Suche


» Alle Spielrezensionen

  Die neuesten
  Spiele-Tests


» Alle Spielrezensionen

  Kategorien

  Spiel-Preise

  Rollenspiele

  Verschiedenes

  Archiv

  Translation

  Die neuesten
  Berichte

  RSS-Feed

  Soziale
  Netzwerke


 

 

 
8. Feb. 2009
Heroes of the World
Verlag:
Vertrieb in Deutschland:
Erscheinungsjahr:
Autor:
Sirius
HUCH! & friends
2008
Pascal Bernard
Heroes of the World - Spielbox
Heroes of the World – Spielbox
Kurzbeschreibung:

Bei "Heroes of the World" schlüpfen die Spieler nicht in die Rolle einer berühmten Persönlichkeit der Zeitgeschichte, sondern gleich in die von 76 verschiedenen Personen.

In zwei Zeitaltern müssen sie bestimmte Gebiete der Erde nicht nur militärisch unter ihre Kontrolle bringen, sondern auch kulturell zur Blüte führen.

Wer hier die beste Balance aus der Macht des Schwertes und der Feder findet, der wird als berühmteste Person in die Geschichte eingehen.

Top-Angebot:

buecher.de:
Heroes of the World – 22,95 EUR

Heroes of the World - Spielmaterial
Heroes of the World – Spielmaterial
Spielmaterial
  1. 125 Bevölkerungsfiguren (je 25 pro Spielerfarbe) und 40 Reiter (je 8 pro Spielerfarbe).
  2. 60 Münzen.
  3. Ein Spielplan.
  4. Ein Eroberungswürfel.
  5. 53 Fortschritte (23 Altertum und 30 Neuzeit).
  6. Ein Stoffbeutel.
  7. 76 Heldenkarten.
  8. 9 Weltwunderkarten (5 Altertum und 4 Neuzeit).
  9. Eine Spielanleitung.
  10. Eine Übersicht: Mögliche Ergebnisse und deren Auswirkungen einer Eroberung.
Heroes of the World - Spielplan
Heroes of the World – Spielplan
Spielplan

Der Spielplan zeigt die Erde, aufgeteilt in 9 Gebiete (Amerika, Europa, Mittelmeer, Afrika, Naher Osten, Russland, China, Indien und Südostasien/Pazifik).

[1] Siegpunktleiste.

[2] Die neun Gebiete sind durch dicke Linien auf dem Spielfeld voneinander getrennt.

Ein Gebiet entspricht einem Spielfeld. Es ist somit egal, ob ein Spieler seine Truppen nach Nord- oder Südamerika stellt. Sie stehen alle in Amerika.

[3] Pro Gebiet gibt es 3 bis 4 Fortschrittsfelder. Auf diese werden später im Spiel Fortschritte gelegt, um den Wert des Gebietes (Siegpunkte) zu ermitteln.

Heroes of the World - Bevölkerungsfiguren
Heroes of the World – Bevölkerungsfiguren
Bevölkerungsfiguren

Jeder Spieler hat [2] 25 Bevölkerungsfiguren und [1] 8 Reiter.

Ein Reiter entspricht dabei 5 Bevölkerungsfiguren.

Die Bevölkerungsfiguren und Reiter werden in Gebiete gestellt, um den Anspruch des Spielers auf dieses Gebiet zu verdeutlichen.

Wer den größten Wert an Bevölkerungsfiguren in einem Gebiet stehen hat, ist Herrscher über dieses Gebiet.

Heroes of the World - Heldenkarten
Heroes of the World – Heldenkarten
Heldenkarten

Auf jeder Heldenkarten stehen 6 Informationen:

[1] Name, Titel und Geburts-/Sterbetag der berühmten Persönlichkeit.

[2] Bevölkerungswert: Anzahl der neuen Armeen.

[3] Fortschrittswert: Anzahl zu ziehender Fortschritte.

[4] Eroberungswert: Dieser Wert wird bei bestimmten Ergebnissen des Eroberungswürfels hinzuaddiert.

[5] Schatzwert: Anzahl Münzen für den Spieler.

[6] Wirkungsgebiet: Nur hier dürfen die Fähigkeiten dieser Persönlichkeit eingesetzt werden.

