Suche


» Alle Spielrezensionen

  Die neuesten
  Spiele-Tests


» Alle Spielrezensionen

  Kategorien

  Spiel-Preise

  Rollenspiele

  Verschiedenes

  Archiv

  Translation

  Die neuesten
  Berichte

  RSS-Feed

  Soziale
  Netzwerke


 

 

 
13. Jan. 2013
Schnappt Hubi! – Eine gespenstische Verfolgungsjagd
Verlag:
Erscheinungsjahr:
Autor:
Auszeichnung:
Ravensburger
2011
Steffen Bogen
Kinderspiel des Jahres 2012
Schnappt Hubi! - Spielbox
Schnappt Hubi! – Spielbox
Kurzbeschreibung:

Hubi ist zwar ein Gespenst, aber trotzdem hat er großen Appetit!

Daher stiehlt er den Hasen und Mäusen immer wieder ihre Karotten und Käse, um alles genüsslich im Spukhaus zu vernaschen.

Doch dieses Mal folgen ihm die Tiere in sein Spukhaus, um ihn zur Rede zu stellen.

Hierbei streifen sie durch das Labyrinth aus Zaubertüren und Wänden, lassen sich von den tierischen Bewohnern des Spukhauses Tipps geben und versuchen Hubi in einem Raum zu fangen.

Top-Angebot:

bol.de
Schnappt Hubi! – 24,95 EUR

Schnappt Hubi! - Spielmaterial
Schnappt Hubi! – Spielmaterial
Spielmaterial
  1. Ein Spielplan, 4 Außenwände und ein Bogen mit doppelseitigen Klebestreifen.
  2. 4 Spielfiguren und 4 Spielertafeln.
  3. 27 Spukhaus-Wände (3 Zaubertüren, 2 Mauern, 4 x Mauseloch, 4 x Hasenfenster und 14 x freier Durchgang).
  4. Ein magischer Kompass und eine Spielanleitung in Deutsch.
Schnappt Hubi! - Magischer Kompass
Schnappt Hubi! – Magischer Kompass
Magischer Kompass

Der magische Kompass steuert das Spiel.

Hier stellen die Spieler den Schwierigkeitsgrad ein, die Anzahl der Spieler und teilen dem Spiel mit wohin sie im Spukhaus gehen.

Der magische Kompass beschreibt dabei wie das Spukhaus aufgebaut ist und welche Tipps die tierischen Bewohner den Spielern geben.

Schnappt Hubi! - Spielfigur und Spielertafel
Schnappt Hubi! – Spielfigur und Spielertafel
Spielfigur und Spielertafel

Spielfigur
Jeder Spieler erhält eine Spielfigur und bewegt diese durch das Spukhaus.

Die Position der Spielfigur zeigt damit die Möglichkeiten des Spielers an und ob er bestimmte Wände (Mauseloch oder Hasenfenster) durchschreiten darf.

Spielertafel
Zeigt eine Abbildung der gewählten Spielfigur und somit den Spielern wo sich welcher Spieler befindet, bzw. wann dieser wieder am Zug ist.

Schnappt Hubi! - Spukhaus-Wände
Schnappt Hubi! – Spukhaus-Wände
Spukhaus-Wände

Es gibt 5 Arten von Wänden.

Magische Türen lassen sich nur zu zweit öffnen und diese müssen geöffnet werden damit Hubi erscheint.

Wände können von keinem Spieler überwunden werden.

Mäuselöcher können nur von Mäusen bzw. Hasenfenster nur von Hasen benutzt werden.

Freie Durchgänge kann jeder Spieler benutzen, also durchschreiten.

Das Video zeigt eine Partie "Schnappt Hubi!" inklusive Spielaufbau, das Spukhaus erkunden und Hubi finden.

Videolänge: 6 Min. 44 Sek. (24,8 MB)

Im Folgenden wird der Spielverlauf mit 4 Spielern abgebildet.
Zum Starten der Slideshow bitte einfach auf ein beliebiges der kleinen Bilder klicken.
 Slideshow
 starten.
 
