Suche


» Alle Spielrezensionen

  Die neuesten
  Spiele-Tests


» Alle Spielrezensionen

  Kategorien

  Spiel-Preise

  Rollenspiele

  Verschiedenes

  Archiv

  Translation

  Die neuesten
  Berichte

  RSS-Feed

  Soziale
  Netzwerke


 

 

 
18. Okt. 2010
Fauna – Das tierisch gute Wissensspiel
Verlag:
Erscheinungsjahr:
Autor:
Auszeichnungen:
HUCH! & friends
2008
Friedemann Friese
Nominiert für das Spiel des Jahres 2009
Platz 10 – Deutscher Spiele Preis 2009
Fauna - Spielbox
Fauna – Spielbox
Kurzbeschreibung:

"Fauna" ist ein Wissensspiel bei dem sich alles um Tiere dreht.

Insgesamt bietet das Spiel Informationen zu 360 Tieren, deren Lebensraum, Länge, Gewicht und Schwanzlänge.

Jede Runde werden diese 4 Informationen von einem Tier gesucht und die Spieler versuchen diese richtig zu nennen bzw. zu erraten.

Für jeden richtigen Tipp gibt es Punkte und wer zuerst die Mindestpunktzahl erreicht hat gewinnt das Spiel.

Top-Angebot:

Amazon
Fauna – 18,59 EUR

Fauna - Spielmaterial
Fauna – Spielmaterial
Spielmaterial
  1. 180 doppelseitig bedruckte Tierkarten.
  2. 42 Schätzsteine (je 7 in 6 Farben), 30 Auswertungssteine und eine Startspielerfigur.
  3. Begleitheft mit Informationen zu den im Spiel vorkommenden Tieren und eine Spielanleitung.
  4. Ein Spielplan.
  5. Eine Kartenbox.
Fauna - Spielplan
Fauna – Spielplan
Spielplan

Der Spielplan zeigt die Erde unterteilt in 75 Gebiete.

Außerdem gibt es je eine Skala für Gewicht, Länge und Schwanzlänge.

Auf die Skalen und Gebiete können die Spieler ihre Schätzsteine platzieren, um Punkte für richtige Antworten zu erhalten.

Außen am Spielplan befindet sich noch eine Zählleiste, auf der die erspielten Punkte festgehalten werden.

Fauna - Tierkarten
Fauna – Tierkarten
Tierkarten

Tierkarten gibt es in 2 Schwierigkeitsstufen.

Grün für einfach und schwarz für schwer. Inhaltlich finden sich unter grün eher bekanntere und unter schwarz exotische Tiere.

Außerdem befinden sich auf jeder Karte die Antworten auf die gesuchten Fragen: Lebensraum, Länge, Gewicht und Schwanzlänge.

Fauna - Startspielerfigur, Schätzstein und Auswertungsstein
Fauna – Startspielerfigur, Schätzstein und Auswertungsstein
Startspielerfigur, Schätzstein und Auswertungsstein

Der Löwe fungiert als Startspielerfigur, d.h. dieser Spieler muss immer den ersten Schätzstein setzen.

Schätzsteine werden zum Markieren der eigenen Tipps auf Lebensraum, Länge, Gewicht und Schwanzlänge eingesetzt.

Auswertungssteine zeigen später im Spiel welche Antworten die richtigen sind, d.h. sie werden zum Beispiel auf die Gebiete gesetzt in denen das Tier vorkommt.

Im Folgenden wird die erste Spielrunde abgebildet.
Zum Starten der Slideshow bitte einfach auf ein beliebiges der kleinen Bilder klicken.
 Slideshow
 starten.
 
 Bild klicken ->
Fauna - Fauna - Fauna - Fauna - Fauna - Fauna -
Fauna - Fauna - Fauna - Fauna - Fauna - Fauna - Fauna -
Fauna -            
Navigation der Slideshow: Bild vor = Taste "N" – Bild zurück = Taste "P" – Slideshow schließen = Taste "C"

Spielvorbereitung:

- Jeder Spieler erhält 7 Schätzsteine und setzt einen Zählstein neben die 1 der Zählleiste.
- Der Startspieler erhält die Startspielerfigur.
- Die Spieler einigen sich, ob sie mit den Tierkarten mit grünem (einfache Tiere) oder schwarzem (exotische Tiere) Rand spielen wollen.
- Die Kartenbox wird anschließend so mit Karten gefüllt, dass die Randfarbe der gewünschten Karten nach außen zeigt.

Spielablauf:

Phase 1: Setzen der Schätzsteine
- Entweder einen Schätzstein auf ein beliebiges freies Feld setzen oder passen.

Phase 2: Auswertung
- Auswertungssteine auf die richtigen Antworten setzen.
- Schätzsteine die keine Punkte bringen vom Spielplan entfernen und nicht ihren Besitzern zurückgeben.
- Punkte ermitteln und die Schätzsteine ihren Besitzern zurückgeben.

Phase 3: Startspieler und neue Runde
- Startspielerfigur im Uhrzeigersinn an den nächsten Spieler geben. Dieser beginnt eine neue Runde.
- Jeder Spieler erhält einen seiner Schätzsteine zurück.
- Hat ein Spieler weniger als 3 Schätzsteine, dann füllt er seine Schätzsteine auf 3 Steine auf.

