Suche


» Alle Spielrezensionen

  Die neuesten
  Spiele-Tests


» Alle Spielrezensionen

  Kategorien

  Spiel-Preise

  Rollenspiele

  Verschiedenes

  Archiv

  Translation

  Die neuesten
  Berichte

  RSS-Feed

  Soziale
  Netzwerke


 

 

 
22. Aug. 2013
Magic the Gathering – Dragon′s Maze
Verlag:
Erscheinungsjahr:
Autor:
Wizards of the Coast
2013
Wizards of the Coast
Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Logo Kurzbeschreibung:

Die Champions der Gilden
Die metzeln wie die Wilden
Derweil hört man das Lachen
Des legendären Drachen

Tadaa! Damit hätten wir die Hintergrundgeschichte der Erweiterung "Labyrinth des Drachen" kurz und schmerzhaft zusammengefasst. Für mehr Details sei auf die Trilogie "The Secretist" um den altbekannten Planeswalker Jace Beleren verwiesen – der literarisch eher minderbegabte Autor dieser Zeilen befasst sich stattdessen lieber mit den 150 neuen Karten, die das Set uns bringt. Denn die haben es in sich.

Top-Angebot:

Amazon
Labyrinth des Drachen – Booster Display – 93,19 EUR (2,59 EUR/Booster)

Setdetails von "Labyrinth des Drachen":

Karten insgesamt: 156

Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Common Common (häufig)
55 Karten
Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Uncommon Uncommon (weniger häufig)
50 Karten
Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Rare Rare (selten)
40 Karten
Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Mythic Rare Mythic Rare (mythisch selten)
11 Karten
  Standardländer
0 Karten

"Labyrinth des Drachen" hatte große Schuhe zu füllen. Alle zehn Gilden Ravnicas sollten gleichmäßig mit neuem Material versorgt werden, gleichzeitig musste das dritte Set des Blocks die vorhergehenden Sets Rückkehr nach Ravnica und Gildensturm zusammenklammern und mit ihnen eine gleichmäßige Umgebung für das Limited-Spiel bilden, insbesondere für den Booster-Draft.

Und alles mit nur 156 Karten? Aber hallo. Die Wizards haben jeden Trick genutzt, um sozusagen die Quadratur des Kreises zu ermöglichen. Und zwar folgendermaßen:

Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Glänzen der Schlacht
Magic the Gathering – Labyrinth des Drachen – Glänzen der Schlacht

Zunächst einmal hat das Set einen erhöhten Anteil an goldenen, also mehrfarbigen Karten; jede Farbkombination erhält sieben Stück.

Auch wenn von diesen nur jeweils eine über die bekannte Gildenfähigkeit verfügt (also z.B. Ausplündern für Golgari oder Abnötigen für Orzhov), wurden auch die anderen Karten so gestaltet, dass sie in das bisherige Konzept der Gilden passen.

Bei den einfarbigen Karten wiederum wurde darauf geachtet, dass sie möglichst vielseitig verwendbar sind, also nicht nur das Interesse einer bestimmten Gilde wecken.

Denn das Limited-Spiel mit dem gesamten Rückkehr nach Ravnica-Block ist auf Dreifarbigkeit ausgelegt, also die Zusammenarbeit dreier Gilden – die Kombination Weiß/Blau/Schwarz etwa verbindet Azorius (Weiß/Blau), Orzhov (Weiß/Schwarz) und Dimir (Blau/Schwarz).

Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Orzhov Guildgate
Magic the Gathering – Labyrinth des Drachen – Orzhov Guildgate

Jetzt ist das mit der Dreifarbigkeit natürlich so eine Sache, denn selbst, wenn die Karten alle toll zusammenarbeiten, nützt das nur dann etwas, wenn man auch das Mana hat, um sie zu spielen.

Die radikale Lösung: In jedem "Labyrinth des Drachen"-Booster steckt statt des sonst üblichen Standardlands ein Gildeneingang.

Genau, diese häufigen Doppelländer, die auch schon in Rückkehr und Gildensturm zu finden waren. Das hilft natürlich enorm.

