Suche


» Alle Spielrezensionen

  Die neuesten
  Spiele-Tests


» Alle Spielrezensionen

  Kategorien

  Spiel-Preise

  Rollenspiele

  Verschiedenes

  Archiv

  Translation

  Die neuesten
  Berichte

  RSS-Feed

  Soziale
  Netzwerke


 

 

 
12. Dez. 2017
Spinderella
Verlag:
Erscheinungsjahr:
Autor:
Auszeichnungen:
Zoch
2015
Roberto Fraga
Kinderspiel des Jahres 2016
Deutscher Spielepreis – Bestes Kinderspiel 2015
Spinderella - Spielbox
Spinderella – Spielbox
Kurzbeschreibung:

Wie friedlich und einfach hätte der diesjährige Ameisenmarathon werden können, wenn die beiden Spinnen Roberto und Klaus nicht ein kleines Schwesterchen namens Spinderella bekommen hätten.

Mit Spinderella spielend schwebt diese an einem Faden vom Spinnennetz herab und fängt zum Spaß die ein oder andere Ameise, um sie wieder an den Start des Ameisenmarathons zu bringen.

Aber von solchem Spinnen-Schabernack lassen sich die tapferen Ameisen nicht abschrecken und rennen einfach weiter ihrem Ziel entgegen.

Top-Angebot:

Amazon
Spinderella – 18,39 EUR

Spinderella - Spielmaterial
Spinderella – Spielmaterial
Spielmaterial
  1. 1 Spinnennetzfeld, 1 Ameisenlauffeld, 1 Spielanleitung in Deutsch, Englisch, Französisch und Italienisch, 4 Verbindungsstämme, 4 Druckknöpfe, 1 Borke, 3 Würfel, 3 Spinnen und 12 Ameisen (je 3 pro Farbe).
Spinderella - Ameisenlauffeld
Spinderella – Ameisenlauffeld
Ameisenlauffeld

Wie der Name schon vermuten lässt laufen hierdrauf die Ameisen vom Startfeld zum Zielfeld und versuchen dabei nicht von den Spinnen gefasst zu werden.

Das Spielfeld ist doppelseitig bedruckt. Dadurch gibt es einen kürzeren und längeren Ameisenpfad. Die Geschwindigkeit einer Ameise wird im Spiel durch Würfelwurf ermittelt.

Über dem Ameisenlauffeld schwebt später im Spiel Spinderella, angehängt am Spinnennetzfeld.

Spinderella - Spinnen
Spinderella – Spinnen
Spinnen

Auf bzw. am Spinnennetzfeld befinden sich im Spiel insgesamt 3 Spinnen. Die beiden Spinnen ohne Netz, Roberto und Klaus liegen auf dem Spinnennetzfeld. Sie steuern später die unter ihr hängende Spinderella.

Spinderella hängt an einem Faden mit 2 Magneten. Jeder Magnet hängt unter einer der oben befindlichen Spinnen Roberto und Klaus. Bewegen sich diese beiden Spinnen, so straffen oder erschlaffen sie den Faden und Spinderella bewegt sich über das Ameisenlauffeld.

Spinderella - Spinnenwürfel, Bilderwürfel und Ameisenwürfel
Spinderella – Spinnenwürfel, Bilderwürfel und Ameisenwürfel
Spinnenwürfel, Bilderwürfel und Ameisenwürfel

Gerollt werden immer alle 3 Würfel, wenn ein Spieler am Zug ist.

Spinnenwürfel
Zeigt an wie viele Felder sich die Spinnen Roberto und Klaus bewegen dürfen.

Bilderwürfel
Zeigt an, ob ein Spieler Spinderella oder eine seiner Ameisen bewegen darf.

Ameisenwürfel
Zeigt an wie viele Felder sich eine Ameise des Spielers bewegen darf.

Im Folgenden wird der Spielverlauf mit 4 Spielern abgebildet.
Zum Starten der Slideshow bitte einfach auf ein beliebiges der kleinen Bilder klicken.
 Slideshow
 starten.
 
