Suche


» Alle Spielrezensionen

  Die neuesten
  Spiele-Tests


» Alle Spielrezensionen

  Kategorien

  Spiel-Preise

  Rollenspiele

  Verschiedenes

  Archiv

  Translation

  Die neuesten
  Berichte

  RSS-Feed

  Soziale
  Netzwerke


 

 

 
7. Apr. 2010
Monopoly Star Wars The Clone Wars
Verlag:
Erscheinungsjahr:
Autor:
Parker | Hasbro
2008
Parker | Hasbro
Monopoly - Star Wars - The Clone Wars - Spielbox
Monopoly – Star Wars – The Clone Wars – Spielbox
Kurzbeschreibung:

"Monopoly – Star Wars – The Clone Wars" ist die Monopoly-Ausgabe zur gleichnamigen Fernseh-Zeichentrickserie.

Neben den üblichen Anpassungen der Grundstücks-Bezeichnungen an das Star Wars-Universum, gibt es hier zusätzlich noch zwei neue Spielregeln für die Jedi bzw. Sith.

Abhängig vom Würfelwurf können beide Seiten auf Mission gehen, um sich einen Vorteil zu verschaffen.

Top-Angebot:

Amazon:
Monopoly – Star Wars – The Clone Wars – 23,65 EUR

Monopoly - Star Wars - The Clone Wars - Spielmaterial
Monopoly – Star Wars – The Clone Wars – Spielmaterial
Spielmaterial
  1. Ein Spielplan.
  2. Monopoly-Spielgeld in den Stückelungen 1, 5, 10, 20, 50, 100 und 500 republikanische Credits.
  3. 6 Star Wars: The Clone Wars-Spielfiguren.
  4. 2 sechsseitige Würfel.
  5. 32 Siedlungen und 12 Städte.
  6. Eine Spielanleitung.
  7. 28 galaktische Besitzrechtkarten, 16 Sith- und 16 Jedi-Karten.
Monopoly - Star Wars - The Clone Wars - Spielbrett
Monopoly – Star Wars – The Clone Wars – Spielbrett
Spielbrett

Das Spielbrett ist vom Aufbau her gleich geblieben. Auch die Anzahl der Grundstücke (früher Straßen), Bahnhöfe und Werke ist identisch mit vorigen Ausgaben.

Der Spieler zieht auch hier mit 2 sechsseitigen Würfeln im Uhrzeigersinn um das Spielfeld und versucht so viele Besitzrechte wie möglich zu erwerben.

Im Folgenden kommt eine Auflistung der neuen Grundstücke. In (Klammern) stehen zum besseren Vergleich mit anderen Editionen noch die ursprünglichen Straßennahmen.

