Suche


» Alle Spielrezensionen

  Die neuesten
  Spiele-Tests


» Alle Spielrezensionen

  Kategorien

  Spiel-Preise

  Rollenspiele

  Verschiedenes

  Archiv

  Translation

  Die neuesten
  Berichte

  RSS-Feed

  Soziale
  Netzwerke


 

 

 
25. Apr. 2008
Kingsburg
Verlage:
Vertrieb in Deutschland:
Erscheinungsjahr:
Autor:
Truant Verlag | Stratelibri
Heidelberger Spieleverlag
2007
Andrea Chiarvesio | Luca Lennaco
Kingsburg - Spielbox
Kingsburg – Spielbox
Kurzbeschreibung:

In Kingsburg schlüpfen die Spieler in die Rolle eines Gouverneurs.

Als Gouverneur übernehmen die Spieler anschließend die Verwaltung über je eine Provinz des Königreiches Kingsburg.

Der König erwartet von seinen Gouverneuren dabei die Provinzen innerhalb von 5 Jahren in blühende Landschaften zu verwandeln und während dieser Zeit die Provinz vor einfallenden Feinden zu beschützen.

Top-Angebot:

buecher.de:
Kingsburg – 37,95 EUR

Kingsburg - Spielmaterial
Kingsburg – Spielmaterial
Spielmaterial
  1. 6 weiße sechsseitige Würfel, einen Jahreszeiten-, einen Jahres- und einen Gesandter des Königs-Marker.
  2. 20 +2-Marker.
  3. Ein Spielbrett.
  4. 15 Holzwürfel (Stein).
  5. 25 Feindes-Karten.
  6. 20 Holzwürfel (Holz).
  7. 5 x 3 Würfel, 3 Spielsteine und 17 Marker.
  8. 25 Holzwürfel (Gold).
  9. 5 Provinzkarten.
  10. Eine Spielanleitung.
Kingsburg - Spielbrett
Kingsburg – Spielbrett
Spielbrett

[1] Siegpunkteanzeige.

[2] Heeresanzeige.

[3] Zugreihenfolge.

[4] Warenvorrat.

[5] Die königlichen Berater und der König selbst.

[6] Jahreszeitenkalender.

[7] Ablage für die Feindeskarten.

Kingsburg - Provinzkarten
Kingsburg – Provinzkarten
Provinzkarten

Auf der Provinzkarte befinden sich insg. 20 Gebäude, welche die Spieler nach und nach errichten können.

Die Provinzkarte und die Gebäude sind dabei für alle Spieler gleich.

Jede Reihe markiert eine bestimmte Art von Gebäudegruppen und in jeder Gruppe gibt es vier Gebäude.

Gebäude müssen immer von links nach rechts gebaut werden, d.h. das zweite Gebäude in einer Reihe darf erst errichtet werden, wenn das erste Gebäude gebaut wurde.

Jedes der abgebildeten Gebäude gibt dem Spieler einen speziellen Nutzen und der Nutzen inkl. der Gebäudekosten erhöht sich von links nach rechts auf der Karte.

Kingsburg - Feindeskarten
Kingsburg – Feindeskarten
Feindeskarten

Es gibt fünf Gruppen von Feindeskarten. Gekennzeichnet sind die fünf Gruppen mit römischen Ziffern auf der Rückseite.

Die römische Ziffer auf der Rückseite ist dabei analog zum aktuellen Jahr in dem sich das Spiel befindet, s.h. im ersten Jahr kommt ein Feind aus der Gruppe der Feindeskarten mit der römischen 1 auf der Rückseite.

[1] Jeder Feind hat eine Stärke,

[2] eine negative Auswirkung wenn er nicht abgewehrt wird und

[3] eine positive Auswirkung wenn er besiegt wird.

Im Folgenden wird die erste Spielrunde abgebildet.
Zum Starten der Slideshow bitte einfach auf ein beliebiges der kleinen Bilder klicken.
 Slideshow
 starten.
 
