Suche


» Alle Spielrezensionen

  Die neuesten
  Spiele-Tests


» Alle Spielrezensionen

  Kategorien

  Spiel-Preise

  Rollenspiele

  Verschiedenes

  Archiv

  Translation

  Die neuesten
  Berichte

  RSS-Feed

  Soziale
  Netzwerke


 

 

 
20. Feb. 2015
Käse Würfeln
Verlag:
Erscheinungsjahr:
Autor:
Amigo
2013
Michael Feldkötter
Käse Würfeln - Spielbox
Käse Würfeln – Spielbox
Kurzbeschreibung:

Die Spieler treten als Käse sammelnde Mäuse gegeneinander an.

Der begehrte Käse liegt in Form von Karten markiert mit den Werten von 1 bis 6 auf dem Tisch aus.

Bis zu 4-mal darf ein Spieler bis zu 8 Würfel rollen, um die für ihn benötigten Würfelwerte zu erreichen.

Erwürfelte Käsestücke werden beim Spieler zu Käsestapeln gestapelt und je höher der Stapel ist, desto mehr Punkte bringt er bei Spielende.

Top-Angebot:

Amazon
Käse Würfeln – 8,95 EUR

Käse Würfeln - Spielmaterial
Käse Würfeln – Spielmaterial
Spielmaterial
  1. 54 Käsestücke, 5 Geschenk-, 7 Bonuskarten, 8 Würfel und 1 Spielanleitung in Deutsch.
Käse Würfeln - Käsestücke und Würfel
Käse Würfeln – Käsestücke und Würfel
Käsestücke und Würfel

Käsestücke
Werden von den Spielern erwürfelt und beim Spieler zu Käsestapeln angeordnet.

Ein Käsestapel verläuft immer von der zuerst gelegten Karte (Zahl) im Wert nach unten, d.h. auf eine 1 kann keine weitere Karte gelegt werden.

Auf eine 6 noch eine 5, 4 usw. Die Spieler dürfen einzelne Zahlen auch überspringen.

Würfel
Ein Spieler darf bis zu 4-mal würfeln und nach jedem Wurf Würfel zur Seite legen und später wieder mitwürfeln.

Um ein Käsestück zu erwürfeln, muss ein Spieler Würfel mit der darauf abgebildeten Zahl in genau der Anzahl der abgebildete Zahl würfeln.

Bei einer 1 eine 1, bei einer 2 zwei 2en usw.

Käse Würfeln - Geschenkkarte und Bonuskarte
Käse Würfeln – Geschenk- und Bonuskarte
Geschenkkarte und Bonuskarte

Geschenkkarte
Erhält ein Spieler, wenn er in einer Runde kein einziges Käsestück erwürfeln konnte.

In einer folgenden Runde kann er die Karte nutzen, um einen beliebigen Würfel auf eine beliebige andere Zahl zu drehen.

Bonuskarte
Stapelt ein Spieler eine bestimmte Anzahl Käsestücke aufeinander und schließt er diese mit einer 1 zu einem Käsestapel ab, so erhält er die dazugehörige Bonuskarte.

Bonuskarten gibt es für Käsestapel mit einer Länge von 4, 5 und 6 Karten.

Bei Spielende erhält ein Spieler noch eine Bonuskarte für die meisten Käsestapel.

Im Folgenden wird der Spielverlauf mit 2 Spielern abgebildet.
Zum Starten der Slideshow bitte einfach auf ein beliebiges der kleinen Bilder klicken.
 Slideshow
 starten.
 
 Bild klicken ->
Käse Würfeln - Käse Würfeln - Käse Würfeln - Käse Würfeln - Käse Würfeln - Käse Würfeln -
Käse Würfeln - Käse Würfeln - Käse Würfeln - Käse Würfeln - Käse Würfeln - Käse Würfeln - Käse Würfeln -
Käse Würfeln - Käse Würfeln - Käse Würfeln - Käse Würfeln -      
Navigation der Slideshow: Bild vor = Taste "N" – Bild zurück = Taste "P" – Slideshow schließen = Taste "C"

Spielvorbereitung:

- Käsestücke nach Wert sortieren und stapeln.
- Die Geschenkkarten werden daneben gestapelt.
- Bonuskarten nach Art sortieren und stapeln.

Spielablauf:

- Gespielt wird im Uhrzeigersinn.
- Bis zu 4-mal würfeln und nach jedem Wurf Würfel zur Seite legen oder wieder mitwürfeln.
- Endet das Würfeln, so erhält der Spieler Käsestücke entsprechend der gewürfelten Zahlen. Die Käsestücke darf er aus der Tischmitte nehmen oder bei seinem linken oder/und rechten Nachbarn klauen.
- Wenn er kein einziges Käsestück erhält, bekommt er eine Geschenkkarte.