Heroes of the World - Fortschritte
Heroes of the World – Fortschritte
Fortschritte

[1] Rückseite der Fortschritte aus dem Altertum.

[2] Rückseite der Fortschritte aus der Neuzeit.

[3] Bezeichnung des Fortschritts.

[4] Fortschrittswert.

Heroes of the World - Weltwunderkarten
Heroes of the World – Weltwunderkarten
Weltwunderkarten

[1] Weltwunder aus dem Altertum.

[2] Weltwunder aus der Neuzeit.

[3] Name des Weltwunders.

[4] Fähigkeit des Weltwunders.

Im Folgenden werden die ersten Spielrunden abgebildet.
Zum Starten der Slideshow bitte einfach auf ein beliebiges der kleinen Bilder klicken.
 Slideshow
 starten.
 
 Bild klicken ->
Heroes of the World - Heroes of the World - Heroes of the World - Heroes of the World - Heroes of the World - Heroes of the World -
Heroes of the World - Heroes of the World - Heroes of the World - Heroes of the World - Heroes of the World - Heroes of the World - Heroes of the World -
Heroes of the World - Heroes of the World - Heroes of the World - Heroes of the World - Heroes of the World - Heroes of the World - Heroes of the World -
Heroes of the World - Heroes of the World - Heroes of the World - Heroes of the World - Heroes of the World - Heroes of the World - Heroes of the World -
Heroes of the World - Heroes of the World - Heroes of the World -        
Navigation der Slideshow: Bild vor = Taste "N" – Bild zurück = Taste "P" – Slideshow schließen = Taste "C"

Spielvorbereitung:

- Die Fortschritte des Altertums kommen in den Stoffbeutel.
- Jeder Spieler erhält 1 Münze und 2 Heldenkarten des Altertums.
- Die restlichen Heldenkarten des Altertums bilden den verdeckten Nachziehstapel. Von diesem Stapel werden 3 Heldenkarten aufgedeckt.
- Die 5 Weltwunder aus dem Altertum werden offen ausgelegt.
- Jeder Spieler erhält seine 25 Bevölkerungsfiguren und 8 Reiter.
- Reihum setzt jeder Spieler je 1 Bevölkerungsfigur in ein beliebiges Gebiet des Altertums, bis jeder Spieler 7 Bevölkerungsfiguren eingesetzt hat.

Spielablauf:

- Aktion 1: Neue Heldenkarte nehmen. Entweder vom verdeckten Nachziehstapel oder eine der 3 offen ausliegenden Karten.
- Aktion 2: Eine Heldenkarte spielen. Jede Heldenkarte ermöglicht bis zu vier Unteraktionen:
   - Neue Bevölkerungsfiguren einsetzen.
   - Fortschritte ziehen und legen.
     Sind in einem Gebiet jetzt alle Fortschrittsfelder belegt, dann findet sofort eine Gebietswertung statt.
   - Eroberung.
   - Münzen erhalten.
- Weitere Aktionen: Völkerwanderung und Weltwunder errichten.
- Ggf. werden die offen ausliegenden Heldenkarten wieder auf 3 Karten aufegfüllt.

- Das Altertum endet nach der 4. Gebietswertung.
- Die Neuzeit endet nach der 8. Gebietswertung.

Spielende:

- Das Spiel endet, wenn die Neuzeit endet.
- Es gewinnt der Spieler mit den meisten Siegpunkten.

Spieltipp:

- Fortschritte mit hohen Werten sollten in Regionen gelegt werden, wo die eigene Mehrheit an Bevölkerungsfiguren relativ sicher ist. Fortschritte mit niedrigen Werten in die Gebiete der Mitspieler, um deren Siegpunkte möglichst gering zu halten.

Spiel-Angaben laut Hersteller
Spieler

Spielangaben
3 – 5
Anzahl

Spieldauer

Spielangaben
75
Minuten

Mindestalter

Spielangaben
10
Jahre

brettspiele-report Bewertung Heroes of the World
Aufteilung der Spielbox:  13
Qualität des Spielmaterials:  15
Umfang des Spielmaterials:  14
Anleitung:  17
Anspruch an die Spieler:  7
Gedächtnis:  2
Interaktion der Mitspieler:  13
Komplexität:  7
Langzeitspaß:  10
Strategie:  8
Zufall:  12
Preis/Leistungsverhältnis:  16
Bewertung:  10


Meinung brettspiele-report:

An sich steckt hinter "Heroes of the World" eine nette Idee: Die besonderen Eigenschaften von bekannten Persönlichkeiten der Weltgeschichte gezielt zum Nutzen des eigenen Volkes einsetzen.

