Suche


» Alle Spielrezensionen

  Die neuesten
  Spiele-Tests


» Alle Spielrezensionen

  Kategorien

  Spiel-Preise

  Rollenspiele

  Verschiedenes

  Archiv

  Translation

  Die neuesten
  Berichte

  RSS-Feed

  Soziale
  Netzwerke


 

 

 
21. Jul. 2012
Santiago de Cuba
Verlag:
Vertrieb in Deutschland:
Erscheinungsjahr:
Autor:
eggertspiele
Pegasus Spiele
2011
Michael Rieneck
Santiago de Cuba - Spielbox
Santiago de Cuba – Spielbox
Kurzbeschreibung:

Die Spieler reisen nach Santiago de Cuba, welches die zweitgrößte Stadt auf Cuba ist und versuchen dort als Kaufleute die aktuellen Marktbedürfnisse in Form von im Hafen liegenden Schiffen zu bedienen.

Zuckerrohr, Zitrusfrüchte, Tabak, Zigarren und Rum werden zwar nicht selbst hergestellt, aber von den Einheimischen besorgt, um sie möglichst gewinnbringend in die Ladeluken der großen Frachtschiffe zu versenken.

Neben der Hilfe der Einheimischen stehen den Spielern auch zahlreiche Gebäude zur Verfügung, welche weitere Möglichkeiten bieten den Spielsieg zu erringen.

Top-Angebot:

Spiele-Offensive
Santiago de Cuba – 20,29 EUR

Santiago de Cuba - Spielmaterial
Santiago de Cuba – Spielmaterial
Spielmaterial
  1. 12 Gebäude- und 9 Cubanerplättchen.
  2. 4 Sichtschirme (je 2 Seitenteile und ein Mittelteil) in 4 Farben und ein Schiffsplättchen.
  3. Ein Spielplan.
  4. 36 Münzen (je 24x Wert 1 und 12x Wert 3).
  5. 4 Spielfiguren (je eine pro Farbe), 12 Besitzmarker (je 3 pro Farbe), ein Auto und ein Warenwertmarker.
  6. 48 Warensteine (je 8x Holz, Zuckerrohr, Zitrusfrüchte, Tabak, Zigarren und Rum).
  7. 60 Siegpunktplättchen (je 10x Wert 1, 3, 5 und 10 und 20x Wert 2) und 5 Würfel.
  8. Eine Spielanleitung in Deutsch und eine in Englisch.
Santiago de Cuba - Spielplan
Santiago de Cuba – Spielplan
Spielplan

Der Spielplan zeigt Santiago de Cuba und die verschiedenen Ablage- und Bewegungsfelder.

Oben und rechts liegen die Gebäudeplättchen, welche dem Spieler eine Aktion ermöglichen. Die Rosen an diesen Feldern unterteilen die Gebäudeplättchen in 4 Gruppen, welche später für die Auswahl wichtig sind.

Weiter zur Spielplanmitte liegen die Cubanerplättchen, welche dem Spieler eine weitere Aktion ermöglichen.

In der Mitte laufen die Schiffe ein und die Würfel zeigen an welche Waren in welcher Menge aktuell gesucht sind.

Links unten befindet sich noch die Schiffsleiste, welche das aktuelle Schiff anzeigt. Nach dem Auslaufen des 7. Schiffes endet nämlich das Spiel.

Santiago de Cuba - Cubanerplättchen
Santiago de Cuba – Cubanerplättchen
Cubanerplättchen

Die 9 Cubanerplättchen werden zufällig auf die 9 dazugehörigen Felder des Spielplans gelegt.

Stoppt ein Spieler mit dem Auto an einem Cubaner, so erhält er den dortigen Vorteil, welcher in der Regel aus Warensteinen, Siegpunkten oder Münzen besteht.

Außerdem zeigt das Plättchen eine Rose und die Farbe der Rose gibt an, aus welchen Gebäudeplättchen ein Spieler sich anschließend eines aussuchen muss.

Santiago de Cuba - Gebäudeplättchen
Santiago de Cuba – Gebäudeplättchen
Gebäudeplättchen

Mit Hilfe der Gebäudeplättchen können die Spieler Aktionen ausführen.

Die Gebäude werden im Spiel zufällig auf die 12 Gebäudefelder gelegt und diese bestehen aus 4 Gruppen zu je 3 Gebäudeplättchen.