In seltenen Fällen findet sich an dieser Stelle übrigens ein Schockland wie die Heilige Schmelze.

Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Ubul Sar Gatekeepes
Magic the Gathering – Labyrinth des Drachen – Ubul Sar Gatekeepes

Die Gildeneingänge werden noch wichtiger dadurch, dass jede Farbe einen sogenannten Torwächter erhält, eine häufige 2/4-Kreatur, die einen sehr freundlichen Nebeneffekt mitbringt, wenn man bei ihrem Wirken zwei oder mehr Gildeneingänge kontrolliert.

Der grüne Torwächter etwa bringt dann satte sieben Lebenspunkte zurück, was oft genug darauf hinauslaufen wird, dass man mit dem dicken Hüter als Blocker und den Extraleben den frühen Ansturm des Gegners einfach völlig ignorieren kann.

Achja, und dann ist da noch dieses Land, das Gildeneingänge aus der Bibliothek sucht und mit dem man gewinnt, wenn man ein Exemplar jedes Eingangs im Spiel hat.

Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Protect | Serve
Magic the Gathering – Labyrinth des Drachen – Protect | Serve

Noch nicht genug? Bitte schön, um Mehrfarbigkeit und Flexibilität zu vereinen, gibt es diesmal wieder einen ganzen Schwung an Split-Karten, also zwei Karten auf einer.

Und weil man den Kuchen am liebsten sowohl essen als auch behalten will, kann man mit genügend Mana auch beide Hälften dieser Karten gleichzeitig spielen!

Zuletzt verdienen noch die eingangs genannten Gilden-Champions Erwähnung. Genau wie die Gildenchefs aus Rückkehr und Gildensturm handelt es sich um Commander-kompatible Legenden, die allerdings von den Fähigkeiten her nicht ganz so spektakulär ausfallen wie die ersteren.

Im Folgenden werden einige der Spielkarten aus "Labyrinth des Drachen" vorgestellt.
Für die Großansicht einer Karte bitte einfach auf diese mit der Maus klicken.
 Slideshow
 starten.
 
 Bild klicken ->
Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Boros Mastiff Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Haazda Fallentrupp Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Lyev Dekret Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Maze Sentinel Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Den Aufruhr beenden Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Wake the Reflections
Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Maze Glider Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Mindstatic Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Opal Lake Gatekeepers Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Verhängnis des Läufers Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Wesensänderung Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Uncovered Clues Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Hehler aus der Unheilsgasse
Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Blood Scrivener Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Crypt Incursion Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Hired Torturer Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Maze Abomination Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Rakdos Drake Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Sinister Possession Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Ubul Sar Gatekeepes
Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Awe for the Guilds Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Punish the Enemy Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Riot Piker Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Rubblebelt Maaka Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Smelt Ward Gatekeepers Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Battering Krasis Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Kraul Warrior
Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Mutantenbeute Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Phytoburst Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Saruli Gatekeepers Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Verwüstender Mossrüde Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Armored Wolf-Rider Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Käfergestaltiger Magier Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Schlachtenformer der Boros
Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Bred for the Hunt Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Carnage Gladiator Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Drown in Filth Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Exava, Rakdos Blood Witch Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Feral Animist Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Fluxcharger Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Granitblick
Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Glänzen der Schlacht Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Goblin Testpilot Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Gruul War Chant Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Jelenn Sphinx Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Korozda Gorgo Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Maw of the Obzedat Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Morgue Burst
Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Putrefy Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Rot Farm Skeleton Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Ruric Thar, the Unbowed Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Spike Jester Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Teysa Envoy of Ghosts Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Trostanis Summoner Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Unflinching Courage
Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Viashino Erstkämpfer Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Vorel of the Hull Clade Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Warleaders Helix Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Zhur Taa Druid Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Armed | Dangerous Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Give | Take Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Protect | Serve
Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Toil | Trouble Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Azorius Rätselstein Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Dimir Cluestone Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Golgari Rätselstein Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Gruul Cluestone Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Izzet Cluestone Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Rakdos Cluestone
Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Selesnya Cluestone Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Simic Cluestone Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Azorius Guildgate Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Boros Guildgate Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Golgari Gildeneingang Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Gruul Guildgate Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Ende des Labyrinths
Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Orzhov Guildgate Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Rakdos Guildgate Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Selesnya Guildgate        
Navigation der Slideshow: Bild vor = Taste "N" – Bild zurück = Taste "P" – Slideshow schließen = Taste "C"

Spielvorbereitung:

- Jeder Spieler erstellt sich ein individuelles Kartendeck. Je nachdem wo gespielt wird, z.B. Turnier, können einige Magickarten nicht oder nur begrenzt erlaubt sein.
- Das Deck wird gemischt und jeder Spieler zieht 7 Karten.
- Jeder Spieler startet mit 20 Lebenspunkten.

