Suche


» Alle Spielrezensionen

  Die neuesten
  Spiele-Tests


» Alle Spielrezensionen

  Kategorien

  Spiel-Preise

  Rollenspiele

  Verschiedenes

  Archiv

  Translation

  Die neuesten
  Berichte

  RSS-Feed

  Soziale
  Netzwerke


 

 

 
30. Jan. 2014
Kashgar – Händler der Seidenstraße
Verlag:
Erscheinungsjahr:
Autor:
Kosmos
2013
Gerhard Hecht
Kashgar - Spielbox
Kashgar – Spielbox
Kurzbeschreibung:

Als Gewürzhändler zieht jeder Spieler mit 3 Karawanen Richtung Kashgar im Westen Chinas.

Ihre Karawane führt dabei Gewürze, Gold und Mulis mit sich. Im Spiel angeworbene Personen helfen dem Spieler die Warenvorräte seiner Karawane immer weiter zu vergrößern.

Auf ihrem langen Weg erfüllen die Karawanenführer öffentlich ausliegende Aufträge, indem sie einfach die hier geforderten Waren abgeben.

Für erfüllte Aufträge und bestimmte Personen gibt es Siegpunkte. Erreicht ein Spieler 25 Siegpunkte, so endet die Partie nach der aktuellen Runde und es gewinnt der Spieler mit den meisten Siegpunkten.

Top-Angebot:

Spiele-Offensive
Kashgar – 24,99 EUR

Kashgar - Spielmaterial
Kashgar – Spielmaterial
Spielmaterial
  1. 165 Karten (76 Standard- + 12 Zusatz-, 40 Auftrags-, 12 Start-, 13 Patriarch- und 12 Sonderkarten)
  2. 4 Spielertableaus, 20 Gewürz- (je 4 in 5 Farben), 4 Gold-, 4 Mulimarker und eine Spielanleitung in Deutsch.
Kashgar - Spielertableau
Kashgar – Spielertableau
Spielertableau

Auf seinem Spielertableau hält jeder Spieler die Anzahl seiner 5 Gewürze (Ingwer, Nelken, Pfeffer, Sternanis und Zimt), seines Goldes und seiner Mulis fest.

Das Spielertableau ist daher eine reine Warenbestandsanzeige.

Außer bei Mulis können alle Werte zwischen 0 und 9 liegen. Ein Spieler kann nie Schulden bzw. negative Warenwerte haben oder mehr als 9 einer Art.

Kashgar - Gewürzmarker, Goldmarker und Mulimarker
Kashgar – Gewürz-, Gold- und Mulimarker
Gewürz-, Gold- und Mulimarker

Gewürzmarker
Gibt es für Ingwer, Nelken, Pfeffer, Sternanis und Zimt. Gewürze braucht ein Spieler um fast alle Aufträge zu bezahlen. Außerdem gibt es Personen-Fähigkeiten, welche durch die Abgabe von bestimmten Gewürzen aktiviert werden.

Goldmarker
Funktioniert identisch zu den Gewürzen, d.h. ein paar Aufträge fordern Gold, um sie zu bezahlen und bestimmte Personen-Fähigkeiten brauchen Gold zur Aktivierung.

Mulimarker
Aufträge fordern fast immer eine bestimmte Anzahl Mulis, um sie überhaupt erfüllen zu dürfen. Außerdem gibt es einige Aufträge, welche bei den Kosten auch Mulis aufzählen.

Kashgar - Patriarch und Matriarchin
Kashgar – Patriarch und Matriarchin
Patriarch und Matriarchin

Alle Karawanen bestehen aus Karten, wobei jeder Spieler mit 3 Patriarchen, ein Patriarch pro Karawane beginnt.

Patriarch
Erlaubt es dem Spieler 2 Standardkarten (Personen) zu ziehen und eine davon in die soeben aktivierte Karawane aufzunehmen. Die andere Karte kommt auf einen allgemeinen Ablagestapel.

Matriarchin
Ist die Rückseite vom Patriarchen. Anstatt die Funktion des Patriarchen zu nutzen, kann dieser auch umgedreht und in die Matriarchin verwandelt werden.

Die Matriarchin erlaubt es dem Spieler gezielt eine Karte aus dem allgemeinen Ablagestapel herauszusuchen.

Kashgar - Standardkarten und Auftragskarten
Kashgar – Standard- und Auftragskarten
Standard- und Auftragskarten

Standardkarten
Sind die häufigsten Karten und werden über den Patriarch bzw. die Matriarchin gezogen.

Alle Standardkarten sind Personen, welche dem Spieler in aller Regel neue Ressourcen bringen (Gewürze, Gold und/oder Mulis).

