Suche


» Alle Spielrezensionen

  Die neuesten
  Spiele-Tests


» Alle Spielrezensionen

  Kategorien

  Spiel-Preise

  Rollenspiele

  Verschiedenes

  Archiv

  Translation

  Die neuesten
  Berichte

  RSS-Feed

  Soziale
  Netzwerke


 

 

 
18. Jan. 2010
Egizia – Im Tal der Könige
Verlag:
Erscheinungsjahr:
Autor:
Auszeichnung:
Hans im Glück
2009
Flaminia Brasini | Virginio Gigli | Stefano Luperto | Antonio Tinto
unter dem Pseudonym "Acchittocca"
Platz 7 – Deutscher Spiele Preis 2010
Egizia - Spielbox
Egizia – Spielbox
Kurzbeschreibung:

In Egizia geht es um das Errichten der bekannten ägyptischen Bauwerke Pyramiden, Sphinx, usw.

Die Spieler segeln dazu jede Runde mit ihren Schiffen den Nil hinab zu den Baustätten.

Auf ihrem Weg nehmen sie dabei Baumaterial, Nahrung und Bautrupps mit, um die Voraussetzung für die Errichtung der Bauwerke zu schaffen.

Leider muss dabei auf alles geachtet werden, denn die Bautrupps brauchen Steine zum Bauen, aber auch Nahrung zum Leben und wer zu wenig Bautrupps hat, der kann bei den höheren Stufen der Bauwerke nicht mehr mitbauen.

Top-Angebot:

Amazon:
Egizia – 25,45 EUR

Egizia - Spielmaterial
Egizia – Spielmaterial
Spielmaterial
  1. 32 Schiffe. Je 8 Schiffe pro Farbe.
  2. Ein Spielplan.
  3. Eine Spielanleitung.
  4. Je 4 Startkarten Steinbruch und Getreide, 56 Nil-Karten (22 x 1/2, 22 x 3/4 und 12 x 5) und 29 Sphinx-Karten.
  5. 96 Steine. Je 24 Steine pro Farbe.
  6. 16 Bautrupp- (je 4 Bautrupps pro Farbe.), 20 Gräber-, 4 Nummern- und 4 Skarabäus-Plättchen und 1 Wasserring.
  7. 4 Spielertableaus.
Egizia - Spielplan
Egizia – Spielplan
Spielplan

Der Spielplan unterteilt sich grob in 5 Spielregionen:

[1] Steinverkauf und Getreidemarkt. Am Steinverkauf gibt es Steine für den Spieler und der Getreidemarkt bestimmt zum einen die Strafpunkte bei Unterernährung und zum anderen gibt es Siegpunkte beim Fortschritt bis zum Ende der Liste.

[2] Am Nil fahren die Schiffe entlang und sammeln dabei Nil-Karten auf bzw. erfahren sich Möglichkeiten auf den runden Feldern.

[3] Auf der Siegpunktleiste werden die aktuellen Siegpunkte angezeigt und dadurch auch die Spielreihenfolge bestimmt.

[4] Bei der Sphinx gibt es Sphinx-Karten. Auf jeder Karte sind Siegpunkte in Abhängigkeit von bestimmten Ergebnissen abgebildet, zum Beispiel der Höhe des Obelisken am Spielende.

[5] Bei den 4 Bauwerken (Obelisk, Gräber, Pyramide und Tempel) gibt es Siegpunkte für das Errichten von einzelnen Bauelementen/Gräbern.

Egizia - Schiffe und Steine
Egizia – Schiffe und Steine
Schiffe und Steine

Mit Hilfe der Schiffe beanspruchen die Spieler Nil-Karten oder Aktionsfelder.

Die Steine dienen für mehrere Zwecke: Siegpunkte anzeigen, Platzierung beim Steinverkauf/Getreidemarkt, Anzahl der Steine beim Spieler bzw. neue Steine pro Runde und Markierung der gebauten Gräber und der gebauten Teilbereiche des Obelisken, der Pyramide oder des Tempels.

