Suche


» Alle Spielrezensionen

  Die neuesten
  Spiele-Tests


» Alle Spielrezensionen

  Kategorien

  Spiel-Preise

  Rollenspiele

  Verschiedenes

  Archiv

  Translation

  Die neuesten
  Berichte

  RSS-Feed

  Soziale
  Netzwerke


 

 

 
20. Nov. 2011
Innovation – English second edition
Verlag:
Erscheinungsjahr:
Autor:
Iello
2011
Carl Chudyk
Innovation - Spielbox
Innovation – Spielbox
Kurzbeschreibung:

Die Entwicklung einer Zivilisation über 10 Zeitalter vom Ersten Zeitalter bis zum Digitalen Zeitalter hinweg und das als reines Kartenspiel, das ist Innovation.

Beginnend beim Ersten Zeitalter nehmen die Spieler Zeitalterkarten auf die Hand und spielen diese aus. Jede steht für eine Entwicklung und einer daraus resultierenden spielerischen Möglichkeit aus diesem Zeitalter.

Die Möglichkeiten werden durch Symbole aktiviert und gelten für alle Spieler die je nach Möglichkeit mehr oder weniger dieser Symbole besitzen. Die Möglichkeiten können nämlich positiv oder negative für die Mitspieler sein (z.B. Karten nehmen oder verlieren).

Die richtige Kartenauslage mit den richtigen Symbolen zur richtigen Zeit ist somit der entscheidende Punkt im Spiel.

Top-Angebot:

Spiele-Offensive
Innovation – 19,79 EUR

Innovation - Spielmaterial
Innovation – Spielmaterial
Spielmaterial
  1. 105 Innovation cards und 5 Influence Domain cards.
  2. 4 Gaming boards / Rules summaries.
  3. 1 Rulebook (Englisch).
Innovation - Innovation cards
Innovation – Innovation cards
Innovation cards

Auf der Vorderseite ist das Zeitalter zu sehen. Dieses wird durch einen Namen und eine Zahl dargestellt. Die Zeitalter gehen von First Ages bis Digital Age oder 1 bis 10.

Auf der Rückseite ist abgebildet, welche Aktion bzw. Aktionen mit der Karte durchgeführt werden können.

Es gibt zwei Arten von Aktionen: Supremacy Dogmas (nur der aktive Spieler profitiert) und Cooperative Dogmas (alle Spieler profitieren).

Ausgelöst werden alle Aktionen über ein Symbol, z.B. Turm, Krone, Baum,…, und betroffen sind alle Spieler, die je nach Dogma weniger, gleich oder mehr Symbole haben.

Die Aktionen lösen in aller Regel Karteneffekte aus, d.h. neue Karten ziehen, spielen, in die Wertung bringen oder sie von Mitspielern klauen.

Innovation - Domain cards
Innovation – Domain cards
Domain cards

Es gibt 5 Domains im Spiel, d.h. Wissensbereiche.

Domains können auf zweierlei Art erworben werden, entweder über die Voraussetzung die auf der Karte steht oder über eine bestimmte Zeitalterkarte, die eine andere Voraussetzung ins Spiel bringt.

Domains gehören zu den Karten, die ein Spieler sammeln kann, um das Spiel zu gewinnen.

Domains bringen ihrem Besitzer keinen weiteren Vorteil, als etwas näher am Spielsieg zu sein.

Innovation - Gaming board - Actions
Innovation – Gaming board – Actions
Gaming board – Actions

Auf der einen Seite erklärt die Spielertafel, welche Aktionen ein Spieler durchführen kann.

Pro Spielzug muss ein Spieler 2 Aktionen durchführen, wobei er auch zweimal die gleiche Aktion wählen kann.

Draw
Eine Karte aus dem höchsten aktuell beim Spieler ausliegenden Zeitalter ziehen.

Play
Eine Karte aus der Hand auslegen. Karten gleicher Farbe werden aufeinander gelegt.

Activate
Alle Dogmen auf der ausgewählten, ausliegenden Karte ausführen. Supremacy Dogmas gelten nur für den aktiven Spieler und Cooperative Dogmas für alle Spieler, wenn sie gleich viele oder mehr Symbole des aktuell verwendeten Symbols ausliegen haben.

Dominate
Ein Zeitalter dominieren, wenn ein Spieler mindestens die 5-fache Anzahl an Einfluss und ein Karte des Zeitalters oder eines höheren Zeitalters ausliegen hat. Beispiel 4. Zeitalter: Mindestens 20 Einfluss (4 x 5) und eine Karte des 4., 5.,… Zeitalters bei ihm ausliegt.

