Suche


» Alle Spielrezensionen

  Die neuesten
  Spiele-Tests


» Alle Spielrezensionen

  Kategorien

  Spiel-Preise

  Rollenspiele

  Verschiedenes

  Archiv

  Translation

  Die neuesten
  Berichte

  RSS-Feed

  Soziale
  Netzwerke


 

 

 
14. Mrz. 2011
Loch Ness
Verlag:
Erscheinungsjahr:
Autor:
Hans im Glück
2010
Ronald Wettering
Loch Ness - Spielbox
Loch Ness – Spielbox
Kurzbeschreibung:

Eigentlich hieß es immer, dass Nessie nur ein Gerücht sei und wenn sie existiert wohl sehr kamerascheu ist.

Hans im Glück mit seinem Spiel "Loch Ness" beweist uns hier das Gegenteil.

2 bis 5 Reporter sind auf der Suche nach dem besten Foto von Nessie und diese posiert liebend gern vor deren Kameras.

Wer hierbei weiß wo Nessie auftaucht und es schafft sie in voller Schönheit zu fotografieren, wir als Sieger aus diesem fotografischen Wettstreit hervorgehen.

Top-Angebot:

Spiele-Offensive
Loch Ness – 17,99 EUR

Loch Ness - Spielmaterial
Loch Ness – Spielmaterial
Spielmaterial
  1. 10 Reporter (je 2 pro Farbe), 20 Kameras (je 4 pro Farbe) und eine neutrale weiße Kamera.
  2. 60 Karten. 32 Zug-, 27 Foto- und 1 Hotel-Karte.
  3. Ein Spielplan.
  4. Ein großer Reporter und je 1 kleine und große Nessiefigur.
  5. Eine Spielanleitung.
Loch Ness - Spielplan
Loch Ness – Spielplan
Spielplan

Der Spielplan zeigt in der Mitte Loch Ness. Hier schwimmt Nessie herum, um von den Reportern fotografiert zu werden.

Die Felder am Rand des Sees (auf dem See) sind die Stellen, an denen Nessie auftauchen kann.

Die Felder am Rand des Sees (an Land) sind die Stellen, an denen die Reporter ihre Kameras aufstellen können (Kameraplätze), um Nessie zu fotografieren.

Unten auf dem Spielplan liegen die Aktionsfelder. Jede Runde sucht sich jeder Spieler ein Aktionsfeld aus, um dessen spezielle Fähigkeit nutzen zu können. Jedes Aktionsfeld darf nur einmal besetzt werden.

Loch Ness - Kameras und Reporter
Loch Ness – Kameras und Reporter
Kameras und Reporter

Kameras
Die Zahlen auf den Kameras stehen für die Punkte, welcher ein Spieler erhält sollte Nessie vor dieser Kamera auftauchen.

Die Kamera mit dem Wert 5 kommt nur bei der Spielvariante "Blitzgewitter" zum Einsatz.

Reporter
Sie dienen als Marker im Spiel. Zum einen markieren sie die aktuelle Punktzahl und zum anderen das gewählte Aktionsfeld.

Loch Ness - Hotel, Zugkarten und Fotos
Loch Ness – Hotel, Zugkarten und Fotos
Hotel, Zugkarten und Fotos

[1] Hotel
Kommt nur bei der Spielvariante "Zimmer gefällig?" zum Einsatz. Spieler nehmen in dieser Spielvariante ihre gelegte Zugkarte nicht wieder auf die Hand.

[2 / 4] Zugkarten
Sie zeigen an, um wie viele Felder sich Nessie bewegt.

[2] Ist ein neutraler Zugstapel, der nicht von 1 bis 5 geht, sondern von 0 bis 7 (ohne 6). Die Karten werden über ein Aktionsfeld und an Stelle der eigenen Karten genommen.

[4] Die eigenen Aktionskarten gehen von 1 bis 5. Nessie bewegt sich genauso viele Felder, wie der Wert der Karte beträgt. Karte 4 = 4 Felder.

[3] Fotos
Beendet Nessie ihren Zug direkt vor einer Kamera, dann erhält der Spieler zusätzlich Bilder von Nessie. Die Anzahl der Bilder hängt davon ab, ob Nessie vor einem großen oder kleinen Bereich auftaucht. Bereich = Anzahl der Kameraplätze. Klein = 6 Plätze und Groß = 9 Plätze.

Im Folgenden werden die ersten Spielrunden ohne eine Spielvariante abgebildet.
Zum Starten der Slideshow bitte einfach auf ein beliebiges der kleinen Bilder klicken.
 Slideshow
 starten.
 
