Suche


» Alle Spielrezensionen

  Die neuesten
  Spiele-Tests


» Alle Spielrezensionen

  Kategorien

  Spiel-Preise

  Rollenspiele

  Verschiedenes

  Archiv

  Translation

  Die neuesten
  Berichte

  RSS-Feed

  Soziale
  Netzwerke


 

 

 
9. Apr. 2010
Kreta
Verlag:
Erscheinungsjahr:
Autor:
Goldsieber Spiele
2005
Stefan Dorra
Kreta - Spielbox
Kreta – Spielbox
Kurzbeschreibung:

Die Spieler befinden sich im 14. Jahrhundert und wetteifern in dieser Zeit um die Besiedelung der Insel Kreta.

Die Kommandos für die Besiedelung der Insel wird mit Hilfe von 7 Charakteren gegeben.

Jeder Spieler hat die gleichen Charaktere zur Verfügung und so geht es um das richtige Ausspielen zu richtigen Zeit, um bei Kreta ein Stück schneller und besser zu sein als seine Mitspieler.

Top-Angebot:

Amazon
Kreta – 19,87 EUR

Kreta - Spielmaterial
Kreta – Spielmaterial
Spielmaterial
  1. 64 Spielfiguren und Marker (4 runde Marker, 4 Äbte, 8 Schiffe, 12 Kastelle, 16 Städte und 20 Völker).
  2. Eine Spielanleitung.
  3. 16 Agrarplättchen (2 Weizen, 4 Oliven, 4 Wein, 3 Thymian und 3 Käse).
  4. 26 Kastell- und 28 Charakterkarten.
  5. 4 Informationskarten.
  6. Ein Spielplan.
Kreta - Spielplan
Kreta – Spielplan
Spielplan

Der Spielplan zeigt die Insel Kreta aufgeteilt in 16 Provinzen.

Jede Provinz produziert einmalig ein bestimmtes Gut wie zum Beispiel Oliven, welches die Spieler abbauen und verkaufen können, um Siegpunkte zu erlangen.

Außerdem besitzt jede Provinz einen Siegpunkte-Wert, den sich die Spieler zum Beispiel durch Bevölkerung oder den Bau von Kastellen sichern können.

Schwierigkeit ist allerdings, dass es Siegpunkte nur bei Wertungen von Provinzen gibt. In einer Wertung werden 2 bis 4 Provinzen gewertet und insgesamt gibt es 11 Wertungen.

Von den 11 Wertungen sind allerdings nur die ersten beiden Wertungen sichtbar, die restlichen 9 Wertungen werden erst während des Spiels sichtbar.

Kreta - Kastellkarten
Kreta – Kastellkarten
Kastellkarten

Auf dem Spielplan gibt es 26 Punkte, die jeweils an 2 bis 4 Provinzen angrenzen.

Die Kastellkarten mit den Nummern 1 bis 26 geben an, welcher Punkt und somit welche Provinzen gewertet werden.

Da im Spiel immer nur 11 der 26 Karten für Wertungen benutzt werden, wird der Großteil der Punkte im Spiel nicht für eine Wertung aktiviert.

Kreta - Charakterkarten
Kreta – Charakterkarten
Charakterkarten

Jeder Spieler besitzt die gleichen 7 Charaktere. Mit Hilfe dieser Charaktere kann er Aktionen ausführen.

Schiffe bewegen oder eines in einen Hafen stellen, mit Hilfe seines Abtes eine Provinz sichern oder eine Wertung einleiten.

Jeder Charakter kann nur einmal gespielt werden, bis eine Wertung eingeleitet wird. Erst dann darf jeder Spieler seine Charakterkarten wieder auf die Hand nehmen.

Kreta - Spielsteine
Kreta – Spielsteine
Spielsteine

Äbte, Schiffe, Kastelle, Städte und die Bevölkerung werden durch Spielsteine gekennzeichnet.

Mit Hilfe der Charakterkarten werden sie ins Spiel gebracht und ggf. bewegt.

Jeder Spieler besitzt die gleiche Anzahl Spielsteine in einer Farbe. Mit Hilfe der Farbe wird später ermittelt, welcher Spieler in welcher Provinz die Mehrheit besitzt.