 Bild klicken ->
Schnappt Hubi! - Schnappt Hubi! - Schnappt Hubi! - Schnappt Hubi! - Schnappt Hubi! - Schnappt Hubi! -
Schnappt Hubi! - Schnappt Hubi! - Schnappt Hubi! - Schnappt Hubi! - Schnappt Hubi! - Schnappt Hubi! - Schnappt Hubi! -
Schnappt Hubi! - Schnappt Hubi! - Schnappt Hubi! - Schnappt Hubi! - Schnappt Hubi! -    
Navigation der Slideshow: Bild vor = Taste "N" – Bild zurück = Taste "P" – Slideshow schließen = Taste "C"

Spielvorbereitung:

- Das Ankleben der Spielfeldteile findet nur vor dem allerersten Spiel statt.
- Jeder Spieler erhält eine Spielfigur und die dazugehörige Spielertafel.
- Die Spielfigur wird auf das Spielfeld gleicher Farbe gestellt.
- Die Wände kommen nach Art sortiert neben die Schachtelbox.
- An der Rückseite des magischen Kompasses wird der Schwierigkeitsgrad eingestellt.
- Der magische Kompass spielt das Intro ab.
- Die Spieler teilen dem magischen Kompass die Anzahl der Mitspieler und den Startspieler mit.

Spielablauf:

- Ein Spieler kann entweder in ein Nachbarzimmer ziehen oder das Fragezeichen drücken, um Informationen der tierischen Bewohner zu erhalten.
- Zieht ein Spieler durch eine schon bekannte Wand, so kann er noch einmal ziehen.
- Durch eine Zaubertür kann ein Spieler nur ziehen, wenn sie entweder offen ist oder auf der anderen Seite ein anderer Spieler steht.

Spielende:

- Befinden sich zwei Spieler mit Hubi in einem Raum, so endet das Spiel und die Spieler gewinnen.
- Läuft die Zeit vorher ab, dann verlieren die Spieler gemeinsam.

Spielanleitung
(Mit freundlicher Genehmigung des Ravensburger Spieleverlags)

Spielanleitung Schnappt Hubi! Spielanleitung von Schnappt Hubi! als PDF Dokument.
Zum Download auf das Bild oder folgenden Link klicken.

» Download Spielanleitung von Schnappt Hubi!

Dateigröße: 5,4 MB

Spiel-Angaben laut Hersteller
Spieler

Spielangaben
2 – 4
Anzahl

Spieldauer

Spielangaben
15 – 30
Minuten

Mindestalter

Spielangaben
5
Jahre

brettspiele-report Bewertung Schnappt Hubi
Aufteilung der Spielbox:  10
Qualität des Spielmaterials:  17
Umfang des Spielmaterials:  5
Anleitung:  14
Anspruch an die Spieler:  5
Gedächtnis:  3
Interaktion der Mitspieler:  10
Komplexität:  4
Langzeitspaß:  18
Strategie:  10
Zufall:  10
Preis/Leistungsverhältnis:  18
Bewertung:  18


Meinung brettspiele-report:

Das Spielmaterial von "Schnappt Hubi!" ist von guter Qualität und die Wände ergeben im Lauf des Spiels ein sehr schönes dreidimensionales Haus.

Das Einkleben des Spielplans und der Außenwände sollte aber bei jüngeren Kindern von einem Erwachsenen vorgenommen werden, da Fehler das Spiel unspielbar machen. Allerdings hat Ravensburger durch die ausgestanzten Ecken in den Außenwänden und dem Spielplan das Einkleben eigentlich Narrensicher gemacht.

Der Spielaufbau geht blitzschnell, da nur die Spielfiguren platziert werden müssen. Alle Wände kommen erst im Lauf des Spiels auf den Spielplan.

