Suche


» Alle Spielrezensionen

  Die neuesten
  Spiele-Tests


» Alle Spielrezensionen

  Kategorien

  Spiel-Preise

  Rollenspiele

  Verschiedenes

  Archiv

  Translation

  Die neuesten
  Berichte

  RSS-Feed

  Soziale
  Netzwerke


 

 

 
20. Jan. 2011
Voll in Fahrt
Verlag:
Erscheinungsjahr:
Autor:
Auszeichnung:
Amigo
2010
Bob Lindner
Spiele Hit für Familien 2011
Voll in Fahrt - Spielbox
Voll in Fahrt – Spielbox
Kurzbeschreibung:

Die Spieler starten mit ihren 4 Loks ins große Rennen der Diesellokomotiven. Dabei sind zwar der Start- und Zielpunkt klar, nur die Strecke kann sich jede Runde ändern.

Gerade noch freie Bahn enden die Gleise plötzlich im Nichts oder direkt vor einem Prellbock. Auch kann sich eine Lok samt Gleise von einem Punkt zu einem anderen bewegen und so wieder von vorn anfangen müssen oder direkt vorm Ziel stehen.

Trotz dieses dynamischen Streckenverlaufs müssen die Spieler 3 ihrer Lokomotiven ins Ziel bekommen, bevor es die Mitspieler schaffen.

Top-Angebot:

Amazon
Voll in Fahrt – 19,98 EUR

Voll in Fahrt - Spielmaterial
Voll in Fahrt – Spielmaterial
Spielmaterial
  1. 3 sechsseitige Würfel. 2 x Zahlen von 1 bis 6 und 1 x Farben (je 2 x blau, rot und gelb).
  2. Ein Spielplan.
  3. 16 Lokomotiven (je 4 pro Spielerfarbe).
  4. Eine Spielanleitung.
  5. 3 Rangierbrücken.
  6. 12 Reparaturplättchen.
Voll in Fahrt - Spielplan
Voll in Fahrt – Spielplan
Spielplan

Der Spielplan zeigt drei parallel verlaufende Gleisstrecken, welche an vier Stellen durch leere Felder unterbrochen sind.

In diese leeren Felder kommen die Rangierbrücken und ermöglichen so die Fahrt vom Start- zum Zielfeld.

An drei Ecken des Spielfelds befinden sich 9 Lokschuppen, auf denen die Spieler ihre ins Ziel gezogenen Lokomotiven abstellen.

Voll in Fahrt - Rangierbrücken
Voll in Fahrt – Rangierbrücken
Rangierbrücken

Die drei Rangierbrücken werden in den vier Aussparungen des Spielfelds hin und her geschoben.

Durch das Verschieben ergeben sich immer neue Gleisstrecken bzw. werden Gleisstrecken versperrt oder führen ins Leere.

Befindet sich eine Lokomotive beim Verschieben der Rangierbrücke auf dieser, so wird sie mit ihr verschoben und kann so sehr schnell zum Start zurückkehren oder ans Ziel heran rücken.

Voll in Fahrt - Lokomotive, Würfel und Reparaturplättchen
Voll in Fahrt – Lokomotive, Würfel und Reparaturplättchen
Lokomotive, Würfel und Reparaturplättchen

Lokomotive
Jeder Spieler besitzt 4 Lokomotiven. 3 davon muss er auf eines der Zielfelder ziehen, um das Spiel zu gewinnen.

Würfel
Mit Hilfe der Würfel wird die zu verschiebende Rangierbrücke und die Geschwindigkeit einer beliebigen Lokomotive des aktuellen Spielers festgelegt.

Reparaturplättchen
In der Spielvariante gibt es für jeden Unfall (Prellbock oder fahren ins Nichts) ein Reparaturplättchen. Statt den Farbwürfel zu rollen darf mit Hilfe eines Reparaturplättchens dieser auf eine beliebige Farbseite gedreht werden.

Im Folgenden werden die ersten Spielrunden abgebildet.
Zum Starten der Slideshow bitte einfach auf ein beliebiges der kleinen Bilder klicken.
 Slideshow
 starten.
 
