Suche


» Alle Spielrezensionen

  Die neuesten
  Spiele-Tests


» Alle Spielrezensionen

  Kategorien

  Spiel-Preise

  Rollenspiele

  Verschiedenes

  Archiv

  Translation

  Die neuesten
  Berichte

  RSS-Feed

  Soziale
  Netzwerke


 

 

 
26. Okt. 2011
Phase 10 – Das Brettspiel
Verlag:
Erscheinungsjahr:
Spielidee:
Ravensburger
2010
Susanne Armbruster
Phase 10 - Das Brettspiel - Spielbox
Phase 10 – Das Brettspiel – Spielbox
Kurzbeschreibung:

Maximal 10 Phasen durchlaufen die Spieler und in jeder Phase müssen sie bestimmte Kartenkombinationen sammeln.

Diese können Zahlenreihenfolgen, gleiche Zahlen oder Karten gleicher Farbe sein.

Die Regeln für das Aufnehmen neuer Karten werden dabei durch Aktionsfelder auf dem Spielplan festgelegt. Diese geben vor wie viele Karten ein Spieler, von welchem Kartenstapel oder von seinen Mitspielern aufnehmen darf.

Top-Angebot:

Amazon
Phase 10 – Das Brettspiel – 14,66 EUR

Phase 10 - Das Brettspiel - Spielmaterial
Phase 10 – Das Brettspiel – Spielmaterial
Spielmaterial
  1. Ein Spielplan.
  2. 2 sechsseitige Würfel.
  3. 6 Spielsteine und 6 Phasenanzeiger (je 1 pro Farbe).
  4. Eine Spielanleitung.
  5. 110 Spielkarten. 96 Zahlenkarten (in 4 Farben je 2x die Zahlen von 1-12), 6 deutsche Phasen-/Übersichtskarten und 8 internationale Phasen-/Übersichtskarten.
Phase 10 - Das Brettspiel - Spielplan
Phase 10 – Das Brettspiel – Spielplan
Spielplan

Der Spielplan zeigt einen Rundkurs mit 32 Aktionsfeldern. Insgesamt gibt es 8 verschiedene Typen von Aktionsfeldern.

Gemeinsam haben alle Aktionsfelder, dass sie dem Spieler vorgeben welche und wie viele neue Karten er erhält.

Weiter innen befinden sich die Phasenfelder. Hier wird die aktuelle Phase für jeden Spieler markiert. Zu jeder Phase gibt es eine oder mehrere bestimmte Kartenkombinationen, die ein Spieler sammeln muss.

In der Mitte befindet sich der Nachzieh- und Ablagestapel für die Zahlenkarten.

Phase 10 - Das Brettspiel - Zahlenkarten
Phase 10 – Das Brettspiel – Zahlenkarten
Zahlenkarten

In 4 Farben gibt es die Zahlen von 1 bis 12 je zweimal.

Jeder Spieler startet mit 10 zufälligen Zahlenkarten und muss durch neue Zahlenkarten die für seine Phase benötigten Kartenkombinationen sammeln.

Je nach Phase können dies Zahlenfolgen, Karten gleicher Farbe oder/und Zahlen gleichen Wertes sein.

Phase 10 - Das Brettspiel - Phasen-/Übersichtskarte
Phase 10 – Das Brettspiel – Phasen-/Übersichtskarte
Phasen-/Übersichtskarte

Auf der einen Seite sehen die Spieler die 10 Phasen, welche sie im Spiel unter Umständen erledigen müssen.

Eine Phase gilt als erledigt, wenn ein Spieler die darauf abgedruckte Kartenkombination(en) gesammelt und ausgespielt hat.

Auf der anderen Seite werden die 8 Aktionsfelder auf dem Spielplan erläutert.

Phase 10 - Das Brettspiel - Spielstein, Phasenanzeiger und Würfel
Phase 10 – Das Brettspiel – Spielstein, Phasenanzeiger und Würfel
Spielstein, Phasenanzeiger und Würfel

Spielstein
Zeigt das Aktionsfeld an auf dem sich ein Spieler befindet.

Phasenanzeiger
Zeigt die Phase an, die ein Spieler aktuell erledigen muss.

