Suche


» Alle Spielrezensionen

  Die neuesten
  Spiele-Tests


» Alle Spielrezensionen

  Kategorien

  Spiel-Preise

  Rollenspiele

  Verschiedenes

  Archiv

  Translation

  Die neuesten
  Berichte

  RSS-Feed

  Soziale
  Netzwerke


 

 

 
16. Dez. 2015
Glibbergebibber
Verlag:
Erscheinungsjahr:
Autor:
Haba
2014
Wolfgang Dirscherl
Glibber Gebibber - Spielbox
Glibbergebibber – Spielbox
Kurzbeschreibung:

Als unerschrockener Geisterjäger haben die Spieler genau auf diesen Augenblick gewartet: Geisterstunde.

Mit ihren Powerpistolen und einem ausreichenden Vorrat an grüner Glibbermunition bewaffnet betreten die Spieler das alte Schloss, um auf Geisterjagd zu gehen.

Die Geister sind aber gar nicht so einfach zu fangen und daher müssen immer alle 3 Geisterjäger gemeinsam ihre Kräfte bündeln, um einem Geist habhaft zu werden.

Aber Vorsicht, wer allzu waghalsig durchs Schloss läuft landet schnell mal in einer der alten Fallen, welche ihn direkt ins Verlies schickt.

Top-Angebot:

buecher.de
Glibbergebibber – 9,95 EUR

Glibber-Gebibber - Spielmaterial
Glibbergebibber – Spielmaterial
Spielmaterial
  1. 3 Geisterjäger, 1 Würfel, 1 Uhr, 18 Glibbergeschosse, 24 Karten (18 Geister-, 3 Verlies-, 2 Schlüsselloch- und 1 Schlosstorkarte) und 1 Spielanleitung in Deutsch, Englisch, Französisch, Holländisch, Italienisch und Spanisch.
Glibbergebibber - Geister-, Verlies-, Schloss- und Schlüsselkarte
Glibbergebibber – Geister-, Verlies-, Schloss- und Schlüsselkarte
Geister-, Verlies-, Schloss- und Schlüsselkarte

Geisterkarte
Die Spieler müssen mit Hilfe ihrer 3 Geisterjäger 3 gleiche Geisterabbildungen aufdecken, damit dieser gefangen wird.

Verlieskarte
Deckt ein Spieler eine Schlüssellochkarte auf, so wird er ins Verlies gestellt. Spieler können ihn aber daraus befreien.

Schlosskarte
Ist die Startkarte von der aus alle Spieler ins Schloss gehen.

Schlüssellochkarte
Deckt ein Spieler diese Karte auf, sperren ihn die Geister ins Verlies und er darf nicht weiter gezogen werden.

Im Folgenden wird der Spielverlauf mit 4 Spielern abgebildet.
Zum Starten der Slideshow bitte einfach auf ein beliebiges der kleinen Bilder klicken.
 Slideshow
 starten.
 
 Bild klicken ->
Glibber gebibber - Glibbergebibber - Glibbergebibber - Glibbergebibber - Glibbergebibber - Glibbergebibber -
Glibbergebibber - Glibbergebibber - Glibbergebibber - Glibbergebibber - Glibbergebibber - Glibbergebibber - Glibbergebibber -
Glibbergebibber - Glibbergebibber - Glibbergebibber - Glibbergebibber -      
Navigation der Slideshow: Bild vor = Taste "N" – Bild zurück = Taste "P" – Slideshow schließen = Taste "C"

Spielvorbereitung:

- Geisterschloss aufbauen: Schlosstor- und Verlieskarten offen in die Ecken legen, die Geister- und Schlüsselkarten verdeckt mischen und dazwischen in einem 4 x 6 Karten-Raster auslegen.
- Uhrzeiger auf die Zwölf drehen.
- Die drei Geisterjäger kommen auf die Schlosstorkarte.
- Glibbergeschosse und den Würfel bereit legen.

Spielablauf:

Würfel rollen.
- Zeigt der Würfel die Uhr, wird der Uhrzeiger um eine Stunde vorgestellt.
- Zeigt der Würfel eine Zahl, wird ein beliebiger Geisterjäger die entsprechende Anzahl Karten weitergezogen.