Monopoly - Star Wars - The Clone Wars - Tatooine Dünenmeer
[1] Tatooine Dünenmeer früher (Badstr.)
Monopoly - Star Wars - The Clone Wars - Tatooine System
[2] Tatooine System früher (Turmstr.)
Monopoly - Star Wars - The Clone Wars - Twilight
[3] Twilight früher (Südbahnhof)
Monopoly - Star Wars - The Clone Wars - Bothawui
[4] Bothawui früher (Chaussee-Str.)
Monopoly - Star Wars - The Clone Wars - Ruusan
[5] Ruusan Sparrenburg früher (Elisenstr.)
Monopoli - Star Wars - The Clone Wars - Abregado System
[6] Abregado System früher (Poststr.)
Monopoly - Star Wars - The Clone Wars - Rugosa
[7] Rugosa früher (Seestr.)
Monopoly - Star Wars - The Clone Wars - Skytop Station
[8] Skytop Station früher (Elektrizitätswerk)
Monopoly - Star Wars - The Clone Wars - Toydaria System
[9] Toydaria System früher (Hafenstr.)
Monopoly - Star Wars - The Clone Wars - Rishi
[10] Rishi früher (Neue Str.)
Monopoly - Star Wars - The Clone Wars - Resolute
[11] Resolute früher (Westbahnhof)
Monopoly - Star Wars - The Clone Wars - Teth Festung
[12] Teth Festung früher (Münchner Str.)
Monopoly - Star Wars - The Clone Wars - Teth Dschungel
[13] Teth Dschungel früher (Wiener Str.)
Monopoly - Star Wars - The Clone Wars - Teth System
[14] Teth System früher (Berliner Str.)
Monopoly - Star Wars - The Clone Wars - Kalida Nebel
[15] Kalida Nebel früher (Theater Str.)
Monopoly - Star Wars - The Clone Wars - Antar
[16] Antar früher (Museum-Str.)
Monopoly - Star Wars - The Clone Wars - Rodia
[17] Rodia früher (Opernplatz)
Monopoly - Star Wars - The Clone Wars - Malevolence
[18] Malevolence früher (Nordbahnhof)
Monopoly - Star Wars - The Clone Wars - Ryloth
[19] Ryloth früher (Lessing-Str.)
Monopoly - Star Wars - The Clone Wars - Florrum
[20] Florrum früher (Schiller-Str.)
Monopoly - Star Wars - The Clone Wars - Medizinische Raumstation
[21] Medizinische Raumstation früher (Wasserwerk)
Monopoly - Star Wars - The Clone Wars - Vassek
[22] Vassek früher (Goethe-Str.)
Monopoly - Star Wars - The Clone Wars - Crystal City Plaza Center
[23] Crystal City Plaza Center früher (Rathausplatz)
Monopoly - Star Wars - The Clone Wars - Crystal City
[24] Crystal City früher (Haupt-Str.)
Monopoly - Star Wars - The Clone Wars - Christophsis System
[25] Christophsis System früher (Bahnhof-Str.)
Monopoly - Star Wars - The Clone Wars - Defender
[26] Defender früher (Hauptbahnhof)
Monopoly - Star Wars - The Clone Wars - Ziros Palast
[27] Ziros Palast früher (Parkstr.)
Monopoly - Star Wars - The Clone Wars - Jabas Palast
[28] Jabas Palast früher (Schloßallee)
Monopoly - Star Wars - The Clone Wars - Spielfiguren
Monopoly – Star Wars – The Clone Wars – Spielfiguren
Spielfiguren

Auch in Monopoly – Star Wars – The Clone Wars sind die Spielfiguren aus Metall und vermitteln einen sehr wertigen Eindruck.

Im Vergleich zu anderen Monopoly-Ausgaben sind die Spielfiguren sehr groß. General Grievous ist zum Beispiel: 6 cm hoch und 8,5 cm breit.

Monopoly - Star Wars - The Clone Wars - Siedlungen und Städte
Monopoly – Star Wars – The Clone Wars – Siedlungen und Städte
Siedlungen und Städte

Aus den bekannten Häusern und Hotels von Monopoly wurden in der Star Wars-Edition Siedlungen und Städte gemacht.

Spielerisch bleibt aber alles beim Alten, d.h. es müssen erst 4 Siedlungen gebaut werden, bevor diese in eine Stadt geändert werden können.

Mit jedem zusätzlichen Gebäude (Siedlung/Stadt) steigt dabei die Miete auf dem Besitz an.

Monopoly - Star Wars - The Clone Wars - Grundstück kaufen
Monopoly – Star Wars – The Clone Wars – Grundstück kaufen
Grundstück kaufen

Wenn ein Spieler auf ein Grundstück kommt, welches noch nicht verkauft wurde, dann kann er dies erwerben. Der Kaufpreis ist auf dem Spielplan abgedruckt.

Nach dem Kauf erhält der Besitzer von jedem Spieler Miete, der auf seine Straße kommt. Die Miete steht auf der Karte unterhalb des Namens. In diesem Fall 6 republikanische Credits. Sobald ein Spieler alle Grundstücke einer Farbe besitzt verdoppelt sich diese Miete (gilt nur für unbebaute Grundstücke!).

Sollte der Spieler die Straße nicht kaufen wollen, so wird diese versteigert. Die Straße wird dem Spieler gegeben, der das meiste Geld bietet. Es kann auch der Spieler mitsteigern, der sie eigentlich gar nicht erst haben wollte.

Monopoly - Star Wars - The Clone Wars - Siedlung bauen
Monopoly – Star Wars – The Clone Wars – Siedlung bauen
Siedlung bauen

Ein Spieler darf nur bauen, wenn er alle Grundstücke einer Farbgruppe besitzt. Allerdings darf er dann jederzeit bauen. Entweder in seinem eigenen Zug oder bevor ein Spieler würfelt. Der Preis pro Siedlung steht auf der Besitzrechtkarte. In diesem Fall 50 republikanische Credits.

