Suche


» Alle Spielrezensionen

  Die neuesten
  Spiele-Tests


» Alle Spielrezensionen

  Kategorien

  Spiel-Preise

  Rollenspiele

  Verschiedenes

  Archiv

  Translation

  Die neuesten
  Berichte

  RSS-Feed

  Soziale
  Netzwerke


 

 

 
6. Jan. 2010
Monopoly City
Verlag:
Erscheinungsjahr:
Autor:
Parker | Hasbro
2009
Parker | Hasbro
Monopoly City - Spielbox
Monopoly City – Spielbox
Kurzbeschreibung:

In Monopoly City können die gekauften Stadtteile nicht mehr nur mit Häusern und Hotels versehen werden, sondern auch mit Industriegebäuden und Wolkenkratzern.

Dabei können Mitspieler sogar durch den Bau von sogenannten Störgebäuden (Gefängnis, Klärwerk,…) fremde Stadtteile um ihre Mieteinnahmen bringen.

Natürlich kann man sich davor auch schützen, in dem Bonusgebäude (Schule, Windpark,…) auf den eigenen Stadtteilen errichtet werden.

Allerdings lassen sich Stör- und Bonusgebäude nur beim Betreten eines bestimmten Spielfelds bauen und so bleibt es spannend und abwechslungsreich.

Top-Angebot:

myToys:
Monopoly City – 33,99 EUR

Monopoly City - Spielmaterial
Monopoly City – Spielmaterial
Spielmaterial
  1. 1 Satz Spielgeld in den Stückelungen: 10K, 50K, 100K, 200K, 500K, 1M und 5 M.
  2. 22 Stadtteil-, 6 Übersichts- und 1 Mietfreikarte.
  3. 2 sechsseitige Würfel und 6 Spielfiguren.
  4. 1 elektronischer Makler.
  5. Ein Spielplan.
  6. Eine Spielanleitung.
  7. Gebäude: Wohnhäuser in der Größe 8 x ein, 4 x zwei und 8 x drei Blocks, Industriegebäude in der Größe ein 8 x ein, 4 x zwei und 8 x drei Blocks, 2 Stadien, 5 Wolkenkratzer, 1 Monopoly-Tower, Bonusgebäude (je 3-Mal Schule, Windpark, Wasserturm und Park), Störgebäude (je 3-Mal Kraftwerk, Klärwerk, Gefängnis und Müllkippe) und 8 Bahnhöfe.
  8. 25 Ereigniskarten.
Monopoly City - Spielfiguren
Monopoly City – Spielfiguren
Spielfiguren

Es gibt 6 Spielfiguren, die alle aus stabilem und schwerem Metall sind.

Die Figuren sind dabei detailliert und schön gestaltet und lassen sich problemlos auf dem Spielfeld auseinanderhalten.

Monopoly City - Spielplan
Monopoly City – Spielplan
Spielplan

Der Spielplan weist die klassische Anzahl von 22 Stadtteilen aus, wobei alle Stadtteile bei Monopoly City neue Namen bekommen haben.

Die 4 Eckfelder (Los, Gefängnis, Frei Parken und Gehe in das Gefängnis) sind identisch zu jedem anderen Monopoly.

Die Neuerung sind die Bauflächen, welche zu jedem Stadtteil gehören. Das sind die farbigen Flächen in der Spielfeldmitte.

Im Spiel werden hier die Gebäude errichtet und nicht mehr auf dem Stadtteilfeld selbst.

Monopoly City - Stadtteilkarten
Monopoly City – Stadtteilkarten
Stadtteilkarten

Die Stadtteilkarten unterscheiden sich zu anderen Grundstückskarten dahingehend, dass hier nicht mehr die Mieteinnahmen für 4 Häuser bzw. 1 Hotel angegeben werden.

Die Mieteinnahmen beziehen sich nur noch auf Blocks. Jedes Gebäude (Wohnhäuser oder Industriegebäude) steht für eine gewisse Anzahl von Blocks. Sind 8 Blocks erreicht, so können keinen weiteren Wohnhäuser oder Industriegebäude gebaut werden.

Wohnhäuser sind beim Bauen immer billiger als Industriegebäude, können aber durch den Bau eines Störgebäudes zu Nichte gemacht werden.