Würfel
Beide Würfel zeigen an welche Aktionsfelder ein Spieler benutzen darf.

Hierzu würfelt ein Spieler mit beiden Würfeln und muss anschließend einen der beiden Würfelwerte mit seinem Spielstein auf dem Rundkurs voranziehen (bei einem Pasch entweder ein Würfelwert oder die Summe beider Würfel).

Im Folgenden wird der Spielverlauf mit 4 Spielern abgebildet.
Zum Starten der Slideshow bitte einfach auf ein beliebiges der kleinen Bilder klicken.
 Slideshow
 starten.
 
 Bild klicken ->
Phase 10 - Das Brettspiel - Phase 10 - Das Brettspiel - Phase 10 - Das Brettspiel - Phase 10 - Das Brettspiel - Phase 10 - Das Brettspiel - Phase 10 - Das Brettspiel -
Phase 10 - Das Brettspiel - Phase 10 - Das Brettspiel - Phase 10 - Das Brettspiel - Phase 10 - Das Brettspiel - Phase 10 - Das Brettspiel - Phase 10 - Das Brettspiel - Phase 10 - Das Brettspiel -
Phase 10 - Das Brettspiel - Phase 10 - Das Brettspiel - Phase 10 - Das Brettspiel - Phase 10 - Das Brettspiel - Phase 10 - Das Brettspiel - Phase 10 - Das Brettspiel - Phase 10 - Das Brettspiel -
Phase 10 - Das Brettspiel -            
Navigation der Slideshow: Bild vor = Taste "N" – Bild zurück = Taste "P" – Slideshow schließen = Taste "C"

Spielvorbereitung:

- Jeder Spieler erhält eine Phasen-/Übersichtskarte.
- Alle Zahlenkarten werden verdeckt gemischt.
- Jeder Spieler erhält in einer Farbe einen Phasenanzeiger und einen Spielstein.
- Die Phasenanzeiger kommen auf das Phase 1-Feld.
- Die Spielsteine auf das Aktionsfeld mit den 6 Sternen.
- Jeder Spieler erhält verdeckt 10 Zahlenkarten.
- 5 Zahlenkarten werden abgezählt und so auf den Ablagestapel gelegt, dass beim und nach dem Ablegen nur die oberste Karte sichtbar ist.

Spielablauf:

Schritt 1 – Spielstein bewegen und Aktion durchführen
- Beide Würfel müssen gerollt werden und der Spielstein im Uhrzeigersinn entweder den Wert des einen oder des anderen Würfels vorangezogen werden.
- Ausnahme bei einem Pasch: Hier wird entweder der Wert eines oder beider Würfel vorangezogen.

Schritt 2 – Phase auslegen
- Alle zur Phase gehörenden Karten auslegen.
- Karten an ausliegenden Karten passend anlegen (nur möglich, wenn die Phasenkarten ausliegen).

Schritt 3 – Eine Karte abwerfen
- Eine beliebige Handkarte offen auf den Ablagestapel legen.

Ende eines Durchgangs:

- Ein Durchgang endet, wenn ein Spieler am Ende seines Zuges keine Handkarten mehr hat.
- Der Spieler der den Durchgang beendet hat muss 2 Phasen weiterziehen.
- Spieler mit einer ausgelegten Phase ziehen eine Phase weiter.
- Spieler ohne ausliegende Phase bleiben stehen.
- Spieler ohne Phase dürfen bis zu 5 beliebige Handkarten mit in die nächste Runde nehmen.
- Alle Spieler erhalten vom Nachziehstapel Karten, bis sie wieder 10 Handkarten haben.

Spielende:

- Das Spiel endet, wenn ein Spieler am Enden eines Durchgangs mit seinem Phasenanzeiger auf den Lorbeerkranz zieht.
- Dieser Spieler gewinnt das Spiel.

Spielanleitung
(Mit freundlicher Genehmigung des Ravensburger Spieleverlags)

Spielanleitung Phase 10 - Das Brettspiel Spielanleitung von Phase 10 – Das Brettspiel als PDF Dokument.
Zum Download auf das Bild oder folgenden Link klicken.

