Suche


» Alle Spielrezensionen

  Die neuesten
  Spiele-Tests


» Alle Spielrezensionen

  Kategorien

  Spiel-Preise

  Rollenspiele

  Verschiedenes

  Archiv

  Translation

  Die neuesten
  Berichte

  RSS-Feed

  Soziale
  Netzwerke


 

 

 
14. Dez. 2010
Tabu
Verlag:
Erscheinungsjahr:
Autor:
Auszeichnung:
Hasbro
1990 (Original von MB) | 2009 Hasbro
Brian Hersch
Empfehlungsliste Spiel des Jahres 1992
Tabu - Spielbox
Tabu – Spielbox
Kurzbeschreibung:

Einen bestimmten Begriff erklären kann jeder, ihn unter Zeitdruck erklären wird schon schwieriger und ihn dann noch ohne die Nennung der für diesen Begriff passendsten Schlagworte zu beschreiben wird eine echte Herausforderung.

"Tabu" beschreibt genau diesen Umstand, denn zu jedem Begriff sind 5 Schlagwörter die jedem Menschen dazu einfallen würden leider tabu.

Top-Angebot:

Amazon
Tabu – 23,98 EUR

Tabu - Spielmaterial
Tabu – Spielmaterial
Spielmaterial
  1. Eine Sanduhr.
  2. 2 Spielfiguren.
  3. Ein Spielplan.
  4. 252 Tabu-Karten.
  5. Ein Tabu-Quietscher.
  6. Eine Spielanleitung.
Tabu - Tabu-Karten
Tabu – Tabu-Karten
Tabu-Karten

Jede Tabu-Karte ist doppelseitig bedruckt, zeigt 4 Begriffe und zu jedem Begriff 5 Schlagwörter, die bei der Erklärung nicht genannt werden dürfen.

Tabu - Spielplan
Tabu – Spielplan
Spielplan

Der Spielplan zeigt 27 Felder, auf denen das ratende Team ihre Spielfigur für jede richtig beantwortete Frage bzw. beim aktuell nicht ratenden Team für jede falsch beantwortete Frage ein Feld weiterziehen.

Es gewinnt das Team, welches zuerst vom Startfeld zum Zielfeld kommt.

Tabu - Tabu-Quietscher, Sanduhr und Spielfiguren
Tabu – Tabu-Quietscher, Sanduhr und Spielfiguren
Tabu-Quietscher, Sanduhr und Spielfiguren

Tabu-Quietscher
Wird eingesetzt (gequietscht), wenn der Begriffserklärer ein Tabu-Wort nennt.

Sanduhr
Zeigt die noch verbliebene Ratezeit des aktuellen Teams an.

Spielfiguren
Zeigen den Fortschritt auf dem Spielplan an bzw. wann ein Team gewonnen hat.

Im Folgenden werden die ersten Spielrunden abgebildet.
Zum Starten der Slideshow bitte einfach auf ein beliebiges der kleinen Bilder klicken.
 Slideshow
 starten.
 
 Bild klicken ->
Tabu - Tabu - Tabu - Tabu - Tabu - Tabu -
Tabu - Tabu - Tabu - Tabu - Tabu - Tabu - Tabu -
Tabu -            
Navigation der Slideshow: Bild vor = Taste "N" – Bild zurück = Taste "P" – Slideshow schließen = Taste "C"

Spielvorbereitung:

- Die Spieler teilen sich in 2 Teams auf.
- Die beiden Spielfiguren der Teams werden auf das Startfeld gestellt.
- Die Spieler entscheiden gemeinsam mit welcher Fragenfarbe sie spielen wollen.
- Alle Fragenkarten werden in das Fach des Kartenhalters gesteckt.
- Ein Team beginnt das Spiel.