 Bild klicken ->
Loch Ness - Loch Ness - Loch Ness - Loch Ness - Loch Ness - Loch Ness -
Loch Ness - Loch Ness - Loch Ness - Loch Ness - Loch Ness - Loch Ness - Loch Ness -
Loch Ness - Loch Ness - Loch Ness - Loch Ness - Loch Ness - Loch Ness - Loch Ness -
Loch Ness - Loch Ness - Loch Ness - Loch Ness - Loch Ness - Loch Ness - Loch Ness -
Navigation der Slideshow: Bild vor = Taste "N" – Bild zurück = Taste "P" – Slideshow schließen = Taste "C"

Spielvorbereitung:

- Jeder Spieler erhält in einer Farbe beide Reporter, alle Zugkarten und die Kameras 3, 4 und 7.
- Alle Fotos werden verdeckt gemischt und anschließend 3 aufgedeckt.
- Die große Nessiefigur startet auf einem beliebigen Seefeld.
- Die kleine Nessiefigur und von jedem Spieler ein Reporter wird neben der 1 auf der Zählleiste gestellt.

Spielablauf:

1. Runde
- 2 Spieler: Jeder Spieler legt verdeckt eine zufällige Zugkarte ab.
- 3 oder 4 Spieler: Der Startspieler und die beiden im Uhrzeigersinn folgenden Spieler legen verdeckt eine zufällige Zugkarte ab.
- Mit dem Startspieler beginnend legen die Spieler reihum je eine ihrer Kameras auf ein beliebiges Kamerafeld. Hierbei dürfen nur freie und vordere Kamerafelder belegt werden.
- Alle Zugkarten werden aufgedeckt und die kleine und große Nessie um Anzahl Felder = Summe der Zugkarten weitergezogen.
- Alle Spieler die eine oder mehrere Kameras auf der Insel haben vor der Nessie stehen bleibt, erhalten die auf der Kamera aufgedruckten Punkte.
- Alle Spieler die eine oder mehrere Kameras direkt vor dem Feld stehen haben vor dem Nessie stehen bleibt, erhalten je nach Inselgröße pro Kamera 1 oder 2 Fotos. Große Insel = 1 Foto/Kamera bzw. kleine Insel = 2 Fotos/Kamera.
- Die Fotoauslage wird nach dem Nehmen eines Fotos sofort wieder aufgefüllt.

2. und alle weiteren Runden
- Mit dem Startspieler beginnend setzen die Spieler ihren verbliebenen Reporter auf ein beliebiges noch freies Aktionsfeld. Die Abhandlung der Aktion richtet sich nach dem Aktionsfeld.
- Die Spieler müssen eine ihrer Kameras versetzen. Die versetzte Kamera wird verdeckt auf das neue Feld gelegt.
- Die Spieler dürfen eine zweite ihrer noch nicht versetzten Kameras versetzen. Die versetzte Kamera wird verdeckt auf das neue Feld gelegt.
- Alle versetzten Kameras werden umgedreht.
- Das Legen der Zugkarten erfolgt ab jetzt nicht mehr zufällig, sondern gezielt (nur bei 2 Personen wird weiterhin ein dritte zufällig gezogene Zugkarte benutzt).
- Das Ziehen der beiden Nessies, das Erhalten der Punkte und das Nehmen der Fotos bleibt identisch zur 1. Runde.

Spielende:

- Das Spiel endet, wenn die kleine Nessie das Feld mit der 65 erreicht oder überschreitet.
- Die Spieler erhalten Punkte für ihre gesammelten Fotos.
- Es gewinnt der Spieler mit den meisten Punkten.

Spielvarianten

In der Spielanleitung werden 2 Spielvarianten mitgeliefert.

1. Variante: Blitzgewitter!
Hier können die Spieler an 5 Stellen im Spiel ihre 4. Kamera durch die Abgabe von Punkten erkaufen.

2. Variante: Zimmer gefällig?
Die Spieler nehmen ihre gespielten Zugkarten nicht zurück auf die Hand. Erst wenn alle Zugkarten gespielt wurden, erhalten sie alle Karten zurück. Ausnahme ist ein spezielles Aktionsfeld "Hotel", hierdurch erhalten die Spieler schon vorher alle gespielten Zugkarten zurück.

Spielanleitung

Spielanleitung Loch Ness Spielanleitung von Loch Ness als PDF Dokument.
Zum Download auf das Bild oder folgenden Link klicken.

» Download Spielanleitung von Loch Ness

Dateigröße: 4,6 MB

Spiel-Angaben laut Hersteller
Spieler

Spielangaben
2 – 5
Anzahl

Spieldauer

Spielangaben
30 – 45
Minuten

Mindestalter

Spielangaben
8
Jahre

brettspiele-report Bewertung Loch Ness
Aufteilung der Spielbox:  12
Qualität des Spielmaterials:  19
Umfang des Spielmaterials:  9
Anleitung:  18
Anspruch an die Spieler:  5
Gedächtnis:  6
Interaktion der Mitspieler:  11
Komplexität:  4
Langzeitspaß:  13
Strategie:  5
Zufall:  15
Preis/Leistungsverhältnis:  14
Bewertung:  11


Meinung brettspiele-report:

Gleich zu Beginn sei gesagt, dass "Loch Ness" kein Spiel ist, welches man normalerweise bei "Hans im Glück" erwarten würde. Dies ist nicht wertend gemeint, nur fällt es nicht in die bisher bekannte Produktpalette von Strategiespielen.