Leider will bei der Umsetzung dieser Idee der Funke nicht so richtig überspringen. Die Möglichkeiten im Spiel sind sehr beschränkt. Das Erhalten/Ziehen von passenden Heldenkarten ist eher Glückssache und das Kampfsystem durch das einmalige Würfeln und dem fasst immer positiven Ausgang für den Angreifer nicht sehr interessant.

Da die Neuzeit spielerisch nur eine Wiederholung des Altertums ist, ist die Motivation und der Spaß in der zweiten Spielhälfte noch geringer als in der Ersten.

"Heroes of the World" dürfte für Spieler geeignet sein, die eher unkomplexe und einfache Strategiespiele bevorzugen, die kein Problem mit dem relativ geringen Einfluss aufs Spielgeschehen haben und denen die wenigen Möglichkeiten und sich immer wiederholenden Züge nichts ausmachen.

Alle anderen Spieler, die mehr Einfluss auf das Spielgeschehen haben wollen und mehr Möglichkeiten im Spiel brauchen, sollten lieber auf ein anderes Spiel ausweichen.

Zu guter Letzt noch ein Vermerk zu den Spielfiguren. Diese sind zwar detailliert gestaltet, aber leider sehr klein und leicht. Es fallen daher häufiger welche auf dem Spielfeld um oder werden unfreiwillig verschoben.

Angebote (Alle Spiele in Deutsch):

Heroes of the World Heroes of the World

buecher.de: Heroes of the World – 22,95 EUR
Spiele-Offensive: Heroes of the World – 24,95 EUR
Amazon: Heroes of the World – 25,98 EUR
myToys: Heroes of the World – 25,99 EUR
bol.de: Heroes of the World – 32,99 EUR

Hinweis zu den Preisangaben
 
Preisangaben sind vom Datum (8. Feb. 2009) der Veröffentlichung der Rezension.
Die Preise und die Verfügbarkeit können sich daher mit der Zeit verändern.
Die Preisangaben sind inkl. MwSt., aber ohne Versandkosten.
 

 
 Versandkosten, Stand 12.08.14
Anbieter
 
Amazon
bol.de
buecher.de
connexxion24.com
Karstadt
myToys
Spiele-Offensive
Bestellwert
EUR
bis 28,99
bis 19,99
-
-
bis 19,89
mind. 15,-
bis 19,99
Versandkosten
EUR
3,00
3,00
0,00
4,95
4,95
2,95
3,50
Bestellwert
EUR
ab 29,00
ab 20,00
 
 
ab 19,90
 
ab 20,00
Versandkosten
EUR
0,00
0,00
 
 
0,00
 
0,00
 Spielerbewertung  Kennst Du das Spiel?
 Dann teile anderen Lesern doch Deine Bewertung mit!

 Spielerbewertung für das Spiel » Heroes of the World

 Aktuelle
 Bewertung
:
 
UngenügendMangelhaftAusreichendBefriedigendGutSehr gut ( 27 Bewertungen, Durchschnitt: 4,37 von 6)
Loading ... Loading ...
 So geht´s:
 - Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnoten-System.
 - Von links 1 Stern = 6 (Ungenügend) nach rechts 6 Sterne = 1 (Sehr gut)
 - Einfach mit der Maus über den entsprechenden Stern gehen und
   die linke Maustaste drücken.
 
 Zur Liste der Top 25 Spiele mit den meisten oder besten Bewertungen.

Teile diese Information mit deinen Freunden auf facebook, Twitter und Google +1.
Die Buttons müssen aus datenschutzrechtlichen Gründen erst durch Klick auf diese eingeschaltet werden,
da beim Klick auf die Buttons Daten an den jeweiligen Anbieter übertragen werden.
 
facebookTwitterGoogle +1

Keine Kommentare »

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI



Statistik für » Heroes of the World
[gelesen: 15968 | heute: 4 | zuletzt: September 30, 2014]