 Bild klicken ->
Voll in Fahrt - Voll in Fahrt - Voll in Fahrt - Voll in Fahrt - Voll in Fahrt - Voll in Fahrt -
Voll in Fahrt - Voll in Fahrt - Voll in Fahrt - Voll in Fahrt - Voll in Fahrt - Voll in Fahrt - Voll in Fahrt -
Voll in Fahrt - Voll in Fahrt - Voll in Fahrt - Voll in Fahrt - Voll in Fahrt - Voll in Fahrt - Voll in Fahrt -
Voll in Fahrt - Voll in Fahrt -          
Navigation der Slideshow: Bild vor = Taste "N" – Bild zurück = Taste "P" – Slideshow schließen = Taste "C"

Spielvorbereitung:

- Die drei Rangierbrücken kommen vor die Prellböcke gleicher Farbe.
- Jeder Spieler erhält 4 Loks einer Farbe.

Spielablauf:

- Alle drei Würfel rollen. In der Spielvariante mit Reparaturplättchen kann ein Spieler unter Abgabe eines Reparaturplättchens den Farbwürfel auf eine beliebige Seite drehen und muss ihn dann nicht mehr rollen.
- Die Rangierbrücke in der gewürfelten Farbe bewegen.
- Eine Lok um Felder = Summe beider Würfel bewegen.
- Fährt eine Lok dabei auf eine andere Lok auf, so bleibt diese hinter der Lok stehen und die so geschubste Lok fährt die verbliebenen Würfelpunkte weiter.
- Fährt eine Lok gegen eine Prellbock oder vom Gleis herunter, so kommt sie zu ihrem Besitzer zurück. In der Spielvariante mit Reparaturplättchen erhält dieser Spieler dafür ein solches Plättchen.
- Fährt eine Lok auf ein Zielfeld, so wird sie auf einen freien Lokschuppen gestellt. Wird sie auf ein Zielfeld geschubst, dann zählt dieses wie ein Unfall (zurück zum Besitzer und ggf. Reparaturplättchen).

Spielende:

- Der Spieler der zuerst 3 seiner Loks ins Ziel bringt gewinnt das Spiel.

Spielanleitung

Spielanleitung Voll in Fahrt Spielanleitung von Voll in Fahrt als PDF Dokument.
Zum Download auf das Bild oder folgenden Link klicken

» Download Spielanleitung von Voll in Fahrt

Dateigröße: 1,1 MB

Spiel-Angaben laut Hersteller
Spieler

Spielangaben
2 – 4
Anzahl

Spieldauer

Spielangaben
45
Minuten

Mindestalter

Spielangaben
6
Jahre

brettspiele-report Bewertung Voll in Fahrt
Aufteilung der Spielbox:  13
Qualität des Spielmaterials:  19
Umfang des Spielmaterials:  7
Anleitung:  18
Anspruch an die Spieler:  2
Gedächtnis:  0
Interaktion der Mitspieler:  15
Komplexität:  3
Langzeitspaß:  18
Strategie:  5
Zufall:  15
Preis/Leistungsverhältnis:  17
Bewertung:  17


Meinung brettspiele-report:

"Voll in Fahrt" vereint alles, was ein gutes Familienspiel braucht. Es begeistert von jung bis alt, bietet einen leicht zu verstehenden und schnellen Spielverlauf und eine überschaubare Spielzeit.

Trotz der überschaubaren Regeln und dem Glücksmoment mit den Würfeln können Lokomotiven auch recht strategisch eingesetzt werden. Stoppen auf einer Rangierbrücke, um durch deren mögliche Verschiebung schneller voran zu kommen oder Lokomotiven gegen einen Prellbock oder ins Leere schubsen, um die Konkurrenz wieder am Startfeld beginnen zu lassen.

Kinder jüngeren Alters werden dieses wohl eher zufällig machen, aber auch mit einer reinen Bauchstrategie steht dem Spielgewinn nichts im Weg.

Die Spieldauer ist sehr unterschiedlich, da Lokomotiven durch das zufällige Verschieben von Rangierbrücken sehr schnell ans Ziel kommen können und manchmal sieht es so aus, also ob sie sich nicht vom Fleck bewegen würden.