Optional gibt es noch 12 weitere Zusatzkarten, welche die gleiche Rückseite wie die Standardkarten haben, aber die darauf abgebildeten Personen gestalten das Spiel interaktiver und auch konfliktreicher. Die Aktionen auf den Standardkarten sind immer nur für den aktiven Spieler gültig, haben daher keine interaktive Komponente.

Auftragskarten
Es liegen immer 4 Aufträge offen aus, welche die Spieler erfüllen können. Fast immer verlangt ein Auftrag eine Mindestmenge an Mulis im eigenen Bestand und die Bezahlung der Auftragskosten in Gewürze, Gold und/oder Mulis.

Jeder Auftrag zeigt eine bestimmte Anzahl Siegpunkte. Je schwerer/teurer der Auftrag zu erfüllen ist, desto mehr Siegpunkte bringt der Auftrag.

Aufträge können nur erfüllt werden, wenn ein Spieler eine Person in der Karawane hat, die explizit dieses erlaubt.

Kashgar - Sonderkarten und Startkarten
Kashgar – Sonder- und Startkarten
Sonder- und Startkarten

Sonderkarten
Können mit Hilfe von bestimmten Personen gezogen werden. Sonderkarten sind auch immer Personen, welche aber tendenziell besser sind als die Personen in den Standardkarten.

Beispiel: Sie erlauben das erfüllen eines Auftrags, ohne dass diese Person selbst Siegpunkte kostet.

Startkarten
Jeder Spieler erhält zu Spielbeginn 3 Startkarten, also pro Karawane eine Karte.

Startkarten sind auch Personen mit bestimmten Fähigkeiten, wobei dieses häufiger sogenannte Abschied-Aktionen (rote Aktionen) sind.

Wird eine Abschied-Aktion genutzt, so kommt die Karte anschließend aus dem Spiel und nicht an das Ende der eigenen Karawane.

Im Folgenden wird der Spielverlauf mit 4 Spielern abgebildet.
Zum Starten der Slideshow bitte einfach auf ein beliebiges der kleinen Bilder klicken.
 Slideshow
 starten.
 
 Bild klicken ->
Kashgar - Kashgar - Kashgar - Kashgar - Kashgar - Kashgar -
Kashgar - Kashgar - Kashgar - Kashgar - Kashgar - Kashgar - Kashgar -
Kashgar - Kashgar - Kashgar - Kashgar - Kashgar - Kashgar - Kashgar -
Navigation der Slideshow: Bild vor = Taste "N" – Bild zurück = Taste "P" – Slideshow schließen = Taste "C"

Spielvorbereitung:

- Jeder Spieler erhält 3 Patriarchen-Karten, welche er mit der Seite Patriarch offen nebeneinander auslegt.
- Alle Startkarten werden verdeckt gemischt und jedem Spieler 3 Karten gegeben. Jeder Spieler legt hinter jedem seiner Patriarchen eine Startkarte offen aus.
- Jeder Spieler erhält ein Spielertableau und in jeder Reihe auf dem Wert 3 den dazu passenden Marker (5 Gewürz-, 1 Gold- und 1 Mulimarker).
- Alle Standardkarten werden verdeckt gemischt und optional alle oder ein ausgewählter Teil der Zusatzkarten eingemischt. Die gemischten Karten werden als verdeckter Nachziehstapel bereitgelegt.
- Alle Auftragskarten werden verdeckt gemischt und 4 offen ausgelegt. Die restlichen Karten bilden den verdeckten Nachziehstapel.
- Alle Sonderkarten werden verdeckt gemischt und bilden den verdeckten Nachziehstapel.

Spielablauf:

- Zum Startspieler wird der Spieler mit der niedrigsten Rangzahl auf den verteilten Startkarten.
- Gespielt wird im Uhrzeigersinn und ein Spieler muss in seinem Zug immer einer der drei folgenden Aktionen durchführen:

Karawanen-Aktion
- Eine seiner drei Karawanen auswählen und eine oder die Aktion im hellen Kostenfeld ausführen.
- Die gewählte Karte wird am Ende ihrer Karawane eingereiht.
- Eine Aktion kann dabei Kosten verursachen, welche ein Spieler bezahlen muss, um die Aktion durchzuführen.

Abschied-Aktion
- An sich identisch zur Karawanen-Aktion, nur kommt die Karte nach der Aktion aus dem Spiel.
- Das Aktionsfeld einer Abschied-Aktion ist durch einen roten Hintergrund markiert.

Passen
- Er führt die Aktion der Karte nicht aus, sondern reiht sie einfach nur ans Ende seiner Karawane ein.
- Wichtig: Trägt der Kartenname am Ende ein "!", so kann er mit dieser Karte nicht passen, sondern muss die Aktion ausführen.