Der kleine runde Marker dient nur zum Anzeigen der Siegpunkte.

Kreta - Agrarplättchen
Kreta – Agrarplättchen
Agrarplättchen

Die Agrarplättchen erfüllen in Kreta gleich zwei Aufgaben.

1. Ein Spieler kann sie mit Hilfe seiner Bevölkerung und einem Schiff erhalten, um so Punkte für sie zu bekommen.

Die Punkte richten sich immer nach der Anzahl der Agrarplättchen einer Sorte im persönlichen Besitz, s.h. für das erste Oliven-Agrarplättchen gibt es 1 Siegpunkt, für das Zweite 2 usw.

2. Damit ein Spieler eine Stadt bauen darf, muss er Agrarplättchen besitzen.

Pro Stadt muss er 1 Agrarplättchen besitzen. Die vierte Stadt kann somit erst nach dem Erhalt des vierten Agrarplättchens errichtet werden.

Im Folgenden werden die ersten Spielrunden abgebildet.
Zum Starten der Slideshow bitte einfach auf ein beliebiges der kleinen Bilder klicken.
 Slideshow
 starten.
 
 Bild klicken ->
Kreta - Kreta - Kreta - Kreta - Kreta - Kreta -
Kreta - Kreta - Kreta - Kreta - Kreta - Kreta - Kreta -
Kreta - Kreta - Kreta - Kreta - Kreta - Kreta - Kreta -
Kreta -            
Navigation der Slideshow: Bild vor = Taste "N" – Bild zurück = Taste "P" – Slideshow schließen = Taste "C"

Spielvorbereitung:

- Auf die Provinzen werden die dazugehörigen Agrarplättchen verteilt.
- Jeder Spieler erhält in seiner Farbe alle seine Spielfiguren und einen Satz Charakterkarten.
- Alle Kastellkarten werden verdeckt gemischt und 11 davon verdeckt ausgelegt. Anschließend werden die ersten beiden Karten (von links beginnend) aufgedeckt.

Spielablauf:

- Charakterkarte spielen.
- Fähigkeit des gespeilten Charakters nutzen.
- Wurde ein Kastellan gespielt, dann findet eine Wertung statt:
   - Alle Spieler nehmen ihre ausliegenden Karten wieder auf die Hand.
   - Alle Provinzen, die an der Nummer auf der aktuellen Kastellkarte angrenzen, werden gewertet.
   - Es wird eine neue Kastellkarte aufgedeckt und der aktuelle Spieler darf sie liegen lassen oder
     gegen eine zufällige Kastellkarte vom Kastellkarten-Stapel austauschen.

Spielende:

- Das Spiel endet nach der 11. Wertung und es gewinnt der Spieler mit den meisten Siegpunkten.

Spiel-Angaben laut Hersteller
Spieler

Spielangaben
2 – 4
Anzahl

Spieldauer

Spielangaben
45 – 60
Minuten

Mindestalter

Spielangaben
11
Jahre

brettspiele-report Bewertung Kreta
Aufteilung der Spielbox:  12
Qualität des Spielmaterials:  17
Umfang des Spielmaterials:  11
Anleitung:  16
Anspruch an die Spieler:  7
Gedächtnis:  2
Interaktion der Mitspieler:  10
Komplexität:  6
Langzeitspaß:  14
Strategie:  9
Zufall:  11
Preis/Leistungsverhältnis:  18
Bewertung:  14


Meinung brettspiele-report:

"Kreta" ist ein recht einfaches und leicht verständliches Mehrheitenspiel.

Das Spiel bietet dabei einen fast ausgewogenen Mix zwischen Strategie und Glück. Fast, da der wichtigste Punkt im Spiel die Wertungen sind und diese werden durch die Kastellkarten angezeigt.

Es liegen allerdings nur 11 der 26 Karten aus und somit werden auch nur 11 der 26 Punkte auf dem Spielplan gewertet. Dazu kommt noch, dass 9 der 11 Karten verdeckt liegen und erst im Spiel aufgedeckt werden. Wertung können somit fast nicht geplant werden und sind somit Glückssache.