Spielablauf:

- Enttappen. Benutzte Karten werden wieder zurückgedreht.
- Karte ziehen. Entfällt für den Startspieler in seinem ersten Zug.
- Hauptphase I (Aktionen sind freiwillig):
   - Ein Land spielen.
   - Kreaturen, Hexereien, Artefakte, Spontanzauber oder Verzauberungen spielen.
- Kampfphase (freiwillig):
   - Angreifer deklarieren.
   - Blocker deklarieren.
   - Kampfschaden.
- Hauptphase II (Aktionen sind freiwillig):
   - Ein Land spielen (nur wenn in der Haupthase I noch keines gelegt wurde).
   - Kreaturen, Hexereien, Artefakte, Spontanzauber oder Verzauberungen spielen.
Enphase (Kreaturen heilen).

Der Gegner kann in jeder Phase "Spontanzauber oder aktivierte Fähigkeiten von Karten" nutzen.

Spielende:

- Ein Spieler hat 0 oder weniger Lebenspunkte und verliert dadurch das Spiel.
- Ein Spieler verliert auch, wenn seine Bibliothek leer ist und er eine Karte ziehen muss.
- Ein Zauberspruch oder eine Fähigkeit sagt, dass ein Spieler das Spiel gewonnen hat.
- Ein Spieler hat 10 oder mehr Giftmarken und verliert dadurch das Spiel.

Spiel-Angaben laut Hersteller
Spieler

Spielangaben
2
Anzahl

Spieldauer

Spielangaben
keine Angabe
Minuten

Mindestalter

Spielangaben
13
Jahre

brettspiele-report Bewertung Magic the Gathering – Labyrinth des Drachen
Artwork:  20
Atmosphäre:  18
Booster Draft:  20
Hobby-Deckbau:  19
Neue Fähigkeiten:  18
Sammelbarkeit:  15
Sealed-Deck:  20
Turnierstärke:  15
Preis/Leistungsverhältnis:  14
Bewertung:  18


Meinung brettspiele-report:

Eine unglaublich dicht gepackte Erweiterung, die auf das Minimum an Karten das Maximum an Inhalt verteilt. Spiegelt sich das auch in der Wertung wieder?

Grafik: 20/20
Selbst hier haben die Designer des Sets noch Tricks eingebaut. Wer sich beispielsweise die Gildeneingänge aus "Labyrinth des Drachen" genauer anschaut, wird feststellen, dass es sich dabei um "herausgezoomte" Versionen der Eingänge aus Rückkehr und Gildensturm handelt! Solche Detailverliebtheit wird mit der Höchstnote belohnt.

Atmosphäre: 18/20
Solider Standard, allerdings keine Höchstnote, weil das ganze Geschehen um das Labyrinth derart undurchsichtig ist, dass die auf den Karten dargestellten Fetzen leider nur dazu taugen, Verwirrung zu hinterlassen. Wenn man diesen Teil ignoriert, gibt’s immerhin noch Ravnica pur, was ja auch schon etwas wert ist.

Neue Fähigkeiten: 18/20
Eigentlich gibt es hier ja nur eine neue Fähigkeit, nämlich die Verschmelzung der Kartenhälften bei Split-Karten, aber da ja auch noch die zehn bereits eingeführten Fähigkeiten der Gilden irgendwie Platz finden mussten, lassen wir hier einmal Gnade vor Recht ergehen.

