Suche


» Alle Spielrezensionen

  Die neuesten
  Spiele-Tests


» Alle Spielrezensionen

  Kategorien

  Spiel-Preise

  Rollenspiele

  Verschiedenes

  Archiv

  Translation

  Die neuesten
  Berichte

  RSS-Feed

  Soziale
  Netzwerke


 

 

 
19. Jan. 2009
Formula D
Verlag:
Erscheinungsjahr:
Autoren:
Asmodee
2008
Eric Randall | Laurent Lavaur
Formula D - Spielbox
Formula D – Spielbox
Kurzbeschreibung:

In "Formula D" verfallen die Spieler dem Geschwindigkeitsrausch.

Sie können entweder in einem Formel 1-Boliden den Rundkurs von Monaco befahren oder in einem GT-Wagen als Held der Straßenrennszene durch die Innenstadt jagen.

Also: Fahrersitz in eine angenehme und aufrechte Position stellen, Abstand zu den Pedalen prüfen, Rückspiegel einstellen, Gang einlegen, Kupplung kommen lassen und dann Vollgas…

Top-Angebot:

Amazon:
Formula D – 35,98 EUR

Formula D - Spielmaterial
Formula D – Spielmaterial
Spielmaterial
  1. Ein doppelseitig bedruckter Spielplan. Seite 1 "Rundkurs von Monaco" und Seite 2 "Straßenrennen".
  2. Spielanleitung für fortgeschrittene Fahrer.
  3. Spielanleitung für Spieleinsteiger.
  4. 10 doppelseitig bedruckte Protokollbögen (Seite 1 "Fortgeschrittene" und Seite 2 "Einsteiger") und 10 doppelseitig bedruckte Boliden-Bögen (Seite 1 "Formel 1-Rennfahrer" und Seite 2 "Straßenrennen-Fahrer").
  5. 11 Schalthebel und 70 Marker zum Anzeigen der Verschleißpunkte.
  6. 10 Armaturenbretter.
  7. 7 Würfel.
  8. Je 10 Formel 1-Boliden und GT-Wagen und 20 doppelseitig bedruckte Marker (Wetter und Straßenschaden).
Formula D - Boliden
Formula D – Boliden
Boliden

Jeder Spieler erhält ein eigenes Fahrzeug, mit dem er ein Rennen bestreiten muss.

Es gibt zwei Arten von Fahrzeugen:

1) Formel 1-Boliden für den Rundkurs von Monaco

und

2) GT-Wagen für das Straßenrennen.

Formula D - Protokoll- und Bolidenbogen
Formula D – Protokoll- und Bolidenbogen
Protokoll- und Bolidenbogen

Der Protokollbogen wird später im Spiel auf das Armaturenbrett gelegt.

Auf ihm wird notiert,

[1] welcher Gang zur Zeit eingelegt ist

und

[2] der Status der Verschleißpunkte in den Kategorien: Reifen, Bremse, Getriebe, Karosserie, Motor und Straßenlage.

[3] Auf dem Boliden-Bogen steht, mit welchen Anfangswerten ein Spieler in den verschiedenen Verschleißkategorien beginnt.

Formula D - Würfel für die Geschwindigkeitsermittlung
Formula D – Würfel für die Geschwindigkeitsermittlung
Würfel für die Geschwindigkeitsermittlung

6 der 7 Würfel repräsentieren die 6 Gänge eines Autos.

Je höher der Gang desto höher die Zahl, die mit dem zum Gang gehörenden Würfel erreicht werden kann.

Beispiele:

1. Gang = Würfel mit den Zahlen 1 und 2. Ein Wagen bewegt sich im ersten Gang somit mindestens 1 und maximal 2 Felder.

6. Gang = Würfel mit den Zahlen 21 bis 30. Ein Wagen bewegt sich im sechsten Gang somit mindestens 21 und maximal 30 Felder.

Im Folgenden werden die ersten Spielrunden abgebildet.
Zum Starten der Slideshow bitte einfach auf ein beliebiges der kleinen Bilder klicken.
 Slideshow
 starten.
 
