Suche


» Alle Spielrezensionen

  Die neuesten
  Spiele-Tests


» Alle Spielrezensionen

  Kategorien

  Spiel-Preise

  Rollenspiele

  Verschiedenes

  Archiv

  Translation

  Die neuesten
  Berichte

  RSS-Feed

  Soziale
  Netzwerke


 

 

 
1. Jul. 2013
Monstertorte
Verlag:
Erscheinungsjahr:
Autoren:
Auszeichnung:
Haba
2012
Stefanie Rohner | Christian Wolf
Spiele Hit für Kinder 2012
Monstertorte - Spielbox
Monstertorte – Spielbox
Kurzbeschreibung:

Als Küchen-Monster sind die Spieler dabei Monster-Törtchen zu backen, als die Verzierung der Törtchen in Form von Zuckerkugeln in den Teig fällt.

Die Zuckerkugeln müssen natürlich wieder raus aus dem Teig und dieses nach festen Vorgaben in Form von Törtchenkarten, welche die gesuchten Zuckerkugeln anzeigen.

Ausgerüstet mit einem Holzlöffel rühren die Spieler hektisch in der Schüssel und versuchen als Erster die gesuchten Zuckerkugeln in ihre Holzschälchen zu löffeln.

Da alle Spieler gleichzeitig mit ihrem Löffel in der Schüssel rühren, kommen sie sich natürlich stark in die Quere und Hektik macht sich breit und die schon sicher geglaubte Zuckerkugel landet so schnell wieder in der Schüssel oder auf einem anderen Löffel.

Monstertorte - Spielmaterial
Monstertorte – Spielmaterial
Spielmaterial
  1. 20 Törtchenkarten, 5 Anti-Rutsch-Noppen, 1 Teigschüssel (Schachtelboden) und eine Spielanleitung in Deutsch, Englisch, Französisch, Holländisch, Italienisch und Spanisch.
  2. 30 Zuckerkugeln aus Holz (je 6 pro Farbe), 4 Kochlöffel und 4 Holzschälchen.
Monstertorte - Törtchenkarten
Monstertorte – Törtchenkarten
Törtchenkarten

Jede Törtchenkarte zeigt 1 bis 4 Zuckerkugeln und ein Törtchen.

Das Törtchen ist für das Spiel ohne Bedeutung.

Wichtig sind nur die Anzahl und die Farben der abgebildeten Zuckerkugeln, da sie vorgeben welche Zuckerkugeln ein Spieler aus der Teigschüssel löffeln muss.

Monstertorte - Zuckerkugeln
Monstertorte – Zuckerkugeln
Zuckerkugeln

Die Zuckerkugeln gibt es in 6 Farben.

Die Törtchenkarte zeigt an, welche Farbe(n) gesucht werden und somit im Holzschälchen landen müssen.

Im Spiel befinden sich alle Zuckerkugeln in der Teigschüssel und werden zeitgleich von den Spielern aus dieser herausgelöffelt.

Monstertorte - Kochlöffel und Holzschälchen
Monstertorte – Kochlöffel und Holzschälchen
Kochlöffel und Holzschälchen

Kochlöffel

Mit Hilfe des Kochlöffels, welcher etwas kleiner ist als die aus der eigenen Küche bekannten Kochlöffel, löffeln die Spieler die Zuckerkugeln aus der Teigschüssel.

Hierzu hat jeder Kochlöffel ein Loch, in welches eine Zuckerkugel ein wenig Halt findet, um sie so aus der Teigschüssel in das eigene Holzschälchen befördern zu können.

Holzschälchen

Hier drin sammelt jeder Spieler seine aus der Teigschüssel gelöffelten Zuckerkugeln.

Das Video zeigt, wie bei "Monstertorte" mit Hilfe des Kochlöffels eine Zuckerkugel aus der Teigschüssel im Holzschälchen landet.