Innovation - Gaming board - Effects of the Game
Innovation – Effects of the Game
Effects of the Game

Auf der einen Seite erklärt die Spielertafel, welche Effekte sich aus dem Aktivieren einer Karte ergeben können.

Archive
Karte unter den eigenen Kartenstapel gleicher Farbe schieben.

Recycle
Karte unter den Nachziehstapels des dazugehörigen Zeitalters schieben.

Draw and…
Für den folgenden Effekt muss die gezogene Karte genommen werden.

Empty draw pile
Wenn ein Kartenstapel eines Zeitalters leer ist, dann wird vom nächst folgenden Zeitalter gezogen.

Splay
Karten eines Kartenstapels in eine bestimmte Richtung verschieben.

Im Folgenden wird der Spielverlauf mit 4 Spielern abgebildet.
Zum Starten der Slideshow bitte einfach auf ein beliebiges der kleinen Bilder klicken.
 Slideshow
 starten.
 
 Bild klicken ->
Innovation - Innovation - Innovation - Innovation - Innovation - Innovation -
Innovation - Innovation - Innovation - Innovation - Innovation - Innovation - Innovation -
Innovation - Innovation - Innovation - Innovation -      
Navigation der Slideshow: Bild vor = Taste "N" – Bild zurück = Taste "P" – Slideshow schließen = Taste "C"

Spielvorbereitung:

- Die Zeitalterkarten (Innovation cards) werden nach Zeitaltern getrennt, verdeckt gemischt und die oberste Karte eines jeden Stapels verdeckt in die Tischmitte gelegt.
- Die 5 Wissensgebiete (Domains) kommen offen neben die Zeitalterkarten.
- Jeder Spieler erhält eine Spieltafel (Gaming board) und verdeckt 2 Karten des 1. Zeitalters.
- Jeder Spieler legt verdeckt eine seiner beiden Karten aus. Alle Spieler decken gleichzeitig ihre gelegte Karte auf.

Spielablauf:

- Gespielt wird reihum.
- Jeder Spieler muss in seinem Zug 2 Aktionen ausführen.

Aktionen
- Draw: Eine Karte aus dem höchsten aktuell beim Spieler ausliegenden Zeitalter ziehen.
- Play: Eine Karte aus der Hand auslegen. Karten gleicher Farbe werden aufeinander gelegt.
- Activate: Alle Dogmen auf der ausgewählten, ausliegenden Karte ausführen. Supremacy Dogmas gelten nur für den aktiven Spieler und Cooperative Dogmas für alle Spieler, wenn sie gleich viele oder mehr Symbole des aktuell verwendeten Symbols ausliegen haben.
- Dominate: Ein Zeitalter dominieren, wenn ein Spieler mindestens die 5-fache Anzahl an Einfluss und ein Karte des Zeitalters oder eines höheren Zeitalters ausliegen hat. Beispiel 4. Zeitalter: Mindestens 20 Einfluss (4 x 5) und eine Karte des 4., 5.,… Zeitalters bei ihm ausliegt.

Domains
- Das Erhalten einer Domain-Karte ist keine Aktion, sondern passiert sofort, wenn ein Spieler die Voraussetzungen erfüllt.

Spielende:

- 1. Möglichkeit: Je nach Spieleranzahl dominiert ein Spieler eine bestimmte Anzahl Zeitalter/Domains.
- 2. Möglichkeit: Eine Karte sagt, dass ein Spieler nach der Erfüllung einer bestimmten Voraussetzung gewonnen hat.
- 3. Möglichkeit: Der Kartenstapel des 10. Zeitalters ist leer und ein Spieler müsste eine solche Karte ziehen. In diesem Fall gewinnt der Spieler mit dem höchsten Einfluss (Influence).

Spiel-Angaben laut Hersteller
Spieler

Spielangaben
2 – 4
Anzahl

Spieldauer

Spielangaben
60
Minuten

Mindestalter

Spielangaben
14
Jahre

brettspiele-report Bewertung Innovation
Aufteilung der Spielbox:  20
Qualität des Spielmaterials:  19
Umfang des Spielmaterials:  6
Anleitung:  17
Anspruch an die Spieler:  7
Gedächtnis:  3
Interaktion der Mitspieler:  18
Komplexität:  5
Langzeitspaß:  18
Strategie:  12
Zufall:  8
Preis/Leistungsverhältnis:  14
Bewertung:  18


Meinung brettspiele-report:

Da es aktuell noch keine deutsche Spielanleitung gibt, sollten die Spieler dem Englischen mächtig sein. Außerdem gibt es aktuell noch keinen deutschen Verlag, der den Vertrieb des Spiels in Deutschland übernommen hat. Der Kauf des Spiels kann daher schwierig werden.