Der magische Kompass funktioniert einwandfrei, nur das Zuschrauben des Batteriefachs würde ich hier negativ anmerken. Da Batterien bei Nichtbenutzung nicht im Spiel/magischen Kompass verbleiben sollten, ist das Einlegen und Herausnehmen der Batterien durch das Verschrauben nicht sehr praktisch und kindgerecht gelöst.

Die Stimmen des Sprechers, der Tiere und von Hubi sind gut gelungen, passen zum Thema und sorgen für eine passende Stimmung. Wem die aber doch relativ langen Ansagen der Tiere beim Ziehen stören, der kann glücklicherweise auch schon vorher drücken wohin er ziehen möchte.

Wenn man sich mit "Schnappt Hubi!" einmal richtig beschäftigt hat, dann wird man auch eine kleine strategische Komponente feststellen. Bevor man alle magischen Türen öffnet ist es nämlich sinnvoll die meisten Wände stehen zu haben, da die Spieler beim Zug durch eine schon bekannte Wand noch einmal ziehen dürfen, also schneller sind.

Auch bietet es sich an, dass sich die Spieler so verteilen, dass die Mäuse eher in Gegenden mit Mäuselöchern und die Hasen eher bei den Hasenfenstern sind. Die Spieler müssen somit zusammenarbeiten – Kooperation ist daher gefragt.

Die 3 möglichen Schwierigkeitsstufen sind wirklich unterschiedlich vom Anspruch. Stufe 1 schafft man eigentlich immer und vermittelt so einen guten Einstieg, Stufe 3 hingegen ist eine echte Herausforderung und hier gehört auch etwas Glück dazu, damit die Spieler nicht immer in der falschen Ecke des Hauses stehen.

Vor allem bei den höheren Stufen kommt wieder die Strategie hinzu, da die Spieler zum Beispiel nicht immer zu Hubis möglichen Aufenthaltsorten laufen müssen, wenn sie eh wissen, dass sie zu spät kommen. Lieber gut verteilen und hoffen, dass beim Ortswechsel alle Spieler günstiger stehen.

Neben Strategie bzw. Kooperation kommt aber auch mehr Stress hinzu, da die Zeit immer knapper wird und die Spieler schon zielgerichteter spielen müssen, um zu gewinnen. Daher sollten die Spieler sich schon auf das Spiel einlassen und konzentrieren können.

Fazit: Schnelles und kindgerechtes Spiel mit toller Atmosphäre und einem an sich einfachen Spielablauf. Der unterschiedliche Schwierigkeitsgrad sorgt dabei für einen unterschiedlichen Anspruch an die Spieler. Der kooperative Punkt sorgt zudem noch für ein gemeinschaftliches Spielgefühl.

Angebote in deutscher Sprache:

Schnappt Hubi! Schnappt Hubi!

bol.de: Schnappt Hubi! – 24,95 EUR
Amazon: Schnappt Hubi! – 29,98 EUR
myToys: Schnappt Hubi! – 29,99 EUR
buecher.de: Schnappt Hubi! – 29,99 EUR
karstadt: Schnappt Hubi! – 34,99 EUR
Spiele-Offensive: Schnappt Hubi! – 39,99 EUR

Hinweis zu den Preisangaben
 
Preisangaben sind vom Datum (13. Jan. 2013) der Veröffentlichung der Rezension.
Die Preise und die Verfügbarkeit können sich daher mit der Zeit verändern.
Die Preisangaben sind inkl. MwSt., aber ohne Versandkosten.
 

 
 Versandkosten, Stand 05.10.16
Anbieter
 
Amazon
bol.de
buecher.de
connexxion24.com
Karstadt
myToys
Spiele-Offensive
Bestellwert
EUR
bis 28,99
bis 19,99
-
bis   3,00
-
mind. 15,-
bis 24,99
Versandkosten
EUR
3,00
3,00
0,00
2,99
4,95
2,95
3,90
Bestellwert
EUR
ab 29,00
ab 20,00
 
ab   3,01
 
 
ab 20,00
Versandkosten
EUR
0,00
0,00
 
3,95
 
 
0,00
 Spielerbewertung  Kennst Du das Spiel?
 Dann teile anderen Lesern doch Deine Bewertung mit!

