Suche


» Alle Spielrezensionen

  Die neuesten
  Spiele-Tests


» Alle Spielrezensionen

  Kategorien

  Spiel-Preise

  Rollenspiele

  Verschiedenes

  Archiv

  Translation

  Die neuesten
  Berichte

  RSS-Feed

  Soziale
  Netzwerke


 

 

 
18. Nov. 2013
Mucca Pazza
Verlag:
Erscheinungsjahr:
Autoren:
Auszeichnung:
Zoch
2013
Iris Rossbach
Nominiert für das Kinderspiel des Jahres 2013
Mucca Pazza - Spielbox
Mucca Pazza – Spielbox
Kurzbeschreibung:

In diesem Kinderspiel landen die Kuhpiteraner auf der Erde, wobei landen relativ ist, denn sie teleportieren sich dorthin.

Da die Kuhpiteraner eine sehr verspielte Rasse sind und hier vor allem die Kuh Mucca Pazza, hat diese das Teleportieren genutzt, um sich und ihre Freunde einmal ganz durcheinander zu würfeln.

Da hat der Hund auf einmal einen Pferdekopf und der Affe die Beine der Schildkröte.

Die Aufgabe der Spieler ist es durch geschicktes Verschieben von Kopf, Körper und Beine die Tiere wieder in ihren richtigen Zustand zu bringen.

Top-Angebot:

Amazon
Mucca Pazza – 16,99 EUR

Mucca Pazza - Spielmaterial
Mucca Pazza – Spielmaterial
Spielmaterial
  1. 30 Schiebeplättchen (je 10x Kopf, Körper und Beine), 30 Tierkärtchen, 1 Geisterkärtchen und 12 Holzsterne.
  2. 14 Stege, 1 Spielplan und eine Spielanleitung in Deutsch, Englisch, Französisch und Italienisch.
Mucca Pazza - Spielplan
Mucca Pazza – Spielplan
Spielplan

Der Spielplan zeigt oben den Landeplatz der Kuhpiteraner bzw. hier werden Tierkärtchen offen ausgelegt und so gekennzeichnet, welche Tiere aktuell gesucht werden, also von den Spielern richtig zusammengeschoben werden müssen.

Darunter wird mit Hilfe von 8 Stegen 3 Reihen gebildet. In die 3 Reihen kommen die Schiebeplättchen. Von oben nach unten alle Köpfe, Körper und Beine.

In den Reihen kann ein Spieler die Schiebeplättchen verschieben und so die gesuchten Tiere wieder zusammenschieben.

Mucca Pazza - Schiebeplättchen
Mucca Pazza – Schiebeplättchen
Schiebeplättchen

Es gibt jeweils 10 Schiebeplättchen für Kopf, Körper und Beine. Die 3 Reihen des Spielplans stehen für diese 3 Bereiche und daher liegen in jeder Reihe je 10 Schiebeplättchen.

Jedem der 10 Tiere im Spiel gehört je ein Kopf-, Körper- und Beine-Plättchen.

Zu Spielbeginn werden die Schiebeplättchen zufällig in ihrer Reihe verteilt, aber so dass kein Körper mit den Plättchen darüber bzw. darunter übereinstimmt (gleiches Tier). Im Spielverlauf verschieben die Spieler die Schiebeplättchen, um ein Tier wieder komplett anzuzeigen.

Zu einem Tier gehören immer Kopf, Körper und Beine einer Spalte.

Im Folgenden wird der Spielverlauf mit 4 Spielern im Spiel für Kinder ab 6 Jahren abgebildet.
Zum Starten der Slideshow bitte einfach auf ein beliebiges der kleinen Bilder klicken.
 Slideshow
 starten.
 
 Bild klicken ->
Mucca Pazza - Mucca Pazza - Mucca Pazza - Mucca Pazza - Mucca Pazza - Mucca Pazza -
Mucca Pazza - Mucca Pazza - Mucca Pazza - Mucca Pazza - Mucca Pazza - Mucca Pazza - Mucca Pazza -
Mucca Pazza -            
Navigation der Slideshow: Bild vor = Taste "N" – Bild zurück = Taste "P" – Slideshow schließen = Taste "C"

Mucca Pazza ab 4 Jahren

Spielvorbereitung:

- Spielplan bleibt zusammengefaltet, d.h. er bietet nur Platz für 5 Tierarten.
- 4 Stege auf den Spielplan stecken.
- Von 5 Tierarten die Schiebeplättchen heraussuchen.
- In die oberste Reihe offen alle Köpfe, darunter alle Körper und ganz unten alle Bein hinlegen. In einer Spalte müssen immer Schiebeplättchen von 3 unterschiedliche Tiere liegen.
- Die 15 Tierkärtchen der 5 Tiere heraussuchen (inkl. Geisterkärtchen) und verdeckt mischen.