Die Spielanleitung ist zwar sehr kurz und gut geschrieben, aber lässt dennoch in den ersten Spielen einige Fragen aufkommen.

Dies kommt vor allem dadurch, dass einzelne Möglichkeiten "Activate, Archive, Recycle und Splay – das Aktivieren einer Karte, Karte unter eigenen Kartenstapel schieben, Karte unter allgemeinen Kartenstapel schieben und das Auseinanderziehen eines Kartenstapels" erst durch Karteneffekte ausgelöst und nicht einfach so gemacht werden können.

Es muss also erst einmal eine solche Karte bei einem Spieler liegen, dieser muss diese Aktivieren und dann kann der Effekt genutzt werden.

Die Effekte zu verstehen, sie richtig einzusetzen und dabei die eigenen Symbole und die der Mitspieler im Auge zu behalten sind das A und O im Spiel.

Symbole sind außerdem ein guter Stichpunkt, denn nur 3 der 6 Symbole sind durchgängig im Spiel vorhanden. Die anderen 3 sind nur in bestimmten Zeitaltern verfügbar. Zusätzlich gibt es Karten z.B. mit Fabriksymbol ab Zeitalter 4, welche negative Auswirkungen auf die Turmsymbole aus den Zeitaltern 1 bis 3 haben können – z.B. gib mir alle ausliegenden Karten mit einem Turmsymbol.

Das Spiel kann somit sehr schnell hin und her gehen und ein Spieler mit starken Karten in einem Symbol kann durch zu wenige Karten in einem anderen Symbol ein paar Runden später schnell das Nachsehen erlangen.

Symbole und die dazugehörigen Karteneffekte zeigen daher sehr gut und schnell die Stärken und Schwächen der Spieler an.

Wie man wohl schon so langsam merkt müssen die Spieler bei "Innovation" viele Karten und Effekte im Blick haben. Erfahrene Spieler wissen zudem welche Karteneffekte in den noch kommenden Zeitaltern zu erwarten sind und können darauf hin spielen. Das Wissen über die Karten und deren Effekte ist daher kein kleiner Spielvorteil.

Aber keine Angst, denn auch das beste Wissen bedeutet nicht automatisch den Spielsieg, denn die Karten werden zufällig gezogen und somit können auch unpassende Karten gezogen werden bzw. die eigentlich benötigten Karten bei den Mitspielern landen.

In der Summe ist es bei "Innovation" schon beeindruckend zu sehen, wie ein recht komplexes Spiel in ein einfach aussehendes und nach einigen Partien auch einfach zu spielendes Kartenspiel verpackt wurde – "Innovation" ist echt innovativ!

Angebote in deutscher Sprache:

Innovation Innovation

Spiele-Offensive: Innovation – 19,79 EUR

Angebote in englischer Sprache:

Innovation Innovation

Spiele-Offensive: Innovation – 19,99 EUR
Amazon: Innovation – 22,99 EUR

Hinweis zu den Preisangaben
 
Preisangaben sind vom Datum (20. Nov. 2011) der Veröffentlichung der Rezension.
Die Preise und die Verfügbarkeit können sich daher mit der Zeit verändern.
Die Preisangaben sind inkl. MwSt., aber ohne Versandkosten.
 

 
 Versandkosten, Stand 11.04.14
Anbieter
 
Amazon
bol.de
buecher.de
connexxion24.com
Karstadt
myToys
Spiele-Offensive
Bestellwert
EUR
bis 19,99
bis 19,99
-
-
bis 19,89
mind. 15,-
bis 19,99
Versandkosten
EUR
3,00
3,00
0,00
4,95
4,95
2,95
3,50
Bestellwert
EUR
ab 20,00
ab 20,00
 
 
ab 19,90
 
ab 20,00
Versandkosten
EUR
0,00
0,00
 
 
0,00
 
0,00
 Spielerbewertung  Kennst Du das Spiel?
 Dann teile anderen Lesern doch Deine Bewertung mit!

 Spielerbewertung für das Spiel » Innovation

 Aktuelle
 Bewertung
:
 
UngenügendMangelhaftAusreichendBefriedigendGutSehr gut ( 14 Bewertungen, Durchschnitt: 4,57 von 6)
Loading ... Loading ...
 So geht´s:
 - Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnoten-System.
 - Von links 1 Stern = 6 (Ungenügend) nach rechts 6 Sterne = 1 (Sehr gut)
 - Einfach mit der Maus über den entsprechenden Stern gehen und
   die linke Maustaste drücken.
 
 Zur Liste der Top 25 Spiele mit den meisten oder besten Bewertungen.

