Suche


» Alle Spielrezensionen

  Die neuesten
  Spiele-Tests


» Alle Spielrezensionen

  Kategorien

  Spiel-Preise

  Rollenspiele

  Verschiedenes

  Archiv

  Translation

  Die neuesten
  Berichte

  RSS-Feed

  Soziale
  Netzwerke


 

 

 
18. Sep. 2008
Ming Dynastie – Wer Macht will, muss Macht teilen
Verlag:
Erscheinungsjahr:
Autor:
Hans im Glück
2007
Robert F. Watson
Ming Dynastie - Spielbox
Ming Dynastie – Spielbox
Kurzbeschreibung:

"Ming Dynastie" spielt, wie der Name schon vermuten lässt, in China zurzeit der Ming Dynastie.

Die Spieler übernehmen die Rolle eines kaiserlichen Prinzen, der versucht in den 6 Provinzen des Landes seinen Einfluss schneller als seine kaiserlichen Brüder zu vergrößern.

In den Provinzen eingesetzte Familienmitglieder sichern dabei den Einfluss des Prinzen. Allerdings muss jeder Spieler seine Familienmitglieder persönlich in die Provinzen bringen und so sind alle Spieler nur mit dem Reisen von Provinz zu Provinz beschäftigt.

Top-Angebot:

Spiele-Offensive:
Ming Dynastie – 19,06 EUR

Ming Dynastie - Spielmaterial
Ming Dynastie – Spielmaterial
Spielmaterial
  1. 108 Provinzplättchen in 6 Farben. Je Farbe gibt es 18 Plättchen.
  2. Ein Spielplan.
  3. Eine Startspielerfigur.
  4. 6 50/100er-Plättchen. Für alle Spieler, die auf der Siegpunktleiste mehr als 50 oder 100 Siegpunkte erlangen.
  5. In 4 Farben je ein Prinz und 31 Familienmitglieder.
  6. Eine Spielanleitung und eine Kurzübersicht.
  7. 4 Kurzregeln.
  8. Ein Rundenzähler.
  9. In 4 Farben je 4 Rücksendekarten.
  10. 18 Drachenkarten.
  11. 54 Bewegungskarten.
Ming Dynastie - Spielplan
Ming Dynastie – Spielplan
Spielplan

[1] Rundenzähler. Jedes Spiel geht immer über 6 Runden.

[2] 6 Provinzfelder. Farben und Zeichen sind identisch mit den [3] 6 Provinzen.

[3] Jede der 6 Provinzen unterteilt sich in 3 Bezirke. In der Mitte einer Provinz befindet sich die Hauptstadt der Provinz.

[4] Siegpunktleiste.

Ming Dynastie - Bewegungskarten und Drachenkarte
Ming Dynastie – Bewegungskarten und Drachenkarte
Bewegungskarten und Drachenkarte

Die Bewegungskarten werden zum Wechseln der Bezirke benötigt. Zwischen zwei Bezirken ist immer eines von sechs Symbolen abgebildet. Zum Wechsel wird eine Bewegungskarte mit genau diesem Symbol benötigt.

[1] Rückseite einer Bewegungskarte.

Es gibt 6 verschiedene Transportmittel und eine Drachenkarte. Die Drachenkarte gilt als Joker und kann jedes Transportmittel ersetzen.

Ming Dynastie - Rücksendekarten
Ming Dynastie – Rücksendekarten
Rücksendekarten

Rücksendekarten dienen dazu, um Familienmitglieder aus der Stadt wieder in den Bezirk zu ziehen.

In Städten verbliebene Familienmitglieder werden nämlich nach der Wertung aus dem Spiel genommen.

Im Folgenden werden die ersten Spielrunden abgebildet.
Zum Starten der Slideshow bitte einfach auf ein beliebiges der kleinen Bilder klicken.
 Slideshow
 starten.
 
 Bild klicken ->
Ming Dynastie - Ming Dynastie - Ming Dynastie - Ming Dynastie - Ming Dynastie - Ming Dynastie -
Ming Dynastie - Ming Dynastie - Ming Dynastie - Ming Dynastie - Ming Dynastie - Ming Dynastie - Ming Dynastie -
Ming Dynastie - Ming Dynastie - Ming Dynastie - Ming Dynastie - Ming Dynastie - Ming Dynastie - Ming Dynastie -
Ming Dynastie - Ming Dynastie - Ming Dynastie - Ming Dynastie - Ming Dynastie - Ming Dynastie - Ming Dynastie -
Ming Dynastie - Ming Dynastie - Ming Dynastie - Ming Dynastie - Ming Dynastie - Ming Dynastie -  
Navigation der Slideshow: Bild vor = Taste "N" – Bild zurück = Taste "P" – Slideshow schließen = Taste "C"

Spielvorbereitung:

- Der Rundenzähler kommt auf die "1" der Rundenanzeige.
- Neben jedes Provinzfeld wird offen eine Bewegungskarte gelegt.
- Jeder Spieler stellt ein Familienmitglied auf die "0" der Siegpunktleiste.
- Jeder Spieler erhält in seiner Farbe: 4 Rücksendekarten, eine Drachenkarte, 30 Familienmitglieder, den Prinzen und eine Kurzregel.
- Mit dem Startspieler beginnend wählt jeder Spieler einen Startbezirk für seinen Prinzen. In diesem Bezirk darf sich kein anderer Prinz befinden.
- Jeder Spieler erhält ein Provinzplättchen seiner Startprovinz.

