielers oder einfach nur um ein schönes Fürstentum zu bauen.

Der Glücksfaktor "Würfel" ist zwar auch hier präsent, aber da jeder Spieler zum Start alle Zahlen des Rohstoffwürfels auf seinen 6 Landschaften besitzt, geht niemand je leer aus. Bleibt als einziger, kleiner Knackpunkt das Ziehen der 3 Ausbaukarten am Spielbeginn.

Hier kann ein Spieler Pech haben und einen Stapel mit nur gelben und roten Ausbaukarten erwischen. Von diesem Punkt abgesehen haben alle Spieler die gleiche Chance und das Spiel kann sich auch später noch sehr leicht zu Gunsten des jeweils anderen Spielers ändern.

Wer gerne zu Zweit spielt, der sollte sich auf jeden Fall "Die Siedler von Catan – Das Kartenspiel" anschaffen.

Angebote (Alle Spiele in Deutsch):

Die Siedler von Catan - Das Kartenspiel Die Siedler von Catan – Das Kartenspiel

Amazon: Die Siedler von Catan – Das Kartenspiel – 11,89 EUR
buecher.de: Die Siedler von Catan – Das Kartenspiel – 12,95 EUR
Spiele-Offensive: Die Siedler von Catan – Das Kartenspiel – 13,49 EUR
bol.de: Die Siedler von Catan – Das Kartenspiel – 13,99 EUR
myToys: Die Siedler von Catan – Das Kartenspiel – 15,99 EUR

Weitere Die Siedler von Catan-Rezensionen aus dem Jahr…
2011 Die Siedler von Catan – Aufbruch der Händler
2010 Die Fürsten von Catan
2007 Anno 1701
Die Siedler von Catan – Das Kartenspiel – Künstler und Wohltäter
Die Siedler von Catan – Das Würfelspiel
Die Siedler von Catan – Händler und Barbaren
Die Siedler von Catan – Junior
2004 Die Siedler von Catan – Das Kartenspiel – Kämpfer und Kaufleute
Die Siedler von Catan – Das Kartenspiel – Magier und Forscher
2003 Die Siedler von Catan (Neuauflage)
Die Siedler von Catan – Seefahrer (Neuauflage)
Die Siedler von Catan – Städte und Ritter (Neuauflage)
1996 Die Siedler von Catan – Das Kartenspiel
Hinweis zu den Preisangaben
 
Preisangaben sind vom Datum (30. Sep. 2008) der Veröffentlichung der Rezension.
Die Preise und die Verfügbarkeit können sich daher mit der Zeit verändern.
Die Preisangaben sind inkl. MwSt., aber ohne Versandkosten.
 

 
 Versandkosten, Stand 05.10.16
Anbieter
 
Amazon
bol.de
buecher.de
connexxion24.com
Karstadt
myToys
Spiele-Offensive
Bestellwert
EUR
bis 28,99
bis 19,99
-
bis   3,00
-
mind. 15,-
bis 24,99
Versandkosten
EUR
3,00
3,00
0,00
2,99
4,95
2,95
3,90
Bestellwert
EUR
ab 29,00
ab 20,00
 
ab   3,01
 
 
ab 20,00
Versandkosten
EUR
0,00
0,00
 
3,95
 
 
0,00
 Spielerbewertung  Kennst Du das Spiel?
 Dann teile anderen Lesern doch Deine Bewertung mit!

 Spielerbewertung für das Spiel » Die Siedler von Catan – Das Kartenspiel

 Aktuelle
 Bewertung
:
 
UngenügendMangelhaftAusreichendBefriedigendGutSehr gut ( 165 Bewertungen, Durchschnitt: 5,18 von 6)
Loading ... Loading ...
 So geht´s:
 - Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnoten-System.
 - Von links 1 Stern = 6 (Ungenügend) nach rechts 6 Sterne = 1 (Sehr gut)
 - Einfach mit der Maus über den entsprechenden Stern gehen und
   die linke Maustaste drücken.
 
 Zur Liste der Top 25 Spiele mit den meisten oder besten Bewertungen.

Teile diese Information mit deinen Freunden auf facebook, Twitter und Google +1.
Die Buttons müssen aus datenschutzrechtlichen Gründen erst durch Klick auf diese eingeschaltet werden,
da beim Klick auf die Buttons Daten an den jeweiligen Anbieter übertragen werden.
 
facebookTwitterGoogle +1

7 Kommentare »

  1. herrkern schreibt:

    Ich würde den Kritikpunkt von Pet Erpan komplett unterschreiben. Es gewinnt immer der Spieler, welcher es als erstes schafft das Maximum an Siedlungen rauszuholen. Es ist bei uns immer ein "Run" auf die Siedlungen, danach hat der Spieler mit den meisten Siedlungen aufgrund seiner Rohstoffübermacht immer die besseren Karten.
    Gibt es eine Strategie, wie man gegen solche "Siedlungskönige" trotzdem gewinnen kann?

