Suche


» Alle Spielrezensionen

  Die neuesten
  Spiele-Tests


» Alle Spielrezensionen

  Kategorien

  Spiel-Preise

  Rollenspiele

  Verschiedenes

  Archiv

  Translation

  Die neuesten
  Berichte

  RSS-Feed

  Soziale
  Netzwerke


 

 

 
29. Jan. 2009
Monuments – Wunder der Antike
Verlag:
Erscheinungsjahr:
Autor:
Abacusspiele
2008
Stefan Risthaus
Monuments - Spielbox
Monuments – Spielbox
Kurzbeschreibung:

In "Monuments – Wunder der Antike" dreht sich alles um den Bau von Monumenten aus einer längst vergangenen Epoche unserer Menschheitsgeschichte.

Die Spieler entscheiden dabei selbst, welches Monument sie errichten, ausbauen oder noch größer als zuvor neu bauen wollen.

Da alles vor ewigen Zeiten spielt, gibt es natürlich keine Filmaufnahmen dieser historischen Bauwerke. Die Aufgabe der Verbreitung von Ruhm und Anerkennung für ein Bauwerk übernehmen daher Geschichtsschreiber.

Denn es ist nicht nur wichtig Monumente zu errichten, sondern diese auch bekannt zu machen!

Top-Angebot:

Amazon:
Monuments – 21,40 EUR

Monuments - Spielmaterial
Monuments – Spielmaterial
Spielmaterial
  1. 12 Anzeigekarten für die Monumente.
  2. 108 Monumentkarten. Es gibt 12 verschiedene Monumente mit je 9 Karten pro Monument.
  3. 16 Spielsteine "Geschichtsschreiber". Je 4 pro Spielerfarbe.
  4. 13 Markierungssteine.
  5. Ein Spielplan.
  6. Ein Spielanleitung.
  7. 4 Spielhilfen.
Monuments - Spielplan
Monuments – Spielplan
Spielplan

Der Spielplan dient nur zum Notieren der aktuellen Punktewerte je Monument und der Siegpunkte.

Die Monumente werden vor den Spielern errichtet.

[1] Zählleiste für die Siegpunkte.

[2] Erreichbare und aktuelle Punktewerte für die Monumente.

[3] Die 12 Monumente. Jedes Monument hat eine eigene Wertungsleiste.

[4] Siegpunkte für die Geschichtsschreiber.

Monuments - Monumentkarten
Monuments – Monumentkarten
Monumentkarten

[1] Jede Monumentkarte trägt ein Zeichen (Kreis), welches das Monument im Kleinen darstellt.

[2] Die Zahl auf der Karte gibt ihren Spielwert wieder. Jedes Monument hat je eine Karte mit den Werten von 1 bis 9. Der Wert ist zum Beispiel bei einem Patt entscheidend.

Außerdem gibt es daneben ein Symbol. Ingesamt gibt es 3 verschiedene Symbole (Schriftrolle, Schiff und Helm).

Die Symbole können im Spiel zur Durchführung von Extra-Aktionen eingesetzt werden.

[3] Name des Monuments.

[4] Bei 3 Spielern werden alle Monumente mit diesem Symbol aussortiert.

Im Folgenden werden die ersten Spielrunden abgebildet.
Zum Starten der Slideshow bitte einfach auf ein beliebiges der kleinen Bilder klicken.
 Slideshow
 starten.
 
 Bild klicken ->
Monuments - Monuments - Monuments - Monuments - Monuments - Monuments -
Monuments - Monuments - Monuments - Monuments - Monuments - Monuments - Monuments -
Monuments - Monuments - Monuments - Monuments - Monuments - Monuments - Monuments -
Monuments - Monuments - Monuments - Monuments - Monuments - Monuments - Monuments -
Monuments -            
Navigation der Slideshow: Bild vor = Taste "N" – Bild zurück = Taste "P" – Slideshow schließen = Taste "C"

Spielvorbereitung:

- Die Markierungssteine kommen auf die Startfelder der Wertungsleiste.
- In Abhängigkeit von der Spieleranzahl erhält jeder Spieler 3 oder 4 Geschichtsschreiber und 5 Monumentkarten.
- Jeder Spieler stellt einen Geschichtsschreiber auf das Feld "0" der Zählleiste.
- Die restlichen Monumentkarten werden gemischt und die obersten 3 aufgedeckt.

Spielablauf:

- Ein Spieler kann in seinem Zug entweder einen Monument- oder Geschichtsschreiberzug machen.
- Der Monumentzug besteht aus 3 Aktionen und kann durch das Abwerfen von 2 Karten mit gleichem Symbol auf 4 Aktionen erweitert werden.
   Die 4 Aktionen sind:
   - Eine Karte von den offen ausliegenden Karten oder vom Nachziehstpal ziehen.
   - Ein Monument errichten.
   - Ein bestehendes Monument erweitern, d.h. Karten anlegen.
   - Siegpunkte erwerben.
- Im Geschichtsschreiberzug werden von allen Monumenten, die aus mindestes 2 Karten bestehen und nicht dem aktiven Spieler gehören, je 1 Karte entfernt.
Der Geschichtsschreiber wird entsprechend der Zahl der entfernten Karten auf das Feld gleicher Zahl auf der Siegpunktleiste für Geschichtsschreiber gestellt.
- Am Ende eines Zuges werden die offen ausliegenden Monumentkarten wieder auf 3 Karten aufgefüllt.
- Der nächste Spieler im Uhrzeigersinn ist am Zug.

Spielende:

- Können die offen ausliegenden Karten nicht mehr auf 3 aufgefüllt werden, dann endet das Spiel sofort.
- Es findet die Schlusswertung der Monumente und Geschichtsschreiber statt.
- Es gewinnt der Spieler mit den meisten Siegpunkten.

