Suche


» Alle Spielrezensionen

  Die neuesten
  Spiele-Tests


» Alle Spielrezensionen

  Kategorien

  Spiel-Preise

  Rollenspiele

  Verschiedenes

  Archiv

  Translation

  Die neuesten
  Berichte

  RSS-Feed

  Soziale
  Netzwerke


 

 

 
25. Mrz. 2008
D&D – Eberron – Spielerhandbuch Eberron
Verlag:
Erscheinungsjahr:
Autoren:
Feder & Schwert | Wizards of the Coast
2007 (deutsche Ausgabe) | 2004 (englische Ausgabe)
James Wyatt | Keith Baker | Luke Johnson
D&D - Eberron - Spielerhandbuch - Cover
D&D – Eberron – Spielerhandbuch – Cover
Dungeons & Dragons - Eberron - Header

D&D – Einleitung

Das "Spielerhandbuch Eberron" ist genau das, was der Titel verheißt: ein Nachschlagewerk und eine Informationsquelle für Spieler, die Charaktere auf Eberron spielen wollen.

Auf den 206 Seiten wird fast ausschließlich ergänzendes oder zusammengetragenes Hintergrundmaterial präsentiert, das eine Charaktererschaffung ermöglicht, die sich vertieft auf die Stimmung und die Besonderheiten einer Eberronkampagne einlässt.

Top-Angebot:

buecher.de:
D&D – Eberron – Spielerhandbuch 34,95 EUR

D&D - Eberron - Spielerhandbuch - Kapitel 1: Einen für Eberron typischen Charakter entwerfen
D&D – Eberron – Spielerhandbuch – Kapitel 1: Einen für Eberron typischen Charakter entwerfen
Kapitel 1: Einen für Eberron typischen Charakter entwerfen

Das Buch ist etwas ungewöhnlich gegliedert, da es nur zwei Kapitel gibt, wobei das erste gerade einmal 16 Seiten umfasst.

Darin geht es um elf Archetypen Eberron´scher Charaktere – und die sind dann meist in der Tat sehr speziell auf die Welt zugeschnitten, denn abtrünnige Hauserben, Drachenmalerben und Detektive gehören zu Eberron wie Harfner und Sharanhänger in die Vergessenen Reiche.

Diese Archetypen schlagen einige charakteristische Verhaltensweisen vor, die der Spieler für seinen Charakter übernehmen kann, um ihm mehr Tiefe zu verleihen.

D&D - Eberron - Spielerhandbuch - Kapitel 2: Enzyklopädie Eberrons
Kriegsgeschmiedeter Kapitel 2: Enzyklopädie Eberrons
Kapitel 2: Enzyklopädie Eberrons

Das zweite Kapitel füllt mit seinen 180 Seiten den Rest des Buches. Auf zwei bis zehn Seiten werden hier jeweils verschiedene Aspekte beleuchtet, von den Existenzebenen, Völkern, Organisationen, Ländern, geschichtlichen Ereignissen bis hin zu geographischen Besonderheiten.

Auch wenn sich in diesen Abschnitten einiges wiederholt, was aus anderen Quellen bereits bekannt ist, erfüllt diese Sammlung damit den Anspruch eines Nachschlagewerkes in ausreichend genauer Detailtreue.

Möchte man z.B. einen Elfen aus Valenar spielen, so findet man dort alle wichtigen Informationen, ohne sich eine Zusammenfassung aus dem Kampagnenset geben lassen zu müssen, da der Originaltext womöglich zu viele Plothooks ausplaudert, die der Spielleiter verwenden will. Außerdem braucht es keine weiteren Quellen, da das wichtigste darin zusammengefasst ist.

In den einzelnen Abschnitten sind auch Talente, magische Gegenstände und allerlei Crunch gestreut. Diese nehmen aber insgesamt einen sehr kleinen Teil des Buches ein.

Nahezu auf jeder Seite stehen aber in Sideboxes zusätzliche Informationen, die der Spieler durch einen Wissenswurf in einer passenden Fertigkeit erlangen kann. Das macht diese Fertigkeiten für Charaktere eines bestimmten Hintergrunds sehr attraktiv und kann für mehr Tiefe sorgen.

Gerade wegen der lexikalischen Eigenschaften dieses Kapitels ist es sehr übersichtlich und bereichert den Charakter auch mit wenigen Zeilen um eine Menge Hintergrund.

Für wen geeignet?

Das Buch richtet sich eindeutig an Spieler. Der Spielleiter wird zwar auch eine Menge Neues erfahren, aber so richtig anfangen wird er damit nur was können, wenn er NSC mit einer gewissen Detailtreue erstellen will und sich dort ein wenig Material suchen möchte.

Man kann den Spielern relativ bedenkenlos das Buch in die Hand drücken, ohne Angst haben zu müssen, dass sie zu viel von Dingen erfahren, die dem SL vorbehalten sein sollten.

brettspiele-report Bewertung Dungeons & Dragons – Eberron – Spielerhandbuch Eberron
Balancing:  17
Charaktererschaffung/-entwicklung:  16
Eloquenz:  16
Flair:  18
Idee:  16
Informationsdichte:  18
Inspiration:  19
Qualität der Beschreibung:  17
Preis/Leistungsverhältnis:  13
Bewertung:  16


Meinung brettspiele-report:

Sicherlich muss man den Stil mögen, den die Zeichner für Eberron gewählt haben, aber auch objektiv betrachtet sind die Illustrationen in dem Buch sehr stimmig.