Spielende:

- Das Spiel endet sofort, wenn 3 der 6 Käsestapel aus der Tischmitte aufgebraucht sind.
- Jeder Spieler darf noch Käsestapel mit eigenen 1er-Karten schließen.
- Der Spieler mit den meisten Käsestapeln erhält die entsprechende Bonuskarte.
- Alle eigenen Käsestapel und Einzelkarten werden gezählt.
- Es gewinnt der Spieler mit den meisten Punkten.

Regelhinweis

- Nur beim Nehmen einer Karte aus der Tischmitte darf ein Spieler eine Karte kleinerer Zahl nehmen als gewürfelt, z.B. gewürfelt 6 und genommen 4.
- Beim Kartenklau muss ein Spieler genau die Zahl würfeln die er klauen möchte, z.B. gewürfelt 6 und geklaut 6. Er darf mit einer 6 keine 5, 4 usw. nehmen/klauen.

Spielanleitung

Spielanleitung Käse Würfeln Spielanleitung von Käse Würfeln als PDF Dokument.
Zum Download auf das Bild oder folgenden Link klicken.

» Download Spielanleitung von Käse Würfeln

Dateigröße: 1,6 MB

Spiel-Angaben laut Hersteller
Spieler

Spielangaben
2 – 5
Anzahl

Spieldauer

Spielangaben
30
Minuten

Mindestalter

Spielangaben
8
Jahre

brettspiele-report Bewertung Käse Würfeln
Aufteilung der Spielbox:  15
Qualität des Spielmaterials:  14
Umfang des Spielmaterials:  4
Anleitung:  17
Anspruch an die Spieler:  1
Gedächtnis:  0
Interaktion der Mitspieler:  8
Komplexität:  2
Langzeitspaß:  14
Strategie:  3
Zufall:  17
Preis/Leistungsverhältnis:  15
Bewertung:  10


Meinung brettspiele-report:

Die Qualität des Spielmaterials ist o.k. und da die Karten nicht gemischt werden müssen, sollten sie auch eine Zeitlang halten.

Die Spielbox beinhaltet eine Pappeinlage, welche den Abstand zwischen Deckel und Schachtel vergrößert. Wohl damit die Spielanleitung nicht weiter gefaltet werden muss. Wer diese kleiner faltet kann daher die Höhe verringern und spart etwas Platz im Regal.

Das Spiel ist super simpel, bis zu viermal würfeln und hoffen, dass die richtigen Zahlen kommen.

Der Punkt der das Spiel interessant macht ist der Diebstahl von Karten (Käsestücke) bei den Mitspielern. Hierdurch kann man diesen Punkte wegnehmen und in einem Käsestapel dringend benötigte Käsestücke entfernen und sich selbst diese Punkte/Karten geben.

Das Klauen von Karten ist auch etwas, was auf jeden Fall gemacht werden sollte, damit die Mitspieler nicht zu viele Punkte bekommen.

Für den Würfelnden heißt es daher immer zu überlegen, ob er auf Zahlen geht bei denen er die Möglichkeit hat Karten zu klauen oder lieber auf Zahlen die er aktuell dringend braucht. Beim Mitspieler liegt zum Beispiel eine 4, aber er selbst bräuchte eigentlich eine 5, welche er dann auf seine 6 legen kann. Würfeln um zu klauen oder lieber den eigenen Käsestapel in perfekter Reihenfolge fortführen?

Natürlich passt dies manchmal auch gut zusammen, s.h. benötigte und ausliegende Zahl zeigen die gleiche Zahl. Dies ist vor allem bei einer 6 der Fall. Die sollte einem Mitspieler nie gegönnt werden, da sie es ermöglicht sehr viele Punkte zu erlangen.

Wichtig ist es auch immer darauf zu achten, wie lang ein Käsestapel ist. Wenn ein Spieler schon 6, 5, 4 und 3 bei sich liegen hat. Dann wird es für ihn nicht schwer sein eine 2 und 1 zu bekommen. Daher lieber gleich die 3 und vielleicht auch die 4 versuchen zu klauen.

Da ein Spieler immer in der Bedrängnis ist eine Karte zu verlieren stellt sich für ihn natürlich die Frage, ob und wann er einen Käsestapel abschließt, s.h. eine 1 darauf legt. Abgeschlossen ist er sicher, aber bliebe er offen, so könnte vielleicht noch eine weitere Karte in den Käsestapel eingereiht werden und dies sind Punkte für die Endwertung.

Die Abwechslung ist naturgemäß sehr gering, da immer nur bis zu viermal gewürfelt wird und das wars. Die Spieler sollten vor allem kein Problem haben auch mal Karten an Mitspieler abzugeben, denn das wird sehr häufig passieren.

Ein interessanter Mechanismus im Spiel ist der Punkt, dass eine Zahlenkarte genau die gleiche Anzahl Würfel dieser Zahl benötigt. Bei den Mitspielern steigt zum Beispiel immer die Stimmung, wenn ein Spieler statt der benötigten 5 Fünfen leider am Ende 6 Fünfen vor sich liegen hat und daher keine 5 erhält.