» Download Spielanleitung von Phase 10 – Das Brettspiel

Dateigröße: 3,6 MB

Spiel-Angaben laut Hersteller
Spieler

Spielangaben
2 – 6
Anzahl

Spieldauer

Spielangaben
60
Minuten

Mindestalter

Spielangaben
10
Jahre

brettspiele-report Bewertung Phase 10 – Das Brettspiel
Aufteilung der Spielbox:  18
Qualität des Spielmaterials:  19
Umfang des Spielmaterials:  7
Anleitung:  17
Anspruch an die Spieler:  5
Gedächtnis:  8
Interaktion der Mitspieler:  5
Komplexität:  6
Langzeitspaß:  15
Strategie:  6
Zufall:  14
Preis/Leistungsverhältnis:  19
Bewertung:  15


Meinung brettspiele-report:

Phase 10 ist als reines Kartenspiel schon seit Jahren bekannt und beliebt. In den bisherigen Ausgaben "Phase 10" und "Phase 10 – Master" musste immer eine Karte aufgenommen und eine abgelegt werden.

Spieler konnten dabei immer nur die Karte ihres Vorgängers oder die oberste Karte vom verdeckten Nachziehstapel wählen. Bei "Phase 10 – Master" sind zusätzlich noch weitere Aktionsmöglichkeiten und die Möglichkeit beim Nichtgelingen einer Phase Karten mit in die nächste Spielrunde zu nehmen dazugekommen.

Der Glücksanteil und die Spieldauer waren bei "Phase 10" extrem hoch, da alle Phasen durchlaufen werden mussten und immer wieder mit neuen Karten begonnen werden musste.

Bei "Phase 10 – Master" ging der Glücksanteil und die Spieldauer etwas zurück, da wie oben schon erwähnt Spieler sich hier Karten für die nächste Runde sichern konnten.

Bei "Phase 10 – Das Brettspiel" geht die Spieldauer abermals zurück, da hier drei weitere spielbeschleunigende Elemente hinzukommen. Die Möglichkeit mehr als eine Karte zu ziehen, mehrere Züge hintereinander zu machen und eine Phase zu überspringen.

Im ersten Augenblick könnte man meinen, dass Ravensburger mit dem Spielplan und seinen Aktionsfeldern einfach nur eine neue Phase 10-Version kreieren wollte, ohne dass das alles zusammen passt.

Aber schon in den ersten Spielrunden wird schnell klar, dass dieses neue Element perfekt ins Spiel passt. Die Aktionsfelder sorgen dafür, dass in der Regel jeder Spielzug immer etwas anders verläuft, da andere Aktionsmöglichkeiten zur Verfügung stehen.

Die Symbole auf dem Spielplan sind klar und deutlich gewählt, so dass sie nach wenigen Spielrunden verinnerlicht sind. Dies trägt sehr zum Spielfluss bei.

Durch die Möglichkeit mehr als eine Karte oder gezielt eine Karte ziehen zu können, wird auch das Sammeln der eigenen Phase beschleunigt. Natürlich ist auch hier durch das Auswürfeln der Aktionsmöglichkeiten ein Glückselement dabei. Manchmal passen die zur Verfügung stehenden Aktionen und manchmal nicht.

Schön ist außerdem, dass die Phasen in denen sich die Spieler befinden klar und deutlich auf dem Spielplan angezeigt werden. Die Spieler sehen somit sehr schnell wer welche Kartenkombinationen braucht und können ihre abgelegten Karten darauf abstimmen.

Zu guter Letzt ist mein Favorit in den Neuerungen, dass die Spieler auch gleich 2 Phasen nach vorn ziehen können, wenn sie als Erster alle Karten ablegen. Dies beschleunigt das Spiel ungemein, denn es könnte so schon nach 5 Runden zu Ende sein. Außerdem haben Spieler so die Möglichkeit auch größere Abstände zu den führenden Spielern aufzuholen.

Nachteil am Spiel mit dem Spielplan ist natürlich, dass Phase 10 jetzt mehr Platz braucht. Mal eben im Auto während der Fahrt spielen wird somit schwierig.