 Spielerbewertung für das Spiel » Schnappt Hubi

 Aktuelle
 Bewertung
:
 
UngenügendMangelhaftAusreichendBefriedigendGutSehr gut ( 37 Bewertungen, Durchschnitt: 4,38 von 6)
Loading ... Loading ...
 So geht´s:
 - Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnoten-System.
 - Von links 1 Stern = 6 (Ungenügend) nach rechts 6 Sterne = 1 (Sehr gut)
 - Einfach mit der Maus über den entsprechenden Stern gehen und
   die linke Maustaste drücken.
 
 Zur Liste der Top 25 Spiele mit den meisten oder besten Bewertungen.

Teile diese Information mit deinen Freunden auf facebook, Twitter und Google +1.
Die Buttons müssen aus datenschutzrechtlichen Gründen erst durch Klick auf diese eingeschaltet werden,
da beim Klick auf die Buttons Daten an den jeweiligen Anbieter übertragen werden.
 
facebookTwitterGoogle +1

13 Kommentare »

  1. Hanno schreibt:

    Es wäre ein gutes spiel aber die dummen Ravenbsburger CEOs schaffen es nicht diesen Billig Chip vom Stand der 70ziger so programmieren zu lassen dass der funktioniert und sich merken kann wo ein "Mauseloch" o.Ä. ist …
    Insgesamt ein Armutszeugnis , das Geld zum Fenster rausgeschmissen und sehr viele enttäuschte Kinderaugen…

    11. Mai. 2016 | #

  2. stef schreibt:

    Das Spiel ist ok, aber die Lautstärke ist eine totale Katastrophe. Viel zu laut und es nervt gewaltig.

    31. Jan. 2016 | #

  3. Nicole Rewig schreibt:

    Haben uns das Spiel Silvester gekauft und wollten es heute endlich mal ausprobieren. Überraschung unser Kompass spricht leider auch nur französisch. Ja was soll man dazu sagen. Einfach nur frustrierend da meine Tochter schon seit Tagen wartet um das Spiel zu spielen. Heute haben wir endlich die Zeit gefunden und dann funktioniert es nicht. Irgendwie muss Ravensburger die Spiele ja loswerden, deswegen gibt es sie dann mit Treuepunkten für die Hälfte.

    29. Jan. 2014 | #

  4. Svanni schreibt:

    Wir sind auch genervt: haben unserer Tochter das Spiel zum Geb. geschenkt. Leider lief der Kompass anfangs gerade mal 2 Spieldurchgänge durch, wobei er sich beim aller ersten Spielversuch beim dritten Zug aufgehangen hat, schließlich gab er beim Start einer neuen Runde am Abend nur noch ein lautes "Tuuut" von sich, und damit war es dann gelaufen – er ließ sich garnicht mehr anstellen. Haben das Spiel umtauschen können – jetzt ist das neue Spiel da und der Kompass geht dann mal, trotz des Einsatzes nagelneuer Batterien, zur Abwechslung mal überhaupt nicht erst an. Schade – ich denke ein zweites Mal werden wir das Spiel nicht umtauschen, zu Mal man jetzt weiß, welche Probleme außerdem auftreten können. Für uns unverständlich im Ravensburger Tiptoi – Zeitalter… Hier haben wir beispielsweise bisher keine Probleme mit der Ravensburger Elektronik…

    14. Jan. 2014 | #

  5. Patricia H. schreibt:

    Hallo,
    wir haben das Spiel Schnappt Hubi zu Weihnachten bekommen und mussten leider auch feststellen, daß die Elektronik falsch programmiert wurde. Ärgerlich ist nur, daß wie man sieht dieses Problem schon längst bei Ravensburger bekannt ist und der Hersteller seine Qualitätsprüfung immer noch nicht im Griff hat. Wenn man dann noch liest, daß Spiele mit der falschen Sprache ausgeliefert wurden, fällt einem nichts mehr dazu ein.
    Wir werden uns auf jedenfalll an Ravensburger wenden und können nur hoffen, daß die fehlerhaften Spiele zurückgerufen werden.
    Gruß
    Patricia H.