Spielablauf:

- Alle Spieler nehmen 5 Familienmitglieder für das Einsetzen zur Hand.
- Phase 1: Familienmitglieder auf Provinzfelder setzen.
- Phase 2: Bewegungskarten auswählen.
- Phase 3: Prinz bewegen und Familienmitglieder einsetzen.
- Phase 4: Wertung.
- Phase 5: Rundenende.

Spielende:

- Das Spiel endet automatisch nach der Wertung in der sechsten Runde. Es gewinnt der Spieler mit den meisten Siegpunkten.

Regelunklarheit:

4.2 Rücksendung

Die Rücksendekarten müssen nicht auf alle Städte aufgeteilt werden, sondern es wird Provinz für Provinz abgewickelt. Jede Rücksendekarte kann somit 6 x verwendet werden.

Spielanleitung

Spielanleitung Ming Dynastie Spielanleitung von Ming Dynastie als PDF Dokument.
Zum Download auf das Bild oder folgenden Link klicken.

» Download Spielanleitung von Ming Dynastie

Dateigröße: 3,1 MB

Spiel-Angaben laut Hersteller
Spieler

Spielangaben
2 – 4
Anzahl

Spieldauer

Spielangaben
90
Minuten

Mindestalter

Spielangaben
10
Jahre

brettspiele-report Bewertung Ming Dynastie
Aufteilung der Spielbox:  8
Qualität des Spielmaterials:  18
Umfang des Spielmaterials:  12
Anleitung:  11
Anspruch an die Spieler:  7
Gedächtnis:  3
Interaktion der Mitspieler:  12
Komplexität:  6
Langzeitspaß:  12
Strategie:  9
Zufall:  11
Preis/Leistungsverhältnis:  17
Bewertung:  12


Meinung brettspiele-report:

Die Hintergrundgeschichte zu "Ming Dynastie" hat mit dem Spiel an sich wenig zu tun. Das Spiel ist ein doch eher abstraktes Mehrheitenspiel und Zugspiel.

Spielspaß und Spieldauer hängen hier sehr stark von den Mitspielern ab. Schnelle Züge, schnell überlegt sorgen für einen reibungslosen Ablauf ohne viel Wartezeit. Anderes Extrem bei der Spieldauer sind dann die großen Strategen mit der langwierigen Planung aller Möglichkeiten.

Auch sollten die Spieler Kommunikation zwischen den Spielern nicht als Pflichtelement für ein Spiel erachten. Die Spieler müssen nämlich eigentlich gar nicht miteinander reden.

Der Glücksanteil/der nicht planbare Anteil, durch die Züge der Mitspieler, überwiegt etwas im Spiel. Eine Strategie kann daher nur schwer verfolgt werden.

"Ming Dynastie" dürfte für Spieler interessant sein, die ruhigere und nachdenklichere Spiele mögen und für jene, denen es nicht wichtig ist, dass die Spielgeschichte nicht unbedingt zum Spiel passt.

Spieler, die auf mehr Unterhaltung und etwas mehr Abwechslung stehen, sollten vor dem Kauf auf jeden Fall eine Probepartie spielen.

Angebote (Alle Spiele in Deutsch):

Ming Dynastie Ming Dynastie

Spiele-Offensive: Ming Dynastie – 19,06 EUR
myToys: Ming Dynastie – 19,99 EUR
Amazon: Ming Dynastie – 20,- EUR
buecher.de: Ming Dynastie – 23,95 EUR
bol.de: Ming Dynastie – 29,99 EUR

Hinweis zu den Preisangaben
 
Preisangaben sind vom Datum (18. Sep. 2008) der Veröffentlichung der Rezension.
Die Preise und die Verfügbarkeit können sich daher mit der Zeit verändern.
Die Preisangaben sind inkl. MwSt., aber ohne Versandkosten.
 

 
 Versandkosten, Stand 05.10.16
Anbieter
 
Amazon
bol.de
buecher.de
connexxion24.com
Karstadt
myToys
Spiele-Offensive
Bestellwert
EUR
bis 28,99
bis 19,99
-
bis   3,00
-
mind. 15,-
bis 24,99
Versandkosten
EUR
3,00
3,00
0,00
2,99
4,95
2,95
3,90
Bestellwert
EUR
ab 29,00
ab 20,00
 
ab   3,01
 
 
ab 20,00
Versandkosten
EUR
0,00
0,00
 
3,95
 
 
0,00
 Spielerbewertung  Kennst Du das Spiel?
 Dann teile anderen Lesern doch Deine Bewertung mit!

 Spielerbewertung für das Spiel » Ming Dynastie

 Aktuelle
 Bewertung
:
 
UngenügendMangelhaftAusreichendBefriedigendGutSehr gut ( 15 Bewertungen, Durchschnitt: 3,93 von 6)
Loading ... Loading ...
 So geht´s:
 - Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnoten-System.
 - Von links 1 Stern = 6 (Ungenügend) nach rechts 6 Sterne = 1 (Sehr gut)
 - Einfach mit der Maus über den entsprechenden Stern gehen und
   die linke Maustaste drücken.
 
 Zur Liste der Top 25 Spiele mit den meisten oder besten Bewertungen.

Teile diese Information mit deinen Freunden auf facebook, Twitter und Google +1.
Die Buttons müssen aus datenschutzrechtlichen Gründen erst durch Klick auf diese eingeschaltet werden,
da beim Klick auf die Buttons Daten an den jeweiligen Anbieter übertragen werden.
 
facebookTwitterGoogle +1

Keine Kommentare »

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI



Statistik für » Ming Dynastie
[gelesen: 10433 | heute: 3 | zuletzt: December 9, 2016]