Spielende:

- Das Spielende wird eingeleitet, sobald ein Spieler 25 Siegpunkte oder mehr erreicht hat.
- Die laufende Runde wird noch zu Ende gespielt. Der Spieler, der dann die meisten Siegpunkte hat, gewinnt.

Regelhinweis

Seite 4 – Aufträge erfüllen – Mulibedingung: Die zum Erfüllen benötigten Mulis (linke Angabe auf den Auftragskarten) müssen sich vor dem Abzug der Kosten im Besitz des Spieler befinden.

Beispiel: Ein Spieler hat 4 Mulis, einen Auftrag mit einer Mulibedingung von 4 und Kosten von 2 Mulis. Er kann den Auftrag erfüllen, da er beim Nehmen der Auftragskarte die geforderten 4 Mulis besitzt. Dass er nach dem Bezahlen der Kosten weniger als 4 Mulis besitzt ist unerheblich.

Spielanleitung

Spielanleitung Kashgar Spielanleitung von Kashgar als PDF Dokument.
Zum Download auf das Bild oder folgenden Link klicken.

» Download Spielanleitung von Kashgar

Dateigröße: 3,7 MB

Spiel-Angaben laut Hersteller
Spieler

Spielangaben
2 – 4
Anzahl

Spieldauer

Spielangaben
60
Minuten

Mindestalter

Spielangaben
12
Jahre

Spiel-Angaben laut brettspiele-report
Spieldauer

Spielangaben
10
Minuten

brettspiele-report Bewertung Kashgar
Aufteilung der Spielbox:  15
Qualität des Spielmaterials:  14
Umfang des Spielmaterials:  9
Anleitung:  17
Anspruch an die Spieler:  5
Gedächtnis:  5
Interaktion der Mitspieler:  4
Komplexität:  6
Langzeitspaß:  15
Strategie:  8
Zufall:  12
Preis/Leistungsverhältnis:  14
Bewertung:  14


Meinung brettspiele-report:

Neben sehr vielen Karten, welche qualitativ ruhig noch etwas stabiler hätten ausfallen können, finden sich in der Spielbox 4 sehr stabile Spielertableaus und sehr gut verarbeitetes Holz.

Die Spielbox bietet für alle Komponenten eine ausreichend gute Unterteilung, so dass die Sortierung des Spielmaterials zeitlich nicht ins Gewicht fällt.

Die Spielanleitung ist mit ihren zahlreichen Bebilderungen und der einen etwas unklaren Ausnahme "Mulibedingungen" gut geschrieben. Die Hürde vor dem ersten Spiel, lesen und verstehen der Spielanleitung, ist daher schnell übersprungen.

Der Spielablauf reiht sich mit seinen 3 Aktionsmöglichkeiten in diesen einfachen Eindruck ein. Nicht mehr ganz so einfach ist in den ersten Spielen die Entscheidung für oder gegen bestimmte Personen in einer Karawane. Welche Fähigkeit ist gut und welche ist schlecht? Wann brauche ich welche Fähigkeit? Wie komm ich an Personen, mit deren Hilfe ich Aufträge erfüllen kann?

Wer ein paar Partien "Kashgar" gespielt hat, der wird diese anfänglichen Fragezeichen schnell hinter sich lassen. Spielerfahrung ist somit schon ein gewisser Vorteil im Spiel.

Da die Spieler im Spielverlauf Karawanen aufbauen bzw. mit Personen füllen, könnte sich der Vergleich zu dem Bereich der Deckaufbauspiele anbieten. Ein Vergleich von "Kashgar" zu Spielen, wo die Spieler nur ihr eines Deck bzw. eine Kartenhand erweitern, fällt auf, dass ein Vergleich schwierig wird, denn das Steuern der Karten in den Karawanen ist schwieriger und es gibt keine Interaktion zwischen den einzelnen Personen. Bei "Kashgar" hat jede Personen ihren eigenen Effekt und es wird immer nur eine Person pro Spielzug gespielt. Bei klassischen Deckaufbauspielen ergibt sich aus der Gesamtkartenhand der Spielzug, welcher vielleicht auch noch weitere Karten vom Nachziehstapel dazu holt. Beispiel "Dominion".

Interaktion – Ohne die Verwendung der 12 Zusatzkarten ist die Interaktion ziemlich gering. Spieler können sich Karten/Personen aus dem Standard- und Sonderkartenstapel wegschnappen. Da diese aber blind gezogen werden, ist dies eher zufälliger Natur.

Ansonsten kann man sich gegenseitig die ausliegenden Aufträge streitig machen und so Spieler Ressourcen für einen Auftrag ansparen lassen, den man ihn dann vor der Nase wegschnappt. Ist im Spiel aber meistens schwieriger zu verwirklichen, da einem selbst die dafür passenden Personen fehlen.