Layout und Design sind also wie immer mehr als zufrieden stellend. Sehr gut ist die übersichtliche Gliederung des Buches, auch der Glossar am Ende ist hilfreich, wenn man nur zu einer Sache etwas wissen will.

Nachteilhaft ist aber die stellenweise etwas kurz geratene Beschreibung. Bei ca 50 abzuhandelnden Themen ist Platznot zwar vorprogrammiert, aber manchmal sind 2 Seiten Quellenmaterial dann doch etwas knapp. Leider legt Wizards of the Coast eine gewisse Dogmatik an den Tag, was Seitenzahlen betrifft, denn schon 20 Seiten mehr hätten hier viel bewirken können.

So ein Buch wünscht man sich als Spieler, wenn man in einer vorgefertigten Kampagnenwelt spielt, vor allem, wenn man sie nicht gut kennt. Nach einer kurzen Einführung durch den Spielleiter wird das Buch die Hauptquelle für Informationen sein, wenn ein Spieler sich über die wichtigsten Merkmale der Welt schlau machen will.

Allerdings ist Eberron eine große Welt und das Buch, trotz der 206 Seiten, dafür doch recht dünn. Da klugerweise hier mehr Wert auf Fluff gelegt wurde, wurde der Platz aber immerhin gut ausgenutzt.

Nach dem Kampagnenset sicherlich das zweite Buch auf der Liste der zu kaufenden Eberronbücher.


Spieler-Handbuch Eberron

Kategorie: Eberron – Spielhilfe

Zur Benutzung der Spielhilfe werden benötigt:

Für den Meister: Spieler-Handbuch 3.5, Spielleiter-Handbuch 3.5, Monster-Handbuch 3.5 und
Kampagnenbuch: Eberron

Für die Spieler: Spieler-Handbuch 3.5 und Kampagnenbuch: Eberron

Seiten: 206

Inhalt:

  • Einen für Eberron typischen Charakter entwerfen S. 7 – 18
  • Enzyklopädie Eberrons S. 19 – 206

ISBN 978-3-86762-018-5

UVP 34,95 EUR


Angebote (Alle Bücher in Deutsch):

D&D - Eberron - Spielerhandbuch D&D – Eberron – Spielerhandbuch

buecher.de: D&D – Eberron – Spielerhandbuch 34,95 EUR
Amazon: D&D – Eberron – Spielerhandbuch 34,95 EUR
bol.de: D&D – Eberron – Spielerhandbuch 34,95 EUR

Hinweis zu den Preisangaben
 
Preisangaben sind vom Datum (25. Mrz. 2008) der Veröffentlichung der Rezension.
Die Preise und die Verfügbarkeit können sich daher mit der Zeit verändern.
Die Preisangaben sind inkl. MwSt., aber ohne Versandkosten.
 

 
 Versandkosten, Stand 05.10.16
Anbieter
 
Amazon
bol.de
buecher.de
connexxion24.com
Karstadt
myToys
Spiele-Offensive
Bestellwert
EUR
bis 28,99
bis 19,99
-
bis   3,00
-
mind. 15,-
bis 24,99
Versandkosten
EUR
3,00
3,00
0,00
2,99
4,95
2,95
3,90
Bestellwert
EUR
ab 29,00
ab 20,00
 
ab   3,01
 
 
ab 20,00
Versandkosten
EUR
0,00
0,00
 
3,95
 
 
0,00
 Spielerbewertung  Kennst Du das Spiel?
 Dann teile anderen Lesern doch Deine Bewertung mit!

 Spielerbewertung für das Spiel » Dungeons & Dragons – Eberron – Spielerhandbuch Eberron

 Aktuelle
 Bewertung
:
 
UngenügendMangelhaftAusreichendBefriedigendGutSehr gut ( 2 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 6)
Loading ... Loading ...
 So geht´s:
 - Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnoten-System.
 - Von links 1 Stern = 6 (Ungenügend) nach rechts 6 Sterne = 1 (Sehr gut)
 - Einfach mit der Maus über den entsprechenden Stern gehen und
   die linke Maustaste drücken.
 
 Zur Liste der Top 25 Spiele mit den meisten oder besten Bewertungen.

Teile diese Information mit deinen Freunden auf facebook, Twitter und Google +1.
Die Buttons müssen aus datenschutzrechtlichen Gründen erst durch Klick auf diese eingeschaltet werden,
da beim Klick auf die Buttons Daten an den jeweiligen Anbieter übertragen werden.
 
facebookTwitterGoogle +1

Keine Kommentare »

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI



Statistik für » Dungeons & Dragons – Eberron – Spielerhandbuch Eberron
[gelesen: 12578 | heute: 3 | zuletzt: December 10, 2016]