"Loch Ness" ist ein klassisches Familienspiel, da es mit kurzen Regeln, einem einfachen Spielverlauf, einer erheblichen Menge Glück an Stelle von Strategie und für Spieler fast jeden Alters geeignet ist.

Ob die Spieldauer für die gebotene Spieltiefe schon zu lang ist, hängt einzig und allein von den Spielern ab. Wer gern Spiele spielt, die sich im Lauf der Zeit verändern, zum Beispiel andere Möglichkeiten bieten, für den dürfte eine komplette Partie zu lang sein.

Wer keine komplexen oder sich verändernden Zugmöglichkeiten braucht, sondern sich einfach nur amüsieren möchte ohne sich groß Gedanken über mögliche Zusammenhänge zu machen, der wird hier glücklich werden. Glück ist auch der entscheidende Punkt beim Tippen auf den neuen Zielort von Nessie, da sich diese zwischen 2 und 17 Schritten weit bewegen kann. Das Setzen der Kameras ist somit Glück und nicht Berechnung.

Der Spaß an "Loch Ness" kommt einfach durch das nicht wissen wohin man setzen soll, um sich dann später zu freuen oder zu ärgern, wenn Nessie da landet wo sie soll oder eben nicht.

Für den Spielsieg sind das Sammeln von passenden Fotoserien der entscheidende Punkt. Aus diesem Grund ist es nicht unüblich, wenn schon vor Spielende der Spielsieger feststeht bzw. die Spieler, welche keine Chance mehr auf den Spielsieg haben. Wer nicht genug oder nicht die passenden Fotos abbekommt, dem ziehen die anderen Spieler bei der Schlusswertung auf und davon.

Das Spielmaterial ist von guter Qualität, nur die Kameras hätten vielleicht ein wenig mehr Ähnlichkeit mit diesen vertragen können. Die Spielanleitung gibt gut geschrieben und illustriert alle Spielregeln weiter.

Angebote (Alle Spiele in Deutsch):

Loch Ness Loch Ness

Spiele-Offensive: Loch Ness – 17,99 EUR
bol.de: Loch Ness – 18,99 EUR
Amazon: Loch Ness – 19,98 EUR

Hinweis zu den Preisangaben
 
Preisangaben sind vom Datum (14. Mrz. 2011) der Veröffentlichung der Rezension.
Die Preise und die Verfügbarkeit können sich daher mit der Zeit verändern.
Die Preisangaben sind inkl. MwSt., aber ohne Versandkosten.
 

 
 Versandkosten, Stand 05.10.16
Anbieter
 
Amazon
bol.de
buecher.de
connexxion24.com
Karstadt
myToys
Spiele-Offensive
Bestellwert
EUR
bis 28,99
bis 19,99
-
bis   3,00
-
mind. 15,-
bis 24,99
Versandkosten
EUR
3,00
3,00
0,00
2,99
4,95
2,95
3,90
Bestellwert
EUR
ab 29,00
ab 20,00
 
ab   3,01
 
 
ab 20,00
Versandkosten
EUR
0,00
0,00
 
3,95
 
 
0,00
 Spielerbewertung  Kennst Du das Spiel?
 Dann teile anderen Lesern doch Deine Bewertung mit!

 Spielerbewertung für das Spiel » Loch Ness

 Aktuelle
 Bewertung
:
 
UngenügendMangelhaftAusreichendBefriedigendGutSehr gut ( 15 Bewertungen, Durchschnitt: 2,60 von 6)
Loading ... Loading ...
 So geht´s:
 - Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnoten-System.
 - Von links 1 Stern = 6 (Ungenügend) nach rechts 6 Sterne = 1 (Sehr gut)
 - Einfach mit der Maus über den entsprechenden Stern gehen und
   die linke Maustaste drücken.
 
 Zur Liste der Top 25 Spiele mit den meisten oder besten Bewertungen.

Teile diese Information mit deinen Freunden auf facebook, Twitter und Google +1.
Die Buttons müssen aus datenschutzrechtlichen Gründen erst durch Klick auf diese eingeschaltet werden,
da beim Klick auf die Buttons Daten an den jeweiligen Anbieter übertragen werden.
 
facebookTwitterGoogle +1

Keine Kommentare »

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI



Statistik für » Loch Ness
[gelesen: 8860 | heute: 2 | zuletzt: December 10, 2016]