Suche


» Alle Spielrezensionen

  Die neuesten
  Spiele-Tests


» Alle Spielrezensionen

  Kategorien

  Spiel-Preise

  Rollenspiele

  Verschiedenes

  Archiv

  Translation

  Die neuesten
  Berichte

  RSS-Feed

  Soziale
  Netzwerke


 

 

 
27. Jan. 2012
2. Erweiterung: Dominion – Die Alchemisten
Verlag:
Vertrieb in Deutschland:
Erscheinungsjahr:
Autor:
Rio Grande Games
Hans im Glück
2010
Donald X. Vaccarino
Dominion - Die Alchemisten - Spielbox
Dominion – Die Alchemisten – Spielbox
Kurzbeschreibung:

Wie der Name "Dominion – Die Alchemisten" schon vermuten lässt, widmen sich die Spieler in der 2. Erweiterung zu "Dominion" dem Studium der Alchemie.

Da es in der Alchemie darum geht neue Metalle oder Tinkturen herzustellen, wurde eine neue Geldkarte, der Trank, ins Spiel gebracht.

Dieser symbolisiert die benötigten Zutaten und viele der neuen Aktionskarten tragen als zusätzliche Kosten zum Gold noch diesen Trank.

Top-Angebot:

Spiele-Offensive
Dominion – Die Alchemisten – 19,79 EUR

Dominion - Die Alchemisten - Spielmaterial
Dominion – Die Alchemisten – Spielmaterial
Spielmaterial
  1. 150 Karten. 16 Trank-Geldkarten, 122 Königreichkarten (11 x je 10 Aktionskarten und 12 Punktekarten Weinberg) und 12 Platzhalterkarten.
  2. Eine Kartenübersicht und eine Spielanleitung.
Dominion - Die Alchemisten - Trank
Dominion – Die Alchemisten – Trank
Trank

Der Trank ist eine neue Geldkarte, welche zum Bezahlen von 9 der 11 Aktionskarten gebraucht wird.

Diese 9 verschiedenen Aktionskarten kosten nämlich x Gold + 1 Trank.

Wie beim Gold geht der Trank beim Bezahlen nicht verloren, sondern wird auf den Ablagestapel gelegt.

Im Folgenden werden die neuen Spielkarten abgebildet.
Zum Starten der Slideshow bitte einfach auf ein beliebiges der kleinen Bilder klicken.
 Slideshow
 starten.
 
 Bild klicken ->
Dominion - Die Alchemisten - Karte - Alchemist Dominion - Die Alchemisten - Karte - Apotheker Dominion - Die Alchemisten - Karte - Besessenheit Dominion - Die Alchemisten - Karte - Golem Dominion - Die Alchemisten - Karte - Kräuterkundiger Dominion - Die Alchemisten - Karte - Lehrling
Dominion - Die Alchemisten - Karte - Stein der Weisen Dominion - Die Alchemisten - Karte - Trank Dominion - Die Alchemisten - Karte - Universität Dominion - Die Alchemisten - Karte - Vertrauter Dominion - Die Alchemisten - Karte - Verwandlung Dominion - Die Alchemisten - Karte - Vision Dominion - Die Alchemisten - Karte - Weinberg
Navigation der Slideshow: Bild vor = Taste "N" – Bild zurück = Taste "P" – Slideshow schließen = Taste "C"
Im Folgenden werden die Neuerungen im Spielverlauf abgebildet.
Zum Starten der Slideshow bitte einfach auf ein beliebiges der kleinen Bilder klicken.
 Slideshow
 starten.
 
 Bild klicken ->
Dominion - Die Alchemisten - Dominion - Die Alchemisten - Dominion - Die Alchemisten - Dominion - Die Alchemisten - Dominion - Die Alchemisten - Dominion - Die Alchemisten -
Dominion - Die Alchemisten - Dominion - Die Alchemisten - Dominion - Die Alchemisten - Dominion - Die Alchemisten - Dominion - Die Alchemisten -    
Navigation der Slideshow: Bild vor = Taste "N" – Bild zurück = Taste "P" – Slideshow schließen = Taste "C"

Spielvorbereitung:

- 10 verschiedene Königreichkarten auswählen. Von diesen werden immer alle 10 Karten verwendet.
- Jeder Spieler erhält 7 Kupfer und 3 Anwesen, diese werden verdeckt zusammen gemischt und abgelegt. Anschließend zieht man verdeckt die obersten 5 Karten.
- Die Geld-, Punkte und ggf. Fluchkarten und Trankkarten werden bereit gelegt.
- Unter allen Kartenstapeln kommt die dazugehörige Platzhalterkarte.
- Die Müllkarte wird ausgelegt.
- Bei 3 und 4 Spielern werden 12 Anwesen, Herzogtümer und Provinzen verwendet. Bei 2 Spielern nur jeweils 8 Karten von jeder Sorte.
- Bei 4 Spielern werden 30 Fluchkarten, bei 3 Spielern 20 und bei 2 Spielern nur 10 verwendet.