Strategie vs. Glück – Der Aufbau der eigenen Karawanen und die Erfüllung der Aufträge sollte schon etwas geplant werden, wobei die neuen Karten für die Karawanen zufällig gezogenen werden, es sei denn man nimmt die Matriarchin, und daher braucht es schon Glück beim Kartenziehen.

Spieleranzahl – Anpassungen finden im Spiel je nach Spieleranzahl nicht statt, da sie auch nicht nötig sind. Das Spiel selbst spielt sich unabhängig von der Spieleranzahl gleich.

Unterschiede in der Spieleranzahl ergeben eine Änderung in der Herausforderung, da zum Beispiel mehr Leute am Tisch sitzen, welche Aufträge erfüllen können. Es wird daher wahrscheinlicher, dass der Wunschauftrag weg ist, bevor man ihn selbst erhält.

Mehr Spieler bedeutet auch schneller mehr Karten in der Ablage und daher einen besseren Nutzen der Matriarchin. Bei 2 Spielern muss man tendenziell länger warten, um eine größere Auswahl an Karten in der Ablage zu finden.

Die Zusatzkarten, welche alle Spieler betreffen, machen auch etwas mehr Spaß, wenn mehr Spieler davon betroffen sind, als zum Beispiel nur ein Spieler.

Gedächtnis – Möchte man nicht in jedem seiner Züge die aktuellen Siegpunkte und Spielmöglichkeiten (mögliche zu erfüllende Aufträge) durchrechnen bzw. überprüfen, so ist ein nicht allzu schlechtes Gedächtnis schon sinnvoll. Würde jeder Spieler in jedem seiner Spielzüge immer alles erst überprüfen, so würden 60 Minuten Spielzeit auch nicht ausreichen.

Fazit: "Kashgar" ist ein relativ einfaches Karten-Familienspiel, welches in diesem Bereich überzeugen kann. Schnell aufgebaut, erklärt und gespielt eignet es sich für Spieler, welcher nicht endlos Regeln lesen und spielen wollen.

Der Grad der Interaktion kann zwar etwas gesteuert werden, wird aber nie so richtig das Spiel der Mitspieler beeinflussen. Ansonsten ist der Spielspaß relativ unabhängig von der Spieleranzahl, was auf jeden Fall ein positiver Punkt ist.

Angebote in deutscher Sprache:

Kashgar Kashgar

Spiele-Offensive: Kashgar – 24,99 EUR
Amazon: Kashgar – 25,95 EUR
buecher.de: Kashgar – 25,95 EUR
myToys: Kashgar – 27,99 EUR
bol.de: Kashgar – 29,99 EUR

Hinweis zu den Preisangaben
 
Preisangaben sind vom Datum (30. Jan. 2014) der Veröffentlichung der Rezension.
Die Preise und die Verfügbarkeit können sich daher mit der Zeit verändern.
Die Preisangaben sind inkl. MwSt., aber ohne Versandkosten.
 

 
 Versandkosten, Stand 05.10.16
Anbieter
 
Amazon
bol.de
buecher.de
connexxion24.com
Karstadt
myToys
Spiele-Offensive
Bestellwert
EUR
bis 28,99
bis 19,99
-
bis   3,00
-
mind. 15,-
bis 24,99
Versandkosten
EUR
3,00
3,00
0,00
2,99
4,95
2,95
3,90
Bestellwert
EUR
ab 29,00
ab 20,00
 
ab   3,01
 
 
ab 20,00
Versandkosten
EUR
0,00
0,00
 
3,95
 
 
0,00
 Spielerbewertung  Kennst Du das Spiel?
 Dann teile anderen Lesern doch Deine Bewertung mit!

 Spielerbewertung für das Spiel » Kashgar

 Aktuelle
 Bewertung
:
 
UngenügendMangelhaftAusreichendBefriedigendGutSehr gut ( 26 Bewertungen, Durchschnitt: 4,35 von 6)
Loading ... Loading ...
 So geht´s:
 - Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnoten-System.
 - Von links 1 Stern = 6 (Ungenügend) nach rechts 6 Sterne = 1 (Sehr gut)
 - Einfach mit der Maus über den entsprechenden Stern gehen und
   die linke Maustaste drücken.
 
 Zur Liste der Top 25 Spiele mit den meisten oder besten Bewertungen.

Teile diese Information mit deinen Freunden auf facebook, Twitter und Google +1.
Die Buttons müssen aus datenschutzrechtlichen Gründen erst durch Klick auf diese eingeschaltet werden,
da beim Klick auf die Buttons Daten an den jeweiligen Anbieter übertragen werden.
 
facebookTwitterGoogle +1

Keine Kommentare »

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI



Statistik für » Kashgar
[gelesen: 38098 | heute: 6 | zuletzt: December 9, 2016]