Monopoly City - Ereigniskarten
Monopoly City – Ereigniskarten
Ereigniskarten

Es gibt nur noch Ereigniskarten. Die Gemeinschaftskarten wurden in dieser Version weggelassen.

Der Inhalt der Ereigniskarten reicht dabei vom Bewegen der eigenen Spielfigur, über kostenloses Bauen, bis hin zur Übernahme eines in Fremdbesitz befindlichen Stadtteils.

Monopoly City - Wohnhäuser, Industriegebäude und Wolkenkratzer
Monopoly City – Wohnhäuser, Gewerbegebäude und Wolkenkratzer
Wohnhäuser, Industriegebäude und Wolkenkratzer

Mit Hilfe von Wohnhäusern und Industriegebäuden werden die Mieteinnahmen auf den eigenen Stadtteilen erhöht.

Auf jeden Stadtteil können dabei Gebäude in der Größe von 8 Blocks errichtet werden.

Wohnhäuser und Industriegebäude können auf einem Stadtteil auch zusammen gebaut werden.

Ein Wolkenkratzer oder Monopoly-Tower kann unter bestimmten Voraussetzungen errichtet werden und beide verdoppeln den Mietertrag auf bestimmten oder allen Stadtteilen.

Der Effekt der Verdoppelung trifft aber nur einmal zu, auch wenn beide Objekte gebaut werden.

Monopoly City - Bonusgebäude und Störgebäude
Monopoly City – Bonusgebäude und Störgebäude
Bonusgebäude und Störgebäude

Bonusgebäude und Störgebäude liefern beide keinen Ertrag durch eine Mietsteigerung.

Störgebäude werden auf fremde oder neutrale Stadtteile gestellt. Bei fremden Stadtteilen wird so der Mietertrag durch Wohnhäuser auf 0 reduziert.

Bonusgebäude werden auf eigene oder neutrale Stadtteile gestellt und verhindern dort den Bau von Störgebäuden.

Das Stadion hingegen hat nichts mit den Mieteinnahmen zu tun, sondern erhöht das Einkommen beim Überqueren des Los-Feldes um 1 Million.

Bahnhöfe werden von den Spielern gebaut und auf beliebige Stadtteile gestellt. Im Spiel kann von einem zum anderen Bahnhof gereist werden und so für einen Spieler gefährliche Stadtteile übergangen werden. Auch können sie für das Überqueren des Losfeldes genutzt werden.

Monopoly City - Elektronische Makler - Bauen-Taste
Monopoly City – Elektronische Makler – Bauen-Taste
Elektronische Makler – Bauen-Taste

Mit Hilfe der Bauentaste bestimmt ein Spieler auf zufällige Art und Weise, ob er Gebäude in der Gesamtgröße 1, 2 oder 3 Blocks oder nur 1 Bahnhof errichten darf.

Die Anzeige der Blocks steht dabei immer für ein Maximum, d.h. es können Gebäude bis zu x Blocks errichtet werden.

Monopoli City - Elektronische Makler - Deal-Taste
Monopoly City – Elektronische Makler – Deal-Taste
Elektronische Makler – Deal-Taste

Die Deal-Taste ist ein elektronischer Zeitmesser, welcher bei Auktionen eingesetzt wird.

Er blinkt maximal 50 Sekunden bis er mit einem Ton- und Lichtsignal das Ende der Auktionsphase bekannt gibt.

Bis dahin dürfen die Spieler Gebote abgeben. Wer am Ende der Zeit das höchste Gebot abgegeben hat, erhält den Zuschlag.

Das Video zeigt, wie der elektronische Makler beim Bauen und bei der Abwicklung einer Auktion eingesetzt wird.

Videolänge: 50 Sek. (3,5 MB)

Im Folgenden werden die Neuerungen bei Monopoly City abgebildet.
Zum Starten der Slideshow bitte einfach auf ein beliebiges der kleinen Bilder klicken.
 Slideshow
 starten.
 