Sealed Deck: 20/20
Die Note gilt wohlgemerkt nur für das gesamte Blockformat. Ein Sealed Deck, das nur aus "Labyrinth des Drachen" besteht, ist ziemlicher Unfug, allerdings geht das ja den meisten dritten Sets in den jeweiligen Blöcken so.

Mit dem reichlichen Manafixing im Labyrinth lassen sich allerdings die verschiedensten Strategien aus den beiden anderen Sets mischen und kombinieren, so dass man beim Deckbau vor einer ganzen Menge strategischer Entscheidungen steht. Und genau so soll es sein.

Booster Draft: 20/20
Im Booster Draft wird das Ganze noch eine Stufe gesteigert. Tatsächlich führen die extrem komplexen Möglichkeiten, Abhängigkeiten und Synergien dazu, dass man verdammt gut aufpassen, planen und reagieren muss – aber dafür dann auch mit mächtigen und trickreichen Decks davonziehen kann.

Um dieses System jedoch wirklich auszunutzen, muss man sich allerdings mit dem ganzen Block gut auskennen und wissen, was man erwarten kann und worauf man sich einstellen muss. Dementsprechend sind Einsteiger hier leider wohl etwas überfordert, aber wer schon etwas Erfahrung hat, findet hier das vielleicht anspruchsvollste und spaßigste Format überhaupt.

Tatsächlich würde ich im direkten Vergleich fast alle anderen Booster Draft-Formate, die ich hier in den letzten Jahren getestet habe, merklich herunterstufen – wenn man sich nach einigen Ravnica-Block-Drafts zum Beispiel noch einmal mit Avacyns Rückkehr befasst, wird der Qualitätsabstand schon drastisch aufgezeigt.

Turnierstärke: 15/20
Stimme des Wiedererwachens. Was? Ja, ist doch so. Die Stimme hat das Standardformat komplett überrollt – ansonsten ist aber nicht so viel dabei, weil die Konzentration auf das grandiose Limited-Format nicht viel Platz für Constructed-Tricks übrig gelassen hat.

Da es das aktuell verfügbare Manafixing erlaubt, einfach die übelsten Rares beliebiger Farbkombinationen zusammenzuschmeißen, und das Labyrinth davon halt nicht so fürchterlich viele hat, wird sich da auch mit der im Herbst anstehenden Rotation des Formats nicht viel ändern.

Hobby-Deckbau: 19/20
Was natürlich den Deckbau just for fun nicht beeinflussen soll – gerade bei den neuen Split-Karten sind viele lustige Sachen dabei, die dazu einladen, sie einfach mal auszuprobieren. Und zehn neue Commander gibt es wie gesagt auch.

Sammelbarkeit: 15/20
Stimme des Wiedererwachens. Was? Ja, ist doch so. Eigentlich sollten die Gilden-Champions ja die mythische Seltenheit abdecken, aber dann wäre kein Platz mehr für einen Planeswalker gewesen, die ja nun einmal nur mythisch selten sein dürfen (hust).

Also die Champions in die normale Seltenheit verlegt und die entsprechend normal seltenen Gildenkarten mythisch gemacht. Endergebnis: Die Stimme, ein offensichtlicher Turnier-Spoiler, der halt auch unbedingt viermal gespielt werden will, dominiert das Set völlig.

Booster werden im großen Stil wegen der Voice aufgemacht, den ganzen Rest kriegt man schon irgendwie ran. Schlauer Zug, Wizards, genauso wünschen sich die Spieler das (hust). Gut, der Fairness halber – wer nicht sammelt oder Turniere spielt, sondern nur die eine oder andere Karte zum Ausgestalten seiner Fun-Decks will, sollte eigentlich ziemlich leicht an sie rankommen. Einen Extrapunkt gibt’s auch noch für die Schockländer, die mit etwas Glück in der Länderposition im Booster zu finden sind.

Gesamt: 18/20
Wäre das Voice-Debakel nicht, hätten wir hier eine fast perfekte Erweiterung vor uns. Egal, das Fazit kann nur lauten: Rückkehr nach Ravnica-Block draften, bis der Arzt kommt, und auf diese Weise so viele Stimmen einsacken, wie es nur geht. Schönen Sommer noch!