Das Spielmaterial ist von sehr guter Qualität, auch wenn die Lokomotiven schon so aussehen, als ob sie durch das häufige Schubsen etwas zusammengeschoben wurden ;-)

Vor allem der Spielplan ist schön dick, quasi kindersicher und das Verschieben der Rangierbrücken verläuft ohne Probleme.

Die Höhe der Interaktion hängt von der Spieleranzahl ab. Bei 2 Spielern wird weniger geschubst als bei 4 Spielern. Außerdem kann es bei zunehmender Spieleranzahl häufiger zu größeren Schubsorgien kommen, bei denen 3, 4 oder mehr Loks sich gegenseitig schubsen.

Mit steigender Spieleranzahl steigt die Spieldauer und sinkt die Berechenbarkeit im Spiel. Diese sinkt, da zum Beispiel bei 4 Spielern zwischen den Zügen eines Spielers 3 Rangierbrücken bewegt und mindestens 3 Lokomotiven gezogen werden. Das Spielfeld verändert sich daher stärker als bei 2 Spielern.

Alle in allem macht dieses kleine Rennspiel viel Spaß und lädt durch die kurze Spieldauer zu einer Revanche ein. In der Spielvariante mit den Reparaturplättchen macht es mir persönlich sogar noch mehr Spaß, da Reparaturplättchen eine Art Trostpflaster für aus dem Spiel geworfene Lokomotiven sind und sie das gezielte Verschieben von Rangierbrücken erlauben und Spieler/Lokomotiven so schneller ans Ziel kommen können.

Angebote (Alle Spiele in Deutsch):

Voll in Fahrt Voll in Fahrt

Amazon: Voll in Fahrt – 19,98 EUR
buecher.de: Voll in Fahrt – 21,95 EUR
Spiele-Offensive: Voll in Fahrt – 22,99 EUR
bol.de: Voll in Fahrt – 24,99 EUR

Hinweis zu den Preisangaben
 
Preisangaben sind vom Datum (20. Jan. 2011) der Veröffentlichung der Rezension.
Die Preise und die Verfügbarkeit können sich daher mit der Zeit verändern.
Die Preisangaben sind inkl. MwSt., aber ohne Versandkosten.
 

 
 Versandkosten, Stand 05.10.16
Anbieter
 
Amazon
bol.de
buecher.de
connexxion24.com
Karstadt
myToys
Spiele-Offensive
Bestellwert
EUR
bis 28,99
bis 19,99
-
bis   3,00
-
mind. 15,-
bis 24,99
Versandkosten
EUR
3,00
3,00
0,00
2,99
4,95
2,95
3,90
Bestellwert
EUR
ab 29,00
ab 20,00
 
ab   3,01
 
 
ab 20,00
Versandkosten
EUR
0,00
0,00
 
3,95
 
 
0,00
 Spielerbewertung  Kennst Du das Spiel?
 Dann teile anderen Lesern doch Deine Bewertung mit!

 Spielerbewertung für das Spiel » Voll in Fahrt

 Aktuelle
 Bewertung
:
 
UngenügendMangelhaftAusreichendBefriedigendGutSehr gut ( 38 Bewertungen, Durchschnitt: 3,66 von 6)
Loading ... Loading ...
 So geht´s:
 - Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnoten-System.
 - Von links 1 Stern = 6 (Ungenügend) nach rechts 6 Sterne = 1 (Sehr gut)
 - Einfach mit der Maus über den entsprechenden Stern gehen und
   die linke Maustaste drücken.
 
 Zur Liste der Top 25 Spiele mit den meisten oder besten Bewertungen.

Teile diese Information mit deinen Freunden auf facebook, Twitter und Google +1.
Die Buttons müssen aus datenschutzrechtlichen Gründen erst durch Klick auf diese eingeschaltet werden,
da beim Klick auf die Buttons Daten an den jeweiligen Anbieter übertragen werden.
 
facebookTwitterGoogle +1

Keine Kommentare »

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI



Statistik für » Voll in Fahrt
[gelesen: 14478 | heute: 4 | zuletzt: December 3, 2016]