Zu jeder Gruppe gehört eine Rosenfarbe, welche sich auf den Cubanerplättchen wiederfindet. Die Rose auf den Cubanerplättchen gibt somit vor welche 3 Gebäudeplättchen dem Spieler zur Wahl stehen.

Gebäudeplättchen bringen zum Beispiel Siegpunkte, Münzen oder Warensteine.

Santiago de Cuba - Warenwertmarker, Auto, Spielfigur und Besitzmarker
Santiago de Cuba – Warenwertmarker, Auto, Spielfigur und Besitzmarker
Warenwertmarker, Auto, Spielfigur und Besitzmarker

Warenwertmarker
Zeigt an wie viele Siegpunkte ein Spieler für das Liefern einer Ware auf das Schiff erhält.

Auto
Zeigt die Position auf dem Spielplan an (Cubaner oder Hafen). Am aktuellen Aufenthaltsort führt der Spieler eine Aktion aus.

Spielfigur
Wird auf die Gebäudeplättchen gestellt, damit der Spieler dieses Gebäude nutzen kann und es für seine Mitspieler blockiert ist.

Besitzmarker
Über den Cubaner Alonso können die Spieler Gebäudeplättchen in Besitz nehmen. Die dürfen dann zwar immer noch von anderen Spielern benutzt werden, aber sein Besitzer erhält in diesem Fall 1 Siegpunkt aus der Bank.

Im Folgenden wird der Spielverlauf mit 4 Spielern abgebildet.
Zum Starten der Slideshow bitte einfach auf ein beliebiges der kleinen Bilder klicken.
 Slideshow
 starten.
 
 Bild klicken ->
Santiago de Cuba - Santiago de Cuba - Santiago de Cuba - Santiago de Cuba - Santiago de Cuba - Santiago de Cuba -
Santiago de Cuba - Santiago de Cuba - Santiago de Cuba - Santiago de Cuba - Santiago de Cuba - Santiago de Cuba - Santiago de Cuba -
Santiago de Cuba - Santiago de Cuba - Santiago de Cuba - Santiago de Cuba - Santiago de Cuba - Santiago de Cuba - Santiago de Cuba -
Santiago de Cuba - Santiago de Cuba -          
Navigation der Slideshow: Bild vor = Taste "N" – Bild zurück = Taste "P" – Slideshow schließen = Taste "C"

Spielvorbereitung:

- Die 12 Gebäudeplättchen werden zufällig auf die 12 Gebäudefelder gelegt.
- Die 9 Cubanerplättchen werden zufällig auf die 9 Cubanerfelder gelegt.
- Das Auto wird auf das Hafenfeld, der Warenwertmarker auf die linke Fahne mit der 2 und das Schiffsplättchen auf die 1 der Schiffsleiste gestellt.
- Jeder Spieler erhält einen Sichtschirm und in gleicher Farbe eine Spielfiguren und 3 Besitzmarker.
- Zusätzlich gibt es 2 Siegpunkte, Münzen im Wert von 3 und je einmal Zuckerrohr, Tabak und Zitrusfrüchte.
- Der Spieler rechts vom Startspieler rollt die 5 Würfel und legt 4 davon auf die 4 Schiffsfelder.

Spielablauf:

- Auto im Uhrzeigersinn weiterbewegen. Das erste Feld ist kostenlos, jedes weitere Feld kostet 1 Münze.

Cubanerplättchen
- Funktion des Cubanerplättchens nutzen.
- Spielfigur auf ein neues Gebäudeplättchen stellen, welches die gleiche Rosenfarbe wie das Cubanerplättchen hat.
- Das Gebäudeplättchen darf genutzt werden.

Hafen
- Die Lieferrunde beginnt der aktive Spieler und dann geht es im Uhrzeigersinn weiter.
- Jeder Spieler darf immer nur eine Warensorte bis zum maximalen Bedarf des Schiffes liefern.
- Pro Warenstein gibt es Siegpunkte in Höhe der Anzeige des Warenwertmarkers.
- Das Liefern von Warensteinen hört auf, wenn das Schiff voll beladen ist oder alle Spieler passen.
- Ist das Schiff nicht voll, dann wird der Warenwertmarker ein Feld nach rechts geschoben
- Ist das Schiff voll oder der Warenwertmarker schon auf dem Feld 4, so läuft das Schiff aus, der Warenwertmarker wird auf die 2 geschoben und der aktive Spieler würfelt die neue Nachfrage aus.