Spielablauf:

- Die Spieler sind der Reihe nach am Zug. Jeder Zug unterteilt sich in 3 Phasen:

1.) Aktion: Eine Karte mit dem Aufdruck "Aktion" spielen. Die gespielte Aktionskarte kann die Anzahl von Aktionen über 1 hinaus steigern, so dass weitere Aktionskarten folgen können.

2.) Kauf: Mit Hilfe von Kupfer, Silber, Gold, ggf. Tränken und Geldpunkten durch gespielte Aktionskarten kann eine beliebige neue Karte gekauft werden, wenn der Spieler dafür genug Geld zusammen bekommt. Die Anzahl der Kaufmöglichkeiten kann, durch in Runde 1 gespielte Aktionskarten, auch mehr als 1 betragen.

3.) Aufräumen: Alle gespielten und nicht gespielten Handkarten und alle gekauften Karten werden offen auf den Ablagestapel gelegt und 5 neue Karten nachgezogen. Können keine 5 Karten mehr nachgezogen werden, wird der Ablagestapel gemischt und bildet den neuen Nachziehstapel.

- Der im Uhrzeigersinn nächste Spieler ist am Zug.

Spielende:

- Das Spiel endet, wenn nach dem Zug eines Spielers entweder der Provinzstapel oder 3 beliebige Kartenstapel leer sind.
- Die Spieler zählen ihre Siegpunkte (Anwesen, Herzogtümer, Provinzen und Königreichkarten mit Siegpunkten und ggf. Punktemarker) zusammen und es gewinnt der Spieler mit den meisten Siegpunkten.

Spielanleitung

Spielanleitung Dominion - Die Alchemisten Spielanleitung von Dominion – Die Alchemisten als PDF Dokument.
Zum Download auf das Bild oder folgenden Link klicken.

» Download Spielanleitung von Dominion – Die Alchemisten

Dateigröße: 3,7 MB

Beiblatt

Beiblatt Dominion - Die Alchemisten Beiblatt von Dominion – Die Alchemisten als PDF Dokument.
Zum Download auf das Bild oder folgenden Link klicken.

» Download Beiblatt von Dominion – Die Alchemisten

Dateigröße: 2,9 MB

Spiel-Angaben laut Hersteller
Spieler

Spielangaben
2 – 4
Anzahl

Spieldauer

Spielangaben
30
Minuten

Mindestalter

Spielangaben
8
Jahre

brettspiele-report Bewertung Dominion – Die Alchemisten
Aufteilung der Spielbox:  15
Qualität des Spielmaterials:  18
Umfang des Spielmaterials:  6
Anleitung:  16
Anspruch an die Spieler:  4
Gedächtnis:  4
Interaktion der Mitspieler:  9
Komplexität:  6
Langzeitspaß:  16
Strategie:  14
Zufall:  6
Preis/Leistungsverhältnis:  9
Bewertung:  13


Meinung brettspiele-report:

Die Qualität der Karten und die Aufteilung der Spielbox sind auch hier auf dem gewohnt hohen Niveau, auch wenn die Spielbox für die wenigen Karten etwas zu groß geraten ist. Die Anzahl neuer Karten ist mit 13 verschiedenen Karten (11 Aktions-, 1 Punkte- und 1 Geldkarte) nämlich relativ überschaubar ausgefallen.

Zieht man daher einen einfachen Vergleich von Kartenanzahl zu Kaufpreis, so ist die 2. Erweiterung "Dominion – Die Alchemisten" im Vergleich zu den anderen Ausgaben relativ teuer geraten.

Aber Menge und Preis sind nicht alle Kriterien und so schauen wir uns die 13 neuen Karten einmal genauer an. 2 der 13 Karten bieten wirklich etwas Neues und zwar zum einen das Ausführen des Spielzugs eines Mitspielers und zum anderen Siegpunkte in Abhängigkeit von Aktionskarten im eigenen Kartenstapel.

Vor allem das Ausführen eines Spielzugs für einen Mitspieler ist eine starke Aktion, die aber den betroffenen Spieler auch ebenso stark nerven kann. Außerdem dauert so ein Zug in der Regel immer etwas länger, da man selbst natürlich das Maximum herausholen will und zum anderen auch so viele wertvolle Karten wie möglich auf den Ablagestapel des betroffenen Spielers befördern möchte.