Spielablauf:

- Tierkärtchen aufdecken. Ist dies Tier aktuell schon vollständig zu sehen, so muss der Spieler ein anderes Tierkärtchen aufdecken. Ausnahme: Es ist das letzte Tierkärtchen im Spiel, dann darf er es sich einfach nehmen.
- Deckt ein Spieler das Geisterkärtchen auf, so darf er ein beliebiges Tier komplettieren. Das Tier darf zum Zugbeginn nicht komplett zu sehen sein.
- Maximal 3-mal schieben und dabei versuchen das Tier zusammenzuschieben.
- Ist ein Spieler erfolgreich, so behält er das Tierkärtchen, andernfalls wird es wieder umgedreht.

Spielende:

- Das Spiel endet, wenn das letzte Tierkärtchen verteilt wurde.
- Es gewinnt der Spieler mit dem meisten Tierkärtchen.

Mucca Pazza ab 6 Jahren

Spielvorbereitung:

- Spielplan wird aufgeklappt, d.h. er bietet Platz für alle 10 Tierarten.
- 8 Stege auf den Spielplan stecken.
- In die oberste Reihe offen alle Köpfe, darunter alle Körper und ganz unten alle Bein hinlegen. Nur die Körper dürfen nicht zu den Köpfen darüber und den Beinen darunter passen.
- Alle 30 Tierkärtchen (ohne Geisterkärtchen) verdeckt mischen und 10 Stück offen auf den Landeplatz legen.
- Jeder Spieler erhält 3 Holsterne.

Spielablauf:

- Maximal 3-mal schieben und dabei versuchen eines der auf dem Landeplatz liegenden Tiere zusammenzuschieben. Pro abgegebenen Holzstern darf ein Spieler noch ein weiteres Mal schieben.
- Ist ein Spieler erfolgreich, so nimmt er vom Landeplatz das bzw. die dazugehörige Tierkärtchen.
- Für jedes genommene Tierkärtchen wird ein neues aufgedeckt.

Spielende:

- Das Spiel endet, wenn das letzte Tierkärtchen vom Tierkärtchen-Nachziehstapel aufgedeckt wurde.
- Jeder Spieler ist noch einmal am Zug.
- Es gewinnt der Spieler mit dem meisten Tierkärtchen.

Regelhinweise

Seite 3 und 5: Schieberegeln (ab 4 oder 6 Jahren)
- Ein Spieler muss aufhören zu schieben, sobald ein Tier komplett ist, auch wenn für dieses Tier kein Tierkärtchen ausliegt.
- In der Anleitung steht, dass ein Spieler maximal 3-mal schieben darf. Das "Darf" ist allerdings ein "muss". Ausnahme: Er hat schon vorher ein Tier zusammengefügt.

Seite 5: Neue Tierkärtchen aufdecken (ab 6 Jahren)
- Sollten beim Aufdecken schon komplett liegende Tierkärtchen aufgedeckt werden, so darf sich der nachfolgende Spieler ohne zu schieben einfach die passenden Tierkärtchen nehmen.

Spielanleitung

Spielanleitung Mucca Pazza Spielanleitung von Mucca Pazza als PDF Dokument.
Zum Download auf das Bild oder folgenden Link klicken.

» Download Spielanleitung von Mucca Pazza

Dateigröße: 1,2 MB

Spiel-Angaben laut Hersteller
Spieler

Spielangaben
2 – 4
Anzahl

Spieldauer

Spielangaben
15 – 20
Minuten

Mindestalter

Spielangaben
4
Jahre

brettspiele-report Bewertung Mucca Pazza
Aufteilung der Spielbox:  5
Qualität des Spielmaterials:  17
Umfang des Spielmaterials:  6
Anleitung:  14
Anspruch an die Spieler:  2
Gedächtnis:  0
Interaktion der Mitspieler:  3
Komplexität:  2
Langzeitspaß:  16
Strategie:  8
Zufall:  12
Preis/Leistungsverhältnis:  17
Bewertung:  15


Meinung brettspiele-report:

Das Spielmaterial ist von guter Qualität, d.h. die Pappe ist dick und fest und die Holzsterne sauber verarbeitet. Die 6 mitgelieferten Ersatz-Stege sorgen dafür, dass das Spiel lange Zeit spielbar bleibt.

Die Spielbox bietet zwar nur eine rudimentäre Unterteilung, aber da eh alle Kärtchen gemischt werden müssen, macht es nichts wenn sie ein wenig durcheinander fliegen.

Das Spiel ist schnell aufgebaut und das Spielprinzip schnell erklärt. Positiv hierbei ist, dass das Spiel in 2 Altersstufen ab 4 und ab 6 Jahren spielbar ist.