Spielende:

- Das Spiel endet, wenn das 7. Schiff ausgelaufen ist.
- Jeder Spieler erhält pro 3 Warensteine einen Siegpunkt.
- Jeder Spieler zählt seine Siegpunkte zusammen und es gewinnt der Spieler mit den meisten Siegpunkten.

Spielmaterial verstauen
Santiago de Cuba - 10-Fächer-Box von Conrad für Siegpunktplättchen, Münzen und WürfelDie Spielbox bietet leider keinerlei Unterteilung zum Verstauen des Spielmaterials. Santiago de Cuba - 10-Fächer-Box von Conrad für Warensteine, Spielfiguren und Besitzmarker In zwei 10-Fächer-Boxen von Conrad können alle Plättchen, Warensteine, Würfel und Marker untergebracht werden.
Santiago de Cuba - Beide 10-Fächer-Boxen von Conrad passen perfekt in die SpielboxBeide 10-Fächer-Boxen von Conrad passen perfekt in die Spielbox.  
Spiel-Angaben laut Hersteller
Spieler

Spielangaben
2 – 4
Anzahl

Spieldauer

Spielangaben
40 – 60
Minuten

Mindestalter

Spielangaben
10
Jahre

brettspiele-report Bewertung Santiago de Cuba
Aufteilung der Spielbox:  2
Qualität des Spielmaterials:  18
Umfang des Spielmaterials:  13
Anleitung:  18
Anspruch an die Spieler:  7
Gedächtnis:  8
Interaktion der Mitspieler:  11
Komplexität:  7
Langzeitspaß:  15
Strategie:  9
Zufall:  11
Preis/Leistungsverhältnis:  17
Bewertung:  15


Meinung brettspiele-report:

Das Spielmaterial ist von guter Qualität. Nur die Sichtschirme sind zu klein geraten.

Die Illustrationen auf dem Spielplan und den Plättchen sind durchgängig schön und ansprechend gezeichnet.

Zum Verstauen des Spielmaterials bietet die Spielbox leider keinerlei Unterteilung. Hier helfen wieder die guten alten Conrad-Boxen, welche auch perfekt in die Spielbox passen.

Wie in der Anleitung selbst zu lesen gibt eggertspiele "Santiago de Cuba" als kleinen Bruder vom Spiel "Cuba" aus dem Jahr 2007 an.

"Santiago de Cuba" weist auch zahlreiche Ähnlichkeiten auf – Schauplatz ist weiterhin die Insel Cuba, die Illustrationen sehen bekannt aus und das Hauptspielziel ist weiterhin das Verschiffen von Ware.

Kleiner Bruder meint in diesem Fall aber, dass das Spiel nicht die Komplexität und den hohen strategischen Anspruch wie "Cuba" besitzt.

Die Spieler ernten Waren nicht mehr auf ihren Plantagen und müssen schauen welche Plätze sie dafür frei lassen und welche sie bebauen, sondern erhalten diese nur noch von den Cubaner- und Gebäudeplättchen. Auch die Gesetzesphase ist weggefallen.

Aber nun zum Spiel selbst: "Santiago de Cuba" bietet einen einfachen Spielverlauf, da sich die Spieler immer nur von Feld zu Feld mit dem Auto bewegen und auf dem Zielfeld die Aktion des Cubanerplättchens bzw. anschließend die Aktion eines Gebäudes ausführen.

Da alle Cubaner und Gebäude zufällig auf den Spielplan verteilt werden, bietet das Spiel hierdurch immer neue Herausforderungen.

Anders bzw. schwieriger ist es geworden Ware über das im Hafen liegende Schiff zu verschicken, da dieses nur noch über das Hafenfeld möglich ist.

Das hier die Spieler im Uhrzeigersinn Ware liefern und somit die restliche Nachfrage auf dem Schiff und für ihre Mitspieler bestimmen bietet zahlreiche Einflussmöglichkeiten. Spieler können gezielt Ware liefern, welche ihre Mitspieler auch haben und dadurch dann nicht mehr liefern können (kein Bedarf mehr auf dem Schiff) und erst später Ware, welche nur sie besitzen und ihnen kein Mitspieler streitig machen kann.