 Bild klicken ->
Monopoly City - Monopoly City - Monopoly City - Monopoly City - Monopoly City - Monopoly City -
Monopoly City - Monopoly City - Monopoly City - Monopoly City - Monopoly City - Monopoly City - Monopoly City -
Monopoly City - Monopoly City - Monopoly City - Monopoly City - Monopoly City - Monopoly City - Monopoly City -
Monopoly City - Monopoly City - Monopoly City - Monopoly City - Monopoly City - Monopoly City - Monopoly City -
Monopoly City - Monopoly City - Monopoly City - Monopoly City -      
Navigation der Slideshow: Bild vor = Taste "N" – Bild zurück = Taste "P" – Slideshow schließen = Taste "C"

Spielvorbereitung:

- Der Startspieler wird durch Würfelwurf ermittelt.
- Jeder Spieler wählt eine Spielfigur und stellt diese auf Los.
- Das Startkapital für jeden Spieler beträgt 37,6 Millionen.
- Die Ereigniskarten werden verdeckt gemischt und griffbereit hingelegt.
- Spielziel festlegen: Bankrott oder größtes Vermögen nach Zeitpunkt X.

Spielablauf:

- Bewegung mit beiden Würfeln ermitteln.
- Die Spielfigur im Uhrzeigersinn auf dem Spielplan weiterziehen.
- Kommt ein Spieler über Los, dann erhält er 2 Millionen + weitere Millionen durch Stadien.
- Je nach Zielfeld gibt es unterschiedliche Möglichkeiten:
   Statdteil: Kaufen, Versteigern oder Miete zahlen.
   Baugenehmigung: Stör- oder Bonusgebäude errichten.
   Ereignisfeld: Ereigniskarte ziehen und Anweisung ausführen.
   Auktion: Freies Grundstück versteigern.
   Alle anderen Felder wie aufgedruckt.
- Optional bauen. Hierzu wird die Bauen-Taste am elektronischen Makler gedrückt. Das Ergebnis zeigt an, wie viele Blöcke oder ob alternativ ein Bahnhof gebaut werden kann.

Spielende:

- Je nach Spielziel endet das Spiel, wenn alle bis auf einen Spieler bankrott sind oder eine bestimmt Zeit abgelaufen ist.
- Es gewinnt somit entweder der noch übrige Spieler oder der Spieler mit dem meisten Geld.

Spiel-Angaben laut Hersteller
Spieler

Spielangaben
2 – 6
Anzahl

Spieldauer

Spielangaben
keine Angabe
Minuten

Mindestalter

Spielangaben
8
Jahre

Spiel-Angaben laut brettspiele-report
Spieldauer

Spielangaben
90
Minuten

brettspiele-report Bewertung Monopoly – City
Aufteilung der Spielbox:  15
Qualität des Spielmaterials:  16
Umfang des Spielmaterials:  12
Anleitung:  17
Anspruch an die Spieler:  5
Gedächtnis:  1
Interaktion der Mitspieler:  6
Komplexität:  6
Langzeitspaß:  17
Strategie:  5
Zufall:  15
Preis/Leistungsverhältnis:  15
Bewertung:  17


Meinung brettspiele-report:

"Monopoly City" bietet zum ersten Mal wirkliche Neuerungen im Spiel.

Bisher wurden in den verschiedenen Monopoly-Ausgaben fast immer nur die Straßen umbenannt und neue Bilder eingefügt. Die größte Veränderung war dabei noch bei den Ausgaben, bei denen das Vermögen auf Kreditkarten elektronisch verwaltet wurde und nicht mehr durch Papiergeld. Dies war aber keine Änderung am Spielablauf selbst.

Mit "Monopoly City" gibt es jetzt endlich einmal frischen Wind im Spiel selbst und dieser sieht nicht nur gut aus, sondern sorgt auch für neue Möglichkeiten:

- Verschiedene Bauobjekte mit verschiedenen Risiken und Kosten. Wohnhäuser sind preiswert, können aber durch Störgebäude unschädlich gemacht werden.

- Bauen geht schon ab dem ersten Stadtteil. Es entfällt das oft sehr lange warten, bis einem eine vollständige Farbgruppe gehört.

- Stadien sorgen für mehr Einkommen, Bahnhöfe für Abkürzungen und Wolkenkratzer für mehr Mieteinnahmen.

Alles in allem ist "Monopoly City" eine sehr schöne Monopoly-Version geworden. Auf jeden Fall sehr Ansprechend und auch etwas komplexer, aber natürlich immer noch kein Strategiespiel.