Es muss bei Monopoly gleichmäßig gebaut werden, d.h. alle Siedlungen müssen möglichst gleichmäßig auf die Grundstücke einer Farbgruppe verteilt werden.

Der Spieler zahlt den Baupreis an die Bank und kann dann frei entscheiden wohin er die Siedlung(en) bauen möchte.

Monopoly - Star Wars - The Clone Wars - Stadt bauen
Monopoly – Star Wars – The Clone Wars – Stadt bauen
Stadt bauen

Eine Stadt kann gebaut werden, sobald sich vier Siedlungen auf einem Grundstück befinden.

Allerdings gilt auch hier die Regel der gleichmäßigen Bauweise, d.h. es müssen vorher auf allen Grundstücken einer Farbgruppe vier Siedlungen stehen bevor eine Stadt gebaut werden darf.

Eine Stadt ersetzt die vier Siedlungen und auf einem Grundstück darf nie mehr als eine Stadt stehen.

Monopoly - Star Wars - The Clone Wars - Sonderspielregel - Verteidiger der Republik
Monopoly – Star Wars – The Clone Wars – Sonderspielregel – Verteidiger der Republik
Sonderspielregel – Verteidiger der Republik

Optional kann mit einer Sonderspielregel gespielt werden.

Diese erlaubt es dem Spieler bei mindestens einer gewürfelten 6, beim Bestimmen der zu ziehenden Felder, nach dem Zug (Figur ziehen und Aktion auf Zielfeld erledigen) noch eine spezielle Aktion durchzuführen.

Diese Aktion hängt von den gewürfelten Zahlen ab. Die 6 zählt dabei nicht mit, sondern berechtigt hierbei nur zum Benutzen dieser Sondereigenschaft.

Je nach Würfelwert des zweiten Würfels kann der Spieler zum Beispiel ein oder zwei freie Grundstücke erhalten, auf ein beliebiges Feld ziehen, noch eine Runde spielen, 3.000 Credits von der Bank bekommen oder einen anderen Mitspieler auf ein beliebiges Feld versetzen.

Monopoly - Star Wars - The Clone Wars - Sonderspielregel - Die Macht der Sith
Monopoly – Star Wars – The Clone Wars – Sonderspielregel – Die Macht der Sith
Sonderspielregel – Die Macht der Sith

Für die dunkle Seite der Macht gilt selbiges wie für die Jedi, nur die Effekte sind je nach Würfelwert unterschiedlich.

Die Sith erhalten je nach Würfelwert folgende Fähigkeiten: Ein oder zwei Grundstücke stehlen, auf ein beliebiges Feld ziehen, noch eine Runde spielen, einen Spieler aus dem Spiel werfen oder einen anderen Mitspieler auf ein beliebiges Feld versetzen.

Spielvorbereitung:

- Jeder Spieler wählt eine Spielfigur und somit auch eine Seite (Jedi oder Sith).
- Die Spielfiguren kommen alle auf das LOS-Feld.
- Das Startkapital für jeden Spieler beträgt 1.500 republikanische Credits.

Spielablauf:

- Beide sechsseitige Würfel benutzen und das Würfel-Ergebnis im Uhrzeigersinn weiterziehen.
- Je nach Spielfeld kann er dann Straßen kaufen, Miete zahlen, Sonderabgaben zahlen oder eine Karte ziehen. Außerdem kann er bauen, wenn er alle Grundstücke einer Farbgruppe hat.
- Ist eine 6 beim Würfelwurf dabei, dann kann ein Spieler noch die besondere Eigenschaft der Jedi bzw. Sith nutzen.
- Bei einem Pasch darf ein Spieler noch einmal würfeln und ziehen. Würfelt er dreimal hintereinander einen Pasch, dann muss er sofort ins Gefängnis gehen.

Spielende:

- Das Spiel endet sobald es nur noch einen Spieler im Spiel gibt und dieser Spieler gewinnt das Spiel. Die anderen Spieler sind somit durch bankrott bis dato ausgeschieden.