Der Anspruch kann so variiert werden und wenn ein Kind zu alt für die ab 4-Version ist, dann wird einfach auf dem kompletten Spielplan gespielt. Ein Spiel, welches sich vorbildlich dem Alter seiner Spieler anpasst.

Die Illustrationen sind kindgerecht und begeistern auch durch das entstehen immer neuer Tiere die Kinder, zum Beispiel Vogel mit Pferdekörper und Froschbeinen.

Die Spielanleitung zeigt im Spiel ab 4 Jahren eine gute bebilderte Erklärung. Im Spiel ab 6 Jahren fehlt mir persönlich diese Bebilderung, um die Änderungen besser hervorzuheben.

Strategie vs. Glück – Spieler benötigen schon ein wenig Überblick, um richtig zu schieben und ihren Mitspielern keine allzu gute Ausgangsposition zu überlassen. Glück ist aber wichtig, da aufgedeckte Tierkärtchen (ab 4 Jahren) mal mehr oder weniger gut passen können.

Im Spiel ab 6 Jahren kann ein Spieler Glück haben, indem er durch ein Tier mehr als ein Tierkärtchen erhält oder wenn sein Vorgänger schon ein komplett zu sehendes Tier aufgedeckt hat.

Interakion – Gibt es nicht direkt, sondern nur indirekt über die Spielsituation, welche man seinem Nachfolgespieler übergibt, also mal mehr oder weniger passende Konstellationen.

Spieleranzahl – Das Spiel bleibt unabhängig von der Spieleranzahl gleich. Es wird nur die Wartezeit zwischen den Spielzügen größer, wobei das Spiel sehr flott geht, und die Tierkärtchen pro Spieler werden weniger, da sie auf mehr Spieler aufgeteilt werden. Beim Spiel ab 6 Jahren wird zudem ein Gleichstand wahrscheinlicher und damit die Wichtigkeit der Holzsterne am Spielende wichtiger.

Fazit: "Mucca Pazza" bringt einfach Spaß, auf Grund der einfachen Regeln und der lustigen Tierkombinationen. Die Anpassung des Anspruchs ist sehr positiv, damit das Spiel auch beim Älterwerden des Kindes immer noch gefällt.

Angebote in deutscher Sprache:

Mucca Pazza Mucca Pazza

Amazon: Mucca Pazza – 16,99 EUR
myToys: Mucca Pazza – 16,99 EUR
karstadt: Mucca Pazza – 16,99 EUR
Spiele-Offensive: Mucca Pazza – 19,29 EUR
bol.de: Mucca Pazza – 19,99 EUR
buecher.de: Mucca Pazza – 21,95 EUR

Hinweis zu den Preisangaben
 
Preisangaben sind vom Datum (18. Nov. 2013) der Veröffentlichung der Rezension.
Die Preise und die Verfügbarkeit können sich daher mit der Zeit verändern.
Die Preisangaben sind inkl. MwSt., aber ohne Versandkosten.
 

 
 Versandkosten, Stand 05.10.16
Anbieter
 
Amazon
bol.de
buecher.de
connexxion24.com
Karstadt
myToys
Spiele-Offensive
Bestellwert
EUR
bis 28,99
bis 19,99
-
bis   3,00
-
mind. 15,-
bis 24,99
Versandkosten
EUR
3,00
3,00
0,00
2,99
4,95
2,95
3,90
Bestellwert
EUR
ab 29,00
ab 20,00
 
ab   3,01
 
 
ab 20,00
Versandkosten
EUR
0,00
0,00
 
3,95
 
 
0,00
 Spielerbewertung  Kennst Du das Spiel?
 Dann teile anderen Lesern doch Deine Bewertung mit!

 Spielerbewertung für das Spiel » Mucca Pazza

 Aktuelle
 Bewertung
:
 
UngenügendMangelhaftAusreichendBefriedigendGutSehr gut ( 9 Bewertungen, Durchschnitt: 3,89 von 6)
Loading ... Loading ...
 So geht´s:
 - Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnoten-System.
 - Von links 1 Stern = 6 (Ungenügend) nach rechts 6 Sterne = 1 (Sehr gut)
 - Einfach mit der Maus über den entsprechenden Stern gehen und
   die linke Maustaste drücken.
 
 Zur Liste der Top 25 Spiele mit den meisten oder besten Bewertungen.

Teile diese Information mit deinen Freunden auf facebook, Twitter und Google +1.
Die Buttons müssen aus datenschutzrechtlichen Gründen erst durch Klick auf diese eingeschaltet werden,
da beim Klick auf die Buttons Daten an den jeweiligen Anbieter übertragen werden.
 
facebookTwitterGoogle +1

Keine Kommentare »

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI



Statistik für » Mucca Pazza
[gelesen: 21704 | heute: 8 | zuletzt: December 10, 2016]