 Bild klicken ->
Kingsburg - Kingsburg - Kingsburg - Kingsburg - Kingsburg - Kingsburg -
Kingsburg - Kingsburg - Kingsburg - Kingsburg - Kingsburg - Kingsburg - Kingsburg -
Kingsburg - Kingsburg - Kingsburg - Kingsburg - Kingsburg - Kingsburg - Kingsburg -
Kingsburg - Kingsburg - Kingsburg - Kingsburg - Kingsburg - Kingsburg - Kingsburg -
Kingsburg - Kingsburg - Kingsburg - Kingsburg - Kingsburg - Kingsburg - Kingsburg -
Kingsburg - Kingsburg - Kingsburg - Kingsburg -      
Navigation der Slideshow: Bild vor = Taste "N" – Bild zurück = Taste "P" – Slideshow schließen = Taste "C"

Spielablauf:

- Gespielt wird über 5 Jahre/5 Spielrunden.
- Jede Runde besteht aus 8 Phasen, welche der Reihe nach durchgespielt werden.
- Dabei wechseln sich Produktions- und Zwischenphasen ab. Bei den 3 Produktionsphasen pro Spielrunde wird die Spielreihenfolge immer neu, an Hand der Summe des Würfelergebnisses der Spieler, ermittelt.
- Am Ende einer Spielrunde steht immer der Kampf gegen einen immer stärker werdender Feind an.

Spielende:

- Das Spiel endet nach dem letzten Kampf am Ende des fünften Jahres und es gewinnt der Spieler, der jetzt die meisten Siegpunkte hat.

Spieltipps:

- Die beiden wirklich guten Gebäude sind der Markt, welcher pro Phase einmalig eine +1 oder -1 auf eine Beraterbestechung erlaubt, und die Kapelle, bei der der Spieler bei einem Würfelergebnis von 7 oder weniger noch einmal würfeln darf.

- Zum Spielgewinn sind die Siegpunkte der Gebäude in der obersten Reihe der Provinzkarte (Standbild bis Kathedrale) sehr wichtig. Diese Gebäude sollten auf jedenfall errichtet werden.

- Zur Verteidigung reicht es aus entweder die Reihe (Wachtturm bis Gilde der Zauberer) oder (Palisaden bis Festung) zu nehmen.

- Wer die letzte Reihe (Barrikade bis Botschaft) nimmt, der sollte alle Gebäude aus dieser Reihe so schnell wie möglich bauen, damit er so lange wie möglich in den Genuss des Vorteils der Botschaft kommt (1 Siegpunkt am Ende einer jeden Produktionsphase).

Die Botschaft kann, ohne Hilfe des Königs, schnellstens nach der vierten Produktionsphase stehen, so dass in diesem Fall der kostenlose Erhalt von 11 Siegpunkten möglich ist.

- Beim Setzen der Würfel sollten vorher die Würfel der Mitspieler und ihre möglichen Bauvorhaben betrachtet werden. Durch das gezielte Besetzen von Beratern, kann so ein Strich durch die Rechnung der Mitspieler gemacht werden.

Auch sollte wenn möglich so gelegt werden, dass die Mitspieler nicht alle Würfel unterbekommen und so auf Waren verzichten müssen.

Spiel-Angaben laut Hersteller
Spieler

Spielangaben
2 – 5
Anzahl

Spieldauer

Spielangaben
90
Minuten

Mindestalter

Spielangaben
10
Jahre

brettspiele-report Bewertung Kingsburg
Aufteilung der Spielbox:  12
Qualität des Spielmaterials:  16
Umfang des Spielmaterials:  11
Anleitung:  18
Anspruch an die Spieler:  7
Gedächtnis:  6
Interaktion der Mitspieler:  11
Komplexität:  9
Langzeitspaß:  17
Strategie:  10
Zufall:  10
Preis/Leistungsverhältnis:  12
Bewertung:  16


Meinung brettspiele-report:

Kingsburg stellt eine sehr schöne und ansprechende Verschmelzung von Würfelspiel/Glücksspiel und Strategiespiel dar.