Videolänge: 0 Min. 24 Sek. (6,0 MB)

Im Folgenden wird der Spielverlauf mit 4 Spielern abgebildet.
Zum Starten der Slideshow bitte einfach auf ein beliebiges der kleinen Bilder klicken.
 Slideshow
 starten.
 
 Bild klicken ->
Monstertorte - Monstertorte - Monstertorte - Monstertorte - Monstertorte - Monstertorte -
Monstertorte - Monstertorte - Monstertorte - Monstertorte -      
Navigation der Slideshow: Bild vor = Taste "N" – Bild zurück = Taste "P" – Slideshow schließen = Taste "C"

Spielvorbereitung:

- Alle Zuckerkugeln kommen in die große Teigschüssel im Schachtelboden.
- Jeder Spieler erhält einen Kochlöffel und ein Holzschälchen.
- Alle Törtchenkarten werden verdeckten gemischt und gestapelt.

Spielablauf:

- Oberste Törtchenkarte umdrehen.
- Jeder Spieler nimmt seinen Kochlöffel in eine Hand.
- Der die Törtchenkarte umdrehende Spieler ruft "Auf die Monstertorte, fertig, los!".
- Alle Spieler versuchen mit Hilfe ihres Kochlöffels den oder die gesuchten Zuckerkugeln in ihr Holzschälchen zu befördern.
- Die Runde endet, wenn ein Spieler nur die gesuchten Zuckerkugeln in seinem Holzschälchen hat. Dieser Spieler erhält die Törtchenkarte.
- Der Spieler, der zuletzt die Törtchenkarte gewonnen hat, deckt eine neue Karte auf und der Spielablauf beginnt von vorn.

Spielende:

- Das Spiel endet, wenn ein Spieler fünf Törtchenkarten gesammelt hat.
- Dieser Spieler gewinnt das Spiel.

Regelhinweise

- Die Holzschälchen werden neben die Spielbox/Teigschüssel gestellt. Den genauen Abstand können die Spieler vor dem Spielbeginn selbst festlegen.
- Fällt eine Zuckerkugel auf den Tisch, so wird sie wieder in die Teigschüssel geworfen.

Spielanleitung

Spielanleitung Monstertorte Spielanleitung von Monstertorte als PDF Dokument.
Zum Download auf das Bild oder folgenden Link klicken.

» Download Spielanleitung von Monstertorte

Dateigröße: 1,6 MB

Spiel-Angaben laut Hersteller
Spieler

Spielangaben
2 – 4
Anzahl

Spieldauer

Spielangaben
10 – 15
Minuten

Mindestalter

Spielangaben
5
Jahre

brettspiele-report Bewertung Monstertorte
Aufteilung der Spielbox:  10
Qualität des Spielmaterials:  19
Umfang des Spielmaterials:  4
Anleitung:  15
Anspruch an die Spieler:  5
Gedächtnis:  2
Geschicklichkeit:  15
Komplexität:  1
Langzeitspaß:  12
Strategie:  0
Zufall:  5
Preis/Leistungsverhältnis:  18
Bewertung:  13


Meinung brettspiele-report:

Die Größe der Spielverpackung ist der erste Punkt, welcher eindrucksvoll ins Auge sticht. Die riesige Verpackung sorgt zudem auch gleich für reges Interesse bei den Kindern.

Der Inhalt ist demgegenüber etwas übersichtlicher ausgefallen, aber die wertigen Materialien, vor allem die Holzlöffel und -schalen, hinterlassen einen positiven Eindruck.

Die Idee mit den Anti-Rutsch-Noppen, welche das Verschieben der Spielbox (Teigschüssel) verhindern sollen, funktioniert sehr gut. Es gab aber keinen Test wie lange die Noppen durchhalten.

Einziger Makel am Spiel ist die Farbgebung bei den grünen und orangen Zuckerkugeln. Beide können nämlich von Spielern mit Farbschwäche nicht auseinandergehalten werden.

Das Spiel ist sehr schnell aufgebaut, erklärt und auch gespielt. Der Spielablauf ist nicht komplex, aber dafür sehr hektisch.