Teile diese Information mit deinen Freunden auf facebook, Twitter und Google +1.
Die Buttons müssen aus datenschutzrechtlichen Gründen erst durch Klick auf diese eingeschaltet werden,
da beim Klick auf die Buttons Daten an den jeweiligen Anbieter übertragen werden.
 
facebookTwitterGoogle +1

10 Kommentare »

  1. Jörg Lehmann schreibt:

    Hi Mic,

    RAILROAD – Ich würde sagen, dass das geht. Hintergrund: Es steht nur auf der Karte, dass du alle Karten von deiner Hand recyceln musst, aber nicht wie viele dies mindestens sein müssen.

    Domain TECHNOLOGY – Auf Seite 2 der Spielanleitung steht unten "…When it is a players turn, that player must carry out two Actions… Then it is the turn of the next player clockwise.". Somit hat er 2 Aktionen Zeit die Voraussetzungen zu erfüllen.

    Wünsche Dir weiterhin viel Spaß! Jörg

    25. Nov. 2012 | #

  2. mic schreibt:

    Hab mal 2 Fragen zum Spiel:

    Bei der Karte "RAILROAD" steht beim ersten Dogma, dass man alle Karten von der Hand recycelt und dann drei 6er zieht.
    Darf ich die 3 auch ziehen wenn ich keine Karte auf der Hand habe und somit auch keine Karte recyceln kann?

    Als Bedingung für den Erhalt der Domain TECHNOLOGY ist angegeben:
    "archive or score six cards in the same turn".
    Was genau ist hier mit "same turn" gemeint: Innerhalb einer Aktion oder innerhalb 2 Aktionen (pro Spielzug hat man ja eigentlich 2 Aktionen).

    In den Regeln habe ich zu den beiden Sachverhalten keine nähere Erläuterung finden können, vielleicht könnt ihr mir da ja weiterhelfen!?

    4. Nov. 2012 | #

  3. Muttersprachler schreibt:

    Heidelberger Spieleverlag hat eine deutsche Version für November 2012 angekündigt ;)

    14. Sep. 2012 | #

  4. Paul Arnesen schreibt:

    Wie sieht es denn mit einer deutschen Ausgabe aus, ist da schon was bekannt?

    25. Jan. 2012 | #

  5. Crossover schreibt:

    Das Spiel haben wir auf der Spielemesse Essen 2011 getestet, sehr interessant, aber man sollte die Karten kennen, sonst kann man kaum was aufbauen/vorplanen. Einige Karten aus späteren Perioden sind extrem stark und können manche Leute komplett kaltstellen, was recht frustrierend sein kann. Wenn jeder die entsprechende Gegenkarten kennt und einzusetzen weiß, ist das Spiel sehr spannend.

    2. Dez. 2011 | #

  6. Andy schreibt:

    Merci für die Tipps!

    21. Nov. 2011 | #

  7. Björn schreibt:

    Milan-Spiele führt es im Online-Shop, allerdings noch nicht lieferbar:
    http://www.milan-spiele.de/innovation-eng-p-13288.html

    21. Nov. 2011 | #

  8. Konrad D. schreibt:

    http://www.cosimshop.de/Kartenspiele/Strategie/Taktik/Innovation::3007.html
    Dort kostet Innovation momentan 18,95 €.
    Beim CoSimShop habe ich schon des öfteren bestellt und war bisher immer sehr zufrieden damit!

    21. Nov. 2011 | #

  9. Jörg Lehmann schreibt:

    Hi Andy,

    bei eBay (hinter dem Link) gibt es 3 Versender aus Großbritannien. Da kostet es allerdings noch 6,- bis 7,- EUR Versand.
    Bei Amazon gab es das Spiel noch 2 Tage bevor die Rezension an den Start ging. Jetzt ist es weg, aber vielleicht bekommen sie es wieder rein (der Preis lag damals bei 21,90 EUR).

    Vielleicht gibt es auch nächstes Jahr ein Verlag in Deutschland, der den Vertrieb macht.
    Iello konnte hierzu leider nur sagen, dass sie es sich wünschen…

    Hoffe Du findest es!
    Jörg

    20. Nov. 2011 | #

  10. Andy schreibt:

    Wurde durch die Rezension bei SpieLama schon hellhörig.. jetzt, wo es auch hier so gut abschneidet, hätte ich echt Interesse an dem Spiel. Nur wo bekommt man es denn? Konnte es bei keinem der verlinkten Anbieter finden :(

    20. Nov. 2011 | #

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI



Statistik für » Innovation
[gelesen: 14172 | heute: 2 | zuletzt: July 31, 2014]