Suche


» Alle Spielrezensionen

  Die neuesten
  Spiele-Tests


» Alle Spielrezensionen

  Kategorien

  Spiel-Preise

  Rollenspiele

  Verschiedenes

  Archiv

  Translation

  Die neuesten
  Berichte

  RSS-Feed

  Soziale
  Netzwerke


 

 

 
29. Mrz. 2008
Tribun
Verlage:
Erscheinungsjahr:
Autor:
Auszeichnungen:
Heidelberger Spieleverlag | Moskito Spiele
2007
Karl-Heinz Schmiel
Spiele Hit für Experten 2008
Platz 5 – Deutscher Spiele Preis 2008
Tribun - Spielbox
Tribun – Spielbox
Kurzbeschreibung:

In Tribun schlüpfen die Spieler in die Rolle einer römischen Familie, die zwar schon Reichtum und Ansehen auf sich vereinigt, aber die auch nach dem maßgeblichen Einfluss auf die verschiedenen Fraktionen Roms strebt.

Hierzu gehören u.a. die Gladiatoren, die Senatoren oder die Prätorianer. Wer hier zu Erst seinen Einfluss am Geschicktesten verbreiten kann gewinnt das Spiel.

Top-Angebot:

Amazon:
Tribun 23,90 EUR

Tribun - Spielmaterial
Tribun – Spielmaterial
Spielmaterial
  1. 100 Fraktionskarten, 26 Siegbedingungskarten und 10 sonstige Karten.
  2. 5 x je 6 Spielfiguren pro Spielerfarbe. Eine Prokonsulfigur und eine Startspielermünze.
  3. 2 Streitwagen.
  4. Ein Spielplan.
  5. 7 x je 6 Fraktionsmarker pro Fraktion.
  6. 6 x doppelseitiges Plättchen "Tribun/Schriftrolle". 6 x Plättchen "ewige Gunst der Götter" und 2 x "temporäre Gunst der Götter".
  7. 5 Familienbögen.
  8. Legionen-Marker.
  9. Lorbeeren in den Werten 1 und 5.
  10. Sesterzen in den Werten 1, 5 und 10.
  11. Eine Spielanleitung.
  12. Eine Anleitung mit Kurzregeln (eine Doppelseite).
Tribun - Spielplan
Tribun – Spielplan
Spielplan

[1] Münzschale. Neue Sesterzen erhalten.

[2] Die sieben Fraktionen und die Möglichkeit diese mit Hilfe von passenden Fraktionskarten zu übernehmen.

[3] Neue Fraktionskarten erhalten.

[4] Lorbeeren erhalten.

Tribun - Familienbogen
Tribun – Familienbogen
Familienbogen

[1] Platz für einmal erhaltene Fraktionsmarker.

[2] Fraktionsfähigkeiten der einzelnen Fraktionen.

[3] Erklärung der 8 Spielfeldbereiche, in denen es Fraktionskarten und Lorbeeren gibt (Punkt: Spielplan [3/4]).

[4] Platz für die erhaltenen Spielmarker und Lorbeeren.

Tribun - Fraktionskarten
Tribun – Fraktionskarten
Fraktionskarten

Die Karten je nach Fraktion sind unterschiedlich in der Anzahl und der Stärke.

So gibt es bei den Gladiatoren z.B. Karten mit Werten von 1 – 5, während es bei den Senatoren Werte von 3 – 10 sind.

Je nach Fraktion ist die Anzahl der Karten und die Stärke (Punktewert) sehr unterschiedlich.

Zu jeder Fraktion gehört außerdem immer ein Anführer (Wert: 0). Jeder Anführer hat eine Sonderfähigkeit, die nur beim Ausspielen, d.h. bei der Fraktionsübernahme, zum Tragen kommt.

Tribun - Marker
Tribun – Marker
Marker

[1] Die 7 Fraktionsmarker.

[2] Marker: Tribun, Schriftrolle, temporäre Gunst der Götter und ewige Gunst der Götter.

[3] Legionen-Marker.

[4] Lorbeeren mit den Werten 1 und 5.

[5] Sesterzen mit den Werten 1, 5 und 10.

Tribun - Siegbedingungskarten
Tribun – Siegbedingungskarten
Siegbedingungskarten

Es gibt insg. 6 verschiedene Siegbedingungskarten.

Je nach Siegbedingungskarte wird das Spiel leichter oder schwerer gemacht. Der Unterschied zwischen den Karten besteht entweder in der Menge der Siegbedingungen oder in der erhöhten Anzahl bei einer Siegbedingung.