    26. Dez. 2013 | #

  6. Schmid Franz schreibt:

    Hallo wir haben uns das Spiel schnappt den Hubi auch gekauft,doch der Kompass spricht nur französischen Text
    Meine Frage wäre kann man die Sprache umstellen oder ist der Kompass falsch verpackt worden .danke wenn einer mir helfen kann sonst werden wir das Spiel umtauschen lg Schmid Franz

    25. Dez. 2013 | #

  7. Manuela schreibt:

    Wie kann man die Sprache ändern? Unserer spricht französisch.

    25. Dez. 2013 | #

  8. Rothdorn schreibt:

    Spiel soeben ausgepackt – bei uns quarkt der Kompass nur französich. Weiß jemand, wie man das umstellen kann.

    24. Dez. 2013 | #

  9. Frida R. schreibt:

    Hallo Fehlergeplagte,
    auch wir erleben Positionsfehler beim Spielen in der ersten/zweiten Schwierigkeitsstufe.
    Bisher bei nahezu jedem Spiel.
    Wir sind frustriert.
    Wir haben uns noch nicht an Ravensburger gewandt
    gekauft bei toysrus im Sep2013, essen
    Gruss Fam Rose

    13. Sep. 2013 | #

  10. drfunk schreibt:

    @ Nadja
    Auch bei uns sind Fehler aufgetreten, dann haben wir die elektronische Einheiten austauschen lassen. Zuweilen kommt es aber immer zu Fehlern. Mal schauen, was Ravensbuger dazu sagt…

    13. Apr. 2013 | #

  11. Jörg Lehmann schreibt:

    @Nadja und Fehrentz: Habt ihr euch an Ravensburger gewendet? Und wenn ja, was haben sie dazu gesagt?

    26. Jan. 2013 | #

  12. Fehrentz schreibt:

    hallo, bei uns bleibt nach etwa 15 mal spielen der Versionen 1 + 2 nach mehreren Zügen der Kompass einfach stumm. Spiel muss dann wieder ganz von vorne begonnen werden….was natürlich sehr unschön ist. Inzwischen bleibt der Kompass bei fast jedem Spiel stehen.

    26. Jan. 2013 | #

  13. Nadja Berek schreibt:

    Schnappt Hubi hat uns das Christkind gebracht, und die ganze Familie ist wirklich begeistert!
    Es ist allerdings, nach ein paar Spieldurchgängen, ein Problem aufgetreten.
    Haben wir die Variante "3" mit 4 Spielern eingestellt, tritt, nach ca. dem sechsten, siebenten Zug, ein elektronischer Fehler auf. Die Beschreibung des Spielfeldes, durch den Kompass, deckt sich nicht mit dem, tatsächlichen, Stand auf dem Spielbrett. Bei den ersten paar Malen, dachten wir, der Fehler läge bei uns. Doch letztlich stellte sich heraus, dass es wohl an der Elektronik liegen muss. Nur auf Level "3", mit, 4 Spielern.
    Bevor ich nun ins Geschäft reklamieren gehe, wollte ich wissen, ob es sich möglicherweise, um einen, des öfteren aufgetreten, Fehler handelt. In diesem Falle, wäre es, wahrscheinlich, sinnvoller, sich gleich an Ravensburger zu wenden.
    Seien Sie doch so freundlich, und lassen Sie mich Wissen, ob jemand anderes, schon ähnliche Erfahrungen gemacht hat.
    Danke im voraus, sowe freundliche Grüsse und die besten Wünsche für ein schönes Wochenende! Nadja Berek

    19. Jan. 2013 | #

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI



Statistik für » Schnappt Hubi
[gelesen: 17500 | heute: 6 | zuletzt: December 10, 2016]