Spielende:

- Je nach Spieleranzahl müssen die Spieler unterschiedlich viele Punkte zusammenbekommen.
- Das Spiel endet, wenn mindestens ein Spieler diese Punkte erreicht.
- Es gewinnt der Spieler mit den meisten Punkten.

Spiel-Angaben laut Hersteller
Spieler

Spielangaben
2 – 6
Anzahl

Spieldauer

Spielangaben
45 – 60
Minuten

Mindestalter

Spielangaben
10
Jahre

brettspiele-report Bewertung Fauna
Aufteilung der Spielbox:  13
Qualität des Spielmaterials:  18
Umfang des Spielmaterials:  10
Anleitung:  17
Allgemeinwissen:  16
Anspruch an die Spieler:  6
Gedächtnis:  1
Interaktion der Mitspieler:  6
Komplexität:  2
Langzeitspaß:  15
Zufall:  4
Preis/Leistungsverhältnis:  15
Bewertung:  16


Meinung brettspiele-report:

"Fauna" bietet ein einfaches Spielprinzip, so dass sich die Spieler ganz und gar auf die Informationen zum aktuell ausgewählten Tier konzentrieren können.

Den meisten Spielern wird dabei sehr schnell deutlich, wie wenig man von der Fauna unserer Erde weiß und so wird häufiger geraten, als gezielt die Antwort markiert.

Die Qualität der Tier-Abbildungen ist sehr gut, so dass jedes Tier ohne Probleme erkannt wird. Die Abbildung gibt dabei zwar immer einen gewissen Hinweis auf Proportionen, aber sie verrät nie die genauen Werte eines Tieres.

Die Lösungen auf den Karten machen eine schnelle Auswertung möglich und ein Spiel dauert daher nie sehr lange. Vorausgesetzt die Spieler sind nicht total unentschlossen wo und ob sie noch einen Tipp abgeben sollen.

Mit insgesamt 360 Tieren und bei einer Verwendung von ca. 10 bis 20 Tierkarten pro Spiel bietet "Fauna" genügend Tiere, um lange Freude am Spiel zu haben, ohne dass die Spieler schon alle Daten der Tiere auswendig kennen würden.

Das Spiel selbst ist wie Eingangs schon erwähnt sehr einfach gehalten. Tier zeigen, Tipps abgeben, Auswertung und Punkte verteilen. Die geringe Interaktion im Spiel besteht auf der einen Seite in den immer aufkommenden Diskussionen über das gesuchte Tier und beim Wegschnappen von Feldern auf dem Spielplan.

Spaß kommt bei der Auswertung auf, wenn man sich über einen richtigen Tipp oder das komplette Fehltippen einiger oder aller Spieler freut.

Da das Spiel keine wirkliche Abwechslung bietet, diese bei Wissensspielen aber auch seltenst zu finden ist, sondern die spielerische Wissensvermittlung im Vordergrund steht, ist das Spiel vor allem für Naturfreunde, Fans von Wissensspielen und Menschen, die gern ihre Allgemeinbildung verbessern möchten, empfehlenswert.

Angebote (Alle Spiele in Deutsch):

Fauna Fauna

Amazon: Fauna – 18,59 EUR
myToys: Fauna – 25,99 EUR
buecher.de: Fauna – 28,95 EUR
Spiele-Offensive: Fauna – 28,99 EUR
bol.de: Fauna – 32,99 EUR

Hinweis zu den Preisangaben
 
Preisangaben sind vom Datum (18. Okt. 2010) der Veröffentlichung der Rezension.
Die Preise und die Verfügbarkeit können sich daher mit der Zeit verändern.
Die Preisangaben sind inkl. MwSt., aber ohne Versandkosten.
 

 
 Versandkosten, Stand 05.10.16
Anbieter
 
Amazon
bol.de
buecher.de
connexxion24.com
Karstadt
myToys
Spiele-Offensive
Bestellwert
EUR
bis 28,99
bis 19,99
-
bis   3,00
-
mind. 15,-
bis 24,99
Versandkosten
EUR
3,00
3,00
0,00
2,99
4,95
2,95
3,90
Bestellwert
EUR
ab 29,00
ab 20,00
 
ab   3,01
 
 
ab 20,00
Versandkosten
EUR
0,00
0,00
 
3,95
 
 
0,00
 Spielerbewertung  Kennst Du das Spiel?
 Dann teile anderen Lesern doch Deine Bewertung mit!

 Spielerbewertung für das Spiel » Fauna

 Aktuelle
 Bewertung
:
 
UngenügendMangelhaftAusreichendBefriedigendGutSehr gut ( 30 Bewertungen, Durchschnitt: 4,57 von 6)
Loading ... Loading ...
 So geht´s:
 - Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnoten-System.
 - Von links 1 Stern = 6 (Ungenügend) nach rechts 6 Sterne = 1 (Sehr gut)
 - Einfach mit der Maus über den entsprechenden Stern gehen und
   die linke Maustaste drücken.
 
 Zur Liste der Top 25 Spiele mit den meisten oder besten Bewertungen.

Teile diese Information mit deinen Freunden auf facebook, Twitter und Google +1.
Die Buttons müssen aus datenschutzrechtlichen Gründen erst durch Klick auf diese eingeschaltet werden,
da beim Klick auf die Buttons Daten an den jeweiligen Anbieter übertragen werden.
 
facebookTwitterGoogle +1

Keine Kommentare »

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI



Statistik für » Fauna
[gelesen: 31408 | heute: 3 | zuletzt: December 4, 2016]