Die andere Karte "Weinberg – Siegpunkte für je 3 Aktionskarten im Kartenstapel" ist nett, aber nicht so stark, da es viele Weinberge und/oder Aktionskarten braucht, um viele Punkte zu bekommen. Viele Weinberge verstopfen somit genauso die Kartenhand wie viele andere Punktekarten. Ihr Vorteil ist allerdings, dass sie nur 1 Trank kostet!

Die restlichen neuen Aktionskarten bieten ansonsten die bekannten Möglichkeiten mit mehr Gold, zusätzliche Aktionen, Käufen oder dem Nachziehen von Karten.

Der Trank ist natürlich auch eine neue Karte, die den Kauf von bestimmten Karten wirklich aufwendig bzw. teuer gestalten kann. Hier hängt alles davon ab, wie die Kartenauslage im Königreich aussieht, ob sich also der Kauf von Tränken und das damit einhergehende Verstopfen der Kartenhand lohnt oder nicht.

Schade an "Dominion – Die Alchemisten" finde ich, dass es zwar ein Thema gibt – Alchemisten, aber die Karten eigentlich nur mit ihrem Namen und der Illustration darauf eingehen. Die Inhalte der Karten drehen sich weiterhin nur um Kauf, Aktion und Gold. Daher wirkt das Thema Alchemie irgendwie etwas aufgesetzt. Ist aber eher ein persönliches Missfallen und trifft wohl allgemein auf "Dominion" zu.

In der Summe bietet "Dominion – Die Alchemisten" nichts großartig Neues und das zu einem nicht geringen Preis. Die Anschaffung kann daher wohl nur eingefleischten Fans und ggf. bei einem Angebot empfohlen werden.

Angebote in deutscher Sprache:

Dominion - Die Alchemisten Dominion – Die Alchemisten

Spiele-Offensive: Dominion – Die Alchemisten – 19,79 EUR
Amazon: Dominion – Die Alchemisten – 19,87 EUR
buecher.de: Dominion – Die Alchemisten – 21,95 EUR
myToys: Dominion – Die Alchemisten – 21,99 EUR
karstadt: Dominion – Die Alchemisten – 21,99 EUR
bol.de: Dominion – Die Alchemisten – 24,99 EUR

Die Erweiterung kann nur zusammen mit "Dominion" oder "Dominion – Die Intrige" gespielt werden.
Hinweis zu den Preisangaben
 
Preisangaben sind vom Datum (27. Jan. 2012) der Veröffentlichung der Rezension.
Die Preise und die Verfügbarkeit können sich daher mit der Zeit verändern.
Die Preisangaben sind inkl. MwSt., aber ohne Versandkosten.
 

 
 Versandkosten, Stand 05.10.16
Anbieter
 
Amazon
bol.de
buecher.de
connexxion24.com
Karstadt
myToys
Spiele-Offensive
Bestellwert
EUR
bis 28,99
bis 19,99
-
bis   3,00
-
mind. 15,-
bis 24,99
Versandkosten
EUR
3,00
3,00
0,00
2,99
4,95
2,95
3,90
Bestellwert
EUR
ab 29,00
ab 20,00
 
ab   3,01
 
 
ab 20,00
Versandkosten
EUR
0,00
0,00
 
3,95
 
 
0,00
 Spielerbewertung  Kennst Du das Spiel?
 Dann teile anderen Lesern doch Deine Bewertung mit!

 Spielerbewertung für das Spiel » Dominion – Die Alchemisten

 Aktuelle
 Bewertung
:
 
UngenügendMangelhaftAusreichendBefriedigendGutSehr gut ( 18 Bewertungen, Durchschnitt: 3,83 von 6)
Loading ... Loading ...
 So geht´s:
 - Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnoten-System.
 - Von links 1 Stern = 6 (Ungenügend) nach rechts 6 Sterne = 1 (Sehr gut)
 - Einfach mit der Maus über den entsprechenden Stern gehen und
   die linke Maustaste drücken.
 
 Zur Liste der Top 25 Spiele mit den meisten oder besten Bewertungen.

Teile diese Information mit deinen Freunden auf facebook, Twitter und Google +1.
Die Buttons müssen aus datenschutzrechtlichen Gründen erst durch Klick auf diese eingeschaltet werden,
da beim Klick auf die Buttons Daten an den jeweiligen Anbieter übertragen werden.
 
facebookTwitterGoogle +1

Keine Kommentare »

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI


Weitere Dominion Rezensionen:



Statistik für » Dominion – Die Alchemisten
[gelesen: 13018 | heute: 6 | zuletzt: December 6, 2016]