Müsste ich die bisher getesteten drei Phase 10-Version in eine Lieblingsfolge packen, so würde ich folgende wählen: Platz 1 – "Phase 10 – Das Brettspiel", Platz 2 – ", "Phase 10 – Master" und Platz 3 – "Phase 10".

Die Begründung für die Reihenfolge ist sehr einfach, da sie identisch mit dem bisher geschriebenen ist. Die besser platzierten Versionen bieten mehr Abwechslung und ein schnelleres Spiel. Somit ist "Phase 10 – Das Brettspiel" eine Empfehlung für Alle, die gerne Phasen sammeln. Auch für Besitzer des reinen Kartenspiels kann sich eine Anschaffung auf Grund der Änderungen lohnen.

Angebote (Alle Spiele in Deutsch):

Phase 10 - Das Brettspiel Phase 10 – Das Brettspiel

Amazon: Phase 10 – Das Brettspiel – 14,66 EUR
myToys: Phase 10 – Das Brettspiel – 16,99 EUR
buecher.de: Phase 10 – Das Brettspiel – 21,95 EUR
Spiele-Offensive: Phase 10 – Das Brettspiel – 22,99 EUR

Phase 10 Phase 10
 

» Zur Rezension

Phase 10 Master Phase 10 -
Master

» Zur Rezension

Phase 10 - Das Brettspiel Phase 10 -
Das Brettspiel
Hinweis zu den Preisangaben
 
Preisangaben sind vom Datum (26. Okt. 2011) der Veröffentlichung der Rezension.
Die Preise und die Verfügbarkeit können sich daher mit der Zeit verändern.
Die Preisangaben sind inkl. MwSt., aber ohne Versandkosten.
 

 
 Versandkosten, Stand 05.10.16
Anbieter
 
Amazon
bol.de
buecher.de
connexxion24.com
Karstadt
myToys
Spiele-Offensive
Bestellwert
EUR
bis 28,99
bis 19,99
-
bis   3,00
-
mind. 15,-
bis 24,99
Versandkosten
EUR
3,00
3,00
0,00
2,99
4,95
2,95
3,90
Bestellwert
EUR
ab 29,00
ab 20,00
 
ab   3,01
 
 
ab 20,00
Versandkosten
EUR
0,00
0,00
 
3,95
 
 
0,00
 Spielerbewertung  Kennst Du das Spiel?
 Dann teile anderen Lesern doch Deine Bewertung mit!

 Spielerbewertung für das Spiel » Phase 10 – Das Brettspiel

 Aktuelle
 Bewertung
:
 
UngenügendMangelhaftAusreichendBefriedigendGutSehr gut ( 33 Bewertungen, Durchschnitt: 4,15 von 6)
Loading ... Loading ...
 So geht´s:
 - Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnoten-System.
 - Von links 1 Stern = 6 (Ungenügend) nach rechts 6 Sterne = 1 (Sehr gut)
 - Einfach mit der Maus über den entsprechenden Stern gehen und
   die linke Maustaste drücken.
 
 Zur Liste der Top 25 Spiele mit den meisten oder besten Bewertungen.

Teile diese Information mit deinen Freunden auf facebook, Twitter und Google +1.
Die Buttons müssen aus datenschutzrechtlichen Gründen erst durch Klick auf diese eingeschaltet werden,
da beim Klick auf die Buttons Daten an den jeweiligen Anbieter übertragen werden.
 
facebookTwitterGoogle +1

9 Kommentare »

  1. sascha schreibt:

    gefälltmir noch besser als das Kartenspiel

    26. Mrz. 2015 | #

  2. Jörg Lehmann schreibt:

    @ Angela
    Wie Du schon richtig gesehen hast, so wurde die Frage schon unter deinem Kommentar beantwortet, nur meine Aussage bzgl. der 5 Handkarten könnte zugegebenermaßen missverständlich sein. Dies ist ein "darf", d.h. ein Spieler kann bei Rundenende, wenn er keine Phase ausgelegt hat, auch alle Handkarten abwerfen. Er darf aber bis zu 5 seiner Handkarten behalten.