Spielablauf:

- Ein Mitglied dieses Teams setzt sich zum anderen Team und wird zum Begriffserklärer.
- Ein Spieler des gegnerischen Teams nimmt den Tabu-Quietscher.
- Das Raten beginnt mit dem Umdrehen der Sanduhr.
- Der Begriffserklärer versucht nach und nach die Begriffe auf den Fragenkarten zu erklären, ohne die 5 verbotenen Wörterzu verwenden.
- Das Raten eines Begriffs geht so lange weiter, bis der Begriff erraten wird, der Erklärer den Begriff überspringt oder eines der 5 verbotenen Wörter benutzt.
- Das Benutzen von verbotenen Wörtern wird durch das Betätigen des Tabu-Quietschers angezeigt.
- Eine Raterunde endet, wenn die Sanduhr abgelaufen ist.
- Für jeden richtig geratenen Begriff gibt es einen Punkt für das ratende Team.
- Für jeden Begriff der wegen dem Tabu-Quietscher abgelegt wurde, erhält das andere Team einen Punkt.
- Übersprungene Begriffe bringen niemanden Punkte.
- Für jeden Punkt ziehen die Teams ihre Spielfigur ein Feld auf dem Spielplan weiter.

Spielende:

- Das Team welches zuerst das Zielfeld erreicht gewinnt das Spiel.

Regelhinweise

Startfeld
- Die zwei Pfeile sind das Startfeld.

Letzte 7 Felder
- Ratendes Team: Hier muss zunächst das Minimum von 3 Begriffen erraten werden, um überhaupt weiterziehen zu dürfen. Die Anzahl der Felder richtet sich danach, wie viele Begriffe in der Runde erraten wurden. Beispiel: 4 Begriffe ergeben 4 Felder.
- Gegnerisches Team: Das 3-Begriffe-Minimum auf den letzten 7 Felder gilt auch für die gegnerische Mannschaft, sofern sie selbst auf den letzten 7 Feldern steht. Hat die gegnerische Mannschaft durch Ausquietschen in dieser Runde zum Beispiel nur 2 Punkte gemacht, darf sie nicht weiterziehen. Sollte sie 3 oder mehr Punkte durch Ausquietschen gewonnen haben, dann darf sie auch um 3 oder mehr Felder weiterziehen.

Kartenfarbe
- Die unterschiedlichen Farben geben keinen Schwierigkeitsgrad vor. Es geht nur darum, dass am selben Spielabend nicht dieselben Karten noch einmal genommen werden.

Spiel-Angaben laut Hersteller
Spieler

Spielangaben
4 – 8
Anzahl

Spieldauer

Spielangaben
keine Angabe
Minuten

Mindestalter

Spielangaben
12
Jahre

Spiel-Angaben laut brettspiele-report
Spieldauer

Spielangaben
60
Minuten

brettspiele-report Bewertung Tabu
Aufteilung der Spielbox:  20
Qualität des Spielmaterials:  17
Umfang des Spielmaterials:  9
Anleitung:  12
Anspruch an die Spieler:  5
Gedächtnis:  1
Interaktion der Mitspieler:  14
Komplexität:  1
Langzeitspaß:  18
Wortgewandtheit:  16
Zufall:  4
Preis/Leistungsverhältnis:  13
Bewertung:  18


Meinung brettspiele-report:

In 20 Jahren hat sich Tabu nicht wesentlich verändert. Die Spielregeln für das Erraten von Begriffen sind seit jeher gleich geblieben, nur 1997 kam das Spielbrett dazu. Auf diesem konnten die Spieler eine Art Wettrennen zum Spielsieg veranstalten.

Jede Tabu-Karte ist heutzutage farblich in 4 Bereiche unterteilt und jeder zeigt einen Begriff. Bei 252 Karten ergeben sich so 1008 zu ratende Begriffe und damit ist die Anzahl der Begriffe immer noch identisch zur Ausgabe von vor 20 Jahren, wo es 1000 Begriffe auf 500 Karten waren.

Beim Wechsel von MB zu Hasbro wurde auf den extra Kartenhalter verzichtet. Dieser und eine Sortierung in richtig, falsch und übersprungene Begriffe findet sich jetzt in der Spielschachtel.