Egizia - Spielertableaus
Egizia – Spielertableaus
Spielertableaus

Das Spielertableau unterteilt sich in 3 Bereiche.

[1] Es gibt 9 Abschnitte für die Stärke eines Bautrupps. Die Zahl steht für die Anzahl an Steinen, die ein Bautrupp verbauen kann.

[2] Platzierung der Bautrupps und somit festlegen/anzeigen dessen Stärke.

[3] Anzeige des Steinvorrats. Maximal können 25 Steine gesammelt werden.

Egizia - Nil-Karten
Egizia – Nil-Karten
Nil-Karten

Die Nil-Karten werden zufällig auf die 10 Nil-Karten-Felder verteilt.

Dabei unterteilen sich die Karten in 4 Gruppen:

[1] Nahrung.

[2] Stein.

[3] Permanente Karten, die dauerhaft einen Effekt/Vorteil geben, z.B. ein Schiff auf ein schon besetztes Feld setzen.

[4] Sofort-Karten, die nur im Augenblick ihres Erlangens einen einmaligen und sofortigen Effekt/Vorteil bringen.

Egizia - Plättchen
Egizia – Plättchen
Plättchen

[1] Wasserring. Kennzeichnet die aktuelle Bewässerungs- und damit Ernte-Situation.

[2] Skarabäus-Plättchen. Zur Anzeige von Siegpunkte höher 50 bzw. 100.

[3] Gräber-Plättchen. Zeigen die Anzahl Steine/Stärke des Bautrupps an, um das entsprechende Grab bauen zu können.

[4] Nummern-Plättchen. Anzeige der Spielreihenfolge.

[5] Bautrupps. Werden zum Bauen von Gräbern, Obelisk, Pyramide und Tempel bzw. zum Erhalt von Sphinx-Karten benötigt.

Egizia - Sphinx-Karten
Egizia – Sphinx-Karten
Sphinx-Karten

Die Sphinx-Karten erhalten die Spieler an der Sphinx. Pro genommene Karte müssen sie einen Stärkepunkt eines Bautrupps und einen Stein aufwenden.

Es dürfen maximal 5 Karten genommen werden, von denen immer nur 1 behalten werden darf.

Die restlichen Karten werden unter den Stapel zurückgelegt und geben 1 Siegpunkt pro zurückgelegter Karte.

Im Folgenden werden die ersten Spielrunden abgebildet.
Zum Starten der Slideshow bitte einfach auf ein beliebiges der kleinen Bilder klicken.
 Slideshow
 starten.
 
 Bild klicken ->
Egizia - Egizia - Egizia - Egizia - Egizia - Egizia -
Egizia - Egizia - Egizia - Egizia - Egizia - Egizia - Egizia -
Egizia - Egizia - Egizia - Egizia - Egizia - Egizia - Egizia -
Egizia - Egizia - Egizia - Egizia - Egizia - Egizia - Egizia -
Egizia - Egizia - Egizia - Egizia - Egizia - Egizia - Egizia -
Egizia - Egizia - Egizia - Egizia - Egizia - Egizia - Egizia -
Egizia - Egizia - Egizia - Egizia - Egizia - Egizia - Egizia -
Navigation der Slideshow: Bild vor = Taste "N" – Bild zurück = Taste "P" – Slideshow schließen = Taste "C"

Spielvorbereitung:

- Der Startspieler wird ermittelt.
- Jeder Spieler erhält in einer Farbe: 1 Spielertableau, 4 Bautrupps (der Joker-Bautrupp kommt auf das Feld 2 und die Anderen auf das Feld 1 des Spielertableaus), 8 Schiffe und 24 Steine (Je 1 Stein kommt auf die 0 der Zählleiste, auf die zur Startposition gehörende Zahl der Steinleiste des Spielertableaus und auf die obersten Felder des Steinverkaufs und Getreidemarktes).
- Zusätzlich gibt es noch je 1 Startkarte Steinbruch und Getreide.
- 12 der 20 Gräberplättchen werden zufällig und verdeckt auf die Gräber verteilt. Die ersten 4 werden anschließend aufgedeckt.
- Der Wasserring kommt auf das mittlere der 3 Bewässerungsfelder.
- Die Sphinx-Karten werden verdeckt gemischt und auf das entsprechende Feld des Spielplans gelegt.
- Die Nil-Karten werden nach den 3 Rückseiten (1/2, 3/4 und 5) getrennt und verdeckt voneinander gemischt.