 Bild klicken ->
Formula D - Formula D - Formula D - Formula D - Formula D - Formula D -
Formula D - Formula D - Formula D - Formula D - Formula D - Formula D - Formula D -
Formula D - Formula D - Formula D - Formula D - Formula D - Formula D - Formula D -
Formula D - Formula D - Formula D - Formula D - Formula D -    
Navigation der Slideshow: Bild vor = Taste "N" – Bild zurück = Taste "P" – Slideshow schließen = Taste "C"

Spielvorbereitung:

- Jeder Spieler erhält seinen zum Fahrer gehörenden Boliden.
- Der erste Gang wird eingelegt.
- Die Anfangswerte für die verschiedenen Verschleißarten werden eingestellt.
- Die Spieler ermitteln die Startreihenfolge durch Würfelwurf.
- Der Erfolg oder Misserfolg des Starts wird durch Würfelwurf ermittelt.

Spielablauf:

- Ein Spieler kann vor dem Würfeln einen Gang hoch oder runter schalten.
- Er würfelt den zum eingelegten Gang passenden Würfel.
- Er zieht die gewürfelte Zahl komplett an Feldern auf der Rennstrecke voran. Hierbei kann es zu besonderen Situationen durch Kurven oder anderen Autos kommen.
- Verliert ein Spieler durch einen besonderen Umstand, zum Beispiel beim Kollidieren mit einem anderen Wagen, Verschließpunkte, dann werden diese sofort auf dem Protokollbogen abgetragen.
- Weitere Punkte im Spiel sind ein möglicher Motorschaden beim Fahren im 5. oder 6. Gang, Straßenschäden verursacht durch andere Fahrzeuge, einlegen eines Boxenstopps und fahren im Windschatten.

Spielende:

- Ein Spieler verliert das Rennen sofort, wenn er in einer Kategorie (Bremsen, Reifen,…) keine Verschleißpunkte mehr hat.
- Ein Spieler gewinnt das Rennen, wenn er die Ziellinie in der zweiten Runde als Erster überfährt.

Straßenrennen:

- Hier gibt es noch 4 weitere Gebiete auf der Rennstrecke:
   - Ein Anwohner schießt auf die Rennfahrer (Lärmbelästigung).
   - Gefahrenzone in der die Straße in einem schlechten Zustand ist.
   - Extra schnelles Fahren vorm Polizeirevier.
   - Fahren durch einen Tunnel.
- Außerdem kann jeder Spieler 1-Mal pro Rennrunde seine Nitro-Einspritzung anwenden.

Optionale Regeln:

- Die Startreihenfolge kann auch durch eine Trainingsrunde ermittelt werden. Dies erhöht die Spieldauer aber beträchtlich, da jeder Spieler die Trainingsrunde einzeln fährt.
- Es kann noch mit sich verändernden Witterungsbedingungen und den dazu passenden Reifen gespielt werden.

Spiel-Angaben laut Hersteller
Spieler

Spielangaben
2 – 10
Anzahl

Spieldauer

Spielangaben
60
Minuten

Mindestalter

Spielangaben
8
Jahre

brettspiele-report Bewertung Formula D
Aufteilung der Spielbox:  15
Qualität des Spielmaterials:  17
Umfang des Spielmaterials:  10
Anleitung:  18
Anspruch an die Spieler:  4
Gedächtnis:  2
Interaktion der Mitspieler:  8
Komplexität:  9
Langzeitspaß:  17
Strategie:  11
Zufall:  9
Preis/Leistungsverhältnis:  14
Bewertung:  17


Meinung brettspiele-report:

"Formula D" ist die neu überarbeitete Version von "Formula Dé" aus dem Jahr 1997.

Im Vergleich zum Vorgänger hat sich am Grundspiel (Rundkurs Monaco) nicht viel geändert. Überarbeitet wurde die Grafik des Spielplans und die Autos, welche jetzt alle handbemalt sind.

Die größte Neuerung liegt im Wegfall von Stift und Papier zum Notieren der Verschleißpunkte. In der aktuellen Version wird dies durch die Protokollbögen und Marker erledigt.

Komplett neu ist das Straßenrennen, welches Fahrer mit speziellen Startwerten und einer besonderen Fähigkeit bringt. Auch die Neuerungen auf der Straßenrennstrecke (Polizeirevier, schießender Anwohner,…) gab es vorher nicht.