Aber auch nur fast, da ein Spieler der eine Wertung auslöst, auf die übernächste Wertung (Karte) einen gewissen Einfluss nehmen kann. Er kann sie nämlich ablegen und eine zufällige neue Karte ziehen.

Doch die Strategie kommt auch nicht ganz zu kurz, denn durch die immer gleiche Position im Spielverlauf kann ein Spieler sehr genau planen, ob er mit einer gewissen Kartenkombination durchkommen kann oder nicht.

Funktionieren tun die einzelnen Charaktere und deren Mechanik dabei reibungslos und schon im ersten Spiel entwickelt sich ein gutes Gefühl alles verstanden zu haben.

Wie schon erwähnt braucht ein Spieler auf jeden Fall Glück zum gewinnen und dies sollte im Hinterkopf behalten werden, da es den ein oder anderen Spieler stören könnte.

Etwas negativ ist dadurch auch der Punkt, dass ein Spieler, bei sehr viel Pech und frühzeitig abzusehender Chancenlosigkeit auf den Spielsieg, das Spiel nicht mehr herumreißen kann. Spieler könnten so vor lauter Frust einfach jede Runde eine Wertung auslösen und somit das Spiel künstlich verkürzen.

Der Langzeitspaß ist auch sehr abhängig von den Spielern, da das Spiel doch immer recht gleich verläuft und keine Überraschungen bietet. Dies ist auch nicht unbedingt jedermanns Sache. Muss aber kein negativer Punkt sein.

Alles in allem ein solides Spiel mit einer funktionieren Mechanik, was dem ein oder anderen Spieler aber vielleicht einen zu hohen Glücksfaktor enthält.

Angebote (Alle Spiele in Deutsch):

Kreta Kreta

Amazon: Kreta – 19,87 EUR
Spiele-Offensive: Kreta – 22,99 EUR
bol.de: Kreta – 24,99 EUR

Hinweis zu den Preisangaben
 
Preisangaben sind vom Datum (9. Apr. 2010) der Veröffentlichung der Rezension.
Die Preise und die Verfügbarkeit können sich daher mit der Zeit verändern.
Die Preisangaben sind inkl. MwSt., aber ohne Versandkosten.
 

 
 Versandkosten, Stand 05.10.16
Anbieter
 
Amazon
bol.de
buecher.de
connexxion24.com
Karstadt
myToys
Spiele-Offensive
Bestellwert
EUR
bis 28,99
bis 19,99
-
bis   3,00
-
mind. 15,-
bis 24,99
Versandkosten
EUR
3,00
3,00
0,00
2,99
4,95
2,95
3,90
Bestellwert
EUR
ab 29,00
ab 20,00
 
ab   3,01
 
 
ab 20,00
Versandkosten
EUR
0,00
0,00
 
3,95
 
 
0,00
 Spielerbewertung  Kennst Du das Spiel?
 Dann teile anderen Lesern doch Deine Bewertung mit!

 Spielerbewertung für das Spiel » Kreta

 Aktuelle
 Bewertung
:
 
UngenügendMangelhaftAusreichendBefriedigendGutSehr gut ( 16 Bewertungen, Durchschnitt: 4,81 von 6)
Loading ... Loading ...
 So geht´s:
 - Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnoten-System.
 - Von links 1 Stern = 6 (Ungenügend) nach rechts 6 Sterne = 1 (Sehr gut)
 - Einfach mit der Maus über den entsprechenden Stern gehen und
   die linke Maustaste drücken.
 
 Zur Liste der Top 25 Spiele mit den meisten oder besten Bewertungen.

Teile diese Information mit deinen Freunden auf facebook, Twitter und Google +1.
Die Buttons müssen aus datenschutzrechtlichen Gründen erst durch Klick auf diese eingeschaltet werden,
da beim Klick auf die Buttons Daten an den jeweiligen Anbieter übertragen werden.
 
facebookTwitterGoogle +1

Keine Kommentare »

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI



Statistik für » Kreta
[gelesen: 17927 | heute: 2 | zuletzt: December 3, 2016]