Spielablauf:

Jede Runde unterteilt sich in 7 Phasen:

1.) Nil-Karten auslegen.
2.) Nil befahren, d.h. die Spieler setzen ihre Schiffe. Karten werden dabei gleich genommen und ggf. auch gleich ausgeführt.
3.) Bautrupps ernähren.
4.) Steine produzieren.
5.) Bauen. Hierfür werden immer Bautrupps und Steine verwendet. Bei Bauwerken gibt es Siegpunkte entsprechend der aufgedruckten Zahl. Bei der Sphinx entsprechende der Anzahl der weggelegten Karten. Je Karte gibt es 1 Punkt. Beim Bauen kann immer nur 1 Bautrupp + einmalig dem Joker-Bautrupp eingesetzt werden.
6.) Bonus für das Mitwirken an Bauwerken erhalten. 1 Bauwerk = 1 Punkt, 2 Bauwerke = 3 Punkte und 3 Bauwerke = 6 Punkte. Bauwerke sind 1.) Sphinx, 2.) Obelisk/Gräber und 3.) Pyramide/Tempel.
7.) Spielerreihenfolge für die folgende Runde bestimmen.

Spielende:

- Das Spiel endet nach der 5. Runde mit der Schlusswertung.
- Die Spieler können jetzt noch Punkte für…
   Steinverkauf (gilt nur, wenn ein Spieler auf einer der unteren beiden Reihen des Steinverkaufs ist).
   Gräber-Plättchen in Abhängigkeit der Summe der Gräber-Plättchen.
   Sphinx-Karten wie auf den Karten aufgedruckt.
bekommen.
- Es gewinnt der Spieler mit den meisten Punkten.

Spielanleitung

Spielanleitung Egizia Spielanleitung von Egizia als PDF Dokument.
Zum Download auf das Bild oder folgenden Link klicken.

» Download Spielanleitung von Egizia

Dateigröße: 3,7 MB

Spiel-Angaben laut Hersteller
Spieler

Spielangaben
2 – 4
Anzahl

Spieldauer

Spielangaben
90
Minuten

Mindestalter

Spielangaben
12
Jahre

Spiel-Angaben laut brettspiele-report
Spieler

Spielangaben
4
Anzahl

brettspiele-report Bewertung Egizia
Aufteilung der Spielbox:  10
Qualität des Spielmaterials:  19
Umfang des Spielmaterials:  13
Anleitung:  15
Anspruch an die Spieler:  12
Gedächtnis:  5
Interaktion der Mitspieler:  13
Komplexität:  8
Langzeitspaß:  18
Strategie:  13
Zufall:  7
Preis/Leistungsverhältnis:  16
Bewertung:  17


Meinung brettspiele-report:

"Egizia" ist italienisch für Altägyptisch. Der Titel beschreibt somit sehr passend das Spiel.

Die Aufmachung und das Spielmaterial tun dabei ihr übriges, um ein sehr rundes und gutes Bild von dem Spiel abzuliefern.

Die Möglichkeiten und Notwendigkeiten sind bei dieser Art Mangelspiel immer groß, d.h. jeder möchte eigentlich immer alles machen und braucht auch alles, aber durch die begrenzten Möglichkeiten muss eine Strategie entwickelt und versucht werden diese umzusetzen.

Bei "Egizia" gelingt dieses recht gut. Auch die Interaktion, welche im Wegschnappen von Bau- und Aktionsfeldern bzw. Nil-Karten besteht sorgt für eine ganze Reihe an Abwechslung.