Sieg oder Niederlage hängen dabei immer noch sehr vom Würfelglück und dem Ergebnis des elektronischen Maklers ab.

Für mich die bisher beste Monopoly-Ausgabe, da sie nicht nur optisch etwas her macht, sondern durch das frühe Bauen auch schneller in Gang kommt.

Einziger kleiner Wermutstropfen am Spiel ist das Spielgeld, da dieses ziemlich dünn und daher schwer zu trennen ist.

Angebote in deutscher Sprache:

Monopoly City Monopoly City

myToys: Monopoly City – 33,99 EUR
Amazon: Monopoly City – 34,45 EUR
buecher.de: Monopoly City – 50,95 EUR
Spiele-Offensive: Monopoly City – 54,99 EUR
karstadt: Monopoly City – 59,99 EUR
bol.de: Monopoly City – 59,99 EUR

Hinweis zu den Preisangaben
 
Preisangaben sind vom Datum (6. Jan. 2010) der Veröffentlichung der Rezension.
Die Preise und die Verfügbarkeit können sich daher mit der Zeit verändern.
Die Preisangaben sind inkl. MwSt., aber ohne Versandkosten.
 

 
 Versandkosten, Stand 16.11.15
Anbieter
 
Amazon
bol.de
buecher.de
connexxion24.com
Karstadt
myToys
Spiele-Offensive
Bestellwert
EUR
bis 28,99
bis 19,99
-
bis   3,00
-
mind. 15,-
bis 19,99
Versandkosten
EUR
3,00
3,00
0,00
2,99
4,95
2,95
3,50
Bestellwert
EUR
ab 29,00
ab 20,00
 
ab   3,01
 
 
ab 20,00
Versandkosten
EUR
0,00
0,00
 
3,95
 
 
0,00
 Spielerbewertung  Kennst Du das Spiel?
 Dann teile anderen Lesern doch Deine Bewertung mit!

 Spielerbewertung für das Spiel » Monopoly – City

 Aktuelle
 Bewertung
:
 
UngenügendMangelhaftAusreichendBefriedigendGutSehr gut ( 42 Bewertungen, Durchschnitt: 4,43 von 6)
Loading ... Loading ...
 So geht´s:
 - Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnoten-System.
 - Von links 1 Stern = 6 (Ungenügend) nach rechts 6 Sterne = 1 (Sehr gut)
 - Einfach mit der Maus über den entsprechenden Stern gehen und
   die linke Maustaste drücken.
 
 Zur Liste der Top 25 Spiele mit den meisten oder besten Bewertungen.

Teile diese Information mit deinen Freunden auf facebook, Twitter und Google +1.
Die Buttons müssen aus datenschutzrechtlichen Gründen erst durch Klick auf diese eingeschaltet werden,
da beim Klick auf die Buttons Daten an den jeweiligen Anbieter übertragen werden.
 
facebookTwitterGoogle +1

2 Kommentare »

  1. Graci schreibt:

    also die neuen regeln verbessern das klassische Spiel schon erheblich, freue mich schon auf die ersten spiele mit Freunden, bisher habe ich nur 2x alleine gespielt um den ablauf zu kapieren. 6/6

    19. Jun. 2011 | #

  2. Micha schreibt:

    Hallo.
    Ich bin auch ein großer Monopoly-Fan. Ich spiele Monopoly sehr oft und gerne. Ich habe die Monopolyspiele "Word", "Trauminsel" und "Kartenspiel". Als ich zum ersten mahl von Monopoly City erfahren habe Wollte ich genaueres darüber wissen, den ich wollte es mir vieleicht kaufen aber weil ich schon drei Spiele habe hatte ich bedenken. Noch langem suchen im Internet stieß ich auf diese Tolle und außführliche Beschreibung. Nun weiß sich das "Monopoly City" sich von den anderen Spielen abhebt durch neue Regeln und Spieart etc. Nun ist meine Lust es zu kaufen schon etwas größer. Durch diese Beschreibung ist meine eigene Meinung : "Monopoly city ist im ganzen ein tolles Spiel!"

    15. Apr. 2010 | #

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI


Weitere Monopoly Rezensionen:



Statistik für » Monopoly – City
[gelesen: 64366 | heute: 14 | zuletzt: September 26, 2016]