    17. Dez. 2012 | #

  2. Coenst schreibt:

    @ Pet Erpan: deutlich bessere? kann sein, aber welche denn?
    Wir (Vielspieler) haben die Siedler als Brettspiel wie auch als Kartenspiel unzählige Runden gespielt, und sind zu dem Schluss gegommen, das uns die Kartenspiel-Variante wesentlich besser gefällt, und neben unsere Lieblings-Spiele Carcassone, Puerto Rico, Caylus, Dominion, Keythedral, Memoir ’44 und….und….und….. Immer noch regelmässsig auf dem Tisch kommt.
    Zwar ist es “nur” zu zweit spielbar, (ausser man bastelt sich die 3-oder 4-Spieler Variante aus dem Internet zusammen), aber die Atmosphere kommt viel bessr ‘rüber als beim Brettspiel, und ist insgesamt stimmiger.
    Ein wahrer Klassiker!!!

    1. Okt. 2009 | #

  3. Pet Erpan schreibt:

    Die Kartenspiel-Version ist wirklich nett ausgedacht. Aber leider nicht zu ende. einige große Kritikpunkte habe ich für euch:
    hier geht es vor allem um Zeit.
    Denn wer es als erster schafft weitere Siedlungen zu bauen gewinnt in der Regel immer. Dabei spielt das Glück eine sehr, sehr große Rolle. Wer am Anfang z.B Glück hat und viel Lehm bekommt, ist klar im Vorteil. Auch die Ritter-und Handelskarten spielen eine entscheidende Rolle. Werden sie oft gewürfelt, dann hat der Gegner keine Chance.
    Die Städte spielen hier eigentlich eine untergeordnete Rolle, was schade ist.
    Spätestens nach drittem oder vierten Mal spielen, baut keiner mehr Städte, sondern versucht so viele Siedlungen wie nur möglich zu bauen, um den entscheidnden Vorteil nachher zu haben. Ist ähnlich wie bei Monopoly.

    Für Einsteiger ist es sicher ein nettes, schnell verständliches Spiel. Aber es gibt deutlich bessere.

    27. Jul. 2009 | #

  4. Alpha schreibt:

    Vielen Dank für die Hilfe.
    So wie Sie es bei 2) beschrieben haben, haben wir auch gespielt. Wunderbar, also doch nichts falsch gemacht. :)

    27. Mrz. 2009 | #

  5. Jörg Lehmann schreibt:

    Zu 1.) 7 Städte/5 Siedlungen:
    Dies ist nur ein Hinweis auf die maximal verfügbare Anzahl an weiteren Städten/Siedlungen im Spiel.
    Es ist somit das Baulimit der beiden Spieler.

    Zu 2.) Bauen:
    Jeder Spieler darf so viel bauen, wie er sich mit seinen Rohstoffen leisten kann.
    Da die Baureihenfolge beliebig ist, kann ein Spieler erst eine Siedlung errichten und sie anschließend gleich zu einer Stadt ausbauen. Der Bau einer Straße mit anschließendem Bau einer Siedlung ist somit auch möglich.

    25. Mrz. 2009 | #

  6. Alpha schreibt:

    Habe vor kurzem das Siedler von Catan Kartenspiel erworben, und bin sehr begeistert. Jedoch sind nach dem Lesen der Spieleanleitung noch ein paar Fragen offen geblieben:

    1) In der Anleitung wird zum Thema Siedlungs-/Städtebau folgendes geschrieben: “Mehr als 7 Städte im Stapel können nicht gebaut werden.” bzw. “Mehr als 5 Siedlungen im Stapel können nicht gebaut werden.”
    Bedeutet dies nun, dass beide Spieler nicht mehr als 5 Siedlungen bzw. 7 Städte zusammen bauen dürfen, oder ein Spieler? Für einen Spieler macht die Begrenzung bei den Städten nämlich keinen Sinn. Hat mit 6 Städten ja schon gewonnen (12 Punkte).
    2) Darf man soviel Bauen wie man möchte? Also z.b. einen Straße und eine Siedlung im selben Spielzug? Wie sieht es bei dem Bau einer Siedlung und dem sofortigen Ausbau zur Stadt aus?

    Wäre super, wenn mir jemand helfen würde. :)

    21. Mrz. 2009 | #

  7. e-bloxx schreibt:

    Das Spiel ist großartig,
    ich habe es seit der ersten Version. Später kamen noch tolle Erweiterungen hinzu. Leider waren die Karten von da an etwas anders farbig. Man konnte also auf dem Kartenstapel genau sehen ob es eine neue oder eine Standardkarte war

    30. Sep. 2008 | #

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI



Statistik für » Die Siedler von Catan – Das Kartenspiel
[gelesen: 39543 | heute: 9 | zuletzt: December 10, 2016]