"Formula D" war und ist immer noch eines der besten Autorennspiele, die es als Brettspiel gibt. Besitzer der Erstausgabe müssen selbst entscheiden, ob die Neuerungen einen Neukauf rechtfertigen. Für alle Fans von Rennspielen und Nicht-Formula D-Besitzern gilt aber: Ab ins Auto, Gang rein, Kupplung kommen lassen und mit Vollgas zum Spielwarenfachgeschäft ;-)

Angebote (Alle Spiele in Deutsch):

Formula D Formula D

Amazon: Formula D – 35,98 EUR
buecher.de: Formula D – 36,95 EUR
Spiele-Offensive: Formula D – 38,99 EUR
bol.de: Formula D – 40,99 EUR

Formula D Formula D
 
Formula D - Sebring und Chicago Formula D -
Sebring und Chicago

» Zur Rezension

Formula D - Hockenheimring und Valencia Formula D -
Hockenheimring und Valencia

» Zur Rezension

Hinweis zu den Preisangaben
 
Preisangaben sind vom Datum (19. Jan. 2009) der Veröffentlichung der Rezension.
Die Preise und die Verfügbarkeit können sich daher mit der Zeit verändern.
Die Preisangaben sind inkl. MwSt., aber ohne Versandkosten.
 

 
 Versandkosten, Stand 05.10.16
Anbieter
 
Amazon
bol.de
buecher.de
connexxion24.com
Karstadt
myToys
Spiele-Offensive
Bestellwert
EUR
bis 28,99
bis 19,99
-
bis   3,00
-
mind. 15,-
bis 24,99
Versandkosten
EUR
3,00
3,00
0,00
2,99
4,95
2,95
3,90
Bestellwert
EUR
ab 29,00
ab 20,00
 
ab   3,01
 
 
ab 20,00
Versandkosten
EUR
0,00
0,00
 
3,95
 
 
0,00
 Spielerbewertung  Kennst Du das Spiel?
 Dann teile anderen Lesern doch Deine Bewertung mit!

 Spielerbewertung für das Spiel » Formula D

 Aktuelle
 Bewertung
:
 
UngenügendMangelhaftAusreichendBefriedigendGutSehr gut ( 79 Bewertungen, Durchschnitt: 4,96 von 6)
Loading ... Loading ...
 So geht´s:
 - Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnoten-System.
 - Von links 1 Stern = 6 (Ungenügend) nach rechts 6 Sterne = 1 (Sehr gut)
 - Einfach mit der Maus über den entsprechenden Stern gehen und
   die linke Maustaste drücken.
 
 Zur Liste der Top 25 Spiele mit den meisten oder besten Bewertungen.

Teile diese Information mit deinen Freunden auf facebook, Twitter und Google +1.
Die Buttons müssen aus datenschutzrechtlichen Gründen erst durch Klick auf diese eingeschaltet werden,
da beim Klick auf die Buttons Daten an den jeweiligen Anbieter übertragen werden.
 
facebookTwitterGoogle +1

3 Kommentare »

  1. muresan schreibt:

    Also für die Geschäftsführer:
    Das alte Formula D hatte mehrere Spielpläne. Dass es jetzt nur noch so wenige Ausgaben gibt nach der Erneuerung finde ich echt schwach. Allerdings sind die Zusatzregeln sackstark.

    23. Sep. 2012 | #

  2. Gerhard schreibt:

    Sicherlich eines der besseren Rennspiele, allerdings finde ich die Miniautos – ob handbemalt oder nicht – mehr als fummelig und nervig, da sie einfach viel zu klein sind. Ein bisschen größere Rennboliden hätte den Spielplänen sicherlich nicht weh getan.

    4. Mrz. 2009 | #

  3. Anthony schreibt:

    Das Spiel kenne ich schon von der ersten Version her. Die neue Version ist lohnenswert, selbst wenn man so wie ich, die "alte" schon besitzt. Zu den Verbesserungen ist nämlich noch die "Formula Dé Mini" Version, die man sich extra kaufen konnte, integriert worden. Insgesamt sind mit dem klassischen Formula Dé, dem neuen "Street-Race" mit Stadt-Kurs und den Formula Dé Mini jetzt DREI Spielvarianten in einer Box vereint. Den Monaco F1-Kurs jetzt zweimal zu besitzen, kann ich verschmerzen.

    13. Feb. 2009 | #

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI



Statistik für » Formula D
[gelesen: 30251 | heute: 2 | zuletzt: December 8, 2016]