 Bild klicken ->
Spinderella - Spinderella - Spinderella - Spinderella - Spinderella - Spinderella -
Spinderella - Spinderella - Spinderella - Spinderella - Spinderella - Spinderella - Spinderella -
Spinderella - Spinderella - Spinderella - Spinderella - Spinderella - Spinderella - Spinderella -
Spinderella - Spinderella -          
Navigation der Slideshow: Bild vor = Taste "N" – Bild zurück = Taste "P" – Slideshow schließen = Taste "C"

Spielvorbereitung:

- Das Ameisenlauffeld wird mit der vereinbarten Seite auf das Schachtelunterteil gelegt.
- Die Verbindungsstämme werden in die Ecken des Schachtelunterteils gesteckt.
- Das Spinnennetzfeld wird mit den Linien und Punkten oben auf die Verbindungsstämme gelegt. Die Druckknöpfe werden jetzt auf die Verbindungsstämme gesteckt.
- Roberto und Klaus werden nebeneinander auf das Spinnennetzfeld gestellt.
- Die beiden Magnetaufhängungen des Fadens von Spinderella werden unterhalb von Roberto und Klaus angebracht. Sie hängen damit unterhalb des Spinnennetzfelds.
- Roberto und Klaus werden so weit auseinander gezogen, dass sich zwischen ihnen 2 rote Knotenpunkte befinden.
- Jeder Spieler stellt seine drei Ameisen auf das Startfeld.
- Die Borke kommt auf ein beliebiges Spielfeld des Ameisenlauffeldes.
- Die drei Würfel kommen neben die Spielschachtel.

Spielablauf:

- Ein Spieler rollt alle 3 Würfel.
- Würfelt er eine Ameise, so muss er eine seiner Ameisen bewegen. Die Geschwindigkeit ergibt sich aus der Zahl auf seinem Ameisenwürfel.
- Würfelt er eine Spinne, so muss er die Spinnen bewegen. Die Bewegungspunkte ergeben sich aus der Zahl auf dem Spinnenwürfel.
- Würfelt er ein Blatt, so muss er erst die Borke verstellen, um anschließend entweder eine seiner Ameisen zu bewegen oder die Spinnen.
- Erreicht eine Ameise das Zielfeld, so wird sie nicht mehr bewegt.
- Im Uhrzeigersinn ist der nächste Spieler am Zug.

Spielende:

- Das Spiel endet in dem Augenblick wo ein Spieler alle seine 3 Ameisen auf dem Zielfeld hat. Dieser Spieler gewinnt sofort das Spiel.

Spielanleitung

Spielanleitung Spinderella Spielanleitung von Spinderella als PDF Dokument.
Zum Download auf das Bild oder folgenden Link klicken.

» Download Spielanleitung von Spinderella

Dateigröße: 2,5 MB

Spiel-Angaben laut Hersteller
Spieler

Spielangaben
2 – 4
Anzahl

Spieldauer

Spielangaben
20 – 30
Minuten

Mindestalter

Spielangaben
6
Jahre

brettspiele-report Bewertung Spinderella
Aufteilung der Spielbox:  14
Qualität des Spielmaterials:  16
Umfang des Spielmaterials:  4
Anleitung:  17
Anspruch an die Spieler:  8
Gedächtnis:  0
Interaktion der Mitspieler:  14
Komplexität:  6
Langzeitspaß:  17
Strategie:  6
Zufall:  14
Preis/Leistungsverhältnis:  18
Bewertung:  17


Meinung brettspiele-report:

Das Spielmaterial ist zwar größtenteils Kunststoff, was sich bei den Verbindungsstämmen oder der Borke wohl auch nicht vermeiden lässt, aber es ist trotzdem Stabil und ansprechend hergestellt. Zur Unterbringung bietet die Spielschachtel eine kleine aber ausreichende Unterteilung.

Die Spielanleitung kommt mit wenigen Seiten aus und beinhaltet dabei noch viele Abbildungen, so dass dem schnellen Spieleinstieg nichts im Weg steht. Spinderella ist aber auch nicht komplex, da es nur drei unterschiedliche Bewegungsaktionen gibt (Spinne, Ameise und Blatt).

Interaktion – Die Spieler interagieren bei Spinderella sehr stark miteinander, da sie entweder aufeinander reisen, Ameisen unter der Borke verstecken oder mit Hilfe der Spinnen Ameisen gleich komplett vom Spielfeld entfernen können.

Spieleranzahl – Je mehr Spieler teilnehmen, desto mehr ist auf dem Ameisenlauffeld los. Die Spinnen haben mehr Ziele und es können mehr Ameisen Huckepack reisen.