Die Hand-Auge-Koordination ist das wichtigste Element im Spiel und das Spiel funktioniert, wenn sich jeder Spieler um eine eigene Kugel in der Teigschüssel kümmert. Kommen sich mal Spieler ins Gehege bleibt es zwar auch noch lustig, aber wenn ein Spieler zum Beispiel dauerhaft die Löffel der anderen Spieler anstößt wird es unmöglich zu spielen und Spielfrust tritt ein.

Das Spiel ist daher nichts für Kinder, welche durchgehend und absichtlich den Spielablauf kaputt machen, obwohl das Herunterschleudern der Zuckerkugeln an sich Teil des Spiels ist. Die Balance ist hier sehr wichtig.

Am letzten Satz merkt man schon, dass es schwierig ist zu beschreiben, ab wann das Spiel kippt, also keinen Spaß mehr macht. Die Langzeitmotivation war eher bei Kindern geblieben, welche auf so eine hektische Rührerei stehen und an dem Hin und Her der Zuckerkugeln ihren Spaß hatten.

Fazit: "Monstertorte" bietet sehr wertiges Material und ein einfaches und schnelles Hektikspiel. Durch die Möglichkeit den Spielablauf durch wildes Umrühren dauerhaft zu zerstören, sollten Kinder die dazu neigen lieber nicht mitspielen.

Angebote in deutscher Sprache:

Monstertorte Monstertorte

Spiele-Offensive: Monstertorte – 16,39 EUR
Amazon: Monstertorte – 16,68 EUR
buecher.de: Monstertorte – 19,95 EUR
myToys: Monstertorte – 19,99 EUR
bol.de: Monstertorte – 19,99 EUR
karstadt: Monstertorte – 19,99 EUR

Hinweis zu den Preisangaben
 
Preisangaben sind vom Datum (1. Jul. 2013) der Veröffentlichung der Rezension.
Die Preise und die Verfügbarkeit können sich daher mit der Zeit verändern.
Die Preisangaben sind inkl. MwSt., aber ohne Versandkosten.
 

 
 Versandkosten, Stand 05.10.16
Anbieter
 
Amazon
bol.de
buecher.de
connexxion24.com
Karstadt
myToys
Spiele-Offensive
Bestellwert
EUR
bis 28,99
bis 19,99
-
bis   3,00
-
mind. 15,-
bis 24,99
Versandkosten
EUR
3,00
3,00
0,00
2,99
4,95
2,95
3,90
Bestellwert
EUR
ab 29,00
ab 20,00
 
ab   3,01
 
 
ab 20,00
Versandkosten
EUR
0,00
0,00
 
3,95
 
 
0,00
 Spielerbewertung  Kennst Du das Spiel?
 Dann teile anderen Lesern doch Deine Bewertung mit!

 Spielerbewertung für das Spiel » Monstertorte

 Aktuelle
 Bewertung
:
 
UngenügendMangelhaftAusreichendBefriedigendGutSehr gut (Noch keine Bewertung)
Loading ... Loading ...
 So geht´s:
 - Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnoten-System.
 - Von links 1 Stern = 6 (Ungenügend) nach rechts 6 Sterne = 1 (Sehr gut)
 - Einfach mit der Maus über den entsprechenden Stern gehen und
   die linke Maustaste drücken.
 
 Zur Liste der Top 25 Spiele mit den meisten oder besten Bewertungen.

Teile diese Information mit deinen Freunden auf facebook, Twitter und Google +1.
Die Buttons müssen aus datenschutzrechtlichen Gründen erst durch Klick auf diese eingeschaltet werden,
da beim Klick auf die Buttons Daten an den jeweiligen Anbieter übertragen werden.
 
facebookTwitterGoogle +1

Keine Kommentare »

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI



Statistik für » Monstertorte
[gelesen: 18287 | heute: 5 | zuletzt: December 9, 2016]