Die Anzahl der Siegbedingungen richtet sich auch nach der Anzahl der Spieler. Je mehr Spieler desto weniger Siegbedingungen müssen erfüllt werden.

Jeder Spieler darf sich aussuchen welche der Siegbedingungen er erfüllen will. Es muss nur die Anzahl stimmen.

Die Ausnahme ist hier, wenn auf der Siegbedingungskarte das Wort "verpflichtend" bei einer Siegbedingung steht. Diese Siegbedingung muss jeder Spieler erfüllen.

Im Folgenden ist die erste Spielrunde abgebildet.
Zum Starten der Slideshow bitte einfach auf ein beliebiges der kleinen Bilder klicken.
 Slideshow
 starten.
 
 Bild klicken ->
Tribun - Tribun - Tribun - Tribun - Tribun - Tribun -
Tribun - Tribun - Tribun - Tribun - Tribun - Tribun - Tribun -
Tribun - Tribun - Tribun - Tribun - Tribun - Tribun - Tribun -
Tribun - Tribun - Tribun - Tribun - Tribun - Tribun - Tribun -
Tribun - Tribun - Tribun - Tribun - Tribun - Tribun - Tribun -
Tribun - Tribun - Tribun - Tribun - Tribun - Tribun - Tribun -
Tribun - Tribun - Tribun - Tribun -      
Navigation der Slideshow: Bild vor = Taste "N" – Bild zurück = Taste "P" – Slideshow schließen = Taste "C"

Spielvorbereitung:

Ein Startspieler wird ermittelt. Dieser erhält die "Startspielermünze" und 12 Sesterzen.

Der nachfolgende Spieler erhält 13, der nächste 14 Sesterzen usw..

Anschließend erhält jeder Spieler verdeckt 6 Fraktionskarten, von denen er 2 wieder weglegen muss.

Spielablauf:

Auf die entsprechenden Spielplan-Felder werden Fraktionskarten gelegt.

Der Startspieler darf zu Erst eine Spielfigur auf ein Feld seiner Wahl setzen.

Der Durchgang endet, wenn alle Spieler alle Spielfiguren gesetzt haben.

Jetzt werden die 8 Punkte von der Therme bis zur Siegessäule abgehandelt.

Danach geht es um mögliche Fraktionsübernahmen, die Fraktionsfähigkeiten und am Ende um das Ersteigern und Setzen des Streitwagens.

Spielende:

Das Spiel endet, sobald ein Spieler die geforderte Anzahl an Siegbedingungen erfüllen kann.

Die Spielrunde wird allerdings noch zu Ende gespielt und so können am Ende auch mehrere Spieler die Siegbedingungen erfüllen.

Geschieht dies, so gibt es eine gesonderte Punkteabrechnung. Sieger ist jetzt der Spieler, der genügend Siegbedingungen erfüllt und die meisten Punkte hat.

Spieltipps:

- Die wohl wichtigste Fraktion dürften die Vestalinnen sein. Nur hier bekommt ein Spieler die "temporäre Gunst der Götter", welche später in die "ewige Gunst der Götter" umgewandelt werden kann.

Außerdem besteht hier die Möglichkeit einen Tribun zu erhalten. Somit gibt es hier gleich die Möglichkeit zwei Siegbedingungen zu erfüllen.

- Sollte ein Spieler die Kontrolle über die Vestalinnen erreicht haben, so bietet es sich hier sehr stark an den Verlust der Kontrolle durch die Ersteigerung des Streitwagens zu verhindern.

- Siegbedingungen wie "Sesterzen", "Lorbeer" und "Fraktionsmarker" sind relativ leicht zu erfüllen und ihr erreichen kann daher auch ruhig später im Spielverlauf erfolgen.

Spiel-Angaben laut Hersteller
Spieler

Spielangaben
2 – 5
Anzahl

Spieldauer

Spielangaben
60 – 90
Minuten

Mindestalter

Spielangaben
12
Jahre

Spiel-Angaben laut brettspiele-report
Spieler

Spielangaben
3 – 5
Anzahl

brettspiele-report Bewertung Tribun
Aufteilung der Spielbox:  15
Qualität des Spielmaterials:  18
Umfang des Spielmaterials:  12
Anleitung:  16
Anspruch an die Spieler:  9
Gedächtnis:  9
Interaktion der Mitspieler:  13
Komplexität:  7
Langzeitspaß:  15
Strategie:  10
Zufall:  10
Preis/Leistungsverhältnis:  12
Bewertung:  15


Meinung brettspiele-report:

Tribun ist ein sehr schön aufgemachtes Spiel, welches ein klassisches Spielprinzip hat. Das Sammeln von Karten, um Mehrheiten zu erlangen und dabei die Merheitenbildung der Mitspieler zu verhindern.