Druckvorlage – Erweiterung "Händler, Helden und Gelehrte" von der Spiel09 in Essen
Monuments - Händler, Helden und Gelehrte-Erweiterung von der Spiel09 in Essen

Erweiterung zu Monuments von der Spiel09 in Essen.

Die 3 neuen Tafeln "Händler, Helden und Gelehrte" basieren auf den Kartensymbolen "Schiff, Helm und Schriftrolle". Genommen werden können sie von jedem Spieler, der die Mehrheit in dem entsprechenden Symbol besitzt. Jede Tafel bringt Siegpunkte und gewährt seinem Besitzer eine besondere Fähigkeit in seinem Monument-Zug. Zum Download der Druckvorlage (300 dpi) auf das Bild oder folgenden Link klicken

» Download Händler, Helden und Gelehrte-Erweiterung von Monuments

Dateigröße: 2,6 MB

Druckvorlage – Erweiterung "Pergamonaltar" von der Spiel10 in Essen
Monuments - Pergamonaltar von der Spiel10 in Essen

Erweiterung zu Monuments von der Spiel10 in Essen.

Der "Pergamonaltar" ermöglicht zwei weitere Zugmöglichkeiten – Pergamonaltar übernehmen und Symbolsätze werten. Die Übernahme erfolgt durch das Ausspielen eines kompletten Symbolsatzes. Bei der Wertung erhält der Besitzer des Pergamonaltars für jeden vollständigen Symbolsatz, egal bei welchem Spieler dieser liegt, einen Siegpunkt. Zum Download der Druckvorlage (300 dpi) auf das Bild oder folgenden Link klicken

» Download Pergamonaltar-Erweiterung von Monuments

Dateigröße: 6,2 MB

Spiel-Angaben laut Hersteller
Spieler

Spielangaben
2 – 4
Anzahl

Spieldauer

Spielangaben
45 – 60
Minuten

Mindestalter

Spielangaben
10
Jahre

brettspiele-report Bewertung Monuments
Aufteilung der Spielbox:  13
Qualität des Spielmaterials:  18
Umfang des Spielmaterials:  7
Anleitung:  18
Anspruch an die Spieler:  7
Gedächtnis:  6
Interaktion der Mitspieler:  9
Komplexität:  6
Langzeitspaß:  14
Strategie:  10
Zufall:  10
Preis/Leistungsverhältnis:  14
Bewertung:  15


Meinung brettspiele-report:

Monuments ist ein interessantes Kartenlegespiel, welches doch etwas mehr Spieltiefe bietet, als auf dem ersten Blick zu vermuten war.

Zwar ist der Glücksfaktor für ein auf Kartenziehen und -sammeln basierendes Spiel typisch hoch, aber die relativ große Auswahl an Monumenten (12) und vor allem das Siegpunkteabgreifen durch die Geschichtsschreiber gibt allen Spielern eine gute Chance.

Gern vergessen beim Spiel wird vor allem der Einsatz gleicher Symbole für eine Extra-Aktion oder dem Erhalt von Siegpunkten, aber gerade hier können Vorteile und Siegpunkte herausgeholt werden.

Monuments dürfte für alle Spieler geeignet sein, die gerne einen guten Mix aus Glück und Strategie mit relativ wenig Regeln und dadurch schnellen Spieleinstieg spielen möchten.

Angebote (Alle Spiele in Deutsch):

Monuments Monuments

Amazon: Monuments – 21,40 EUR
Spiele-Offensive: Monuments – 22,99 EUR

Hinweis zu den Preisangaben
 
Preisangaben sind vom Datum (29. Jan. 2009) der Veröffentlichung der Rezension.
Die Preise und die Verfügbarkeit können sich daher mit der Zeit verändern.
Die Preisangaben sind inkl. MwSt., aber ohne Versandkosten.
 

 
 Versandkosten, Stand 05.10.16
Anbieter
 
Amazon
bol.de
buecher.de
connexxion24.com
Karstadt
myToys
Spiele-Offensive
Bestellwert
EUR
bis 28,99
bis 19,99
-
bis   3,00
-
mind. 15,-
bis 24,99
Versandkosten
EUR
3,00
3,00
0,00
2,99
4,95
2,95
3,90
Bestellwert
EUR
ab 29,00
ab 20,00
 
ab   3,01
 
 
ab 20,00
Versandkosten
EUR
0,00
0,00
 
3,95
 
 
0,00
 Spielerbewertung  Kennst Du das Spiel?
 Dann teile anderen Lesern doch Deine Bewertung mit!

 Spielerbewertung für das Spiel » Monuments

 Aktuelle
 Bewertung
:
 
UngenügendMangelhaftAusreichendBefriedigendGutSehr gut ( 23 Bewertungen, Durchschnitt: 4,26 von 6)
Loading ... Loading ...
 So geht´s:
 - Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnoten-System.
 - Von links 1 Stern = 6 (Ungenügend) nach rechts 6 Sterne = 1 (Sehr gut)
 - Einfach mit der Maus über den entsprechenden Stern gehen und
   die linke Maustaste drücken.
 
 Zur Liste der Top 25 Spiele mit den meisten oder besten Bewertungen.

Teile diese Information mit deinen Freunden auf facebook, Twitter und Google +1.
Die Buttons müssen aus datenschutzrechtlichen Gründen erst durch Klick auf diese eingeschaltet werden,
da beim Klick auf die Buttons Daten an den jeweiligen Anbieter übertragen werden.
 
facebookTwitterGoogle +1

Keine Kommentare »

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI



Statistik für » Monuments
[gelesen: 13903 | heute: 4 | zuletzt: December 9, 2016]