Angebote in deutscher Sprache:

Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Booster Display Magic the Gathering – Labyrinth des Drachen – Booster Display (36 Booster)

Amazon: Labyrinth des Drachen – Booster Display – 93,19 EUR (2,59 EUR/Booster)

Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Booster Magic the Gathering – Labyrinth des Drachen – Booster

Amazon: Magic the Gathering – Labyrinth des Drachen – Booster – 4,19 EUR

Angebote in englischer Sprache:

Magic the Gathering - Dragon′s Maze - Booster Display Magic the Gathering – Dragon′s Maze – Booster Display (36 Booster)

Amazon: Dragon′s Maze – Booster Display – 98,84 EUR (2,75 EUR/Booster)

Magic the Gathering - Dragon′s Maze - Booster Magic the Gathering – Dragon′s Maze – Booster

Amazon: Magic the Gathering – Dragon′s Maze – Booster – 3,29 EUR

Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Intro Pack Magic the Gathering – Dragon′s Maze – Intro Pack

Amazon: Magic the Gathering – Dragon′s Maze – Intro Pack – 17,95 EUR

Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Event Deck Magic the Gathering – Dragon′s Maze – Event Deck

Amazon: Magic the Gathering – Dragon′s Maze – Event Deck – 22,35 EUR

Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Fat Pack Magic the Gathering – Dragon′s Maze – Fat Pack

Amazon: Magic the Gathering – Dragon′s Maze – Fat Pack – 38,99 EUR

Angebote bei eBay:

Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen - Booster eBay-Auktionen zu Magic the Gathering - Labyrinth des Drachen » zu den eBay-Auktionen für Labyrinth des Drachen-Einzelkarten
Hinweis zu den Preisangaben
 
Preisangaben sind vom Datum (22. Aug. 2013) der Veröffentlichung der Rezension.
Die Preise und die Verfügbarkeit können sich daher mit der Zeit verändern.
Die Preisangaben sind inkl. MwSt., aber ohne Versandkosten.
 

 
 Versandkosten, Stand 05.10.16
Anbieter
 
Amazon
bol.de
buecher.de
connexxion24.com
Karstadt
myToys
Spiele-Offensive
Bestellwert
EUR
bis 28,99
bis 19,99
-
bis   3,00
-
mind. 15,-
bis 24,99
Versandkosten
EUR
3,00
3,00
0,00
2,99
4,95
2,95
3,90
Bestellwert
EUR
ab 29,00
ab 20,00
 
ab   3,01
 
 
ab 20,00
Versandkosten
EUR
0,00
0,00
 
3,95
 
 
0,00
 Spielerbewertung  Kennst Du das Spiel?
 Dann teile anderen Lesern doch Deine Bewertung mit!

 Spielerbewertung für das Spiel » Magic the Gathering – Labyrinth des Drachen

 Aktuelle
 Bewertung
:
 
UngenügendMangelhaftAusreichendBefriedigendGutSehr gut ( 4 Bewertungen, Durchschnitt: 4,75 von 6)
Loading ... Loading ...
 So geht´s:
 - Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnoten-System.
 - Von links 1 Stern = 6 (Ungenügend) nach rechts 6 Sterne = 1 (Sehr gut)
 - Einfach mit der Maus über den entsprechenden Stern gehen und
   die linke Maustaste drücken.
 
 Zur Liste der Top 25 Spiele mit den meisten oder besten Bewertungen.

Teile diese Information mit deinen Freunden auf facebook, Twitter und Google +1.
Die Buttons müssen aus datenschutzrechtlichen Gründen erst durch Klick auf diese eingeschaltet werden,
da beim Klick auf die Buttons Daten an den jeweiligen Anbieter übertragen werden.
 
facebookTwitterGoogle +1

Keine Kommentare »

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI


Weitere Magic the Gathering Rezensionen:



Statistik für » Magic the Gathering – Labyrinth des Drachen
[gelesen: 24239 | heute: 6 | zuletzt: December 9, 2016]