Der Glücksfaktor im Spiel durch das Auslegen der Karten und die Spielerreihenfolge ist allerdings auch nicht zu vernachlässigen.

Beide Faktoren können aber durch eine geschickte Handlungsweise wieder hingebogen werden.

Die Spiellänge und der Schwierigkeitsgrad kann dabei durch die Auswahl der Siegbedingungen mitbestimmt werden. Spieler dürfen selbstverständlich auch eigene Siegbedingungen aufstellen.

Das schnelle Erlernen des relativ einfachen Spielablaufs und des dadurch zügigen Losspielens ist auch ein positiver Punkt für viele Selten- oder Gelegenheitsspieler.

Für Hardcore-Strategen dürfte Tribun aber zu viel Glücksfaktor und einen zu einfachen Spielablauf haben.

Angebote (Alle Spiele in Deutsch):

Tribun Tribun

Amazon: Tribun 23,90 EUR
buecher.de: Tribun 28,95 EUR
Spiele-Offensive: Tribun 32,99 EUR
bol.de: Tribun 39,99 EUR

Tribun Tribun

Amazon: 23,90 EUR
buecher.de: 28,95 EUR
Spiele-Offensive: 32,99 EUR
bol.de: 39,99 EUR

Tribun - Die Brutier-Erweiterung Tribun – Die Brutier-Erweiterung

Spiele-Offensive: 19,49 EUR
Amazon: 19,98 EUR

  » Zur Rezension
Hinweis zu den Preisangaben
 
Preisangaben sind vom Datum (29. Mrz. 2008) der Veröffentlichung der Rezension.
Die Preise und die Verfügbarkeit können sich daher mit der Zeit verändern.
Die Preisangaben sind inkl. MwSt., aber ohne Versandkosten.
 

 
 Versandkosten, Stand 05.10.16
Anbieter
 
Amazon
bol.de
buecher.de
connexxion24.com
Karstadt
myToys
Spiele-Offensive
Bestellwert
EUR
bis 28,99
bis 19,99
-
bis   3,00
-
mind. 15,-
bis 24,99
Versandkosten
EUR
3,00
3,00
0,00
2,99
4,95
2,95
3,90
Bestellwert
EUR
ab 29,00
ab 20,00
 
ab   3,01
 
 
ab 20,00
Versandkosten
EUR
0,00
0,00
 
3,95
 
 
0,00
 Spielerbewertung  Kennst Du das Spiel?
 Dann teile anderen Lesern doch Deine Bewertung mit!

 Spielerbewertung für das Spiel » Tribun

 Aktuelle
 Bewertung
:
 
UngenügendMangelhaftAusreichendBefriedigendGutSehr gut ( 43 Bewertungen, Durchschnitt: 4,88 von 6)
Loading ... Loading ...
 So geht´s:
 - Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnoten-System.
 - Von links 1 Stern = 6 (Ungenügend) nach rechts 6 Sterne = 1 (Sehr gut)
 - Einfach mit der Maus über den entsprechenden Stern gehen und
   die linke Maustaste drücken.
 
 Zur Liste der Top 25 Spiele mit den meisten oder besten Bewertungen.

Teile diese Information mit deinen Freunden auf facebook, Twitter und Google +1.
Die Buttons müssen aus datenschutzrechtlichen Gründen erst durch Klick auf diese eingeschaltet werden,
da beim Klick auf die Buttons Daten an den jeweiligen Anbieter übertragen werden.
 
facebookTwitterGoogle +1

1 Kommentar »

  1. Henna schreibt:

    Habe erst in den letzten Wochen angefangen, Tribun zu spielen. Kann ich jedem nur empfehlen, der entscheidungsbasierte Spiele wie Stone Age, Caylus oder Die Säulen der Erde mag. Bei Tribun wird im Gegesatz zu Säulen und Caylus auch nicht so endlos lange überlegt: ein ganz dickes Plus!
    Der Zufallsfaktor ist gar nicht so hoch, da man meistens ja sieht, was für Karten ausliegen bzw. die Wahrscheinlichkeit ausrechnen/abschätzen kann, was für eine Karte umgedreht wird.
    Super sind die verschiedenen Siegbedingungen, sodass man sowohl recht kurze als auch längere Spiele durchziehen kann. I.d.R. dauert ein Spiel nicht so lang wie bei den oben genannten Spielen.
    Nur zu empfehlen das Spiel!

    4. Jan. 2012 | #

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI



Statistik für » Tribun
[gelesen: 20590 | heute: 4 | zuletzt: December 2, 2016]