- Steht ein Geisterjäger auf einer verdeckt liegenden Karte, so wird diese umgedreht.
- Steht er danach auf einem Schlüsselloch, so wird er auf die Verlieskarte mit seiner Abbildung gestellt.
- Verlässt ein Spieler eine Karte ohne das darauf ein Glibbergeschoss liegt, so wird diese umgedreht.
- Stehen alle 3 Geisterjäger auf einer Karte mit dem gleichen Geist und alle Karten sind ohne Glibbergeschoss, so werden diese 3 Karten mit je einem Glibbergeschoss belegt.

Spielende:

- Die Spieler gewinnen, wenn sie alle 18 Geisterkarten mit Glibbergeschossen belegt haben, bevor die Uhr wieder 12 schlägt.
- Die Spiele verlieren, wenn die Uhr 12 schlägt, bevor alle Glibbergeschosse auf Geistern liegen oder wenn alle 3 Geisterjäger gleichzeitig im Verlies sitzen.

Spielanleitung

Spielanleitung Glibbergebibber Spielanleitung von Glibbergebibber als PDF Dokument.
Zum Download auf das Bild oder folgenden Link klicken.

» Download Spielanleitung von Glibbergebibber

Dateigröße: 9,9 MB

Spiel-Angaben laut Hersteller
Spieler

Spielangaben
1 – 4
Anzahl

Spieldauer

Spielangaben
10 – 15
Minuten

Mindestalter

Spielangaben
5
Jahre

brettspiele-report Bewertung Glibbergebibber
Aufteilung der Spielbox:  0
Qualität des Spielmaterials:  17
Umfang des Spielmaterials:  6
Anleitung:  18
Anspruch an die Spieler:  2
Gedächtnis:  10
Interaktion der Mitspieler:  10
Komplexität:  3
Langzeitspaß:  15
Strategie:  1
Zufall:  19
Preis/Leistungsverhältnis:  19
Bewertung:  13


Meinung brettspiele-report:

"Glibbergebibber" ist schnell erklärt und schnell aufgebaut. Der Spielablauf stellt mit würfeln und anschließend einen Geisterjäger ziehen keine Hürde dar.

Am Anfang betreten die Spieler das noch verdeckt liegende Schloss und suchen so schnell wie möglich drei gleiche Geister. 20 verdeckt liegende Karten sind dabei eine überschaubare Anzahl, so dass sich die Spieler nicht so viel merken bzw. erkunden müssen.

Ein Spielzug geht schnell, da weder würfeln noch das Ziehen der Figur viel Zeit in Anspruch nimmt. Ein wenig Abstimmung und die Überlegung, welche Karten überhaupt erreicht werden können, sind aber schon nötig.

Die Spieler sind in der Regel engagiert dabei, wobei das Engagement vom Alter abhängig ist. Etwas älteren Kindern ist der Ablauf dann doch etwas zu einfach bzw. vielleicht auch etwas zu monoton geraten. Um das Mindestalter herum bzw. beim Mindestalter +1 bis 3 Jahre kommt es aber gut an.

Interaktion – Da es sich um ein kooperatives Spiel handelt, beraten die Spieler wo welcher Geisterjäger hin soll und alle arbeiten zusammen die Geister möglichst schnell einzufangen. Dies Verhalten kann natürlich je nach Alter und sozialen Neigungen variieren.

Da jeder Spieler jeden Geisterjäger steuern kann findet auf dem Spielfeld selbst keine Interaktion statt.

Spieleranzahl – "Glibbergebibber" spielt sich unabhängig von der Spieleranzahl immer gleich. Es sind immer 3 Geisterjäger im Spiel und die Anzahl der zu suchenden Geister bleibt auch identisch.

Es geht daher einfach darum, wie häufig ein Spieler am Zug sein will und ob er dabei mit anderen Spielern interagieren/sprechen möchte. Daher spielt es für das Spiel an sich keine Rolle, ob ein Spieler allein oder mit 3 anderen Spielern am Tisch sitzt.

Mit mehr Spielern kann ein Spiel natürlich mehr Spaß machen und Spieler lernen in der Gruppe auch das Zusammenarbeiten, also sich Tipps geben, an Geister und Fallen erinnern.