Hierbei wird das Spiel auch nicht langweilig und bleibt bis zum Ende spannend.

Etwas negativ fallen eigentlich nur der nicht ganz so leichte Spieleinstieg auf. 1 – 2 Partien sind schon nötig, um das Spiel vollständig zu überblicken.

Auch der Punkt, das der letzte Spieler in der nächsten Runde Erster wird und somit einen Vorteil erhält ist nicht unbedingt jeder Manns Geschmack. Zwar haben hierdurch auch die zurückliegenden Spieler weiterhin eine gute Chance, nur wird es hierdurch schwierig wirklich einen Abstand an Siegpunkten zu erhalten.

Der letzte Punkt ist, dass das Spiel sehr stark durch die Siegpunkte der Sphinx-Karten bestimmt wird. Das Ziehen der Karten ist dabei naturbedingt eher ein Glücksmoment, welches durch das fleißige investieren von Bautrupps und Steinen etwas geschmälert werden kann. Die Siegpunkte durch die Sphinx-Karten sind allerdings schon stark spielentscheidend und es sollte daher versucht werden jede Runde die mögliche Karte mitzunehmen.

Davon ab überwiegen allerdings die guten Punkte an "Egizia" und es macht auf jeden Fall Spaß und dies auch beim wiederholten Spielen!

Angebote (Alle Spiele in Deutsch):

Egizia Egizia

Amazon: Egizia – 25,45 EUR
buecher.de: Egizia – 29,95 EUR
myToys: Egizia – 29,99 EUR
Spiele-Offensive: Egizia – 32,99 EUR
bol.de: Egizia – 34,99 EUR

Hinweis zu den Preisangaben
 
Preisangaben sind vom Datum (18. Jan. 2010) der Veröffentlichung der Rezension.
Die Preise und die Verfügbarkeit können sich daher mit der Zeit verändern.
Die Preisangaben sind inkl. MwSt., aber ohne Versandkosten.
 

 
 Versandkosten, Stand 05.10.16
Anbieter
 
Amazon
bol.de
buecher.de
connexxion24.com
Karstadt
myToys
Spiele-Offensive
Bestellwert
EUR
bis 28,99
bis 19,99
-
bis   3,00
-
mind. 15,-
bis 24,99
Versandkosten
EUR
3,00
3,00
0,00
2,99
4,95
2,95
3,90
Bestellwert
EUR
ab 29,00
ab 20,00
 
ab   3,01
 
 
ab 20,00
Versandkosten
EUR
0,00
0,00
 
3,95
 
 
0,00
 Spielerbewertung  Kennst Du das Spiel?
 Dann teile anderen Lesern doch Deine Bewertung mit!

 Spielerbewertung für das Spiel » Egizia

 Aktuelle
 Bewertung
:
 
UngenügendMangelhaftAusreichendBefriedigendGutSehr gut ( 38 Bewertungen, Durchschnitt: 4,79 von 6)
Loading ... Loading ...
 So geht´s:
 - Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnoten-System.
 - Von links 1 Stern = 6 (Ungenügend) nach rechts 6 Sterne = 1 (Sehr gut)
 - Einfach mit der Maus über den entsprechenden Stern gehen und
   die linke Maustaste drücken.
 
 Zur Liste der Top 25 Spiele mit den meisten oder besten Bewertungen.

Teile diese Information mit deinen Freunden auf facebook, Twitter und Google +1.
Die Buttons müssen aus datenschutzrechtlichen Gründen erst durch Klick auf diese eingeschaltet werden,
da beim Klick auf die Buttons Daten an den jeweiligen Anbieter übertragen werden.
 
facebookTwitterGoogle +1

1 Kommentar »

  1. Sascha schreibt:

    tolles Spiel, aber wie so oft miserable Spielbeschreibung

    15. Sep. 2012 | #

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI



Statistik für » Egizia
[gelesen: 15748 | heute: 5 | zuletzt: December 6, 2016]