    Dies kann Sinn machen, wenn ein Spieler zum Beispiel in der ersten Phase ist und die 5 Karten einer Farbe schon zusammen hat. Diese behält er dann und muss mit den neuen 5 Karten nur noch seine Dreierfolge zusammenbekommen.

    So oder so erhält er natürlich wieder neue Karten, bis er 10 Karten auf der Hand hat. Somit erhält er, in Abhängigkeit der Anzahl behaltener Handkarten, 5 bis 10 neue Karten.

    Viel Spaß beim Spielen, Jörg

    25. Apr. 2012 | #

  3. Angela schreibt:

    Entweder mein Mann sind zu blöd dieses Spiel zu spielen oder die Anleitung ist kompliziert beschrieben, ich denke aber eher das letzte :) . Meine Frage ist: nachdem ich ja schon hier rausgefunden habe das "alle" Karten, auch die ausliegenden Phasen wieder gemischt werden wie man seine Handkarten dann bitteschön loswerden soll? Oder ist es kein muss diese loszuwerden sonder einfach nur Glück? Vielleicht kann mir ja jemand helfen, danke:)

    22. Apr. 2012 | #

  4. Jörg Lehmann schreibt:

    @Maren
    Es werden alle Karten am Ende eines Durchgangs zusammengemischt, auch die ausliegenden Phasen.
    Einzige Ausnahme sind die bis zu 5 Handkarten, welche Spieler ohne ausliegende Phase behalten dürfen.

    Viel Spaß! Jörg

    7. Jan. 2012 | #

  5. Maren schreibt:

    Hallo Helmut!
    Deine Frage kann ich dir beantworten:
    Also, wenn ein Spieler die Aktion ausführen darf die Mitspieler nach einer bestimmten Zahl zu fragen(orange) und dein Joker diese Zahl ist(die anderen sehen diese ja!) muß man diesen abgeben! Der Joker "verfällt" dann aber und muß als Zahl eingesetzt werden! Du bekommst dann als Ersatz eine neue Karte vom Aufnahmestapel!
    Viel Spaß weiterhin…
    Maren

    6. Jan. 2012 | #

  6. Maren schreibt:

    …HILFE!!!
    Unser Sohn hat das Spiel zu Weihnachten bekommen und wir haben ENDLICH mal die Anleitung gelesen und gespielt…
    eigentlich sind wir ganz begeistert, waren aber gerade mal bei Phase 7 angekommen und hatten keine Karten mehr auf dem Aufnahmestapel!!!
    Nun meine Frage:
    Werden auf die ausgelegten Phasen nach jeder Runde mit gemischt oder -wie ich dachte-nur den Ablagestapel bzw. Aufnahmestapel???
    Bitte um Antwort, mein Sohn ist ganz traurig, möchte morgen aber gerne "anders" nochmal spielen…
    DANKE

    Maren

    6. Jan. 2012 | #

  7. Helmut schreibt:

    Bei uns herrscht hinsichtlich des Jokers Streit. Er muß allen gezeigt werden. Darf deser ggf. vom Gegenspieler abgefordert werden und bleibt er dann ein Joker oder gilt dann nur seine Zahl bzw. Farbe?

    4. Jan. 2012 | #

  8. Kerry schreibt:

    Habe es gestern zum ersten Mal gespielt und möchte es immer wieder spielen. Ich suche Mitspieler im Süden Berlins, wer hat Lust, bitte melden!

    summersmartie@freenet.de

    27. Dez. 2011 | #

  9. Ama schreibt:

    Dieses Spiel ist der Hammer! Erst hatten wir nur das Kartenspiel, bis uns wer drauf brachte, das Brettspiel mal auszuprobieren. Viel besser und spannender, da man nicht beeinflussen kann oder weiß, was der andere sammelt… Einer der besten Spiele die ich kenne und ich muss sagen- ich bin wirklich süchtig danach.. Wer also Brett-Karten und Würfel in einem Spiel gerne hätte, hat es hiermit…
    Kann es nur empfehlen und freue mich auf den nächsten Spieleabend :)

    LG Ama

    12. Dez. 2011 | #

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI



Statistik für » Phase 10 – Das Brettspiel
[gelesen: 47974 | heute: 44 | zuletzt: December 10, 2016]