Spiel-Angaben laut Hersteller
Spieler

Spielangaben
2 – 6
Anzahl

Spieldauer

Spielangaben
120
Minuten

Mindestalter

Spielangaben
8
Jahre

brettspiele-report Bewertung Monopoly – Star Wars – The Clone Wars
Aufteilung der Spielbox:  16
Qualität des Spielmaterials:  18
Umfang des Spielmaterials:  8
Anleitung:  16
Anspruch an die Spieler:  2
Gedächtnis:  1
Interaktion der Mitspieler:  5
Komplexität:  3
Langzeitspaß:  15
Strategie:  1
Zufall:  19
Preis/Leistungsverhältnis:  11
Bewertung:  11


Meinung brettspiele-report:

"Monopoly – Star Wars – The Clone Wars" wartet mit den bekannten Veränderungen auf, d.h. alle Grundstücke, der Spielplan und die Ereigniskarten werden an das Thema "Star Wars" angepasst. Positiv sind hierbei die Spielfiguren hervorzuheben, die groß, schwer (Metall) und recht detailliert sind.

Die einzige wikrliche Neuerung besteht in den optionalen Regeln für die Jedi- oder die Sith-Spieler, also die Sondermissionen beim Würfeln wenigstens einer 6.

Allerdings sind die Möglichkeiten der hellen und der dunklen Seite der Macht nicht sehr gut ausbalanciert. Während die Jedi nur freie Grundstücke bekommen können, erhalten die Sith bereits verkaufte Grundstücke. Der Schaden für die Mitspieler ist somit erheblich größer.

Außerdem können die Sith einen Spieler umgehend aus dem Spiel werfen und erhalten dann noch alle seine Besitztümer + Vermögen. Die Jedi erhalten im Gegenzug beim gleichen Würfelergebnis zwar 3.000 Credits, aber einen Spieler mal so eben aus dem Spiel zu werfen ist doch eine etwas stärkere Nummer.

Letztendlich sind diese Regeln aber nur optional und wenn auch andere Spieler die Sith ein klein wenig zu stark geraten finden, dann können die Regeln zum Glück immer noch per Hausregel geändert werden.

Allerdings bleiben ohne diese Zusatzregeln nur noch die grafischen und textlichen Anpassungen übrig und das ist nicht sehr viel für eine Star Wars-Edition.

Alles in allem ist "Monopoly – Star Wars – The Clone Wars" somit eher etwas für Star Wars-Fans und Leute ohne ein Monopoly zu Haus geeignet. Wer schon ein oder mehr Monopoly-Spiele besitzt, der braucht hier nicht mehr zu zuschlagen.

Angebote in deutscher Sprache:

Monopoly - Star Wars - The Clone Wars Monopoly – Star Wars – The Clone Wars

Amazon: Monopoly – Star Wars – The Clone Wars – 23,65 EUR
buecher.de: Monopoly – Star Wars – The Clone Wars – 45,95 EUR
bol.de: Monopoly – Star Wars – The Clone Wars – 52,99 EUR

Hinweis zu den Preisangaben
 
Preisangaben sind vom Datum (7. Apr. 2010) der Veröffentlichung der Rezension.
Die Preise und die Verfügbarkeit können sich daher mit der Zeit verändern.
Die Preisangaben sind inkl. MwSt., aber ohne Versandkosten.
 

 
 Versandkosten, Stand 05.10.16
Anbieter
 
Amazon
bol.de
buecher.de
connexxion24.com
Karstadt
myToys
Spiele-Offensive
Bestellwert
EUR
bis 28,99
bis 19,99
-
bis   3,00
-
mind. 15,-
bis 24,99
Versandkosten
EUR
3,00
3,00
0,00
2,99
4,95
2,95
3,90
Bestellwert
EUR
ab 29,00
ab 20,00
 
ab   3,01
 
 
ab 20,00
Versandkosten
EUR
0,00
0,00
 
3,95
 
 
0,00
 Spielerbewertung  Kennst Du das Spiel?
 Dann teile anderen Lesern doch Deine Bewertung mit!