Strategie vs. Glück – Eine Strategie im Spiel gibt es eigentlich nicht, da sich die Bewegungsmöglichkeiten aus dem Würfelwurf ergeben (Glück) und mit steigendem Wissen über die Karten, die Spieler gezielter bestimmte Karten aus ihren Möglichkeiten auswählen können (Memory).

Glück und ein gutes Gedächtnis sind daher das A und O im Spiel. Hinzu kommt beim Glück die Kartenauslage. Haben die Spieler Glück und liegen alle so aus, dass sie relativ schnell erste Geister gefangen nehmen können wird das Spiel einfacher, andernfalls müssen sie hoffen weniger häufig eine Uhr zu würfeln.

Die Uhr ist auch eine Besonderheit, denn an sich könnten die Spieler zwölfmal hintereinander die Uhr würfeln und das Spiel wäre vorbei, bevor überhaupt ein einziger Geisterjäger ein Feld gezogen ist. Dies ist statistisch aber eher unwahrscheinlich.

Fazit: "Glibbergebibber" ist ein einfach Memory-Spiel, welches mit einer netten Handlung und guten Illustrationen aufwartet.

Für eine eher jüngere Zielgruppe passt das Spiel auch, wenn die Spieler begreifen was kooperativ ist und das nicht jeder Spieler eine eigene Spielfigur hat.

Der Spielablauf ist auf jeden Fall sehr eingängig, wobei sich beim Suchen der Geister ab und zu Fragezeichen ergeben, ob ein Geist jetzt zur gleichen Gruppe gehört oder nicht. Gleiche Geister sind nämlich immer etwas anders dargestellt.

Alles in allem solide und wer nicht gern gegen seine Freunde spielt, der kann hier gern mal eine Partie wagen.

Angebote in deutscher Sprache:

Glibbergebibber Glibbergebibber

buecher.de: Glibbergebibber – 9,95 EUR
myToys: Glibbergebibber – 9,99 EUR
bol.de: Glibbergebibber – 9,99 EUR
Amazon: Glibbergebibber – 11,70 EUR

Hinweis zu den Preisangaben
 
Preisangaben sind vom Datum (16. Dez. 2015) der Veröffentlichung der Rezension.
Die Preise und die Verfügbarkeit können sich daher mit der Zeit verändern.
Die Preisangaben sind inkl. MwSt., aber ohne Versandkosten.
 

 
 Versandkosten, Stand 05.10.16
Anbieter
 
Amazon
bol.de
buecher.de
connexxion24.com
Karstadt
myToys
Spiele-Offensive
Bestellwert
EUR
bis 28,99
bis 19,99
-
bis   3,00
-
mind. 15,-
bis 24,99
Versandkosten
EUR
3,00
3,00
0,00
2,99
4,95
2,95
3,90
Bestellwert
EUR
ab 29,00
ab 20,00
 
ab   3,01
 
 
ab 20,00
Versandkosten
EUR
0,00
0,00
 
3,95
 
 
0,00
 Spielerbewertung  Kennst Du das Spiel?
 Dann teile anderen Lesern doch Deine Bewertung mit!

 Spielerbewertung für das Spiel » Glibbergebibber

 Aktuelle
 Bewertung
:
 
UngenügendMangelhaftAusreichendBefriedigendGutSehr gut (Noch keine Bewertung)
Loading ... Loading ...
 So geht´s:
 - Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnoten-System.
 - Von links 1 Stern = 6 (Ungenügend) nach rechts 6 Sterne = 1 (Sehr gut)
 - Einfach mit der Maus über den entsprechenden Stern gehen und
   die linke Maustaste drücken.
 
 Zur Liste der Top 25 Spiele mit den meisten oder besten Bewertungen.

Teile diese Information mit deinen Freunden auf facebook, Twitter und Google +1.
Die Buttons müssen aus datenschutzrechtlichen Gründen erst durch Klick auf diese eingeschaltet werden,
da beim Klick auf die Buttons Daten an den jeweiligen Anbieter übertragen werden.
 
facebookTwitterGoogle +1

Keine Kommentare »

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI



Statistik für » Glibbergebibber
[gelesen: 18065 | heute: 7 | zuletzt: December 10, 2016]