Durch die beiden Gebäude Zollamt und Kontor können die Spieler zusätzlich die Nachfrage beeinflussen und so ihren Mitspielern gezielt ein gutes Geschäft vermiesen.

Fazit: "Santiago de Cuba" bietet einen guten und nicht zu anspruchsvollen Mix aus spielerischen Möglichkeiten, ist recht schnell gespielt und kann die Spielspannung durchgehend aufrecht erhalten.

Im Vergleich zu "Cuba" hat sich der Glücksfaktor erhöht, ebenso die Abhängigkeit von seinen Mitspielern und das Ärgern über deren Spielzüge. Persönlich wurde mir zum Beispiel in einem Spiel mehrfach der Anwalt umgedreht und so konnte ich keine Besitzmarker auf die Gebäude legen, somit durch die Besitzmarker keine Siegpunkte erhalten und musste Münzen für das Überrunden des umgedrehten Cubanerplättchens ausgeben.

Wer "Cuba" schon besitzt und den strategischen Anspruch optimal findet, der sollte "Santiago de Cuba" definitv vor dem Kauf probespielen, da dieses doch sehr viel einfacher ist als sein großer Bruder. Wer "Cuba" zu komplex bzw. anspruchsvoll findet oder auf der Suche nach einem strategischen Familienspiel ist, der ist mit "Santiago de Cuba" bestens bedient.

Angebote (Alle Spiele in Deutsch):

Santiago de Cuba Santiago de Cuba

Spiele-Offensive: Santiago de Cuba – 20,29 EUR
Amazon: Santiago de Cuba – 20,98 EUR
buecher.de: Santiago de Cuba – 21,95 EUR

Angebote Plastikboxen:

Conrad (Plastikboxen) – benötigte Anzahl Boxen für das gesamte Spielmaterial.

Conrad Plastikboxen - 10 Fächer-Box Conrad Plastikboxen – 10 Fächer-Box

2x – 10 Fächer-Box für die Marker, Plättchen, Würfel und Warensteine.
Ab 0,89 EUR/Stck.

Hinweis zu den Preisangaben
 
Preisangaben sind vom Datum (21. Jul. 2012) der Veröffentlichung der Rezension.
Die Preise und die Verfügbarkeit können sich daher mit der Zeit verändern.
Die Preisangaben sind inkl. MwSt., aber ohne Versandkosten.
 

 
 Versandkosten, Stand 05.10.16
Anbieter
 
Amazon
bol.de
buecher.de
connexxion24.com
Karstadt
myToys
Spiele-Offensive
Bestellwert
EUR
bis 28,99
bis 19,99
-
bis   3,00
-
mind. 15,-
bis 24,99
Versandkosten
EUR
3,00
3,00
0,00
2,99
4,95
2,95
3,90
Bestellwert
EUR
ab 29,00
ab 20,00
 
ab   3,01
 
 
ab 20,00
Versandkosten
EUR
0,00
0,00
 
3,95
 
 
0,00
 Spielerbewertung  Kennst Du das Spiel?
 Dann teile anderen Lesern doch Deine Bewertung mit!

 Spielerbewertung für das Spiel » Santiago de Cuba

 Aktuelle
 Bewertung
:
 
UngenügendMangelhaftAusreichendBefriedigendGutSehr gut ( 13 Bewertungen, Durchschnitt: 4,77 von 6)
Loading ... Loading ...
 So geht´s:
 - Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnoten-System.
 - Von links 1 Stern = 6 (Ungenügend) nach rechts 6 Sterne = 1 (Sehr gut)
 - Einfach mit der Maus über den entsprechenden Stern gehen und
   die linke Maustaste drücken.
 
 Zur Liste der Top 25 Spiele mit den meisten oder besten Bewertungen.

Teile diese Information mit deinen Freunden auf facebook, Twitter und Google +1.
Die Buttons müssen aus datenschutzrechtlichen Gründen erst durch Klick auf diese eingeschaltet werden,
da beim Klick auf die Buttons Daten an den jeweiligen Anbieter übertragen werden.
 
facebookTwitterGoogle +1

1 Kommentar »

  1. sascha schreibt:

    tolles Spiel, kommt immer wieder gerne auf den Tisch!

    26. Mrz. 2015 | #

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI



Statistik für » Santiago de Cuba
[gelesen: 10736 | heute: 3 | zuletzt: December 9, 2016]