Die Strategie beschränkt sich allerdings zugegebenermaßen auf die Anpassung des Zuges auf das Würfelergebnis bei den Produktionsphasen.

Eine komplette Strategie kann zwar entwickelt werden, ist aber letzten Endes immer abhängig von den gewürfelten Zahlen.

Wie bei Würfelspielen üblich kann diese Abhängigkeit bei mehreren niedrigen Würfen zu leichtem Missmut bei einem Spieler führen, in der Regel gleichen sich aber gute und schlechte Würfe über die gesamte Spieldauer hinweg aus.

Man muss wirklich sagen, dass es einfach schön gemacht ist. Einziger Wermutstropfen sind die Feinde. Hier ist es eigentlich nur bei den letzten beiden Feinden nötig Soldaten anzuheuern oder über Berater zu erhalten.

Ansonsten stellen die Feinde keine wirkliche Bedrohung dar. Spieler die das ähnlich sehen, können hier z.B. auf alle Feindeskarten einen Stärkewert aufaddieren.

Angebote in deutscher Sprache:
Kingsburg Kingsburg

buecher.de: Kingsburg – 37,95 EUR
Spiele-Offensive: Kingsburg – 40,99 EUR
Amazon: Kingsburg – 47,45 EUR
bol.de: Kingsburg – 49,99 EUR

Die Erweiterung kann nur zusammen mit "Kingsburg" gespielt werden.
Kingsburg Kingsburg
 
Kingsburg - Die Erweiterung des Königreiches Kingsburg -
Die Erweiterung des Königreiches

» Zur Rezension

Hinweis zu den Preisangaben
 
Preisangaben sind vom Datum (25. Apr. 2008) der Veröffentlichung der Rezension.
Die Preise und die Verfügbarkeit können sich daher mit der Zeit verändern.
Die Preisangaben sind inkl. MwSt., aber ohne Versandkosten.
 

 
 Versandkosten, Stand 16.11.15
Anbieter
 
Amazon
bol.de
buecher.de
connexxion24.com
Karstadt
myToys
Spiele-Offensive
Bestellwert
EUR
bis 28,99
bis 19,99
-
bis   3,00
-
mind. 15,-
bis 19,99
Versandkosten
EUR
3,00
3,00
0,00
2,99
4,95
2,95
3,50
Bestellwert
EUR
ab 29,00
ab 20,00
 
ab   3,01
 
 
ab 20,00
Versandkosten
EUR
0,00
0,00
 
3,95
 
 
0,00
 Spielerbewertung  Kennst Du das Spiel?
 Dann teile anderen Lesern doch Deine Bewertung mit!

 Spielerbewertung für das Spiel » Kingsburg

 Aktuelle
 Bewertung
:
 
UngenügendMangelhaftAusreichendBefriedigendGutSehr gut ( 122 Bewertungen, Durchschnitt: 4,93 von 6)
Loading ... Loading ...
 So geht´s:
 - Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnoten-System.
 - Von links 1 Stern = 6 (Ungenügend) nach rechts 6 Sterne = 1 (Sehr gut)
 - Einfach mit der Maus über den entsprechenden Stern gehen und
   die linke Maustaste drücken.
 
 Zur Liste der Top 25 Spiele mit den meisten oder besten Bewertungen.

Teile diese Information mit deinen Freunden auf facebook, Twitter und Google +1.
Die Buttons müssen aus datenschutzrechtlichen Gründen erst durch Klick auf diese eingeschaltet werden,
da beim Klick auf die Buttons Daten an den jeweiligen Anbieter übertragen werden.
 
facebookTwitterGoogle +1

Keine Kommentare »

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI



Statistik für » Kingsburg
[gelesen: 42183 | heute: 2 | zuletzt: August 25, 2016]