Bei mehr Spielern müssen die Spieler natürlich etwas länger zwischen ihren eigenen Spielzügen warten, wobei ein Spielzug sehr schnell geht. Somit dauert auch das gesamte Spiel etwas länger.

Es ist also wie immer eine Frage des Trubels im Spiel, den ein Spieler haben möchte. Duellieren sich zwei Spieler oder gibt es eher ein leichtes Durcheinander auf der Strecke.

Strategie vs. Glück – Da alle Spielzüge durch Würfelwurf durchgeführt werden ist der Glücksfaktor spielbestimmend.

Natürlich muss man bei einem Blatt schon überlegen, ob man die Spinne oder eine eigene Ameise wählt, welche Ameise man zieht oder wohin man die Borke stellt, aber die Möglichkeiten ergeben sich aus dem Würfelergebnis.

Der hohe Glücksfaktor tut dem Spielspaß aber keinen Abbruch, da es auch kein Spiel für hartgesottene Strategen ist. Je nach Alter des Kindes/der Kinder kann diesen vor allem die Steuerung der Spinnen in den ersten Spielen etwas schwer fallen. Aber nach einigen Spielen ist auch bei jüngeren Kindern in der Regel die Steuerung der Spinnen, also die Funktion des Fadens und der Bewegung der beiden oberen Spinnen, verinnerlicht.

Fazit: Spinderella bietet ein optisch sehr interessantes Spiel, welches auch inhaltlich überzeugen kann.

Da sich auf dem Spielfeld auch zwischen den Spielzügen einiges tut, sind die Spieler immer voll dabei und schauen gespannt auf die Spinnen, wo diese sich als nächstes eine Ameise schnappen.

Wer vor Spinnen keine Angst hat, sollte hier auf jeden Fall einmal sein Spinnennetz auswerfen.

Angebote in deutscher Sprache:

Spinderella Spinderella

Amazon: Spinderella – 18,39 EUR
myToys: Spinderella – 18,99 EUR
Thalia.de: Spinderella – 22,99 EUR
Spiele-Offensive: Spinderella – 26,99 EUR
buecher.de: Spinderella – 29,95 EUR
Hugendubel.de: Spinderella – 32,99 EUR

Hinweis zu den Preisangaben
 
Preisangaben sind vom Datum (12. Dez. 2017) der Veröffentlichung der Rezension.
Die Preise und die Verfügbarkeit können sich daher mit der Zeit verändern.
Die Preisangaben sind inkl. MwSt., aber ohne Versandkosten.
 

 
 Versandkosten, Stand 16.07.2017
Anbieter
 
Amazon
bol.de
buecher.de
connexxion24.com
Hugendubel.de
Karstadt
myToys
Spiele-Offensive
Thalia.de
Bestellwert
EUR
bis 28,99
bis 19,99
-
bis   3,00
bis 19,89
-
mind. 15,-
bis 24,99
bis 19,99
Versandkosten
EUR
3,00
3,00
0,00
2,99
2,95
4,95
2,95
3,90
3,00
Bestellwert
EUR
ab 29,00
ab 20,00
 
ab   3,01
ab 19,90
 
 
ab 25,00
ab 20,00
Versandkosten
EUR
0,00
0,00
 
3,95
0,00
 
 
0,00
0,00
 Spielerbewertung  Kennst Du das Spiel?
 Dann teile anderen Lesern doch Deine Bewertung mit!

 Spielerbewertung für das Spiel » Spinderella

 Aktuelle
 Bewertung
:
 
UngenügendMangelhaftAusreichendBefriedigendGutSehr gut (Noch keine Bewertung)
Loading ... Loading ...
 So geht´s:
 - Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnoten-System.
 - Von links 1 Stern = 6 (Ungenügend) nach rechts 6 Sterne = 1 (Sehr gut)
 - Einfach mit der Maus über den entsprechenden Stern gehen und
   die linke Maustaste drücken.
 
 Zur Liste der Top 25 Spiele mit den meisten oder besten Bewertungen.

Teile diese Information mit deinen Freunden auf facebook, Twitter und Google +1.
Die Buttons müssen aus datenschutzrechtlichen Gründen erst durch Klick auf diese eingeschaltet werden,
da beim Klick auf die Buttons Daten an den jeweiligen Anbieter übertragen werden.
 
facebookTwitterGoogle +1

Keine Kommentare »

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI



Statistik für » Spinderella
[gelesen: 1360 | heute: 14 | zuletzt: January 18, 2018]