 Spielerbewertung für das Spiel » Monopoly – Star Wars – The Clone Wars

 Aktuelle
 Bewertung
:
 
UngenügendMangelhaftAusreichendBefriedigendGutSehr gut ( 34 Bewertungen, Durchschnitt: 3,35 von 6)
Loading ... Loading ...
 So geht´s:
 - Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnoten-System.
 - Von links 1 Stern = 6 (Ungenügend) nach rechts 6 Sterne = 1 (Sehr gut)
 - Einfach mit der Maus über den entsprechenden Stern gehen und
   die linke Maustaste drücken.
 
 Zur Liste der Top 25 Spiele mit den meisten oder besten Bewertungen.

Teile diese Information mit deinen Freunden auf facebook, Twitter und Google +1.
Die Buttons müssen aus datenschutzrechtlichen Gründen erst durch Klick auf diese eingeschaltet werden,
da beim Klick auf die Buttons Daten an den jeweiligen Anbieter übertragen werden.
 
facebookTwitterGoogle +1

3 Kommentare »

  1. Robert schreibt:

    Ich könnte jetzt hier auch den Puristen geben und darüber klagen, dass nur das Original das einzig Wahre und Echte ist. Aber die Welt dreht sich nun einmal weiter. Ich musste feststellen, dass sich meine beiden Kinder nicht so leicht begeistern lassen für Dinge die ich als Junge toll fand. Ich habe gerne mit meinen Eltern Monopoly gespielt, damals gab es keine Alternative. Heute steht mein Jüngster (8 Jahre) nun mal auf Anakin Skywalker und Darth Sideous. Als wir das Spiel bekamen war die Begeisterung groß und wir haben alle Spaß am gemeinsamen Spiel. Ein Familienereignis welches sich mit dem alten Monopoly nicht hätte herstellen lassen. Für mich heiligt hier der Zweck die Mittel. Auch wenn ich zunächst lieber das gute, alte Spiel gespielt hätte, habe ich nun Freude daran mit meinen Kids das neue zu spielen. Und da es im leistungsorientierten Deutschland ja immer wichtig ist alles auf eine pädagogisch wertvolle Plattform zu heben, kann ich sagen: Nie hätte ich meine beiden Kinder dazu gebracht mit solcher Begeisterung Kopfrechnen zu üben. Und das im Zeitalter von Gameboy, Nintendo etc. Also Leute…es ist ein Spiel und es macht Spaß! OK?

    10. Sep. 2014 | #

  2. Anturius schreibt:

    Die wievielte Variation ist das? Bei Amazon werden allein 179 Artikel zu Monopoly angezeigt. Alle Varianten haben eins Gemeinsam: KEINE NEUEN IDEEN! Und da es Themen wie Sand am Meer gibt wird uns Parker wohl noch die nächsten 10 Jahre damit zumüllen. Wenn man bedenkt, dass der Erfinder von Monopoly MEHRFACH von Parker abgewiesen wurde und dieser das Spiel erst in Eigenregie vertrieb, bis es dann tatsächlich von Parker übernommen wurde… Vermutlich würde heute Niemand Parker kennen wenn sie stur geblieben wären. Ich sehe keinen Sinn darin, jede Variante für sich neu zu bewerten. In meinen Augen gibt es nur ein Monopoly, der Rest sind Klone mit abgewandeltem Look.
    Wann greift Parker mal Innovative Ideen auf. Ich für meinen Teil hätte eine Menge Ideen für ein wirklich würdiges Monopoly II mit mehr Strategie, Entscheidungsmöglichkeiten und vor allem weniger Zufall.

    Wenn ich etwas an Parker bewundere, dann die Konsequenz mit der sie Altes ständig neu aufwärmen…

    21. Apr. 2010 | #

  3. Tom schreibt:

    M.E. eine wirklich “unnötige” Variante und nicht kaufenswert – witzig (im negativen Sinne) sind ja die beibehaltenen Eck-Felder “Ab ins Gefängnis”, “Gefängnis” und “Frei parken”. V.a. der rote Oldtimer hätte doch wenigstens an das SciFi-Thema angepasst werden können… ;)
    Fazit: Unnötig und gekünstelt

    8. Apr. 2010 | #

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI


Weitere Monopoly Rezensionen:



Statistik für » Monopoly – Star Wars – The Clone Wars
[gelesen: 44186 | heute: 17 | zuletzt: December 9, 2016]