Das Spiel kommt in einem kompakten und transportfreundlichen Format daher, welches im Gegenzug einen kleinen Nachteil beim Spielplan mit sich bringt. Die Felder sind nämlich für 2 Spielfiguren viel zu klein. Zum Glück stehen die Spielfiguren, vom Spielstart abgesehen, meistens nicht zusammen auf einem Feld.

Die Unterteilung der Spielschachtel ist vorbildlich und alles findet sicher und gut verstaut seinen Platz. Einziger wirklicher Kritikpunkt ist die Spielanleitung, die neben ein wenig Farbe auch ein paar weitere Inhalte vertragen hätte. So benennt sie das Startfeld nicht, die Funktionsweise der letzten 7 Felder für das gerade nicht ratende Team wird auch nur implizit beschrieben und ob die Kartenfarbe eine Bedeutung hat leider auch nicht.

Spaß macht Tabu aber auch nach 20 Jahren noch, vor allem wenn die Spieleranzahl etwas größer ist und die Spieler locker drauf sind. Freude am finden des richtigen Begriffs bzw. Schadenfreude wenn der Erklärer ein Tabu-Wort benutzt sind somit immer noch integraler Bestandteil des Spiels. Tabu ist und bleibt auch nach 20 Jahren ein schönes Party- bzw. Unterhaltungsspiel.

Da es zu den Versionen ab 1997 keine wichtigen Änderungen gibt (nur Aussehen), brauchen Besitzer einer dieser älteren Ausgaben keine Neuanschaffung zu tätigen. Wer es aber noch nicht besitzen sollte, der kann beruhigt zugreifen, auch wenn rund 30,- EUR für das Spiel/Spielmaterial im Vergleich zu anderen Spielen nicht günstig ist.

Angebote (Alle Spiele in Deutsch):

Tabu Tabu

Amazon: Tabu – 23,98 EUR
myToys: Tabu – 24,99 EUR
buecher.de: Tabu – 29,95 EUR
Spiele-Offensive: Tabu – 32,99 EUR
bol.de: Tabu – 34,99 EUR

Hinweis zu den Preisangaben
 
Preisangaben sind vom Datum (14. Dez. 2010) der Veröffentlichung der Rezension.
Die Preise und die Verfügbarkeit können sich daher mit der Zeit verändern.
Die Preisangaben sind inkl. MwSt., aber ohne Versandkosten.
 

 
 Versandkosten, Stand 05.10.16
Anbieter
 
Amazon
bol.de
buecher.de
connexxion24.com
Karstadt
myToys
Spiele-Offensive
Bestellwert
EUR
bis 28,99
bis 19,99
-
bis   3,00
-
mind. 15,-
bis 24,99
Versandkosten
EUR
3,00
3,00
0,00
2,99
4,95
2,95
3,90
Bestellwert
EUR
ab 29,00
ab 20,00
 
ab   3,01
 
 
ab 20,00
Versandkosten
EUR
0,00
0,00
 
3,95
 
 
0,00
 Spielerbewertung  Kennst Du das Spiel?
 Dann teile anderen Lesern doch Deine Bewertung mit!

 Spielerbewertung für das Spiel » Tabu

 Aktuelle
 Bewertung
:
 
UngenügendMangelhaftAusreichendBefriedigendGutSehr gut ( 37 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 6)
Loading ... Loading ...
 So geht´s:
 - Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnoten-System.
 - Von links 1 Stern = 6 (Ungenügend) nach rechts 6 Sterne = 1 (Sehr gut)
 - Einfach mit der Maus über den entsprechenden Stern gehen und
   die linke Maustaste drücken.
 
 Zur Liste der Top 25 Spiele mit den meisten oder besten Bewertungen.

Teile diese Information mit deinen Freunden auf facebook, Twitter und Google +1.
Die Buttons müssen aus datenschutzrechtlichen Gründen erst durch Klick auf diese eingeschaltet werden,
da beim Klick auf die Buttons Daten an den jeweiligen Anbieter übertragen werden.
 
facebookTwitterGoogle +1

Keine Kommentare »

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI



Statistik für » Tabu
[gelesen: 65482 | heute: 20 | zuletzt: December 9, 2016]