Zwischen den Spielzügen hat man zwar nichts zu tun, aber man fiebert natürlich mit, dass die Mitspieler kein Würfelergebnis haben mit dem sie einem eine Karte klauen können.

Die Spieldauer hängt vom Würfelglück der Spieler ab und wie stark sie sich auf die Karten der Mitspieler konzentrieren. Theoretisch kann eine Runde unendlich lange dauern, wenn jeder Spieler in seinem Spielzug keine Karte aus der Mitte nimmt, sondern von einem Mitspieler klaut.

Interaktion – Hängt von den Spielern und dem Würfelglück ab. Zielt das Würfeln der Spieler immer darauf ab ihren Mitspielern eine Karte zu klauen, dann ist die Interaktion durch den Kartenklau gegeben.

Würfeln sie hierfür nicht die richtigen Zahlen oder ist ihnen das Klauen nicht so wichtig, dann kann das Spiel auch komplett ohne Interaktion erfolgen.

Spieleranzahl – Bei 2 und 3 Spielern ist klar von wem ein Spieler Karten klaut (linker und rechter Nachbar). Bei 4 Spielern gibt es schon einen Spieler und bei 5 Spielern zwei Spieler bei denen ein Spieler nicht klauen darf.

Die Wahrscheinlichkeit Karten zu verlieren ändert sich daher nur zwischen 2 und 3-5 Spielern. Bei 2 Spielern gibt es nur 1 und danach immer 2 Mitspieler.

Bei mehr Spielern werden daher nur die Wartezeiten länger bzw. die Karten in der Spielmitte gehen schneller zu Ende.

Strategie vs. Glück – Ein Spieler kann natürlich versuchen auf eine bestimmte Zahl bzw. auf bestimmte Zahlen zu würfeln. Abhängig davon ob er eine bestimmte Karte klauen möchte und/oder für seinen Käsestapel braucht.

Das Glück entscheidet aber ob man dieses Ziel erreicht oder nicht. 6 Sechsen kann man halt schon nach einem Würfelwurf oder nach dem vierten Mal würfeln immer noch keine einzige 6 auf dem Tisch liegen haben.

Fazit: Einfaches Würfelspiel mit hohem Ärgerpotential. Spieldauer und Spielspaß hängen auch vom Würfelglück ab, da die Würfel über die eigenen Möglichkeiten entscheiden.

Die Aufmachung und die geringe Komplexität dürften tendenziell eher Kinder und Familien ansprechen.

Angebote in deutscher Sprache:

Käse Würfeln Käse Würfeln

Amazon: Käse Würfeln – 8,95 EUR
Spiele-Offensive: Käse Würfeln – 9,99 EUR

Hinweis zu den Preisangaben
 
Preisangaben sind vom Datum (20. Feb. 2015) der Veröffentlichung der Rezension.
Die Preise und die Verfügbarkeit können sich daher mit der Zeit verändern.
Die Preisangaben sind inkl. MwSt., aber ohne Versandkosten.
 

 
 Versandkosten, Stand 05.10.16
Anbieter
 
Amazon
bol.de
buecher.de
connexxion24.com
Karstadt
myToys
Spiele-Offensive
Bestellwert
EUR
bis 28,99
bis 19,99
-
bis   3,00
-
mind. 15,-
bis 24,99
Versandkosten
EUR
3,00
3,00
0,00
2,99
4,95
2,95
3,90
Bestellwert
EUR
ab 29,00
ab 20,00
 
ab   3,01
 
 
ab 20,00
Versandkosten
EUR
0,00
0,00
 
3,95
 
 
0,00
 Spielerbewertung  Kennst Du das Spiel?
 Dann teile anderen Lesern doch Deine Bewertung mit!

 Spielerbewertung für das Spiel » Käse Würfeln

 Aktuelle
 Bewertung
:
 
UngenügendMangelhaftAusreichendBefriedigendGutSehr gut ( 5 Bewertungen, Durchschnitt: 3,60 von 6)
Loading ... Loading ...
 So geht´s:
 - Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnoten-System.
 - Von links 1 Stern = 6 (Ungenügend) nach rechts 6 Sterne = 1 (Sehr gut)
 - Einfach mit der Maus über den entsprechenden Stern gehen und
   die linke Maustaste drücken.
 
 Zur Liste der Top 25 Spiele mit den meisten oder besten Bewertungen.

Teile diese Information mit deinen Freunden auf facebook, Twitter und Google +1.
Die Buttons müssen aus datenschutzrechtlichen Gründen erst durch Klick auf diese eingeschaltet werden,
da beim Klick auf die Buttons Daten an den jeweiligen Anbieter übertragen werden.
 
facebookTwitterGoogle +1

Keine Kommentare »

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI



Statistik für » Käse Würfeln
[gelesen: 39671 | heute: 5 | zuletzt: December 2, 2016]